Stichwort-Übersicht

Nationalsozialismus


3 Bücher von insgesamt 229

Erich Auerbach: Die Narbe des Odysseus. Horizonte der Weltliteratur

Cover
Berenberg Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783946334262, Gebunden, 176 Seiten, 22.00 EUR
[…] Herausgegeben und mit einem Nachwort von Matthias Bormuth. Wie wenige Intellektuelle im Jahrhundert der Extreme war der deutsche Jude Erich Auerbach mit der Welt und ihrer Literatur…

Dominique Bourel: Martin Buber. Was es heißt, ein Mensch zu sein. Biografie

Cover
Gütersloher Verlagshaus, Gütersloh 2017
ISBN 9783579085371, Gebunden, 976 Seiten, 49.99 EUR
[…] Aus dem Französischen von Horst Brühmann. "Lasst uns den Menschen verwirklichen!" Mit diesem Appell beendet der deutsche Jude Martin Buber 1953 seine Dankesrede zur Verleihung des Friedenspreises…

Der deutsche Krieg um "Lebensraum im Osten" 1939-1945. Ereignisse und Erinnerung

Cover
Metropol Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783863313593, Kartoniert, 195 Seiten, 19.00 EUR
[…] Herausgegeben von Peter Jahn, Florian Weiler und Daniel Ziemer. "Der rassenideologische Raub- und Vernichtungskrieg, dessen erklärter Zweck die 'Dezimierung der slawischen Bevölkerung…
mehr Bücher


3 Artikel von insgesamt 5

Das Richtersche Rakel-Treatment

Essay 07.07.2016 […] das Bild "Birkenau" in eine regelrechte Genealogie von Richters "Auseinandersetzung mit dem Nationalsozialismus"9 gebracht, mit "Birkenau" als kausaler Apotheose. Erstmals resultiert diese Auseinandersetzung […] Februar 2016 werden, sobald es um Richters "Auseinandersetzung" mit etwas geht, die Wort "Nationalsozialismus" und "Holocaust" bemerkenswerterweise nahezu synonym gebraucht. 10 ebd. 11 Einzig Kathrin […] Von Wolfgang Brauneis, Hans-Jürgen Hafner

Verweigerung von Trauerarbeit

Redaktionsblog - Im Ententeich 08.06.2011 […] und sagen: Es kommt nicht in Frage, und zwar wirklich in keinem Fall, den Vergleich zwischen Nationalsozialismus und Kommunismus zu verweigern. Wie auch immer die Schlüsse aus diesem Vergleich sind, und wer […] definieren lässt. Drittens, weil sich erst durch die Identität des Begriffs ersehen lässt, worin Nationalsozialismus und Kommunismus anders sind. Die Anerkennung der Identität ist Voraussetzung: Beide Systeme […] anderen, die Sie fast überwältigt. Und die einen der Unterschiede zwischen Kommunismus und Nationalsozialismus ausmacht, denn wenn man erst einmal die innere Identität akzeptiert hat, muss man auch den […] Von Thierry Chervel
mehr Artikel