Stichwort-Übersicht

Holocaust

Insgesamt 789 Einträge in 3 Kategorien

3 Bücher von insgesamt 383

Martin C. Winter: Gewalt und Erinnerung im ländlichen Raum. Die deutsche Bevölkerung und die Todesmärsche

Cover
Metropol Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783863314163, Gebunden, 531 Seiten, 29.90 EUR
[…] Die Todesmärsche aus den Konzentrationslagern kurz vor dem Ende des Zweiten Weltkriegs waren das letzte nationalsozialistische Gesellschaftsverbrechen. Martin Clemens Winter stellt…

Sascha Feuert (Hg.) / Markus Roth (Hg.): HolocaustZeugnisLiteratur. 20 Werke wieder gelesen

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2018
ISBN 9783835332928, Gebunden, 263 Seiten, 29.90 EUR
[…] verarbeitet. Im Exil, in den Lagern und Gettos sowie in der freien Welt schrieben Menschen über den Holocaust. Auch heute, über 70 Jahre nach dem Krieg, ist er ein wichtiger…

Heather Morris: Der Tätowierer von Auschwitz. Die wahre Geschichte des Lale Sokolov. 2 mp3-CDs

Cover
Osterwoldaudio, Hamburg 2018
ISBN 9783869524092, CD, 18.00 EUR
[…] 2 mp3-CDs mit 439 Minuten Laufzeit. Aus dem Englischen von Elsbeth Ranke. Gelesen von Sabine Arnhold und Julian Mehne. 1942 wurde Lale Sokolov nach Auschwitz deportiert. Seine Aufgabe…
mehr Bücher


3 Presseschau-Absätze von insgesamt 392

Magazinrundschau 19.09.2018 […] Der Publizist Sándor Révész betont den universalen Charakter des Holocaust und plädiert dafür, dass die Holocaust-Erinnerung in Ungarn nicht gänzlich zu einer Angelegenheit der jüdischen Gemeinden wird: […] die Scheinheiligen des Regierungslagers mit gespaltener Zunge bei allen möglichen Anlässen den Holocaust als Tragödie der ungarischen Nation deklarieren und betonen, dass es 'ungarische Staatsangehörige' […] higen Gebieten verschleppten Deportierten keine Opfer. Als wären neunzig Prozent der Opfer des Holocaust ohne ungarische Staatsbürgerschaft weniger Opfer, als jene, die durch den ungarischen Staat und […]
9punkt 19.04.2018 […] der Juden des Landes. 200.000 Juden wurden zumeist erschossen. Litauer beteiligten sich auch am Holocaust in Weißrussland. Die Bücher der Autorin, die nur auf Litauisch erschienen sind, wurden jetzt sämtlich […] Leonhard führt mit der Autorin ein faszinierendes Interview für die taz, in dem sie darlegt, wie der Holocaust in Litauen organisiert wurde: "Die Litauer waren in erster Linie Bauern, während die städtische […] nur zwischen 600 und 900 Deutsche im Land. Ganz wenige von ihnen beteiligten sich am litauischen Holocaust. In der Zivilregierung arbeiteten um die 30.000 Litauer und weitere 25.000 waren in Freiwillige […]
mehr Presseschau-Absätze


3 Artikel von insgesamt 14

Nur mit Genehmigung des Instituts für Zeitgeschichte

Essay 18.10.2017 […] Dritte Reich als Gegenstand historischen Fragens" Wörter wie Jude, Rassenpolitik, Massenmord oder Holocaust - dagegen räumte er der Widerstandsforschung beträchtlichen Raum ein. Im Droemer Knaur Verlag wirkte […] Boehlich.15Im Januar 1979 zeigten die Dritten Programme der ARD den US-amerikanischen Spielfilm "Holocaust" in vier Folgen. Mit einiger Verspätung, aber im Anschluss daran, erwog der C.H. Beck Verlag, Hilberg […] deutsche Übersetzung der englischen Originalausgabe von 1961 zu empfehlen wäre, sollte m.E. - trotz 'Holocaust' mit 'nein' beantwortet werden."16 Derart instruiert, ließ der C.H. Beck Verlag das Projekt fallen […] Von Götz Aly

Das Richtersche Rakel-Treatment

Essay 07.07.2016 […] macht es ein zentrales Kapitel des Holocaust zur Privatangelegenheit eines deutschen Mannes, Beruf Maler. Und trotz der Tatsache, dass die Überlebenden des Holocaust von Jahr zu Jahr weniger werden, wird […] Jahres bei Suhrkamp veröffentlichten Kompendium "'Mit meiner Vergangenheit lebe ich.' Memoiren von Holocaust-Überlebenden".2 Und entsprechend wenig überrascht es, wenn das originale, Handwerksspuren aufweisende […] kontinuierliche inhaltliche Interesse Richters an der künstlerischen Auseinandersetzung mit dem Thema Holocaust mit einer Genealogie seines formalen Verfahrens der Reproduktionen und Detailaufnahmen von dem 1998 […] Von Wolfgang Brauneis, Hans-Jürgen Hafner
mehr Artikel