Das Gesetz der Serie

Wie Serien alte Medien beleben und neue hervorbringen. Und wie Autoren profitieren. Von Rüdiger Wischenbart

Ungleichzeitigkeiten

Handke über Beuys, Welterfahrungen der Fledermäuse . Arno Widmann räumt Bücher vom Nachttisch.

Lieben oder geliebt werden

Pyjama-Party für einen depressiven Roboter. Richard J. Evans über britische Geschichte. Magazinrundschau

MEDIENTICKER

Heilige Kühe

22.11.2018. Digitalisierung: Das geistige Eigentum als Menschenrecht? - Schlechte Nachrichten: Die dreifache Krise des Journalismus - Grenzen der Satire: Sodomie & Kapitalismuskritik - Die Stasi spielte mit: Videospiele in der DDR - Lösch dich: Wie der Hass im Netz die Politik beeinflusst - Die NS-Zeit in Österreichs Schulbüchern - Erneutes Bashing: Martin Walsers "Spätdienst" + Eine neue Welt: 50 Jahre "White Album" von den Beatles. Mehr...

EFEU - DIE KULTURRUNDSCHAU

Götterfünkchen

22.11.2018. Die FR feiert ein schmerzhaftes Kino der Dissonanzen mit Philip Grönings "Mein Bruder heißt Robert und ist ein Idiot". Die NZZ amüsiert sich bei den Tagen für Neue Musik mit Cornelius Cardews Komposition "The Great Learning". Der Tagesspiegel besucht die Literaturszene in Riga. In der nachtkritik ruft Dramaturg Christian Tschirner: Solidarität statt Privilegien. Theatertreffen raus aus Berlin! Mehr...

9PUNKT - DIE DEBATTENRUNDSCHAU

Vierstufiger Irritationsindex

22.11.2018. Der Bericht von Benedicte Savoy und Felwine Sarr zur Restitution afrikanischer Kunstwerke, der zugleich eine Handreichung für Emmanuel Macron sein soll, wird die Debatte auf ein neues Niveau heben, ist die SZ sicher. Für die NZZ stellt er eine "brillante Rücksichtslosigkeit" dar, auch weil wesentlich mehr Werke zurückgegeben werden sollen als bisher gefordert. In der Zeit  gibt die "Initiative säkularer Islam" ihre Gründung bekannt. In seinem Blog erzählt der österreichische Anchorman Armin Wolf, wie Politiker Medienregie übernehmen. Mehr...

MAGAZINRUNDSCHAU

Lieben oder geliebt werden

20.11.2018. Der New Yorker gibt eine Pyjama-Party für einen depressiven Roboter. Slate.fr begutachtet das chinesische Umerziehungsprogramm für Uiguren. Die LRB lernt aus zwei neuen Büchern, warum Britannien absteigt. Im New Statesman nimmt der Historiker Richard J. Evans seinen Landsleuten auch noch die glorreiche Vergangenheit. Wired sieht sich im neuen Werbemarkt von bezahlten Kritiken um. Die NYT bringt den ersten Teil ihre großen China-Dossiers. Mehr...

IN EIGENER SACHE

Der Perlentaucher braucht Ihre Unterstützung

08.11.2018. Wir Perlentaucher sind überzeugt, dass das Netz ein Feuilleton braucht. Wir halten an einer Idee von Kunst fest, die ihren Anspruch nicht aufgibt, und wir wollen eine offene, auch polemische Debatte. Ort dieser Offenheit ist für uns das Internet. Aber es wird immer schwieriger, sich von Werbung zu finanzieren. Mehr...

POST AUS CHINA

One night in Beijing

12.11.2018. Trotz Smog, Zensur und Geheimpolizei - die Beijinger sind meistens gut gelaunt, nicht nur im Viertel Sanlitun, wo es sich ein bisschen anfühlt wie im Ost-Berlin der 90er. Ein Streifzug Von Sascha Josuweit. Mehr...

BÜCHER DER SAISON

Die besten Bücher im Herbst 2018

06.11.2018. Sätze wie Brenneisen von Ottessa Moshfegh, ein georgisches Epos von Guram Dotschanaschwili, Peter Nadas' weinende Leni, Karen Duves Fräulein Nette, Steve Brusattes Dinosaurier für Erwachsene. Historiker wie Robert Gerwarth blicken in hochaktuelle Abgründe. Aber eigentlich dreht sich alles um Marilyn Monroe, nicht nur für David Lynch. Der große Bücherherbst 2018. Mehr...

FOTOLOT

Wir starteten am Ostkreuz

16.10.2018. "Hundekopf" von Ama Split und Riky Kiwy ist das Porträt einer Stadt, in der keiner Angst hat: Die Leute sind griesgrämig und grau, leutselig und schluffig. Die Mädchen tragen Ringe in der Nase, kurze Röcke. Und die Hunde halten sich an die Regeln. Von Thierry Chervel. Mehr...

IMPRESSUM / KONTAKT

Datenschutzerklärung des Perlentauchers

25.05.2018. Zum 25. Mai 2018 tritt die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft. Auch der Perlentaucher aktualisiert aus diesem Anlass  seine Maßnahmen zum Datenschutz, um den Schutz und die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten noch mehr zu erhöhen. Hier finden Sie alle Informationen, alle Drittanbieter, mit denen wir zusammenarbeiten, und sämtliche Links zu den Opt-out-Möglichkeiten. Mehr...