Stichwort-Übersicht

DDR


3 Artikel von insgesamt 7

Die Wunderwaffel im Eiskanal

Snapshots Blog - von Sascha Josuweit 01.09.2014 […] Abb.: Die Kalten Krieger aus der DDR fuhren allen davon.Auf der Suche nach Möglichkeiten, der knochenharten Konkurrenz aus der DDR Paroli zu bieten, hatte man nichts, aber auch gar nichts unversucht gelassen […] Placid mit der Angst und stieg vorzeitig aus. Die Olympiamedaillen teilten sich die Fahrer aus der DDR und der Schweiz. "Gutes Material siegt nicht ohne gute Fahrer", triumphierte das Ost-Berliner Sportecho […] Von Sascha Josuweit

Porträtiert die Skaterszene in Ostberlin: Marten Persiels 'This Ain't California' (Perspektive Deutsches Kino)

Außer Atem: Das Berlinale Blog 13.02.2012 […] Berlinale, die die DDR, zumindest filmisch gesehen, in ein neues Licht rückt. Zuerst präsentierte Christian Petzold seinen neuen Film "Barbara" im Wettbewerb - "Ich wollte, dass die DDR Farbe hat", so Petzold […] Perspektive Deutsches Kino "This Ain't California" über die Skaterszene im Ostberlin der 80er Jahre. Die DDR war zwar nicht Kalifornien, aber fast - so könnte man den Dokumentarfilm von Marten Persiel zusammenfassen […] erst, im Zusammenklang von Text und Bild, entsteht der Stoff, aus dem die Träume sind: auch in der DDR konnte man jung, cool, sexy, frei und unbekümmert sein. Staat und Stasi erscheinen tendenziell eher […] Von Elena Meilicke

Am Meer ein Gefängnis: Christian Petzolds 'Barbara' (Wettbewerb)

Außer Atem: Das Berlinale Blog 12.02.2012 […] gleich zu Beginn wegen eines Ausreise-Antrags - sie ist in einen Westdeutschen verliebt - von der DDR-Obrigkeit an ein Provinzkrankenhaus unweit der Ostseeküste strafversetzt. Die zugeteilte Wohnung ist […] Vokabular fest. Barbara will trotzdem raus, rüber - erst recht nun hier, gestrandet in der Provinz. Die DDR - "Barbara" spielt in den frühen 80ern - wird hier nicht als Warenboutique mit nostalgischem "Ach, […] Minimum hinaus: Ein Provinzfilm ohne die Signaturen provinzieller Kinomanufaktur. Stattdessen: Die DDR als Raum, in dem Menschen unter bestimmten Bedingungen leben, als allenfalls im Stasi-Offizier (der […] Von Thomas Groh
mehr Artikel


3 Bücher von insgesamt 905

Jana Hensel: Keinland. Ein Liebesroman

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2017
ISBN 9783835330672, Gebunden, 196 Seiten, 20.00 EUR
[…] "Keinland" ist ein Liebesroman, aber auch ein Roman über Schuld, Erinnerung, Herkunft und Grenzen. Eigentlich hatte Nadja nur ein Interview mit Martin Stern führen wollen, aber von…

Susanne Schädlich: "Briefe ohne Unterschrift". Wie eine BBC-Sendung die DDR herausforderte

Cover
Albrecht Knaus Verlag, München 2017
ISBN 9783813507492, Gebunden, 288 Seiten, 19.99 EUR
[…] 1949 startet die britische Rundfunksendung "Briefe ohne Unterschrift". Anonyme Zuschriften von DDR-Bürgern werden darin verlesen, immer am Freitagabend, über 25 Jahre lang.…

Maximilian Graf: Österreich und die DDR 1949-1990. Politik und Wirtschaft im Schatten der deutschen Teilung

Cover
Verlag der Österreichischen Akademie der Wissensch, Wien 2016
ISBN 9783700179511, Gebunden, 656 Seiten, 79.00 EUR
[…] en "Eisbrecher" für die DDR; Ost-Berlin honorierte dies mit humanitären und wirtschaftlichen Konzessionen. Die 1975 - sehr zum Missfallen der BRD - erfolgte Anerkennung der…
mehr Bücher