Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
03.06.2002. Mit Kritiken zu Eric A. Johnson: "Der nationalsozialistische Terror" in der FR, Matthias Geis / Bernd Ulrich: "Der Unvollendete" in der FR, Akira Yoshimura: "Unauslöschlich" in der SZ, Ulrich Kluge: "Ökowende" in der FAZ und John Dewey: "Logik" in der FAZ.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Nag Hammadi Deutsch. Erster Band: NHC I,1 bis V,1

Cover: Nag Hammadi Deutsch - Erster Band: NHC I,1 bis V,1. Walter de Gruyter Verlag, München, 2001.
Walter de Gruyter Verlag, Berlin - New York 2001
ISBN 9783110172348, Gebunden, 397 Seiten, 98,00 EUR
Herausgegeben von Hans-Martin Schenke, Hans-Gebhard Bethge und Ursula Ulrike Kaiser.

Frank Bösch: Das konservative Milieu. Vereinskultur und lokale Sammlungspolitik in ost- und westdeutschen Regionen (1900-1960)

Cover: Frank Bösch. Das konservative Milieu - Vereinskultur und lokale Sammlungspolitik in ost- und westdeutschen Regionen (1900-1960). Wallstein Verlag, Göttingen, 2002.
Wallstein Verlag, Göttingen 2002
ISBN 9783892445012, Gebunden, 272 Seiten, 25,00 EUR
Unter Mitarbeit von Helge Matthiesen. Bücher über die großen konservativen Denker füllen mittlerweile ganze Bibliotheken. Dagegen wurde bisher kaum untersucht, wie sich der Konservatismus im 20. Jahrhundert…

Polina Daschkowa: Club Kalaschnikow. Roman

Cover: Polina Daschkowa. Club Kalaschnikow - Roman. Aufbau Verlag, Berlin, 2002.
Aufbau Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783351029340, Gebunden, 445 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Russischen von Margret Fieseler. Katja Orlowa hat nicht den besten aller Ehemänner. Obwohl sie eine attraktive Primaballerina ist, wird sie von ihrem Mann Gleb ständig betrogen. Als reicher Casinobesitzer…

John Dewey: Logik. Die Theorie der Forschung

Cover: John Dewey. Logik - Die Theorie der Forschung. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2002.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783518583227, Gebunden, 600 Seiten, 39,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Martin Suhr. Zu seinen Lebzeiten war John Dewey nicht nur Amerikas berühmtester Philosoph, sondern auch einer der führenden Intellektuellen. Seine Schriften reichten in ihrer…

Ludwig Greve: Ein Besuch in der Villa Sardi. Porträts, Gedenkblätter, Reden

Cover: Ludwig Greve. Ein Besuch in der Villa Sardi - Porträts, Gedenkblätter, Reden. Ulrich Keicher Verlag, Warmbronn, 2001.
Ulrich Keicher Verlag, Warmbronn 2001
ISBN 9783932843303, Gebunden, 312 Seiten, 17,50 EUR
Herausgegeben von Reinhard Tgahrt.

Marcus Howe: Karl Polak. Parteijurist unter Ulbricht. Diss.

Vittorio Klostermann Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783465031833, Gebunden, 332 Seiten, 59,00 EUR
Unter besonderer Berücksichtigung der historischen Rahmenbedingungen zeichnet die Untersuchung Leben und Wirken eines der bedeutendsten deutschen Juristen des zwanzigsten Jahrhunderts nach. Im Mittelpunkt…

Ulrich Kluge: Ökowende. Agrarpolitik zwischen Reform und Rinderwahnsinn

Siedler Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783886807369, Gebunden, 186 Seiten, 18,41 EUR
Eine rätselhafte Krankheit bedroht das Leben von Menschen und Tieren; sie weckt kollektive Ängste und ruiniert wirtschaftliche Existenzen. Nicht "andere" Bauern sind gefragt, sondern eine "andere" Land-…

Franz Rosenzweig: Die Gritli-Briefe. Briefe an Margrit Rosenstock-Huessy

Bilam Verlag, Tübingen 2002
ISBN 9783933373045, Broschiert, 864 Seiten, 30,00 EUR
Herausgegeben von Inken Rühle und Reinhold Mayer. Mit einem Vorwort von Rafael Rosenzweig.

Wolfgang G. Schwanitz: Gold, Bankiers und Diplomaten. Zur Geschichte der Deutschen Orientbank 1906-1946

Trafo Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783896262882, Gebunden, 429 Seiten, 49,80 EUR
Mit 80 Abbildungen, Dokumenten und Karten, Personen- und Sachwortregister. Die vorliegende Untersuchung ging aus einer Expertise hervor, die im Auftrage des Dresdner Hannah-Arendt Institutes für Totalitarismusforschung…

Robert Gilmour/Gerhard Schwarz: Freiheit und Fortschritt. Die Suche nach einem gemeinsamen Nenner

Cover: Robert Gilmour / Gerhard Schwarz (Hg.). Freiheit und Fortschritt - Die Suche nach einem gemeinsamen Nenner. NZZ libro, Zürich, 2001.
NZZ libro, Zürich 2001
ISBN 9783858238863, Gebunden, 251 Seiten, 32,00 EUR
Zum Teil in englischer Sprache. Regelmäßig organisiert die schweizerisch-amerikanische Progress Foundation sogenannte "Economic Conferences" in Zürich: Vortragsveranstaltungen, bei denen je ein deutsch-…

Lothar Späth: Was jetzt getan werden muss. Seitenblicke auf Deutschland

Cover: Lothar Späth. Was jetzt getan werden muss - Seitenblicke auf Deutschland. Hohenheim Verlag, Stuttgart, 2002.
Hohenheim Verlag, Stuttgart 2002
ISBN 9783898500593, Gebunden, 264 Seiten, 19,90 EUR
Hat sich die politische Tagesordnung in Deutschland nach den Terroranschlägen in Amerika und ihren weitreichenden Folgen prinzipiell geändert? Oder sind nur andere Probleme in den Vordergrund gerückt,…

Frankfurter Rundschau

Guy Debord: Potlatch. Informationsbulletin der Lettristischen Internationale

Cover: Guy Debord. Potlatch - Informationsbulletin der Lettristischen Internationale. Edition Tiamat, Berlin, 2002.
Edition Tiamat, Berlin 2002
ISBN 9783893200436, Kartoniert, 384 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Französischen von Wolfgang Kukulies. Herausgegeben von Klaus Bittermann. Mit einem Vorwort von Guy Debord und mit einem Dokumentenanhang. "Die strategische Absicht von Potlatch war die Schaffung…

Matthias Geis/Bernd Ulrich: Der Unvollendete. Das Leben des Joschka Fischer

Cover: Matthias Geis / Bernd Ulrich. Der Unvollendete - Das Leben des Joschka Fischer. Alexander Fest Verlag, Berlin, 2002.
Alexander Fest Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783828601758, Gebunden, 256 Seiten, 24,90 EUR
Mit zahlreichen Abbildungen. Die einen sagen, Joschka Fischer sei ein verantwortungsbewusster Rebell, die anderen sehen in ihm den entseelten Machtmenschen. Matthias Geis und Bernd Ulrich brechen diese…

Eric A. Johnson: Der nationalsozialistische Terror. Gestapo, Juden und gewöhnliche Deutsche

Cover: Eric A. Johnson. Der nationalsozialistische Terror - Gestapo, Juden und gewöhnliche Deutsche. Siedler Verlag, München, 2001.
Siedler Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783886806195, Gebunden, 704 Seiten, 34,77 EUR
Aus dem Englischen von Udo Rennert. Terror stand im Zentrum der nationalsozialistischen Diktatur. Ohne Terror, so die landläufige Meinung, hätte das Regime sich nicht halten können. Die Angst vor der…

Joseph E. Stiglitz: Die Schatten der Globalisierung.

Cover: Joseph E. Stiglitz. Die Schatten der Globalisierung. Siedler Verlag, München, 2002.
Siedler Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783886807536, Gebunden, 304 Seiten, 19,90 EUR
Globalisierung bedeutet zunächst nur ein stärkeres Zusammenwachsen der Volkswirtschaften. Die Klagen wenden sich dagegen, wie dieser Prozess vollzogen wird - besonders von Institutionen wie dem Internationalen…

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

Christoph Butterwegge/Michael Klundt: Kinderarmut und Generationengerechtigkeit. Familien- und Sozialpolitik im demografischen Wandel

Cover: Christoph Butterwegge (Hg.) / Michael Klundt (Hg.). Kinderarmut und Generationengerechtigkeit - Familien- und Sozialpolitik im demografischen Wandel. Leske und Budrich Verlag, Opladen, 2002.
Leske und Budrich Verlag, Opladen 2002
ISBN 9783810030825, Broschiert, 244 Seiten, 18,50 EUR
Thema dieses Bandes sind sowohl das gesellschaftliche Problem der Kinderarmut als auch dessen Instrumentalisierung in der Debatte um Reizthemen wie "Rentensicherung" und "Generationenvertrag". Denn deren…

Oskar Lafontaine: Die Wut wächst. Politik braucht Prinzipien

Cover: Oskar Lafontaine. Die Wut wächst - Politik braucht Prinzipien. Econ Verlag, Berlin, 2002.
Econ Verlag, München 2002
ISBN 9783430159739, Gebunden, 272 Seiten, 22,00 EUR
Kriegseinsätze, kein Wirtschaftswachstum, immer mehr Arbeitslose, Steueroasen für die Reichen und Lohndrückerei - es ist genug. Oskar Lafontaine nimmt die Unterlassungssünden der Rot-Grün-Regierung scharf…

Rüdiger Liedtke: Wem gehört die Republik 2002?. Die Konzerne und ihre Verflechtungen. Namen, Zahlen, Fakten. Mit aktuellem Management-Ranking

Cover: Rüdiger Liedtke. Wem gehört die Republik 2002? - Die Konzerne und ihre Verflechtungen. Namen, Zahlen, Fakten. Mit aktuellem Management-Ranking. Eichborn Verlag, Köln, 2002.
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783821815596, Gebunden, 606 Seiten, 25,90 EUR
Ob Sommer, Breuer, Piech oder Schrempp: Seitdem die Börsenkurse fallen, geraten immer häufiger die Qualitäten von Unternehmensvorständen und Managern in die Kritik. In der neuen Ausgabe seines Buches…

Geoffrey F. Miller: Die sexuelle Evolution. Partnerwahl und die Entstehung des Geistes

Cover: Geoffrey F. Miller. Die sexuelle Evolution - Partnerwahl und die Entstehung des Geistes. Spektrum Akademischer Verlag, Heidelberg, 2001.
Spektrum Akademischer Verlag, Heidelberg 2001
ISBN 9783827410979, Gebunden, 560 Seiten, 29,95 EUR
Der Evolutionspsychologe Geoffrey Miller offenbart die evolutionäre Macht der sexuellen Auswahl und die Gründe dafür, dass unsere Vorfahren sich nicht nur von hübschen Gesichtern und gesunden Körpern…

Simone Tippach-Schneider: Das große Lexikon der DDR. Werbung. Kampagnen und Werbesprüche, Macher und Produkte, Marken und Warenzeichen

Cover: Simone Tippach-Schneider. Das große Lexikon der DDR - Werbung. Kampagnen und Werbesprüche, Macher und Produkte, Marken und Warenzeichen. Schwarzkopf und Schwarzkopf Verlag, Berlin, 2002.
Schwarzkopf und Schwarzkopf Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783896023728, Broschiert, 475 Seiten, 22,90 EUR
Das Lexikon der DDR-Werbung benennt die wichtigsten Werbekampagnen und -institutionen, bekannte und unbekannte Produkte, ihre Hersteller sowie die Markennamen, gibt interessante Hintergründe und Anekdoten…

Akira Yoshimura: Unauslöschlich. Roman

Cover: Akira Yoshimura. Unauslöschlich - Roman. C.H. Beck Verlag, München, 2002.
C.H. Beck Verlag, München 2002
ISBN 9783406487026, Gebunden, 256 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Japanischen von Sabina Mangold. Nach 16 Jahren Haft wird Kikutani auf Bewährung aus dem Gefängnis entlassen. Ganz langsam, fürsorglich begleitet von seinen Bewährungshelfern, kehrt er ins Alltagsleben…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!