Bücherschau des Tages

Zeremonienmeister der Apokalypse

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
07.03.2015. Voller Bewunderung schhreiben FR und Welt über Amos Oz' neuen Roman "Judas", der von Glaube, Liebe und Verrat erzählt. Auch Ari Shavits kritische Geschichte Israels "Mein gelobtes Land" hat die Welt sehr eeindruckt. So gnadenlos und großartig findet die FAZ, wie Edouard Louis in seinem autobiografischen Roman " Das Ende von Eddy" das Leben in Frankreichs abgehängten Schichten beschreibt. Sehr instruktiv findet sie auch den Sammelband "Testfall Ukraine". Die NZZ ruft dazu auf, Maria Lazars expressionistisch-rebellischen Roman "Die Vergiftung" wiederzuentdecken. Als große Literatur empfiehlt die taz schließlich Leif Randts "Planet Magnon".

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Edouard Louis: Das Ende von Eddy. Roman

Cover: Edouard Louis. Das Ende von Eddy - Roman. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2015.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2015
ISBN 9783100022776, Gebunden, 208 Seiten, 18,99 EUR
Aus dem Französischen von Hinrich Schmidt-Henkel. "Ich rannte weg, ganz auf einmal. Gerade hörte ich meine Mutter noch sagen 'Was soll der Scheiß jetzt wieder?'. Aber ich wollte nicht bei ihnen bleiben,…

Katharina Raabe/Manfred Sapper: Testfall Ukraine. Europa und seine Werte

Cover: Katharina Raabe (Hg.) / Manfred Sapper (Hg.). Testfall Ukraine - Europa und seine Werte. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2015.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783518071236, Taschenbuch, 256 Seiten, 15,00 EUR
Der Krieg in der Ostukraine ist ein Krieg im Zentrum Europas. Das wurde spätestens klar, als über dem Kampfgebiet eine zivile Verkehrsmaschine abgeschossen wurde. Über 300 Menschen, die meisten aus den…

Frankfurter Rundschau

Amos Oz: Judas. Roman

Cover: Amos Oz. Judas - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2015.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783518424797, Gebunden, 335 Seiten, 22,95 EUR
Aus dem Hebräischen von Mirjam Pressler. Das Leben des jungen Schmuel Asch ändert sich im Winter 1959 von Grund auf: Seine Freundin verlässt ihn, seine Eltern melden Konkurs an, und er muss sein Universitätsstudium…

Neue Zürcher Zeitung

Dieter Bachmann: Die Gärten der Medusa. Roman

Cover: Dieter Bachmann. Die Gärten der Medusa - Roman. Limmat Verlag, Zürich, 2015.
Limmat Verlag, Zürich 2015
ISBN 9783857917639, Gebunden, 360 Seiten, 33,80 EUR
Ein Schiff legt ab, ein großer Dampfer. Er hat Gärten an Bord. Schrebergärten, Parks, Landschaftsgärten und tiefgrüne Wälder. Und ein paar Passagiere: die Menschen, die jene Oasen geschaffen haben, oder…

Sibylle Berg: Der Tag, als meine Frau einen Mann fand. Roman

Cover: Sibylle Berg. Der Tag, als meine Frau einen Mann fand - Roman. Carl Hanser Verlag, München, 2015.
Carl Hanser Verlag, München 2015
ISBN 9783446247604, Gebunden, 256 Seiten, 19,90 EUR
Chloe und Rasmus sind seit fast zwanzig Jahren verheiratet, und ja, alles bestens, man hat sich entwickelt, man ist sich vertraut. Aber dass dieses Leben nun einfach so weitergehen soll, ist auch nicht…

Alastair Brotchie: Alfred Jarry. Ein pataphysisches Leben

Cover: Alastair Brotchie. Alfred Jarry - Ein pataphysisches Leben. Piet Meyer Verlag, Bern - Wien, 2014.
Piet Meyer Verlag, Wien 2014
ISBN 9783905799255, Gebunden, 552 Seiten, 44,70 EUR
Aus dem Englischen und Französischen von Yvonne Badal. Wer war Alfred Jarry (1873-1907)? Bekannt ist: Er ist der Schöpfer des Père Ubu, jener legendären Figur, die er in wechselnden Rollen in verschiedenen,…

Maria Lazar: Die Vergiftung. Roman

Cover: Maria Lazar. Die Vergiftung - Roman. DVB Verlag, Mainz, 2014.
DVB Verlag, Wien 2014
ISBN 9783200037687, Gebunden, 168 Seiten, 17,90 EUR
Herausgegeben und mit einem Nachwort versehen von Johann Sonnleitner. Mit ihrem fulminanten ersten Roman "Die Vergiftung" gelingt Maria Lazar als gerademal Zwanzigjähriger eine der gnadenlosesten Abrechnungen…

Jacques Riviere: Der Deutsche. Erinnerungen und Betrachtungen eines Kriegsgefangenen

Cover: Jacques Riviere. Der Deutsche - Erinnerungen und Betrachtungen eines Kriegsgefangenen. Lilienfeld Verlag, Düsseldorf, 2014.
Lilienfeld Verlag, Düsseldorf 2014
ISBN 9783940357120, Gebunden, 208 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Französischen übersetzt und mit einem Nachwort von Daniele Raffaele Gambone. Jacques Rivière, eine fast mythische Figur der französischen Kultur, machte unter anderem Marcel Proust berühmt und…

Süddeutsche Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Tageszeitung

Miriam Gebhardt: Als die Soldaten kamen. Die Vergewaltigung deutscher Frauen am Ende des Zweiten Weltkriegs

Cover: Miriam Gebhardt. Als die Soldaten kamen - Die Vergewaltigung deutscher Frauen am Ende des Zweiten Weltkriegs. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2015.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2015
ISBN 9783421046338, Gebunden, 352 Seiten, 21,99 EUR
Die Soldaten, die am Ende des Zweiten Weltkriegs Deutschland von der nationalsozialistischen Herrschaft befreiten, brachten für viele Frauen neues Leid. Zahllose Mädchen und Frauen (und auch etliche Männer)…

Gabriele Krone-Schmalz: Russland verstehen. Der Kampf um die Ukraine und die Arroganz des Westens

Cover: Gabriele Krone-Schmalz. Russland verstehen - Der Kampf um die Ukraine und die Arroganz des Westens. C. H. Beck Verlag, München, 2015.
C. H. Beck Verlag, München 2015
ISBN 9783406675256, Kartoniert, 176 Seiten, 14,95 EUR
Wie ist es um die politische Kultur eines Landes bestellt, in dem ein Begriff wie "Russlandversteher" zur Stigmatisierung und Ausgrenzung taugt? Muss man nicht erst einmal etwas verstehen, bevor man es…

Leif Randt: Planet Magnon. Roman

Cover: Leif Randt. Planet Magnon - Roman. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2015.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2015
ISBN 9783462047202, Gebunden, 304 Seiten, 19,99 EUR
In den unendlichen Weiten des Weltraums existiert ein Sonnensystem, in dem endzeitlicher Frieden herrscht. Seine sechs Planeten und zwei Monde werden von einer weisen Computervernunft regiert, die auf…

Die Welt

Frederic Beigbeder: Oona und Salinger. Roman

Cover: Frederic Beigbeder. Oona und Salinger - Roman. Piper Verlag, München, 2015.
Piper Verlag, München 2015
ISBN 9783492054157, Gebunden, 304 Seiten, 19,99 EUR
Aus dem Französischen von Tobias Scheffel. Eines Nachts im verrauchten Stork Club im New York City der 40er-Jahre. Der aufstrebende Schriftsteller J.D. Salinger begegnet einer Frau, deren mystische Schönheit…

Thomas Brussig: Das gibts in keinem Russenfilm. Roman

Cover: Thomas Brussig. Das gibts in keinem Russenfilm - Roman. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2015.
S. Fischer Verlag, Frankfurt/Main 2015
ISBN 9783100022981, Gebunden, 384 Seiten, 19,99 EUR
1991 erscheint in der DDR der erste Roman von Thomas Brussig. Auf einer Lesung lässt er sich zu einer pathetischen Rede hinreißen: Solange es nicht alle können, wird auch er keine Reise in den Westen…

Dan Diner: Rituelle Distanz. Israels deutsche Frage

Cover: Dan Diner. Rituelle Distanz - Israels deutsche Frage. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2015.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2015
ISBN 9783421046833, Gebunden, 176 Seiten, 19,99 EUR
Vor 50 Jahren haben die Bundesrepublik Deutschland und der Staat Israel diplomatische Beziehungen aufgenommen - vorläufiger Endpunkt einer dramatischen Vorgeschichte, die im Luxemburger Abkommen zur sogenannten…

Lizzie Doron: Who the Fuck is Kafka?. Roman

Cover: Lizzie Doron. Who the Fuck is Kafka? - Roman. dtv, München, 2015.
dtv, München 2015
ISBN 9783423260473, Broschiert, 256 Seiten, 14,90 EUR
Aus dem Hebräischen von Mirjam Pressler. Zuerst: Ein Hotel in Rom. Eine israelisch-palästinensische Konferenz: Aber ist der Mann, der mit Lizzie auf dem Podium sitzt, nicht vielleicht doch ein arabischer…

Philipp Felsch: Der lange Sommer der Theorie. Geschichte einer Revolte 1960-1990

Cover: Philipp Felsch. Der lange Sommer der Theorie - Geschichte einer Revolte 1960-1990. C. H. Beck Verlag, München, 2015.
C. H. Beck Verlag, München 2015
ISBN 9783406668531, Gebunden, 327 Seiten, 24,95 EUR
Für drei Jahrzehnte gehörte der Theorieband als Vademekum in jede Manteltasche. Es war die Zeit der apokalyptischen Meisterdenker, der glamourösen Unverständlichkeit und der umstürzenden Lektüreerlebnisse.…

Valerie Fritsch: Winters Garten. Roman

Cover: Valerie Fritsch. Winters Garten - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2015.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783518424711, Gebunden, 154 Seiten, 16,95 EUR
"Winters Garten", so heißt die idyllische Kolonie jenseits der Stadt, in der alles üppig wächst und gedeiht, die Pflanzen wie die Tiere, in der die Alten abends geigend auf der Veranda sitzen, die Eltern…

Kirsten Fuchs: Mädchenmeute. Roman

Cover: Kirsten Fuchs. Mädchenmeute - Roman. Rowohlt Berlin Verlag, Berlin, 2015.
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783871347641, Gebunden, 464 Seiten, 19,95 EUR
Nur widerwillig fährt Charlotte Nowak, fünfzehn und sehr schüchtern, mit sieben anderen Mädchen ins Sommerferiencamp. Doch dort ist schnell alles anders als erwartet: Dinge verschwinden, und als eines…

Josef Joffe: Mach dich nicht so klein, du bist nicht so groß!. Der jüdische Humor als Weisheit, Witz und Waffe

Cover: Josef Joffe. Mach dich nicht so klein, du bist nicht so groß! - Der jüdische Humor als Weisheit, Witz und Waffe. Siedler Verlag, München, 2015.
Siedler Verlag, München 2015
ISBN 9783827500540, Gebunden, 272 Seiten, 19,99 EUR
Der jüdische Witz ist aggressiv und selbstironisch zugleich. Die eigentliche Pointe lautet: Ihr müsst uns gar nicht niedermachen, das machen wir selbst viel besser - und zeigen damit, dass wir schneller…

Andrew Keen: Das digitale Debakel. Warum das Internet gescheitert ist - und wie wir es retten können

Cover: Andrew Keen. Das digitale Debakel - Warum das Internet gescheitert ist - und wie wir es retten können. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2015.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2015
ISBN 9783421046475, Gebunden, 320 Seiten, 19,99 EUR
Aus dem Englischen von Jürgen Neubauer. Das Internet bringt den Menschen mehr Demokratie, wirtschaftlichen Wohlstand und kulturelle Vielfalt. Es ist ein Raum der Transparenz, Offenheit und Gleichberechtigung.…

Hilary Mantel: Von Geist und Geistern. Autobiografie

Cover: Hilary Mantel. Von Geist und Geistern - Autobiografie. DuMont Verlag, Köln, 2015.
DuMont Verlag, Köln 2015
ISBN 9783832197698, Gebunden, 240 Seiten, 19,99 EUR
Aus dem Englischen von Werner Löcher-Lawrence. Wir alle haben Geister in unserem Leben. Es sind Facetten unserer Persönlichkeit, die wir nie realisieren konnten. Für jedes Ja stirbt ein Nein, für jeden…

Amos Oz: Judas. Roman

Cover: Amos Oz. Judas - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2015.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783518424797, Gebunden, 335 Seiten, 22,95 EUR
Aus dem Hebräischen von Mirjam Pressler. Das Leben des jungen Schmuel Asch ändert sich im Winter 1959 von Grund auf: Seine Freundin verlässt ihn, seine Eltern melden Konkurs an, und er muss sein Universitätsstudium…

Norbert Kron/Amichai Shalev: Wir vergessen nicht, wir gehen tanzen. Israelische und deutsche Autoren schreiben über das andere Land

Cover: Norbert Kron (Hg.) / Amichai Shalev (Hg.). Wir vergessen nicht, wir gehen tanzen - Israelische und deutsche Autoren schreiben über das andere Land. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2015.
S. Fischer Verlag, Frankfurt/Main 2015
ISBN 9783100023919, Gebunden, 320 Seiten, 18,99 EUR
Aus dem Hebräischen von Barbara Linner. Vor 50 Jahren nahmen die Staaten Israel und Deutschland ihre diplomatischen Beziehungen auf. Ging es früher vorrangig um Vergangenheitsbewältigung, um die Auseinandersetzung…

Ari Shavit: Mein gelobtes Land. Triumph und Tragödie Israels

Cover: Ari Shavit. Mein gelobtes Land - Triumph und Tragödie Israels. C. Bertelsmann Verlag, München, 2015.
C. Bertelsmann Verlag, München 2015
ISBN 9783570102268, Gebunden, 592 Seiten, 24,99 EUR
Aus dem Englischen von Michael Müller und Susanne Kuhlmann-Krieg. Der renommierte Journalist Ari Shavit sieht Israel in einer halt- und ausweglosen Lage: als jüdisch-westlicher Staat in einer arabisch-islamischen…

Joseph Vogl: Der Souveränitätseffekt.

Cover: Joseph Vogl. Der Souveränitätseffekt. Diaphanes Verlag, Zürich, 2015.
Diaphanes Verlag, Zürich 2015
ISBN 9783037342503, Gebunden, 320 Seiten, 24,95 EUR
Die Finanzkrise hat in ihrer jüngsten Zuspitzung zu einer unverkennbaren Krise des Regierens geführt, zu einer Notstandspolitik in der Grauzone zwischen Wirtschaft und Politik: Die Regierungsgeschäfte…

Michael Wildenhain: Das Lächeln der Alligatoren. Roman

Cover: Michael Wildenhain. Das Lächeln der Alligatoren - Roman. Klett-Cotta Verlag, Suttgart, 2015.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2015
ISBN 9783608939736, Gebunden, 241 Seiten, 19,95 EUR
Eher unfreiwillig verbringt Matthias seine Sommerferien auf Sylt. Er besucht seinen jüngeren Bruder, der dort in einem Heim lebt und mit niemandem spricht. Doch der Urlaub nimmt eine unerwartete Wendung,…

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!