Nico, Betty Zucker

Denn sie wissen, was sie nicht tun

Manager in turbulenten Zeiten
Werd Verlag, Zürich 2000
ISBN 9783859323100
gebunden, 84 Seiten, 20,40 EUR

Klappentext

Dank dem Zwinkern und dem Schalk in Betty Zuckers Augen werden hier aktuelle Managementthemen zu einem espritvollen Lesevergnügen, das zum Andersdenken anregt und dabei konkrete Hinweise für den Managementalltag bietet.

Rezensionsnotiz zu Neue Zürcher Zeitung, 10.06.2000

Der Rezensent mit dem Kürzel "ipr." hat durchaus anerkennende Worte für Betty Zuckers Fähigkeit als Manager-Beraterin übrig. Besonders beeindruckt haben ihn bei der Lektüre offenbar ihre Ratschläge zu mehr Effizienz: So solle sich der Leser durch die Seiten "zappen" und sich nicht unnötigerweise die Mühe machen, das Buch von vorne bis hinten durchzulesen. Beim "Zappen" hat "ipr." dann u. a. festgestellt, dass Zucker die heute 20- bis 35jährigen für "eigentlich geborene Unternehmer" hält. Ihre Fähigkeit, als Individualisten "vernetzt" zu denken und mit den Medien sicher umzugehen, verspreche in Zusammenarbeit mit der Generation ihrer Chefs synergetische Effekte, so "ipr.". Ansonsten erfährt man jedoch nicht genau, um was es in diesem Buch eigentlich geht.