Stöbern nach Themen

Durchsuchen Sie unsere Bücherdatenbank nach Themen, Ländern, Epochen, Erscheinungsjahren oder Stichwörtern.

Bücherschau der Woche

Hatten Sie in den letzten Tagen keine Zeit, die Zeitung zu lesen oder bei uns vorbeizuschauen ? Macht nichts, denn hier können Sie unsere Rezensionsnotizen der letzten sechs Erscheinungstage nach Zeitung oder Themen sortiert abfragen.

Literaturbeilagen

All unsere Notizen zu den Buchkritiken in den Literaturbeilagen von FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit.

Aus dem Archiv

Links

Kommentierte Linkliste zu internationalen Zeitungen, Zeitschriften und Verlagen.

Magazinrundschau - Archiv

Ein Blick in internationale Magazine. Jeden Dienstag Mittag

Januar 2003

Die Magazinrundschau

27.01.2003. Die New York Review of Books schildert schlimme Anfälle von Anti-Europäismus in den USA. Outlook India wundert sich über die Prachtentfaltung einer Ministerin aus niederer Kaste. Prospect sieht sich schon in der ethnischen Minderheit. Für die London Review verkörpern die Windsors tatsächliche Familienwerte wie Entfremdung, Alkoholismus, Ehebruch. Das TLS bewundert die knochenharte Taktik Lorenzo de Medicis. Die NYT Book Review argumentiert mit Shakespeare gegen den Irakkrieg. Nouvel Obs und Express trauern um Francoise Giroud. Mehr lesen

Die Magazinrundschau

20.01.2003. Atlantic Monthly untersucht in einem Dossier den Zustand der amerikanischen Nation. Die NYT Book Review feiert eine neue Biografie des pockennarbigen Herrn Beethoven. Im Nouvel Obs will Claudio Magris tanzende Mädchen mit Kant entschärfen. Outlook India stellt einen Star der New Economy vor: Infosys. Der New Yorker erklärt, warum George Orwell ein intellektuellen Held der Mittelklasse ist. The New Republic prangert die gefährliche Mode der Geländewagen an. Der Economist feiert Griechenland und die Türkei als Helden der EU. Mehr lesen

Die Magazinrundschau

13.01.2003. Der Economist ist gegen Folter - ohne Ausnahme. Im Nouvel Obs streiten Robert Badinter und Stephen Breyer darüber, wer juristisch für Al-Qaida zuständig ist. Der Express stellt die Kollegen von Le Monde unter Anklage. Outlook India analysiert die größte Emigrationswelle in der Geschichte Indiens. Das TLS untersucht den Antiamerikanismus der Franzosen. Und die NYT Book Review erklärt am Beispiel des Dichters Tom Paulin den Unterschied zwischen einem Antisemiten und einem Schläger. Mehr lesen

Die Magazinrundschau

06.01.2003. In der NY Review of Books ist Joan Didion entsetzt über die Idealisierung geschichtlicher Ignoranz im Zusammenhang mit den Attentaten vom 11. September. Der Economist sucht nach den gemeinsamen Werten von Amerika und Europa. Der Express fragt, wer Anne Frank verraten hat. Die NYT Book Review bewundert die Neuauflage von Alex Comforts Klassiker "The Joy of Sex". Der Nouvel Obs beschäftigt sich mit französischen Moslems. Die London Review of Books hat Star-Autobiografien gelesen: Alles Märtyrer! Mehr lesen