Stichwort-Übersicht

Usa


3 Artikel von insgesamt 26

Das Verlangen nach Reinheit schafft Monster: Raoul Pecks "I Am Not Your Negro" (Panorama)

Außer Atem: Das Berlinale Blog 16.02.2017 […] dem Verhältnis von Schwarz und Weiß in den USA etwas grundlegend ändert. "I am Not your Negro" ist ein sehr konkreter Film über das Leben von Schwarzen in den USA und über schwarze Geschichte, aber vor allem […] 1968 ermordet wurden. Hat sich das Land seitdem gewandelt? Hat sich die Lage der Schwarzen in den USA verbessert? Oder ist vielleicht ein wenig besser geworden, aber noch immer hoffnungslos? Samuel Jackson […] nachklingen lassen wie in seinem Baldwin-Film. I Am Not Your Negro. Regie: Raoul Peck. Frankreich/USA/Belgien/Schweiz 2016. Dokumentarfilm. 93 Minuten (Vorführtermine) Der junge Karl Marx. Raoul Peck […] Von Thekla Dannenberg

Komplett entortet: Rafi Pitts 'Soy nero' (Wettbewerb)

Außer Atem: Das Berlinale Blog 16.02.2016 […] zweiten Versuch klappt der Grenzübertritt: Nero Madonaldo (Johnny Ortiz) gelangt von Mexiko in die USA, und zwar eben in dem Moment, in dem das Silvesterfeuerwerk beginnt und seiner Migration, die eigentlich […] sinnvoller, darin ein Spiegelbild des Films selbst zu sehen: Ein iranischer Regisseur dreht in den USA auf Englisch und Spanisch einen Film, finanziert von deutschen und französischen Förderinstitutionen […] Von Lukas Foerster
mehr Artikel


3 Bücher von insgesamt 27

Arvid Schors: Doppelter Boden

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2016
ISBN 9783835318144, Gebunden, 530 Seiten, 46.00 EUR
[…] analysiert. 1969 begannen mit den Strategic Arms Limitation Talks (SALT) zwischen den beiden Supermächten USA und UdSSR die ersten Verhandlungen über die Kontrolle der atomaren…

Imbolo Mbue: Das geträumte Land

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2017
ISBN 9783462047967, Gebunden, 432 Seiten, 22.00 EUR
[…] auf der Suche nach einem besseren Leben für sich, seine Frau Neni und den sechsjährigen Sohn in die USA gekommen. Jende kann sein Glück kaum fassen, als er im Herbst 2007 den…

Judith Michel: Willy Brandts Amerikabild und -politik 1933-1992

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2010
ISBN 9783899716269, Gebunden, 564 Seiten, 67.90 EUR
[…] die Herzen seiner Gesprächspartner gewann. Begegnete der junge, sozialistisch geprägte Brandt den USA zunächst mit einer gewissen Skepsis, festigte sich sein Vertrauen in die…
mehr Bücher