Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
10.06.2000. Mit Kritiken zu Patricia Görg: "Glücksspagat" in der SZ, Karol Sauerland: "Dreißig Silberlinge" in der SZ, Paul Wühr: "Venus im Pudel" in der SZ, Josef Skvorecky: "Feiglinge" in der NZZ und A. F. Th. van der Heijden: "Das Gefahrendreieck" in der FR.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Frankfurter Rundschau

Greg Gorman: Perspectives.

Arnoldsche Verlagsanstalt, Stuttgart - New York 2000
ISBN 9783897900127, gebunden, 215 Seiten, 39,88 EUR

A. F. Th. van der Heijden: Das Gefahrendreieck. Roman

Cover: A. F. Th. van der Heijden. Das Gefahrendreieck - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2000.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783518411353, gebunden, 536 Seiten, 25,46 EUR
Aus dem Niederländischen von Helga van Beuningen. Früh schon wird ihm bewusst, wie er leben will: "nicht vorwärts, auf den Schienen der irdischen Zeit, die zum Tod führten ... sondern außerhalb dieser…

Roberto Ohrt: Das große Spiel. Die Situationisten zwischen Politik und Kunst

Cover: Roberto Ohrt. Das große Spiel - Die Situationisten zwischen Politik und Kunst. Edition Nautilus, Hamburg, 2000.
Edition Nautilus, Hamburg 2000
ISBN 9783894013493, broschiert, 224 Seiten, 17,38 EUR
Die berühmte situationistische Unverschämtheit kulminierte schließlich in den sozialen Unruhen von 1968. Diese Sammlung von Texten untersucht Herkunft und Wirkung der situationistischen Ideen. Die Ablösung…

Neue Zürcher Zeitung

Perotinus Magnus. Musik-Konzepte 107

Cover: Perotinus Magnus - Musik-Konzepte 107. Edition Text und Kritik, Frankfurt am Main, 2000.
Edition Text und Kritik, München 2000
ISBN 9783883776293, broschiert, 116 Seiten, 14,32 EUR
Nach 800 Jahren das erste Buch über den mittelalterlichen Komponisten Perotinus, den "Vater der abendländischen Musik". Analytische Aufsätze, Quellentexte aus dem 13. Jahrhundert, Bibliografie und Diskografie…

Anna Achmatowa: Ich lebe aus dem Monde, du aus der Sonne. Liebesgedichte

Cover: Anna Achmatowa. Ich lebe aus dem Monde, du aus der Sonne - Liebesgedichte. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2000.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783518410820, Gebunden, 117 Seiten, 16,36 EUR
Aus dem Russischen und mit einem Nachwort versehe von Olaf Irlenkäuser. Hundert Gedichte. Liebe, Trennung, Eifersucht sind die Themen dieser Gedichte, die wie beiläufig gefallene Sätze daherkommen und…

Aharon R. E. Agus: Heilige Texte.

Cover: Aharon R. E. Agus. Heilige Texte. Wilhelm Fink Verlag, Paderborn, 1999.
Wilhelm Fink Verlag, München 1999
ISBN 9783770533701, Kartoniert, 293 Seiten, 24,54 EUR
Im Rahmen einer Phänomenologie des heiligen Textes setzt sich Agus u.a. mit folgenden Themen auseinander: Erlösungsgeschichte und zu erlösende Gemeinde, Messianismus und Apokalypse, Israel und die Völker,…

Karel Capek: Hordubal. Der Meteor. Ein gewöhnliches Leben. Romantrilogie

Cover: Karel Capek. Hordubal. Der Meteor. Ein gewöhnliches Leben - Romantrilogie. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 1999.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), Stuttgart 1999
ISBN 9783421052339, gebunden, 608 Seiten, 29,65 EUR
Aus dem Tschechischen und mit einem Nachwort von Eckard Thiele. "Hordubal": Als Bergmann hatte Hordubal sein Geld in Amerika verdient. Kurz nach der Rückkehr in seine Heimat wird er ermordet. Für die…

Rüdiger Görner: Nietzsches Kunst. Annäherung an einen Denkartisten

Insel Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783458343103, Taschenbuch, 363 Seiten, 10,17 EUR

Elfriede Jelinek: Macht nichts. Eine kleine Tragödie des Todes

Cover: Elfriede Jelinek. Macht nichts - Eine kleine Tragödie des Todes. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 1999.
Rowohlt Verlag, Reinbek 1999
ISBN 9783499226830, Taschenbuch, 91 Seiten, 9,20 EUR
Drei zarte Stücke von Elfriede Jelinek über das bittere Ende. In "Erllkönigin" wird eine berühmte, aber tote Schauspielerin einer alten Sitte entsprechend dreimal um das Burgtheater getragen. Sie spricht…

Joachim Kape: Was ist Rhetorik?.

Reclam Verlag, Stuttgart 2000
ISBN 9783150180440, kartoniert, 149 Seiten, 4,09 EUR

Ruth Kumpmann/Peter Ripken: Perlen Afrikas. Das neue Afrikanissimo-Lesebuch

Piper Verlag, München 1999
ISBN 9783492229265, Taschenbuch, 174 Seiten, 7,62 EUR
Die Erzählungen der zeitgenössischen afrikanischen Autorinnen und Autoren, die diese Anthologie versammelt, sind so vielfältig wie der Kontinent selbst, dem sie entstammen - wild und sanft, verspielt…

Andrew Miller: Eine kleine Geschichte, die meist von der Liebe handelt.

Cover: Andrew Miller. Eine kleine Geschichte, die meist von der Liebe handelt. Zsolnay Verlag, Wien, 2000.
Zsolnay Verlag, Wien 2000
ISBN 9783552049840, Gebunden, 293 Seiten, 20,35 EUR
Aus dem Englischen von Nikolaus Stingl. Auf Schloss Dux in Böhmen erinnert sich der alte, hinfällig gewordene Verführer an eine Frau, der er einst so verfallen war, dass er, die Taschen mit Schrot beschwert,…

Zarko Petan: Über den Rand der Welt. Lebenserzählung

Edition Atelier, Wien 2000
ISBN 9783853080504, gebunden, 117 Seiten, 15,34 EUR
Aus dem Slowenischen von Käths Grah und Madita Setine Salzmann.

Josef Skvorecky: Feiglinge. Roman

Cover: Josef Skvorecky. Feiglinge - Roman. Deuticke Verlag, Wien, 2000.
Deuticke Verlag, Wien 2000
ISBN 9783216304490, Broschiert, 494 Seiten, 25,46 EUR
Aus dem Tschechischen von Karl-Heinz Jähn. Mai 1945. Das "Protektorat Böhmen und Mähren" ist Vergangenheit, und im Städtchen Kostelec kann wieder Ruhe einkehren. Bevor es aber soweit ist, muss noch ziemlich…

Manuel Vazquez Montalban: Kaiser oder nichts. Roman

Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 1999
ISBN 9783803131454, gebunden, 354 Seiten, 21,47 EUR
Aus dem Spanischen von Theres Moser. Vázquez Montalbán erzählt in seinem Roman die Geschichte der Borgias.

Hanna Roters/Eva Züchner: Kunst ist ein Spiel, das Ernst macht. Eberhard Roters: Briefe und Texte 1949-1994

Cover: Hanna Roters (Hg.) / Eva Züchner. Kunst ist ein Spiel, das Ernst macht - Eberhard Roters: Briefe und Texte 1949-1994. DuMont Verlag, Köln, 2000.
DuMont Verlag, Köln 2000
ISBN 9783770150229, broschiert, 320 Seiten, 25,51 EUR
Eberhard Roters (1929-1994) war Präsidialsekretär und später Direktor der Abteilung Bildende Kunst der Akademie der Künste in Berlin. 1975 gründete er die Berlinische Galerie, deren Direktor er von 1976-1987…

Nico/Betty Zucker: Denn sie wissen, was sie nicht tun. Manager in turbulenten Zeiten

Werd Verlag, Zürich 2000
ISBN 9783859323100, gebunden, 84 Seiten, 20,40 EUR
Dank dem Zwinkern und dem Schalk in Betty Zuckers Augen werden hier aktuelle Managementthemen zu einem espritvollen Lesevergnügen, das zum Andersdenken anregt und dabei konkrete Hinweise für den Managementalltag…

Süddeutsche Zeitung

Werner Krauss. Wege - Werke - Wirkungen

Berlin Verlag - Arno Spitz, Berlin 1999
ISBN 9783830500230, Kartoniert, 324 Seiten, 32,72 EUR
Herausgegeben von Martin Fontius, Ottmar Ette, Peter Jehle und Gerda Hassler. Werner Krauss gehört zu jenen Gestalten der deutschen Geistesgeschichte des 20. Jahrhunderts, über dessen Rang und Position…

Patricia Görg: Glücksspagat. Erzählung

Cover: Patricia Görg. Glücksspagat - Erzählung. Berlin Verlag, Berlin, 2000.
Berlin Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783827003546, Gebunden, 107 Seiten, 15,24 EUR
Museumswärter Maat bewacht seit langem mittelalterliche Gemälde. Vor dem Goldgrund angehaltener Zeit kreist er auf seiner Bahn, trotz seiner verschränkten Hände tief in die Heilsgeschichte der ihm anvertrauten…

Peter Jacob: Lieber Herr Grünberg. Oder Vom Glück, nicht geboren zu sein. Eine pessimistische Weisheit und ihre Geschichte

Cover: Peter Jacob. Lieber Herr Grünberg. Oder Vom Glück, nicht geboren zu sein - Eine pessimistische Weisheit und ihre Geschichte. Klöpfer und Meyer Verlag, Tübingen, 1999.
Klöpfer und Meyer Verlag, Tübingen 1999
ISBN 9783931402372, gebunden, 311 Seiten, 25,05 EUR
"Nie geboren zu sein, ist der Wünsche größter, und wenn du lebst, ist der andere, schnell wieder dahin zu gehen, woher du kamst." Sagt beispielsweise Sophokles. Aber wer hat schon dieses Glück? Unter…

Karol Sauerland: Dreißig Silberlinge. Denunziation - Geschichte und Gegenwart

Cover: Karol Sauerland. Dreißig Silberlinge - Denunziation - Geschichte und Gegenwart. Volk und Welt Verlag, Berlin, 2000.
Volk und Welt Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783353010971, Gebunden, 381 Seiten, 22,50 EUR
"Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant", dichtete Hoffmann von Fallersleben. Manche Dichter wiederum verbannen missliebige Zeitgenossen in die Hölle ihrer Werke. Ist auch das…

Hansjörg Schertenleib: Die Namenlosen. Roman

Cover: Hansjörg Schertenleib. Die Namenlosen - Roman. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2000.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2000
ISBN 9783462028935, Gebunden, 320 Seiten, 20,40 EUR
Die 40jährige Christa Notter versteckt sich in einem Cottage im Nordwesten Irlands und schreibt an ihre Tochter, die sie als 16-jährige zur Welt gebracht hat und die ihr sofort weggenommen worden ist.…

Susanne Becker/Stefanie Schütte: Magisch angezogen. Mode. Medien. Markenwelten.

Cover: Susanne Becker (Hg.) / Stefanie Schütte (Hg.). Magisch angezogen - Mode. Medien. Markenwelten.. C.H. Beck Verlag, München, 1999.
C.H. Beck Verlag, München 1999
ISBN 9783406421136, broschiert, 157 Seiten, 10,17 EUR
Was passiert hinter den glamourösen Kulissen der Modeschauen? Was verbergen die Bilder, die davon berichten? Wer diktiert uns die Rocklänge, die Höhe der Absätze, die Form des Revers, wieso ist das Drunter…

Silke Schütze: Henny Walden. Memoiren einer vergessenen Soubrette

Rowohlt Verlag, Reinbek 2000
ISBN 9783499226809, Taschenbuch, 254 Seiten, 8,64 EUR

Paul Wühr: Venus im Pudel. Gedichte

Cover: Paul Wühr. Venus im Pudel - Gedichte. Carl Hanser Verlag, München, 2000.
Carl Hanser Verlag, München 2000
ISBN 9783446198555, Gebunden, 702 Seiten, 50,11 EUR
Paul Wührs großer Zyklus Venus im Pudel verhandelt neu über das Paar, über Ehe, Familie, Kirche und Staat. Streng und frivol zugleich wird nahezu alles von Ihr und von Ihm erzählt, vorgespielt und dar…

Die Tageszeitung

Gabriel Josipovici: Jetzt. Roman

Haffmans Verlag, Zürich 2000
ISBN 9783251004645, gebunden, 256 Seiten, 18,41 EUR
Aus dem Englischen von Gerd Haffmans. Romane handeln gewöhnlich von innen oder außen, von Psychologie oder von Soziologie - oder von einer Mischung von beidem. Der Roman "Jetzt" ist an der Grenze dieser…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!