Stichwort-Übersicht

Iran

3 Bücher von insgesamt 145

Nico Fuhrig / Kevin Kälker: Israel und das Szenario eines Präventivschlags gegen den Iran

Cover
Nomos Verlag, Baden-Baden 2017
ISBN 9783848744749, Kartoniert, 304 Seiten, 49.00 EUR
[…] In der israelischen Abschreckungslogik dienen sie der frühzeitigen Eskalationskontrolle. Obwohl der Iran die "roten Linien" Israels überschritten hat, ist ein Angriff bisher…

Sepideh Sarihi / Julie Völk: Meine liebsten Dinge müssen mit. (Ab 5 Jahre)

Cover
Beltz und Gelberg Verlag, Weinheim 2018
ISBN 9783407823373, Gebunden, 30 Seiten, 12.95 EUR
[…] Das Mädchen zieht mit seinen Eltern in ein anderes Land. So vieles möchte sie mitnehmen. Aber was ist, wenn man nicht alles einpacken kann? Oder kommen die Dinge, die einem zum Liebsten…

Morten Hübbe / Rochssare Neromand-Soma: Per Anhalter nach Indien. Auf dem Landweg durch die Türkei, den Iran und Pakistan

Cover
Piper Verlag, München 2018
ISBN 9783492404846, Kartoniert, 320 Seiten, 16.00 EUR
[…] durch die Türkei, den Iran und Pakistan. Sie erfahren überwältigende Gastfreundschaft und Herzlichkeit, sehen sich aber auch korrupten Beamten gegenüber. Sie feiern illegale…
mehr Bücher


3 Presseschau-Absätze von insgesamt 535

9punkt 16.06.2018 […] getweetet." Wenige Frauen, schon gar nicht der Genderfeminismus, solidarisieren sich mit den Frauen im Iran, die nicht nur gegen das Kopftuch, sondern auch für mehr Chancen im Arbeitsleben kämpfen, schreibt […] initiiert. 'Ich bin seit 32 Jahren in Deutschland und erlebe immer wieder, wie oberflächlich das Thema Iran behandelt wird, gerade unter Intellektuellen', sagt sie. Mit der Resolution will Sattari nicht nur […] auch ein Umdenken bei westlichen Politikerinnen erwirken. 'Damit sie nicht länger verschleiert in den Iran reisen. Und damit sie endlich die Situation der Frauen zum Thema machen bei ihren Besuchen und einen […]
Efeu 25.05.2018 […] geniale Idee, wenn Iran anschließend Rushdie und andere Schriftsteller wie die Israelis Amos Oz, David Grossman, den Amerikaner Paul Auster oder die Kanadierin Margaret Atwood nach Iran einladen würde, um […] um die Atomanlagen zu besichtigen. Die ganze Welt würde Irans Entscheidung bejubeln, viele internationale Intellektuelle werden auf Irans Seite stehen in diesen schweren Zeiten, obwohl wir alle nicht unbedingt […] unbedingt einverstanden sind mit dem politischen System des Iran.' Je länger ich redete, desto mehr verdüsterte sich sein Gesicht." Weitere Artikel: Judith von Sternburg (FR), Paul Jandl (NZZ), Stefan […]
mehr Presseschau-Absätze


3 Artikel von insgesamt 23

Keine Schwarzmalerei: Jafar Panahis 'Taxi' (Wettbewerb)

Außer Atem: Das Berlinale Blog 06.02.2015 […] allem bitte, das ist das wichtigste: keine Schwarzmalerei. Düsterer Realismus ist das letzte, was der Iran jetzt gebrauchen kann. Zufällig, aber vergeblich filmt die Kleine also das Liebesdrama, das sich […] Wir müssen!"). Ein Film-Verkäufer, der mit seinen illegalen Kopien die Filmgeschichte auch für den Iran offenhält. Oder ein früherer Nachbar, der ihm über die Aufnahmen seiner Überwachungskamera zeigt, […] d betrogen. Es ist eher so, dass Panahi sie neu denkt. Längst ist Panahi zum wichtigsten noch im Iran lebenden Regisseur geworden. (Der Film ist intellektuell und künstlerisch ungefähr das Gegenstück […] Von Thekla Dannenberg
mehr Artikel