Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
02.08.2003. Mit Kritiken zu Stephan Wackwitz: "Ein unsichtbares Land" in der NZZ, Christina Griebel: "Wenn es regnet, dann regnet es immer gleich auf den Kopf" in der NZZ, Giorgio Agamben: "Das Offene" in der NZZ, Ralf Rothmann: "Hitze" in der TAZ und Oliver Hochadel: "Öffentliche Wissenschaft" in der NZZ.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Giorgio Agamben: Das Offene. Der Mensch und das Tier

Cover: Giorgio Agamben. Das Offene - Der Mensch und das Tier. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2003.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783518124413, Taschenbuch, 120 Seiten, 7,00 EUR
Aus dem Italienischen von Stefan Monhardt. In diesem dichten, aus Einzelbetrachtungen aufgebauten Essay fährt Giorgio Agamben in seiner Befragung des Lebensbegriffs, wie sie zuletzt in "Homo sacer" und…

Aviel Cahn: Der Theaterintendant - Seine rechtliche Stellung in Theorie und Praxis. unter besonderer Berücksichtigung der Situation in Deutschland und in der Schweiz

Cover: Aviel Cahn. Der Theaterintendant - Seine rechtliche Stellung in Theorie und Praxis - unter besonderer Berücksichtigung der Situation in Deutschland und in der Schweiz. Nomos Verlag, Baden-Baden, 2002.
Nomos Verlag, Baden-Baden 2002
ISBN 9783789082658, Broschiert, 138 Seiten, 26,00 EUR
Diese Arbeit beschreibt praxisnah die rechtliche Stellung des Theaterintendanten. Seit 35 Jahren ist im deutschsprachigen Raum keine wissenschaftliche oder praktische Arbeit zu diesem Thema erschienen.…

Hillary Rodham Clinton: Gelebte Geschichte.

Cover: Hillary Rodham Clinton. Gelebte Geschichte. Econ Verlag, Berlin, 2003.
Econ Verlag, München 2003
ISBN 9783430118620, Gebunden, 400 Seiten, 24,00 EUR
Sie ist Juristin, Ex-First-Lady, Mutter, Ehefrau, Senatorin von New York. Sie galt ihren Gegnern als heimliche Präsidentin der USA, übernahm als erste First Lady politische Verantwortung und sicherte…

Wolfgang Fach: Die Regierung der Freiheit.

Cover: Wolfgang Fach. Die Regierung der Freiheit. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2003.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783518123348, Taschenbuch, 240 Seiten, 10,00 EUR
In diesem Buch wird die Geschichte der Freiheit und ihrer Regierung bzw. Regulierung erzählt. Dabei zeigt sich: Die Sache der Freiheit war immer komplex. Zwar gab es für den Liberalismus keine Alternative…

Christina Griebel: Wenn es regnet, dann regnet es immer gleich auf den Kopf. Erzählungen

Cover: Christina Griebel. Wenn es regnet, dann regnet es immer gleich auf den Kopf - Erzählungen. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2003.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783596156542, Taschenbuch, 160 Seiten, 10,00 EUR
Wenn man genau hinsieht, werden die Dinge oft nicht schöner. Aber sie beginnen, Geschichten zu erzählen. Das ist auf der ganzen Welt so. Vor der Geräuschkulisse Schnecken vernichtender Nachbarn im Württenbergischen…

Yael Hedaya: Zusammenstöße. Eine Liebesgeschichte

Cover: Yael Hedaya. Zusammenstöße - Eine Liebesgeschichte. Diogenes Verlag, Zürich, 2003.
Diogenes Verlag, Zürich 2003
ISBN 9783257063417, Gebunden, 752 Seiten, 24,90 EUR
Aus dem Hebräischen von Ruth Melcer. Eine Frau, ein Mann, ein Problem: Jonathan, alleinerziehender Vater einer zehnjährigen Tochter, und Schira, beide Schriftsteller, beide Singles. Sie verlieben sich,…

A. F. Th. van der Heijden: Die zahnlose Zeit. Romanzyklus in sieben Bänden

Cover: A. F. Th. van der Heijden. Die zahnlose Zeit - Romanzyklus in sieben Bänden. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2003.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783518414330, Gebunden, 3000 Seiten, 128,00 EUR
Aus dem Niederländischen von Helga van Beuningen. Die zahnlose Zeit ist ein großer, vielbändiger Romanzyklus, ein Welttheater, dessen einzelne Teile dank ihrer Akteure aufeinander Bezug nehmen, aber zugleich…

Oliver Hochadel: Öffentliche Wissenschaft. Elektrizität in der deutschen Aufklärung

Cover: Oliver Hochadel. Öffentliche Wissenschaft - Elektrizität in der deutschen Aufklärung. Wallstein Verlag, Göttingen, 2003.
Wallstein Verlag, Göttingen 2003
ISBN 9783892446293, Kartoniert, 364 Seiten, 35,00 EUR
Das Phänomen der Elektrizität war das Modethema der Physik in der Aufklärung. Seit etwa 1740 sorgten magisch leuchtende Kopfaufsätze, geheimnisvoll bewegte Glockenspiele und die Entzündung von Weingeist…

Joe Klein: Das Naturtalent. Die verkannte Präsidentschaft Bill Clintons

Cover: Joe Klein. Das Naturtalent - Die verkannte Präsidentschaft Bill Clintons. Siedler Verlag, München, 2003.
Siedler Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783886807864, Gebunden, 223 Seiten, 19,90 EUR
1996 zeichnete Joe Klein, langjähriger Redakteur des New Yorker und einer der scharfsinnigsten politischen Kommentatoren der USA, in seinem Roman "Primary Colours" eine Karikatur von Bill Clinton, die…

Christoph Kniest: Sokrates zur Einführung.

Cover: Christoph Kniest. Sokrates zur Einführung. Junius Verlag, Hamburg, 2003.
Junius Verlag, Hamburg 2003
ISBN 9783885063568, Gebunden, 184 Seiten, 13,50 EUR
Sokrates (ca. 470 - 399 v. Chr.) gilt als Gründungsheros der Philosophie überhaupt. Wenngleich Sokrates selbst keine Schriften verfasst hat, übte er auf die spätere Philosophie einen ungeheuren Einfluss…

Joseph S. Nye: Das Paradox der amerikanischen Macht. Warum die einzige Supermacht der Welt Verbündete braucht

Cover: Joseph S. Nye. Das Paradox der amerikanischen Macht - Warum die einzige Supermacht der Welt Verbündete braucht. Europäische Verlagsanstalt, Hamburg, 2003.
Europäische Verlagsanstalt, Hamburg 2003
ISBN 9783434505525, Gebunden, 288 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Englischen von Joachim Kalka. Am Beginn des 21. Jahrhunderts ist Amerika scheinbar zu stark geworden, um von einer anderen Macht wirksam herausgefordert werden zu können. In Washington brüstet…

Andreas Lawaty/Hubert Orlowski: Deutsche und Polen. Geschichte, Kultur, Politik

Cover: Andreas Lawaty (Hg.) / Hubert Orlowski (Hg.). Deutsche und Polen - Geschichte, Kultur, Politik. C. H. Beck Verlag, München, 2003.
C. H. Beck Verlag, München 2003
ISBN 9783406494369, Paperback, 632 Seiten, 19,90 EUR
In rund 60 Essays gehen namhafte polnische und deutsche Autoren - Historiker, Politik- und Wirtschaftswissenschaftler, Soziologen, Theologen, Literaturwissenschaftler und Publizisten - den Voraussetzungen…

Richard Reschika: Nietzsches Bestiarium.

Cover: Richard Reschika. Nietzsches Bestiarium. Omega Verlag, Stuttgart, 2003.
Omega Verlag, Stuttgart 2003
ISBN 9783933722065, Gebunden, 140 Seiten, 42,50 EUR

Logan Pearsall Smith: Trivia. Gesammelte Kurzprosa

Cover: Logan Pearsall Smith. Trivia - Gesammelte Kurzprosa. Manesse Verlag, Zürich, 2003.
Manesse Verlag, Zürich 2003
ISBN 9783717520146, Gebunden, 308 Seiten, 16,90 EUR
Aus dem Englischen und mit einem Nachwort von Friedhelm Kemp. Mit wachem Blick spazierte der Flaneur Logan Pearsall Smith vorbei an den scheinbaren Trivialitäten unseres Alltags. Die gesammelten Fundstücke…

Stephan Wackwitz: Ein unsichtbares Land. Familienroman

Cover: Stephan Wackwitz. Ein unsichtbares Land - Familienroman. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2003.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783100910554, Gebunden, 288 Seiten, 19,90 EUR
Stephan Wackwitz' Vater bekommt Post von einem seltsamen Amt, das ihm die Kamera seines Vaters schickt, in der sich ein belichteter, aber noch nicht entwickelter Film befindet. Die Kamera war von den…

Süddeutsche Zeitung

Hanns-Christian Müller/Gerhard Polt: Da fahren wir nimmer hin. Urlaubsimpressionen

Cover: Hanns-Christian Müller / Gerhard Polt. Da fahren wir nimmer hin - Urlaubsimpressionen. Kein und Aber Records, Zürich, 2003.
Kein und Aber Records, Zürich 2003
ISBN 9783036951119, Gebunden, 63 Seiten, 9,90 EUR
Urlaub ist eine ernste Sache, schließlich sollen es die schönsten Wochen im Jahr sein. Der Fleiß des Nordens will belohnt werden und zwar pauschal und tutto kompleddo per favore. Leider aber lauern überall…

Die Tageszeitung

Ralf Rothmann: Hitze. Roman

Cover: Ralf Rothmann. Hitze - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2003.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783518413968, Gebunden, 294 Seiten, 19,90 EUR
Seit dem Tod seiner Lebensgefährtin, der ihn völlig aus der Bahn geworfen hat, arbeitet der Kameramann Simon deLoo als Hilfskoch in einer Großküche in Berlin Kreuzberg. Eines Tages glaubt er in einer…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!