Bücherschau des Tages

Gestählt und poetisch zugleich

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
29.08.2015. Ein Herbstwind hebt an. Große Bücher der Saison werden besprochen. Auffällig: Es ist auch ein großer Tag der Essays, denn selbst Oliver Rolins "Der Meteorologe", Clemens Setz' "Die Stunde..." oder Jonathan Franzens "Unschuld" sind essayistische Romane. Essays scheiben auch Bernard Maris über Michel Houellebecq, Byung-Chul Han über das Schöne und Valentin Groebner über "Ich-Plakate". Und was die Rezensentinnen besonders freut: Fast überall steckt Internetkritik drin!

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Jonathan Franzen: Unschuld. Roman

Cover: Jonathan Franzen. Unschuld - Roman. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2015.
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2015
ISBN 9783498021375, Gebunden, 832 Seiten, 26,95 EUR
Aus dem Amerikanischen Englisch von Bettina Abarbanell und Eike Schönfeld. Die junge Pip Tyler weiß nicht, wer ihr Vater ist. Das ist keineswegs ihr einziges Problem: Sie hat Studienschulden, ihr Bürojob…

Valentin Groebner: Ich-Plakate. Eine Geschichte des Gesichts als Aufmerksamkeitsmaschine

Cover: Valentin Groebner. Ich-Plakate - Eine Geschichte des Gesichts als Aufmerksamkeitsmaschine. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2015.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2015
ISBN 9783100024039, Gebunden, 208 Seiten, 22,99 EUR
Der Band enthält 37 s/w-Abbildungen. Große Augen, lächelnde Münder: Gesichter auf Plakatwänden sollen Gefühle erzeugen, Vertrauen, Intimität - alles Leitbegriffe der Werbung im 21. Jahrhundert. Aber der…

Michael Krüger: Der Gott hinter dem Fenster. Erzählungen

Cover: Michael Krüger. Der Gott hinter dem Fenster - Erzählungen. Haymon Verlag, Innsbruck, 2015.
Haymon Verlag, Inssbruck 2015
ISBN 9783709971918, Gebunden, 224 Seiten, 19,90 EUR
In den Geschichten von Michael Krüger geht es nicht ganz geheuer zu: Ein Mann hinter dem Fenster bildet sich ein, alle Menschen seines Viertels am Gang und an ihren Gesten zu erkennen - bis auf einen,…

Filippo Tommaso Marinetti: Wie man die Frauen verführt.

Cover: Filippo Tommaso Marinetti. Wie man die Frauen verführt. Matthes und Seitz Berlin, Berlin, 2015.
Matthes und Seitz Berlin, 2015
ISBN 9783957570192, Gebunden, 123 Seiten, 14,9 EUR
"Welcher Qualitäten bedarf es also, um möglichst viele Frauen zu verführen? Alle, über die ein italienischer Futurist natürlicherweise verfügt. Einen agilen, starken, aggressiven Körper. Militärisch gestählte…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Hans Magnus Enzensberger: Versuche über den Unfrieden.

Cover: Hans Magnus Enzensberger. Versuche über den Unfrieden. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2015.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783518466261, Kartoniert, 183 Seiten, 12 EUR
Ob es um die deutschen Erfahrungen mit Migration und Fremdenhass ging, um die in den neunziger Jahren versprochene, aber trügerische "Friedensdividende" nach dem Ende des Kalten Krieges, um die terroristische…

Olav H. Hauge: Mein Leben war Traum. Aus den Tagebüchern 1924-1994

Cover: Olav H. Hauge. Mein Leben war Traum - Aus den Tagebüchern 1924-1994. Edition Rugerup, Berlin, 2015.
Edition Rugerup, Berlin 2015
ISBN 9783942955430, Broschiert, 248 Seiten, 24,90 EUR
Olav H. Hauge (1908-1994) gilt heute unbestritten als einer der bedeutendsten norwegischen Dichter der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Dieser Band versammelt Tagebucheinträge. Das Tagebuch, posthum…

Süddeutsche Zeitung

Byung-Chul Han: Die Errettung des Schönen.

Cover: Byung-Chul Han. Die Errettung des Schönen. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2015.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2015
ISBN 9783100024312, Gebunden, 112 Seiten, 19,99 EUR
Eine Ästhetik des digitalen Zeitalters - Jeff Koons, iPhone und Brasilian Waxing: Warum finden wir das Glatte schön? Die Schönheit befindet sich heute in einer paradoxalen Situation. Einerseits breitet…

Günter Grass: Vonne Endlichkait.

Cover: Günter Grass. Vonne Endlichkait. Steidl Verlag, Göttingen, 2015.
Steidl Verlag, Göttingen 2015
ISBN 9783958290426, Gebunden, 184 Seiten, 28 EUR
Allen Zumutungen des Alterns und der 'Endlichkait' zum Trotz, plötzlich erscheint erneut fast alles möglich: Liebesbriefe, Selbstgespräche, Eifersuchtsdramen, Schwanengesänge, Gesellschaftssatiren und…

Olivier Rolin: Der Meteorologe. Roman

Cover: Olivier Rolin. Der Meteorologe - Roman. Liebeskind Verlagsbuchhandlung, München, 2015.
Liebeskind Verlagsbuchhandlung, München 2015
ISBN 9783954380497, Gebunden, 224 Seiten, 19,9 EUR
Aus dem Französischen von Holger Fock und Sabine Müller. Alexei Wangenheims Fachgebiet waren die Wolken. Überall in der UdSSR war man auf seine Vorhersagen angewiesen, damit Flugzeuge sicher landeten,…

Die Tageszeitung

Alina Bronsky: Baba Dunjas letzte Liebe. Roman

Cover: Alina Bronsky. Baba Dunjas letzte Liebe - Roman. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2015.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2015
ISBN 9783462048025, Gebunden, 160 Seiten, 16,00 EUR
Baba Dunja ist eine Tschernobyl-Heimkehrerin. Wo der Rest der Welt nach dem Reaktorunglück die tickenden Geigerzähler und die strahlenden Waldfrüchte fürchtet, baut sich die ehemalige Krankenschwester…

Bernard Maris: Michel Houellebecq, Ökonom. Eine Poetik am Ende des Kapitalismus

Cover: Bernard Maris. Michel Houellebecq, Ökonom - Eine Poetik am Ende des Kapitalismus. DuMont Verlag, Köln, 2015.
DuMont Verlag, Köln 2015
ISBN 9783832198046, Gebunden, 142 Seiten, 18,99 EUR
Aus dem Französischen von Bernd Wilczek. Das houellebecqsche Universum ist eines, in dem sich Individuen in stetiger Konkurrenz miteinander befinden. Allein das (schwindende) Ideal der Liebe könnte aus…

Die Welt

Alastair Bonnett: Die seltsamsten Orte der Welt. Geheime Städte, Wilde Plätze, Verlorene Räume, Vergessene Inseln

Cover: Alastair Bonnett. Die seltsamsten Orte der Welt - Geheime Städte, Wilde Plätze, Verlorene Räume, Vergessene Inseln. C. H. Beck Verlag, München, 2015.
C. H. Beck Verlag, München 2015
ISBN 9783406674921, Gebunden, 296 Seiten, 19,95 EUR
Aus dem Englischen von Andreas Wirthensohn. Spätestens seit Google Earth ist die Welt bis in den letzten Winkel erforscht und vermessen. Es gibt keine unbekannten Orte mehr, keine unberührten Eilande,…

Jenny Erpenbeck: Gehen, ging, gegangen. Roman

Cover: Jenny Erpenbeck. Gehen, ging, gegangen - Roman. Albrecht Knaus Verlag, München, 2015.
Albrecht Knaus Verlag, München 2015
ISBN 9783813503708, Gebunden, 352 Seiten, 19,99 EUR
Wie erträgt man das Vergehen der Zeit, wenn man zur Untätigkeit gezwungen ist? Wie geht man um mit dem Verlust derer, die man geliebt hat? Wer trägt das Erbe weiter? Richard, emeritierter Professor, kommt…

Navid Kermani: Ungläubiges Staunen. Über das Christentum

Cover: Navid Kermani. Ungläubiges Staunen - Über das Christentum. C. H. Beck Verlag, München, 2015.
C. H. Beck Verlag, München 2015
ISBN 9783406683374, Gebunden, 303 Seiten, 24,95 EUR
Mit einer geradezu kindlichen Neugier steht Navid Kermani vor den großen und vor unbekannten Werken der christlichen Kunst. Er hadert mit dem Kreuz, verliebt sich in den Blick der Maria, erlebt die orthodoxe…

Bernard Maris: Michel Houellebecq, Ökonom. Eine Poetik am Ende des Kapitalismus

Cover: Bernard Maris. Michel Houellebecq, Ökonom - Eine Poetik am Ende des Kapitalismus. DuMont Verlag, Köln, 2015.
DuMont Verlag, Köln 2015
ISBN 9783832198046, Gebunden, 142 Seiten, 18,99 EUR
Aus dem Französischen von Bernd Wilczek. Das houellebecqsche Universum ist eines, in dem sich Individuen in stetiger Konkurrenz miteinander befinden. Allein das (schwindende) Ideal der Liebe könnte aus…

Marilynne Robinson: Lila. Roman

Cover: Marilynne Robinson. Lila - Roman. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2015.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2015
ISBN 9783100024305, Gebunden, 288 Seiten, 21,99 EUR
Aus dem Englischen von Uda Strätling. Lila ist ein Findelkind, das von einer Landstreicherin und Überlebenskünstlerin aufgegriffen wird. Als ungleiche Geschwister ziehen sie durch Amerikas harte Jahre,…

Rüdiger Safranski: Zeit. Was sie mit uns macht und was wir aus ihr machen

Cover: Rüdiger Safranski. Zeit - Was sie mit uns macht und was wir aus ihr machen. Carl Hanser Verlag, München, 2015.
Carl Hanser Verlag, 2015
ISBN 9783446236530, Gebunden, 272 Seiten, 24,9 EUR
Ein Buch über das Leben: Was macht die Zeit mit uns? Und was machen wir aus ihr? Rüdiger Safranski ermutigt uns, den Reichtum der Zeiterfahrung zurückzugewinnen. Jenseits der Uhren, die uns ein objektives…

Samanta Schweblin: Das Gift. Roman

Cover: Samanta Schweblin. Das Gift - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2015.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783518425039, Gebunden, 127 Seiten, 16,95 EUR
Ein Fluch, der über einem Ort in der Pampa zu liegen scheint. Eine Heilerin, die vom Tode bedrohte Kinder zu retten versucht. Und zwei exzessiv liebende Mütter, deren Schicksale auf mysteriöse Weise verbunden…

Clemens J. Setz: Die Stunde zwischen Frau und Gitarre. Roman

Cover: Clemens J. Setz. Die Stunde zwischen Frau und Gitarre - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2015.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783518424957, Gebunden, 1021 Seiten, 29,95 EUR
Was geschah in der Stunde zwischen Frau und Gitarre? In einem Wohnheim für behinderte Menschen wird die junge Natalie Reinegger Bezugsbetreuerin von Alexander Dorm. Der Mann sitzt im Rollstuhl, ist von…

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!