Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
15.10.2005. Mit Kritiken zu Zeruya Shalev: "Späte Familie" in der TAZ, Sabine Schiffner: "Kindbettfieber" in der TAZ, : "Fair Future" in der TAZ, Christine Schirrmacher / Ursula Spuler-Stegemann: "Die Frauen und die Scharia" in der TAZ und Angelika Overath: "Nahe Tage" in der NZZ.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Marion Eggert: Wind und Gras. Moderne koreanische Lyrik

Cover: Marion Eggert (Hg.). Wind und Gras - Moderne koreanische Lyrik. dtv, München, 2005.
dtv, München 2005
ISBN 9783423133807, Taschenbuch, 160 Seiten, 8,50 EUR
Übersetzt von Marion Eggert. Die koreanische Dichtung blickt auf eine Jahrtausende alte Tradition zurück, und auch die schwierige und schmerzvolle Geschichte des Landes im 20. Jahrhundert wird begleitet…

Arnon Grünberg: Der Vogel ist krank. Roman

Cover: Arnon Grünberg. Der Vogel ist krank - Roman. Diogenes Verlag, Zürich, 2005.
Diogenes Verlag, Zürich 2005
ISBN 9783257064704, Gebunden, 496 Seiten, 22,90 EUR
Aus dem Niederländischen von Rainer Kersten. In aller Herrgottsfrühe wacht Christian Beck auf, als seine langjährige Freundin mit unverwandtem Blick im Bett sitzt und von sich selber sagt: "Der Vogel…

Tobias Kaestli: Selbstbezogenheit und Offenheit - Die Schweiz in der Welt des 20. Jahrhunderts. Zur politischen Geschichte eines neutralen Kleinstaats

Cover: Tobias Kaestli. Selbstbezogenheit und Offenheit - Die Schweiz in der Welt des 20. Jahrhunderts - Zur politischen Geschichte eines neutralen Kleinstaats. NZZ libro, Zürich, 2005.
NZZ libro, Zürich 2005
ISBN 9783038231417, Gebunden, 596 Seiten, 47,00 EUR
Aus der Besonderheit ihrer Neutralitätspolitik gewann die Schweiz eine starke Identität, die es ihr erlaubte, sich gegenüber der Welt zu öffnen. So trat sie 1920 dem Völkerbund bei und leistete wichtige…

Heidi Kang/Ahn Sohyun: Ein ganz einfach gepunktetes Kleid. Moderne Erzählungen koreanischer Frauen

Cover: Heidi Kang (Hg.) / Ahn Sohyun (Hg.). Ein ganz einfach gepunktetes Kleid - Moderne Erzählungen koreanischer Frauen. Pendragon Verlag, Bielefeld, 2004.
Pendragon Verlag, Bielefeld 2004
ISBN 9783934872578, Gebunden, 248 Seiten, 18,50 EUR
Aus dem Koreanischen und mit einem Nachwort von Heidi Kang und Ahn Sohyun. Mit der Demokratisierung und dem zunehmenden Wohlstand in den 90er Jahren in Korea kehrten sich die Schriftsteller immer mehr…

Lee Sung-U: Vermutungen über das Labyrinth. Erzählungen

Cover: Lee Sung-U. Vermutungen über das Labyrinth - Erzählungen. Pendragon Verlag, Bielefeld, 2005.
Pendragon Verlag, Bielefeld 2005
ISBN 9783865320124, Gebunden, 240 Seiten, 15,40 EUR
Aus dem Koreanischen von Kai Köhler und Lee Kyung-Boon. Mit einem Nachwort von Kai Köhler. Südkorea hat in den vergangenen vierzig Jahren eine außerordentlich schnelle Modernisierung erlebt. Nach dem…

Angelika Overath: Nahe Tage. Roman in einer Nacht

Cover: Angelika Overath. Nahe Tage -  Roman in einer Nacht. Wallstein Verlag, Göttingen, 2005.
Wallstein Verlag, Göttingen 2005
ISBN 9783892449270, Gebunden, 152 Seiten, 16,00 EUR
Johanna steht am Bett ihrer toten Mutter und hört, wie sie atmet. Mit dieser Sinnestäuschung beginnt die Inventur einer Kindheit. Den Plastiksack mit den letzten Habseligkeiten der Verstorbenen in der…

Kim Seong-Dong: Mandala. Roman

Cover: Kim Seong-Dong. Mandala - Roman. Pendragon Verlag, Bielefeld, 2005.
Pendragon Verlag, Bielefeld 2005
ISBN 9783934872905, Gebunden, 288 Seiten, 18,50 EUR
Aus dem Koreanischen von Song Moon-Ey, Nina Berger und Jürgen Abel. Der Roman "Mandala", der in Südkorea mit der Kritik am koreanischen Buddhismus und am buddhistischen Mönchtum großes Aufsehen erregte…

Michal Viewegh: Völkerball. Roman

Cover: Michal Viewegh. Völkerball - Roman. Deuticke Verlag, Wien, 2005.
Deuticke Verlag, Wien 2005
ISBN 9783552060210, Gebunden, 240 Seiten, 18,40 EUR
Aus dem Tschechischen von Eva Profousova. Eva und Jeff, das Traumpaar, der intellektuelle Lehrer Tom, Skippy, Frauenarzt und Klassenkasperl, und die unattraktive, aber sympathische Innenarchitektin Hujerova…

Hansjürg Saager/Werner Vogt: Schweizer Geld am Tafelberg. Die Wirtschaftsbeziehungen zwischen der Schweiz und Südafrika zwischen 1948 und 1994

Cover: Hansjürg Saager / Werner Vogt. Schweizer Geld am Tafelberg - Die Wirtschaftsbeziehungen zwischen der Schweiz und Südafrika zwischen 1948 und 1994. Orell Füssli Verlag, Zürich, 2005.
Orell Füssli Verlag, Zürich 2005
ISBN 9783280060063, Gebunden, 254 Seiten, 32,80 EUR
Schweizer Firmen als bereitwillige Stützen des Apartheidregimes? Aktuelle Sammelklagen gegen Unternehmen, die mit Südafrika Handel trieben, erwecken auch noch viele Jahre nach dem Ende der Apartheid diesen…

Yi Munyol: Jugendjahre. Roman

Cover: Yi Munyol. Jugendjahre - Roman. Pendragon Verlag, Bielefeld, 2004.
Pendragon Verlag, Bielefeld 2004
ISBN 9783934872745, Gebunden, 248 Seiten, 18,50 EUR
Aus dem Koreanischen von Christina Il-Sook Youn-Arnoldi. Korea in den 60er Jahren: In einem kleinen Hafenort bereitet sich ein junger Mann auf die Aufnahmeprüfung für die Universität vor. Nebenbei arbeitet…

Süddeutsche Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Tageszeitung

Fair Future. Begrenzte Ressourcen und Globale Gerechtigkeit

Cover: Fair Future - Begrenzte Ressourcen und Globale Gerechtigkeit. C.H. Beck Verlag, München, 2005.
C.H. Beck Verlag, München 2005
ISBN 9783406527883, Kartoniert, 278 Seiten, 19,90 EUR
Herausgegeben vom Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie. Der Kampf um die knappe Natur wird die Krisen des 21. Jahrhunderts mitbestimmen. Ressourcenkonflikte, große und kleine, sind oft der unsichtbare…

Melissa Bank: Dinge, die Frauen aus Liebe tun. Roman

Cover: Melissa Bank. Dinge, die Frauen aus Liebe tun - Roman. Diana Verlag, München, 2005.
Diana Verlag, München 2005
ISBN 9783453290136, Gebunden, 432 Seiten, 19,90 EUR
 Aus dem Amerikanischen von Silvia Morawetz. Nach dem College zieht Sophie nach New York. Sie läuft mit dem Gefühl durch die Straßen, ihr Leben könnte sich in hundert Richtungen entwickeln, doch sie weiß…

Reggie Nadelson: Russische Verwandte. Kriminalroman

Cover: Reggie Nadelson. Russische Verwandte - Kriminalroman. Piper Verlag, München, 2005.
Piper Verlag, München 2005
ISBN 9783492271073, Broschiert, 400 Seiten, 14,00 EUR
Im Sand von Brighton Beach liegen die blutdurchtränkten Kleider eines Kindes. Es ist nicht das erste Mal, dass in der russisch-jüdischen Gemeinde ein Kind auf bestialische Weise ermordet wird. Panik und…

Sabine Schiffner: Kindbettfieber. Roman

Cover: Sabine Schiffner. Kindbettfieber - Roman. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2005.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783100702111, Gebunden, 336 Seiten, 18,90 EUR
Sabine Schiffner erzählt von vier Frauengenerationen, von der Urgroßmutter, die am Vorabend des Ersten Weltkriegs im Wochenbett liegt, bis zur Urenkelin, die Anfang der achtziger Jahre zwischen Ostermarsch…

Christine Schirrmacher/Ursula Spuler-Stegemann: Die Frauen und die Scharia. Die Menschenrechte im Islam

Cover: Christine Schirrmacher / Ursula Spuler-Stegemann. Die Frauen und die Scharia - Die Menschenrechte im Islam. Hugendubel Verlag, Kreuzlingen, 2004.
Hugendubel Verlag, München 2004
ISBN 9783720525275, Gebunden, 256 Seiten, 19,95 EUR
Die Autorinnen schildern, mit welchem Recht Frauen im Islam unterdrückt oder gar ermordet werden, geben einen Überblick zur unterschiedlichen Auslegung der Scharia in der Welt und erzählen Geschichten…

Oliver Schröm: Gefährliche Mission. Die Geschichte des erfolgreichsten deutschen Terrorfahnders

Cover: Oliver Schröm. Gefährliche Mission - Die Geschichte des erfolgreichsten deutschen Terrorfahnders. Scherz Verlag, Frankfurt am Main, 2005.
Scherz Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783502150169, Gebunden, 320 Seiten, 19,90 EUR
Seine Existenz ist geheim. Selbst im Bundeskriminalamt (BKA) wissen nur eine Handvoll Personen, was er wirklich macht. Auf Kommando schlüpft er in eine andere Identität, die ihm über die Jahre zur zweiten…

Zeruya Shalev: Späte Familie. Roman

Cover: Zeruya Shalev. Späte Familie - Roman. Berlin Verlag, Berlin, 2005.
Berlin Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783827004741, Gebunden, 352 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Hebräischen von Mirjam Pressler. Das Scheitern einer Ehe ist oftmals eine langsame, eine schleichende Angelegenheit. In Zeruya Shalevs neuem Roman, Späte Familie, beschließt eine Frau, diesem…

Antje Wagner: Hinter dem Schlaf. Roman

Cover: Antje Wagner. Hinter dem Schlaf - Roman. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2005.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2005
ISBN 9783462036138, Gebunden, 250 Seiten, 18,90 EUR
Die Geschichte beginnt mit einer Verstörung: Patrick, der Hals über Kopf aufgebrochen war, nachdem ihm seine Frau Marit die Koffer vor die Tür gestellt hatte, findet sich in einem schlammverkrusteten…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!