Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
01.04.2000. Mit Kritiken zu Ralf Rothmann: "Milch und Kohle" in der NZZ, Roddy Doyle: "Henry der Held" in der FR, Neil Belton: "Die Ohrenzeugin" in der SZ, Antonio Lobo Antunes: "Der Tod des Carlos Gardel" in der NZZ und Paul Nolte: "Die Ordnung der deutschen Gesellschaft" in der FR.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Frankfurter Rundschau

Stephen Dobyns: Der Junge im Pool.

Argon Verlag, Frankfurt am Main 1999
ISBN 9783870245153, gebunden, 487 Seiten, 22,50 EUR
Der idyllische Campus der Bishop`s Hill Academy ist die perfekte Kulisse für besondere Privilegien, kleine Korruptionen und versteckte Loyalitäten. Aber im Laufe des Herbstes wird das Lächeln gequält…

Roddy Doyle: Henry der Held. Roman

Krüger Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783810504449, gebunden, 415 Seiten, 20,35 EUR
Mitten in die Slums von Dublin wird Henry 1901 hineingeboren. Sein Vater ist Rausschmeißer im Bordell und berühmt dafür, blitzartig mit seinem Holzbein Störenfriede niederzuschlagen. Seine Familie kann…

Klaus Merz: Garn. Prosa und Gedichte

Cover: Klaus Merz. Garn - Prosa und Gedichte. Haymon Verlag, Innsbruck, 2000.
Haymon Verlag, Innsbruck 2000
ISBN 9783852183244, Gebunden, 94 Seiten, 13,80 EUR
Mit der Haltung eines der Welt gegenüber Offenen fängt der Autor Beobachtungen und Situationen ein und läßt daraus ein eigenes Netz erwachsen, dass sich aus Verhaltenheit und Leidenschaftlichkeit zugleich…

Paul Nolte: Die Ordnung der deutschen Gesellschaft. Selbstentwurf und Selbstbeschreibung im 20. Jahrhundert

C.H. Beck Verlag, München 2000
ISBN 9783406461910, Gebunden, 520 Seiten, 44,90 EUR
Wie haben die Deutschen im 20. Jahrhundert ihre "Gesellschaft", ihr soziales Zusammenleben verstanden? Welche Kontinuitäten und Brüche lassen sich in ihrer Selbstwahrnehmung vom Kaiserreich und der Weimarer…

Jean-Yves Patte/Jacqueline Queneau: Auf den Spuren von Frederic Chopin. Warschau, Wien, Paris und Mallorca

Gerstenberg Verlag, Hildesheim 1999
ISBN 9783806728637, gebunden, 168 Seiten, 34,77 EUR
In diesem Band wird der Lebensweg des polnischen Komponisten beschrieben und ins Bild gesetzt (Fotos von Christine Fleurent). Er führt auf eine Reise von seinem Geburtsort Zelazowa-Wola bei Warschau über…

Neue Zürcher Zeitung

Heinz Althöfer: Kunst und Umwelt - Umwelt und Kunst.

Peter Lang Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783631357071, broschiert, 260 Seiten, 45,50 EUR

Antonio Lobo Antunes: Der Tod des Carlos Gardel. Roman

Cover: Antonio Lobo Antunes. Der Tod des Carlos Gardel - Roman. Luchterhand Literaturverlag, München, 2000.
Luchterhand Literaturverlag, München 2000
ISBN 9783630870625, Gebunden, 326 Seiten, 24,54 EUR
Aus dem Portugiesischen von Maralde Meyer-Minnemann. Alvaro ist ein besessener Bewunderer des Tangosängers Carlos Gardel. Er sammelt Andenken an sein längst verstorbenes Idol und hüllt sich mit Hilfe…

Zygmunt Bauman: Vom Nutzen der Soziologie.

Cover: Zygmunt Bauman. Vom Nutzen der Soziologie. Suhrkamp Verlag, Berlin, 1999.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 1999
ISBN 9783518119846, Kartoniert, 329 Seiten, 12,68 EUR
Aus dem Englischen von Christian Rochow. In Deutschland gilt es gegenwärtig als chic, die Soziologie für unfruchtbar und überholt zu halten. Gegen die Argumente von Verächtern soziologischer Analysen…

Rudolf Brunngraber: Karl und das 20. Jahrhundert. Roman

Cover: Rudolf Brunngraber. Karl und das 20. Jahrhundert - Roman. Steidl Verlag, Göttingen, 1999.
Steidl Verlag, Göttingen 1999
ISBN 9783882436693, Gebunden, 271 Seiten, 10,23 EUR
Dies ist die Lebensgeschichte des Karl Lackner, eines Wiener Proletarierkindes, geboren am Ende des 19. Jahrhunderts. Obwohl ein guter Schüler, verwehrt ihm die Armut der Eltern das Gymnasium. Doch durch…

Mike Dash: Tulpenwahn. Die verrückteste Spekulation der Geschichte

Cover: Mike Dash. Tulpenwahn - Die verrückteste Spekulation der Geschichte. Claassen Verlag, Berlin, 1999.
Claassen Verlag, München 1999
ISBN 9783546001779, gebunden, 319 Seiten, 18,41 EUR
Als im 17. Jahrhundert in den Niederlanden die Tulpe en vogue wird, setzt ein wahrer Run auf die exotische Blume aus dem Orient ein. Preise in schwindelnder Höhe, Betrug und Spekulation versetzen das…

Michael Fisch: Verwörterung der Welt. Über die Bedeutung des Reisens für Leben und Werk von Hubert Fichte

Rimbaud Verlag, Aachen 2000
ISBN 9783890867519, broschiert, 288 Seiten, 24,54 EUR
Dieses Buch erscheint zum 65. Geburtstag von Hubert Fichte am 21. März 2000. Bei der Untersuchung handelt es sich um eine Dissertation, die die FU Berlin 1999 angenommen hat.

Walter Gose/Thomas Würtenberger: Zur Ideen- und Rezeptionsgeschichte des Preussischen Allgemeinen Landrechts.

Frommann-Holzboog Verlag, Stuttgart 1999
ISBN 9783772819575, gebunden, 184 Seiten, 41,93 EUR

A. F. Th. van der Heijden: Das Gefahrendreieck. Roman

Cover: A. F. Th. van der Heijden. Das Gefahrendreieck - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2000.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783518411353, gebunden, 536 Seiten, 25,46 EUR
Aus dem Niederländischen von Helga van Beuningen. Früh schon wird ihm bewusst, wie er leben will: "nicht vorwärts, auf den Schienen der irdischen Zeit, die zum Tod führten ... sondern außerhalb dieser…

Peter Janich: Was ist Erkenntnis. Eine philosophische Einführung

Cover: Peter Janich. Was ist Erkenntnis - Eine philosophische Einführung. C.H. Beck Verlag, München, 2000.
C.H. Beck Verlag, München 2000
ISBN 9783406459160, Paperback, 165 Seiten, 9,90 EUR
Philosophen haben seit den Anfängen der Philosophie im antiken Griechenland gefragt, was Erkenntnis ist. Dabei haben sie immer die Wissenschaften ihrer Zeit als Beispiel für Erkenntnisgewinn genommen.…

Arthur Japin: Der Schwarze mit dem weißen Herzen. Roman

Claassen Verlag, München 1999
ISBN 9783546001564,                          , 448 Seiten, 22,50 EUR
Arthur Japin erzählt die historisch belegte Geschichte zweier afrikanischer Prinzen, die im 19. Jahrhundert in den Niederlanden und in Weimar als Weiße erzogen wurden. Ein Roman über Entwurzelung, Freundschaft…

Kathleen M. Lee/Samuel P. Oliner: Wilhelm Bachner. Ein Jude bei der Reichsbahn

Bleicher Verlag, Gerlingen 1999
ISBN 9783883506616, gebunden, 302 Seiten, 20,35 EUR
Als leitendem Angestellten einer Baufirma, die im Auftrag der Organisation Todt für die Reichsbahn arbeitete, gelang es dem "jüdischen Oskar Schindler", rund 50 Glaubensgenossen vor dem sicheren Tod zu…

Ralf Rothmann: Milch und Kohle. Roman

Cover: Ralf Rothmann. Milch und Kohle - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2000.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783518411261, gebunden, 211 Seiten, 18,41 EUR
"Die Lohntüte lag noch auf dem Tisch. Meine Mutter hatte die Arme um die Taille meines Vaters geschlungen, den Kopf an seine Schulter gelegt. Sonnenschein. " Sonnenschein? Nein, "Milch und Kohle" erzählt…

Anthony Stephens: Kleist - Sprache und Gewalt.

Rombach Verlag, Freiburg 1999
ISBN 9783793092070, broschiert, 489 Seiten, 39,88 EUR

Hans-Ulrich Treichel: Tristanakkord. Roman

Cover: Hans-Ulrich Treichel. Tristanakkord - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2000.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783518411278, gebunden, 240 Seiten, 19,43 EUR
In "Tristanakkord" geht es um die Musik und darum, wie ein junger Mann in die Fänge eines Komponisten gerät. Er folgt diesem nach Schottland, New York und Sizilien, wo er, von dem Klangkünstler angeheuert,…

Süddeutsche Zeitung

Jan Assmann: Herrschaft und Heil. Politische Theologie in Altägypten, Israel und Europa

Carl Hanser Verlag, München 2000
ISBN 9783446198661, Gebunden, 344 Seiten, 25,46 EUR
Der renommierte Ägyptologe Jan Assmann über die politische oder theoretische Legitimation von Herrschaft. Wie seine Studien zu den Wurzeln der Religionen Ägyptens und Israels zeigen, fanden die Staaten-…

Neil Belton: Die Ohrenzeugin. Helen Bamber - Ein Leben gegen die Gewalt

Cover: Neil Belton. Die Ohrenzeugin - Helen Bamber - Ein Leben gegen die Gewalt. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2000.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783100056047, Gebunden, 461 Seiten, 25,46 EUR
Folter - wie nähert man sich einem Thema, das sich jeglicher Beschreibung entzieht? Neil Belton gelingt dies mit der Biographie Helen Bambers. Helen Bamber wuchs während des Zweiten Weltkriegs in London…

Christine Eichel: Schwindel. Roman

Cover: Christine Eichel. Schwindel - Roman. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2000.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2000
ISBN 9783462028829, Gebunden, 208 Seiten, 16,36 EUR
Im geschliffenen Dialog mit einer Gefängnispsychologin legt ein hochbegabter Barpianist, Heiratsschwindler und Frauenmörder seine Beichte ab und versucht sein Glück ein weiteres Mal: Der Virtuose der…

Rainald Goetz: Dekonspiratione. Erzählungen

Cover: Rainald Goetz. Dekonspiratione - Erzählungen. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2000.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783518411223, gebunden, 200 Seiten, 18,41 EUR
"Dekonspiratione" ist ein Buch über die Verlockung des Öffentlichen, die Gefahr seiner Institutionen, erzählt von Ambition, Karriere, Wahrheit und Macht, vom Ringen um Vertrauen und Integrität und von…

Walter Hirschberg: Wörterbuch der Völkerkunde.

Dietrich Reimer Verlag, Berlin 1999
ISBN 9783496026501, gebunden, 427 Seiten, 39,88 EUR
Grundlegend überarbeitete und erweiterte Neuausgabe.

Horst Kutzer: Wildes Wetter. Ein literarischer Begleiter durch Heiteres und Wolkiges

Reclam Verlag, Leipzig 2000
ISBN 9783379016926, Broschiert, 251 Seiten, 8,64 EUR

Patrick Modiano: Aus tiefstem Vergessen. Roman

Cover: Patrick Modiano. Aus tiefstem Vergessen - Roman. Carl Hanser Verlag, München, 2000.
Carl Hanser Verlag, München 2000
ISBN 9783446198487, Broschiert, 160 Seiten, 15,24 EUR
Ein Mann sieht in der Metro eine Frau, die vor dreißig Jahren seine Jugendliebe war. Damals lebte Jacqueline mit einem anderen im Quartier Latin, schnüffelte Äther und träumte von Mallorca. Heute folgt…

Susanne Schedel: Schattenräume. Erzählungen

Hainholz Verlag, Göttingen - London 2000
ISBN 9783932622625, gebunden, 144 Seiten, 16,36 EUR
In sechs Erzählungen schreibt Susanne Schedel von den oft kaum merklichen Umbrüchen im Alltag der Menschen.

Mary Wollstonecraft: Ein Plädoyer für die Rechte der Frau.

Cover: Mary Wollstonecraft. Ein Plädoyer für die Rechte der Frau. Hermann Böhlaus Nachf. Verlag, Weimar, 1999.
Hermann Böhlaus Nachf. Verlag, Weimar 1999
ISBN 9783740011086, gebunden, 310 Seiten, 29,65 EUR
Dieses vor über zweihundert Jahren verfaßte Dokument wurde die einflußreichste Schrift der englischen Frauenrechtsbewegung. Durch Rousseau und die Französische Revolution angeregt, fordert Mary Wollstonecraft…

Die Tageszeitung

Eberhard von Brauchitsch: Der Preis des Schweigens. Erfahrungen eines Unternehmers

Propyläen Verlag, Berlin 1999
ISBN 9783549057780, gebunden, 304 Seiten, 22,50 EUR
Eberhard von Brauchitsch war einer der einflußreichsten Männer des Landes. Eine Bilderbuchkarriere führte ihn an die Spitze des Flick-Konzerns. Dann wurde er Anfang der 80er Jahre zur Symbolfigur der…

Gertrud Lehnert: Die Leserin. Das erotische Verhältnis der Frauen zur Literatur

Aufbau Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783351027902, gebunden, 127 Seiten, 12,27 EUR
Lesen galt, seitdem sich im 18. Jahrhundert ein bürgerliches Lesepublikum herausgebildet hat, als schädlich für Frauen: Ihre Sinnlichkeit mache sie phantasiereichen Einflüsterungen gewogen und verderbe…

Toby Litt: Unterwegs mit Jack. Roman

Rowohlt Verlag, Reinbek 1999
ISBN 9783499224089, Taschenbuch, 348 Seiten, 12,27 EUR

Raphael Urweider: Lichter in Menlopark. Gedichte

Cover: Raphael Urweider. Lichter in Menlopark - Gedichte. DuMont Verlag, Köln, 2000.
DuMont Verlag, Köln 2000
ISBN 9783770152568, Gebunden, 117 Seiten, 17,38 EUR
Der 25jährige Raphael Urweider bringt Leben in das Wachsfigurenkabinett vergangener Größen. Er entdeckt "Lichter in Menlo Park", dem Ort, wo Thomas A. Edison seinen legendären Think Tank gründete. Von…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!