Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
15.04.2000. Mit Kritiken zu Botho Strauß: "Das Partikular" in der NZZ, Marie Luise Kaschnitz: "Marie Luise Kaschnitz: Tagebücher aus den Jahren 1936-1966" in der SZ, Horst Bredekamp: "Sankt Peter in Rom und das Prinzip der produktiven Zerstörung" in der SZ, Neil Belton: "Die Ohrenzeugin" in der FR und Michael Ignatieff: "Isaiah Berlin" in der NZZ.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Frankfurter Rundschau

Neil Belton: Die Ohrenzeugin. Helen Bamber - Ein Leben gegen die Gewalt

Cover: Neil Belton. Die Ohrenzeugin - Helen Bamber - Ein Leben gegen die Gewalt. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2000.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783100056047, Gebunden, 461 Seiten, 25,46 EUR
Folter - wie nähert man sich einem Thema, das sich jeglicher Beschreibung entzieht? Neil Belton gelingt dies mit der Biographie Helen Bambers. Helen Bamber wuchs während des Zweiten Weltkriegs in London…

Nicholas Blake: Ende des Kapitels. Roman

Diogenes Verlag, Zürich 1998
ISBN 9783257231335, Taschenbuch, 320 Seiten, 8,59 EUR
In einem angesehenen englischen Verlagshaus kommt es zu mysteriösen Manipulationen am Manuskript der Erinnerungen eines hohen Militärs. Ein Verleumdungsprozeß kündigt sich an. Und dann wird auch noch…

Marcus Braun: Nadiana. Roman

Cover: Marcus Braun. Nadiana - Roman. Berlin Verlag, Berlin, 2000.
Berlin Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783827003560, Gebunden, 173 Seiten, 15,24 EUR
Nadiana liebt Rosenbaum. Dieser beobachtet im Zug von Paris nach Berlin die scheinbar zufällige Berührung zwischen Stroheim und Nadiana. Ihm wird zur Gewißheit: Die beiden sind ein Liebespaar. Marcus…

Sarah Kirsch: Sarah Kirsch. Werke in fünf Bänden.

Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), Stuttgart 1999
ISBN 9783421052728, Gebunden, 1250 Seiten, 75,67 EUR
Sarah Kirsch, die mit ihrem Werk Epoche gemacht hat, gilt als die bedeutendste lebende Lyrikerin deutscher Sprache. Eine Art innere Zusammengehörigkeit ist das besondere Kennzeichen all ihrer Bücher,…

Vizconde de Lascano Tegui: Familienalbum mit Bildnissen von Unbekannten. Roman

Cover: Vizconde de Lascano Tegui. Familienalbum mit Bildnissen von Unbekannten - Roman. Zsolnay Verlag, Wien, 2000.
Zsolnay Verlag, Wien 2000
ISBN 9783552049703, Pappband, 182 Seiten, 17,38 EUR
Aus dem argentinischen Spanisch von Christian Hansen. Der selbsternannte argentinische Vizconde gehört zu den großen Unbekannten der Literatur des 20. Jahrhunderts. Sein Roman Familienalbum, 1936 erstmals…

Ernst-Ludwig Winnacker: Viren. Die heimlichen Herrscher

Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 1999
ISBN 9783821815985, Gebunden, 179 Seiten, 17,38 EUR
Warum bekommen manche Leute die Grippe und andere nicht? Weshalb benutzen menschliche Viren Tiere als Reservoir? Wie ist das Aids-Virus in Afrika entstanden? Warum kommen neue Grippeepidemien immer aus…

Neue Zürcher Zeitung

Robert Allgäuer: Grenzraum Alpenrhein. Brücken und Barrieren 1914-1938

Chronos Verlag, Zürich 1999
ISBN 9783905312973, broschiert, 236 Seiten, 22,50 EUR
1.) Fürstl. Rat Robert Allgäuer: Vorwort. 2.) Gerhard Wanner: Vorarlbergs Beziehungen zur Schweiz während des Ersten Weltkriegs. 3.) Heribert Küng: Aspekte der St. Gallischen Grenzbeziehung in der Zwischenkriegszeit.…

Robert F. Barsky: Noam Chomsky. Libertärer Querdenker

Edition 8, Zürich 1999
ISBN 9783859900127, Gebunden, 335 Seiten, 19,94 EUR
Aus dem Englischen von Stefan Howald. Noam Chomsky hat seit den sechziger Jahren unsere Vorstellungen über Sprache und Denken revolutioniert. Zugleich ist er einer der schärfsten Kritiker der gegenwärtigen…

Arthur Brunhart: Bausteine zur liechtensteinischen Geschichte. Studien und studentische Forschungsbeiträge. 3 Bände

Chronos Verlag, Zürich 1999
ISBN 9783905312591, broschiert, 1147 Seiten, 60,33 EUR
Band 1: Vaduz und Schellenberg im Mittelalter. Band 2: Neuzeit: Land und Leute. Band 3: 19. Jahrhundert: Modellfall Liechtenstein. Alle drei Bände im Schuber.

Per Hoejholt: Der Kopf des Poeten. Gedichte, Essays und eine CD

Straelener Manuskripte Verlag, Straelen 1998
ISBN 9783891070451, gebunden, 144 Seiten, 29,65 EUR
Aus dem Dänischen von Peter Urban-Halle und Henning Vangsgaard. Die hier vorgelegte Werkauswahl ordnet die Gedichte in drei große Schaffensperioden, die jeweils von einem repräsentativen poetologischen…

Michael Ignatieff: Isaiah Berlin. Ein Leben

Cover: Michael Ignatieff. Isaiah Berlin - Ein Leben. C. Bertelsmann Verlag, München, 2000.
C. Bertelsmann Verlag, München 2000
ISBN 9783570150733, Gebunden, 442 Seiten, 23,98 EUR
Aus dem Englischen von Michael Müller. Isaiah Berlin (1909-1997) war der Vordenker des Liberalismus im 20. Jahrhundert. Mehr als zehn Jahre lang verbrachten er und Ignatieff Nachmittage im Gespräch miteinander.…

Volker Klotz: Venus Maria. Auflebende Frauenstatuen in der Novellistik

Aisthesis Verlag, Bielefeld 1999
ISBN 9783895282478, Broschiert, 262 Seiten, 15,24 EUR
Verwandlung von Frau zu Statue, von Statue zu Frau: ein solcher Vorfall scheint von vornherein wie geschaffen für novellistisches Erzählen. Volker Klotz hat dieses Sujet aufgespürt und durch etliche Jahrhunderte…

Elena Loewenthal: Ein Hering im Paradies. Eine Enzyklopädie des jüdischen Witzes

Piper Verlag, München 1999
ISBN 9783492041058, gebunden, 305 Seiten, 19,43 EUR
Aus dem Italienischen von Claudia Schmitt. "Was ist der Unterschied zwischen einer jüdischen Mama und einem Terroristen? - Mit Terroristen kann man verhandeln." Elena Loewenthals Anthologie jüdischen…

Krzysztof Michalski: Am Ende des Millenniums. Castelgandolfo-Gespräche 1998. Zeit und Modernitäten

Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2000
ISBN 9783608942668, gebunden, 220 Seiten, 34,77 EUR
Was zählen wir eigentlich, wenn wir die Zeit abzählen? Beim Abzählen der Augenblicke addieren wir keine Dinge, sondern zählen die Zeit selbst. Der Epochenwandel wie der Fall der Mauer, die immer kleineren…

Geoff Nicholson: London, London. Roman

Haffmans Verlag, Zürich 1999
ISBN 9783251004454, gebunden, 352 Seiten, 19,94 EUR
Aus dem Englischen von Gunnar Kwisinski. Sie haben seine Freundin vergewaltigt. Sie sollen dafür zahlen. Mick Wiltons Rachefeldzug durch London wird zur haarsträubenden Sightseeing-Tour.

Tajjib Salich: Eine Handvoll Datteln. Erzählungen aus dem Sudan

Lenos Verlag, Basel 2000
ISBN 9783857872952, gebunden, 107 Seiten, 14,57 EUR
Aus dem Arabischen von Regina Karachouli. Die Erzählungen in dieser Sammlung erscheinen - mit drei Ausnahmen - erstmals auf Deutsch. Sie kreisen um Salichs grosses Thema, den Zusammenprall von Orient…

Hans Joachim Schädlich: Gib ihm Sprache. Leben und Tod des Dichters Aesop

Cover: Hans Joachim Schädlich. Gib ihm Sprache - Leben und Tod des Dichters Aesop. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 1999.
Rowohlt Verlag, Reinbek 1999
ISBN 9783498063399, Gebunden, 91 Seiten, 14,32 EUR
"Äsop war zahnlos, seine Rede kaum verstehbar. Äsop schielte. Er reckte den Kopf vor. Seine Nase war platt, seine Haut schmutzfarben." So beginnt Schädlichs Nacherzählung des anonymen griechischen Äsop-Romans,…

Vidosav Stevanovic: Mit offenen Augen. Roman

Residenz Verlag, Salzburg 2000
ISBN 9783701711994, Gebunden, 175 Seiten, 19,94 EUR
Es ist Krieg. Die Stadt, in die uns dieses Buch zwingt, hat keinen Namen, denn der Krieg ist überall. Zehn Figuren werden uns dort vorgeführt, zehn Monologe, die an uns vorüberziehen wie ein mittelalterlicher…

Botho Strauß: Das Partikular.

Cover: Botho Strauß. Das Partikular. Carl Hanser Verlag, München, 2000.
Carl Hanser Verlag, München 2000
ISBN 9783446198869, gebunden, 200 Seiten, 18,41 EUR
Novellistische Geschichten über die Liebe: von Hingabe und Gewalt, Anziehung und tödlichem Haß. Über Menschen, die zuviel umsonst gelächelt haben, und solche, denen die Worte ausgegangen sind. Ein Buch…

Roswitha Böhm/Margarete Zimmermann: Französische Frauen der Frühen Neuzeit. Dichterinnen, Malerinnen, Mäzeninnen

Primus Verlag, Darmstadt 1999
ISBN 9783896781390, gebunden, 288 Seiten, 29,65 EUR
In 17 Einzelporträts werden Leben und Werk von Dichterinnen, Malerinnen und Mäzeninnen gewürdigt, die nicht nur durch ihr künstlerisches Wirken, sondern auch durch ihre Lebensführung herausragen.

Süddeutsche Zeitung

Jan Baldwin/Josie Stow: Eine kulinarische Safari durch Afrika.

Augustus Verlag, München 2000
ISBN 9783804360280, Gebunden, 144 Seiten, 20,40 EUR
Ein kulinarischer Tag in Zentralafrika: Safariküche - einfach, originell und außergewöhnlich gut. Abwechslungsreiche Rezepte für Frühstück, Mittagessen, Nachmittagstee und Abendessen. Hier mischen sich…

Pater Anselm Bilgri/Klaus Wilhelm Gerard: Das Kloster Andechs Restl-Kochbuch. Wiederverwertbares schmackhaft zubereitet

Sankt Ulrich Verlag, Augsburg 1999
ISBN 9783929246476, gebunden, 176 Seiten, 20,35 EUR

Horst Bredekamp: Sankt Peter in Rom und das Prinzip der produktiven Zerstörung. Die Baugeschichte von Bramante bis Bernini

Cover: Horst Bredekamp. Sankt Peter in Rom und das Prinzip der produktiven Zerstörung - Die Baugeschichte von Bramante bis Bernini. Klaus Wagenbach Verlag, Berlin, 2000.
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783803151636, Gebunden, 160 Seiten, 19,43 EUR
Mit 50 Abbildungen. Die Gründe für den Abriß von Gebäuden sind älter als die Moderne - der berühmteste Abriß traf den zentralen Bau der Christenheit, St. Peter in Rom. Bis ins 16. Jahrhundert stand an…

Barthold Heinrich Brockes: Irdisches Vergnügen in Gott. Naturlyrik und Lehrdichtung

Philipp Reclam jun. Verlag, Stuttgart 1999
ISBN 9783150020159, Kartoniert, 303 Seiten, 6,65 EUR
Gedichte von Barthold Heinrich Brockes (1680-1747), ausgewählt und herausgegeben von Hans-Georg Kemper.

Mathilde Chevre/Zeineb Dhaqui-Bauer: Süßes aus dem Orient. 50 Rezepte. Arabische und jüdische Traditionen

Christian Verlag, München 2000
ISBN 9783884724262, gebunden, 160 Seiten, 25,54 EUR
Mit Fotos von Jean-Marie del Moral. 50 Rezepte für Naschwerk und Patisserie, die es bei uns nicht fertig zu kaufen gibt. Raffinierte Desserts, die leicht nachgekocht und im Voraus vorbereitet werden können.…

Judith Devereux Fayard: Provence. Einladung zum Genießen

Droemer Knaur Verlag, München 2000
ISBN 9783426271643, gebunden, 140 Seiten, 25,51 EUR
Mit Fotos von Bruno Morandi. Eine Genußreise durch die Provence von Orange durch das Lubéron nach Aix, von Avignon nach Nîmes und durch die Camargue in die Hafenstadt Marseille. Eindrücke aus einer Region,…

Wieland Förster: Die Phantasie ist die Wirklichkeit. Reisetagebücher

Hinstorff Verlag, Rostock 2000
ISBN 9783356008647, Gebunden, 295 Seiten, 20,40 EUR
Erstmals werden die Reisetagebücher des Bildhauers Wieland Förster geschlossen publiziert, neben den bereits bekannten zu Tunesien, Rügen, der Sächsischen Schweiz und dem tschechischen Kuks auch die bisher…

Walter Hinck: Jahrhundertchronik. Deutsche Erzählungen des 20. Jahrhunderts

Philipp Reclam jun. Verlag, Stuttgart 2000
ISBN 9783150500309, gebunden, 636 Seiten, 16,77 EUR
Dichtung bewahrt etwas auf, was anders nicht zu bewahren ist. Die Sammlung spannt den Bogen von der Jahrhundertwende mit ihrem Optimismus des Aufbruchs in die Moderne über die Schrecken und Katastrophen…

Franz Hodjak: Der Sängerstreit. Roman

Cover: Franz Hodjak. Der Sängerstreit - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2000.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783518411247, gebunden, 192 Seiten, 18,41 EUR
Klingsor, Pferdedieb oder besser: Pferdehändler aus Siebenbürgen, begibt sich nach Thüringen auf die Wartburg, um an einem Sängerstreit teilzunehmen. Er gerät in eine ganz fremde Welt: Der Sängerstreit…

Marie Luise Kaschnitz: Marie Luise Kaschnitz: Tagebücher aus den Jahren 1936-1966. 2 Bände

Cover: Marie Luise Kaschnitz. Marie Luise Kaschnitz: Tagebücher aus den Jahren 1936-1966 - 2 Bände. Insel Verlag, Berlin, 1999.
Insel Verlag, Frankfurt am Main 1999
ISBN 9783458169710, Gebunden, 1300 Seiten, 75,67 EUR
Herausgegeben von Christian Büttrich, Marianne Büttrich und Iris Schnebel-Kaschnitz. Mit einem Nachwort von Arnold Stadler.

Benedikt Koehler: Ludwig Bamberger. Revolutionär und Bankier

Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), Stuttgart 1999
ISBN 9783421051950, gebunden, 320 Seiten, 20,35 EUR
Ludwig Bamberger (1823-1899) war Revolutionär, Bankier, Berater - und später scharfer Kritiker - Bismarcks, Mitbegründer der Deutschen Bank und der Reichsbank.

Amanda Michalopoulou: Oktopusgarten. Roman

Rotbuch Verlag, Hamburg 1999
ISBN 9783434530244, gebunden, 429 Seiten, 24,54 EUR
"Oktopusgarten" ist ein Roman über eine Frau, ihre Welt, ihre Ängste, Hoffnungen und ungestillten Sehnsüchte. Athina arbeitet als Übersetzerin in einer Zeitungsredaktion in Athen. Vom Leben hat sie sich…

Karl Mickel: Schriften in sechs Bänden.

Mitteldeutscher Verlag, Halle 2000
ISBN 9783932776885, gebunden, 75,67 EUR

Klaus Neidhart: Die feine Fischküche.

Südwest Verlag, München 2000
ISBN 9783517060026, gebunden, 126 Seiten, 20,40 EUR

Cees Nooteboom: Nie gebaute Niederlande.

Cover: Cees Nooteboom. Nie gebaute Niederlande. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2000.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), Stuttgart 2000
ISBN 9783421052353, broschiert, 120 Seiten, 25,46 EUR
Aus dem Niederländischen von Thomas Hauth und Helga Marx. Architektur, deren Realisierung verworfen wird, spiegelt - und das ist das atemberaubende Paradox - auch die tatsächliche architektonische Entwicklung.…

Manuela Zardo/Hellmuth Zwecker: Cucina della Sardegna. Kulinarische Entdeckungen auf Sardinien

Hugendubel Verlag, München 2000
ISBN 9783896312556, gebunden, 120 Seiten, 24,54 EUR

Die Tageszeitung

Martin Stingelin: Das Netzwerk von Deleuze. Immanenz im Internet und auf Video

Cover: Martin Stingelin. Das Netzwerk von Deleuze - Immanenz im Internet und auf Video. Merve Verlag, Berlin, 2000.
Merve Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783883961552, Kartoniert, 139 Seiten, 10,23 EUR
Hier wird erstmals der - seine medialen Voraussetzungen reflektierende - Denkraum von Deleuzes Netzwerk auf Video (das 7 stündige "Abecedaire") und im Internet (die 1000 Seiten www.imaginet.fr/deleuze)…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!