Bücherschau des Tages

Uralte Wesenheit

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit, Welt, DLF und DLF Kultur. Täglich ab 14 Uhr.
23.03.2020. Als Liechtensteiner Epos über die "Geldwerdung des Menschen" liest die SZ Benjamin Quaderers Roman "Für immer die Alpen". Von Ulrich Bröckling lernt sie, dass die Heldenerzählung eine Herrschaftstechnologie ist. Lesenswert, weil irritierend findet der Dlf Martha Nussbaums Plädoyer gegen einen "Kosmopolitismus", der Armut, Mensch und Tier ignoriere. Die FAZ verfolgt mit Steven Levy den Aufstieg des Heerführers Mark Zuckerberg und vergnügt sich mit Anke Kuhls Episoden-Comic "Manno!"

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Zoran Drvenkar: Licht und Schatten. Roman (Ab 14 Jahre)

Cover: Zoran Drvenkar. Licht und Schatten - Roman (Ab 14 Jahre). Beltz und Gelberg Verlag, Weinheim, 2019.
Beltz und Gelberg Verlag, Weinheim 2019
ISBN 9783407754622, Gebunden, 584 Seiten, 19,95 EUR
Es ist der Winter 1704 und der Tod sitzt auf dem Wipfel einer Tanne und wartet geduldig auf die Geburt eines Kindes. Er ist nicht der einzige - ein Raunen wandert um die Welt und die Schatten lauschen…

Kim Ryeo-Ryeong: Eins zwei, eins zwei drei. Ein Roman aus Korea (Ab 14 Jahre)

Cover: Kim Ryeo-Ryeong. Eins zwei, eins zwei drei - Ein Roman aus Korea (Ab 14 Jahre). Baobab Books, Basel, 2020.
Baobab Books, Basel 2020
ISBN 9783905804980, Gebunden, 208 Seiten, 18,00 EUR
Aus dem Koreanischen von Hyuk-Sook Kim und Manfred Selzer. Der 17-jährige Wan-Duk hat es nicht einfach. Sein kleingewachsener Vater versucht sich zusammen mit einem stotternden Onkel als Tänzer und Marktfahrer.…

Anke Kuhl: Manno!. Alles genau so in echt passiert (Ab 8 Jahre)

Cover: Anke Kuhl. Manno! - Alles genau so in echt passiert (Ab 8 Jahre). Klett Kinderbuch Verlag, Leipzig, 2020.
Klett Kinderbuch Verlag, Leipzig 2020
ISBN 9783954702183, Gebunden, 136 Seiten, 16,00 EUR
"Manno!" erzählt in Comic-Episoden von der Kindheit der kleinen Anke in einer hessischen Kleinstadt. Wir tauchen ein in eine Welt, in der Oma und Opa noch im selben Haus leben und in der man nachmittags…

Steven Levy: Facebook - Weltmacht am Abgrund. Der unzensierte Blick auf den Tech-Giganten

Cover: Steven Levy. Facebook - Weltmacht am Abgrund - Der unzensierte Blick auf den Tech-Giganten. Droemer Knaur Verlag, München, 2020.
Droemer Knaur Verlag, München 2020
ISBN 9783426277287, Gebunden, 688 Seiten, 26,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von mehreren ÜbersetzerInnen. Vom Start-up zur Weltmacht: Die dramatische Firmengeschichte von Facebook zeigt, wie aus dem Konzern das international einflussreiche Tech-Imperium…

Marije Tolman/Edward van de Vendel: Der kleine Fuchs. (Ab 4 Jahre)

Cover: Marije Tolman / Edward van de Vendel. Der kleine Fuchs - (Ab 4 Jahre). Gerstenberg Verlag, Hildesheim, 2020.
Gerstenberg Verlag, Hildesheim 2020
ISBN 9783836960441, Gebunden, 88 Seiten, 14,00 EUR
Aus dem Niederländischen von Rolf Erdorf. Der kleine Fuchs träumt. Von der Zeit, als er so klein wie ein Äpfelchen war. Davon, wie er zum ersten Mal mit seinen Geschwistern aus dem Bau kroch und den Mond…

Frankfurter Rundschau

Hartmut Lange: Der Lichthof. Novellen

Cover: Hartmut Lange. Der Lichthof - Novellen. Diogenes Verlag, Zürich, 2020.
Diogenes Verlag, Zürich 2020
ISBN 9783257070958, Gebunden, 96 Seiten, 22,00 EUR
"Liebe ist keine Gelegenheit zur Freiheit, sie geschieht aus Not", denkt eine Frau, die begreift, dass ihr Mann sie verlassen hat. Sätze wie dieser haben Hartmut Langes Prosa berühmt gemacht, dunkel leuchtend…

Christoph Nix: Lomé - Der Aufstand. Roman

Cover: Christoph Nix. Lomé - Der Aufstand - Roman. Transit Buchverlag, Berlin, 2020.
Transit Buchverlag, Berlin 2020
ISBN 9783887473761, Gebunden, 160 Seiten, 18,00 EUR
Lomé, Hauptstadt von Togo. Der deutsche Schauspieler Hans Keuthen wird bestialisch ermordet. Michael Menz, sein Regisseur und Intendant, der viele Theaterprojekte mit ihm in Togo initiiert hat, fliegt…

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

Ulrich Bröckling: Postheroische Helden. Ein Zeitbild

Cover: Ulrich Bröckling. Postheroische Helden - Ein Zeitbild. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2020.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783518587478, Gebunden, 277 Seiten, 25,00 EUR
Heldenfiguren gelten heute als suspekt: zu viel Pathos, zu viel Männlichkeitsausdünstungen, zu viel moralischer Zeigefinger. Wir leben, heißt es, in postheroischen Zeiten. Gleichzeitig hat sich die Faszination…

Maja Göpel: Unsere Welt neu denken. Eine Einladung

Cover: Maja Göpel. Unsere Welt neu denken - Eine Einladung. Ullstein Verlag, Berlin, 2020.
Ullstein Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783550200793, Gebunden, 208 Seiten, 17,99 EUR
Unsere Welt steht an einem Kipp-Punkt, und wir spüren es. Einerseits geht es uns so gut wie nie, andererseits zeigen sich Verwerfungen, Zerstörung und Krise, wohin wir sehen. Ob Umwelt oder Gesellschaft…

Gerd Hankel: Das Dilemma. "Entwicklungshilfe" in Afrika. Ein Erfahrungsbericht

Cover: Gerd Hankel. Das Dilemma - "Entwicklungshilfe" in Afrika. Ein Erfahrungsbericht. zu Klampen Verlag, Springe, 2020.
zu Klampen Verlag, Springe 2020
ISBN 9783866746077, Kartoniert, 150 Seiten, 16,00 EUR
Entwicklungshilfe, beschönigend heute auch "Entwicklungszusammenarbeit" genannt, ist eine umstrittene Angelegenheit. Gegner wie Befürworter führen gewichtige Argumente ins Feld, sind sich jedoch darin…

Torsten Körner: In der Männerrepublik. Wie Frauen die Politik eroberten

Cover: Torsten Körner. In der Männerrepublik - Wie Frauen die Politik eroberten. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2020.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2020
ISBN 9783462053333, Gebunden, 368 Seiten, 22,00 EUR
"Politik ist eine viel zu ernste Sache, als dass man sie allein den Männern überlassen sollte." Bundesgesundheitsministerin Käte Strobel, 1959. Die Bundesrepublik war lange eine Männerrepublik. Männer…

Benjamin Quaderer: Für immer die Alpen. Roman

Cover: Benjamin Quaderer. Für immer die Alpen - Roman. Luchterhand Literaturverlag, München, 2020.
Luchterhand Literaturverlag, München 2020
ISBN 9783630876139, Gebunden, 592 Seiten, 22,00 EUR
Staatsfeind Nummer 1 zu sein ist nicht leicht. Das gilt auch dann, wenn dieser Staat einer der kleinsten der Erde ist: das Fürstentum Liechtenstein. Johann Kaiser, Sohn eines Fotografen, Weltenbummler,…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Martha C. Nussbaum: Kosmopolitismus. Revision eines Ideals

Cover: Martha C. Nussbaum. Kosmopolitismus - Revision eines Ideals. WBG Theiss, Darmstadt, 2020.
WBG Theiss, Darmstadt 2020
ISBN 9783806240580, Gebunden, 352 Seiten, 30,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Manfred Weltecke. Was bedeutet die Würde des Menschen? Ein philosophischer Essay. Der kynische Philosoph Diogenes bezeichnete sich selbst als ein kosmopolitês, als ein Bürger…

Deutschlandfunk Kultur

Samuel Salzborn: Kollektive Unschuld. Die Abwehr der Shoah im deutschen Erinnern

Cover: Samuel Salzborn. Kollektive Unschuld - Die Abwehr der Shoah im deutschen Erinnern. Hentrich und Hentrich Verlag, Berlin, 2020.
Hentrich und Hentrich Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783955653590, Gebunden, 136 Seiten, 15,00 EUR
Die Auseinandersetzung mit dem Nationalsozialismus und der Shoah galt lange als bundesdeutsche Erfolgsgeschichte. Dieses Image beginnt mit der zunehmenden Rechtsradikalisierung in Politik und Gesellschaft…

Joshua Wong: Unfree Speech. Nur wenn alle ihre Stimme erheben, retten wir die Demokratie

Cover: Joshua Wong. Unfree Speech - Nur wenn alle ihre Stimme erheben, retten wir die Demokratie. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2020.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2020
ISBN 9783103970340, Kartoniert, 208 Seiten, 16,00 EUR
Mit Jason Y. Ng. Aus dem Englischen von Irmengard Gabler und Karl Picher. Joshua Wong - das Gesicht der Protestbewegungen in Hongkong - schreibt erstmals selbst darüber, wie er es mit der Supermacht China…