Bücherschau des Tages

Lektürefruchtfleisch

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit, Welt, DLF und DLF Kultur. Täglich ab 14 Uhr.
17.06.2019. Die SZ zieht sich mit Lawrence Osborne für den Sommer auf die Insel Hydra zurück und erkennt, "Welch schöne Tiere wir sind". Außerdem ackert sie sich durch ein ganzen Stapel Bücher zu deutschen Krisen und empfiehlt besonders David Goeßmanns radikalen Blick auf die "bedrohte Republik". Die FAZ lauscht auf einem neuen Hörbuch den verschiedenen Stimmen der Annie Ernaux. Der Dlf begegnet mit Kamel Daoud einem "Oskar Matzerath der algerischen Wüste" und lernt von Ludwig Fischer zeitgenössisches Nature Writing. Und Dlf-Kultur reist mit Erika Fatland einmal rund um Russland.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Annie Ernaux: Die Jahre. Hörspiel. 1 CD

Cover: Annie Ernaux. Die Jahre - Hörspiel. 1 CD. Der Audio Verlag (DAV), Berlin, 2019.
Der Audio Verlag (DAV), Berlin 2019
ISBN 9783742410320, CD, 14,99 EUR
1 CD, 79 Minuten. Aus dem Französischen von Sonja Finck. Regie: Luise Voigt. Gesprochen von Corinna Harfouch, Birte Schnöink, Constanze Becker, Nicole Heesters. Wie werden wir, wie wir sind? Anhand von…

Theodor Fontane: So und nicht anders. Theodor Fontane neu vertont. Hörbuch

Cover: Theodor Fontane. So und nicht anders - Theodor Fontane neu vertont. Hörbuch. Argon Verlag, Berlin, 2019.
Argon Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783839816646, Hörbuch, 16,95 EUR
Eine CD mit einer Laufzeit von 45 Minuten. Vertont von Reinhardt Repke. Mit Musik von Katharina Franck. Seit zwölf Jahren vertont Reinhardt Repke tote Dichter: erst Heine, dann Busch, Rilke, Schiller…

Alexander von Humboldt: Der unbekannte Kosmos des Alexander von Humboldt. Hörbuch

Cover: Alexander von Humboldt. Der unbekannte Kosmos des Alexander von Humboldt - Hörbuch. DHV - Der Hörverlag, München, 2019.
DHV - Der Hörverlag, München 2019
ISBN 9783844533057, Hörbuch, 40,00 EUR
Acht CDs mit einer Laufzeit von 607 Minuten. Biografisch eingeordnet von Hans Sarkowicz. Gelesen von Ulrich Noethen. 70 Jahre lang hat Alexander von Humboldt geforscht, publiziert und die Welt bereist.…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

Jochen Bittner: Zur Sache, Deutschland!. Was die zerstrittene Republik wieder eint

Cover: Jochen Bittner. Zur Sache, Deutschland! - Was die zerstrittene Republik wieder eint. Edition Körber-Stiftung, Hamburg, 2019.
Edition Körber-Stiftung, Hamburg 2019
ISBN 9783896842701, Kartoniert, 272 Seiten, 18,00 EUR
Das politische Klima in Deutschland ist vergiftet: Die öffentliche Wahrnehmung ist auf das fixiert, was unser Land spaltet. Und die Lautstärke von Debatten wird mit ihrer Dringlichkeit verwechselt. Es…

Chip Cheek: Tage in Cape May. Roman

Cover: Chip Cheek. Tage in Cape May - Roman. Karl Blessing Verlag, München, 2019.
Karl Blessing Verlag, München 2019
ISBN 9783896676375, Gebunden, 336 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Bernhard Robben. September 1957: Henry und Effie fahren für die Flitterwochen nach Cape May, ein Ferienort an der Ostküste. Doch das Städtchen ist verlassen, die Saison ist…

David Goeßmann: Die Erfindung der bedrohten Republik. Wie Flüchtlinge und Demokratie entsorgt werden

Cover: David Goeßmann. Die Erfindung der bedrohten Republik - Wie Flüchtlinge und Demokratie entsorgt werden. Das Neue Berlin Verlag, Berlin, 2019.
Das Neue Berlin Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783360013446, Kartoniert, 464 Seiten, 18,00 EUR
Mit einem Vorwort von Konstantin Wecker. Die "Flüchtlingskrise" von 2015 war in Wahrheit der Ausgangspunkt einer gewaltigen Medien- und Politikkrise. Mit medialen Fehldarstellungen, Verzerrungen, manipulierten…

Stephan Grünewald: Wie tickt Deutschland?. Psychologie einer aufgewühlten Gesellschaft

Cover: Stephan Grünewald. Wie tickt Deutschland? - Psychologie einer aufgewühlten Gesellschaft. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2019.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2019
ISBN 9783462052442, Gebunden, 320 Seiten, 20,00 EUR
Deutschland befindet sich in einem aufgewühlten seelischen Zustand. Vielen Menschen geht es zwar gut und sie erleben ihr Land als Insel des Wohlstands in einer Welt krisenhafter Umbrüche. Dennoch rumort…

Uwe Lehmann-Brauns: Benns letzte Lieben. Mit Originalbriefen von Gottfried Benn

Cover: Uwe Lehmann-Brauns. Benns letzte Lieben - Mit Originalbriefen von Gottfried Benn. Verbrecher Verlag, Berlin, 2019.
Verbrecher Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783957323811, Gebunden, 120 Seiten, 24,00 EUR
1955 beginnt eine Liebesbeziehung zwischen der jungen, eleganten und selbstbewussten Journalistin Gerda Pfau und dem Schriftsteller Gottfried Benn - das ist auch der Benn-Forschung bislang unbekannt.…

Lawrence Osborne: Welch schöne Tiere wir sind. Roman

Cover: Lawrence Osborne. Welch schöne Tiere wir sind - Roman. Piper Verlag, München, 2019.
Piper Verlag, München 2019
ISBN 9783492059268, Gebunden, 336 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Englischen von Stephan Kleiner. Die Luft scheint stillzustehen an diesem heißen Sommertag auf der griechischen Insel Hydra. Dort verbringt Naomi die Ferien in der Residenz ihres Vaters, einem…

Paolo Rumiz: Via Appia. Auf der Suche nach einer verlorenen Straße

Cover: Paolo Rumiz. Via Appia - Auf der Suche nach einer verlorenen Straße. Folio Verlag, Wien - Bozen, 2019.
Folio Verlag, Wien - Bozen 2019
ISBN 9783852567747, Gebunden, 336 Seiten, 25,00 EUR
Aus dem Italienischen von Karin Fleischhanderl. Mit Karten und zahlreichen Farbabbildungen. Eine Entdeckungsreise auf der Königin der Straßen - von Rom bis zum Herzen des Mittelmeers. Die Via Appia wiederentdecken,…

Christian Schüle: In der Kampfzone. Deutschland zwischen Panik, Größenwahn und Selbstverzwergung

Cover: Christian Schüle. In der Kampfzone - Deutschland zwischen Panik, Größenwahn und Selbstverzwergung. Penguin Verlag, München, 2019.
Penguin Verlag, München 2019
ISBN 9783328600800, Gebunden, 304 Seiten, 22,00 EUR
Im Jahr 2019: Statt 70 Jahre Frieden, Wohlstand und Sicherheit zu feiern, befindet sich die Bundesrepublik in einer Art Ausnahmezustand. Spätestens seit der Ankunft massenweise geflüchteter Migranten…

Jana Simon: Unter Druck. Wie Deutschland sich verändert

Cover: Jana Simon. Unter Druck - Wie Deutschland sich verändert. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2019.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2019
ISBN 9783103973891, Gebunden, 336 Seiten, 20,00 EUR
Die deutsche Wirtschaft wächst, die Welt bewundert Deutschland für seine Kraft, Stabilität und Weltoffenheit. Zugleich schrumpft die Mittelschicht, der Reichtum ist ungleicher verteilt als noch vor zwei…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Kamel Daoud: Zabor. Roman

Cover: Kamel Daoud. Zabor - Roman. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2019.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2019
ISBN 9783462052022, Gebunden, 384 Seiten, 23,00 EUR
Aus dem Französischen von Claus Josten. Ismaël, der sich selbst Zabor nennt, verliert früh seine Mutter. Der Vater verstößt ihn, Stiefmutter und Halbgeschwister wollen das Kind nicht im Haus haben. Zabor…

Ludwig Fischer: Natur im Sinn. Naturwahrnehmung und Literatur

Cover: Ludwig Fischer. Natur im Sinn - Naturwahrnehmung und Literatur. Matthes und Seitz Berlin, Berlin, 2019.
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2019
ISBN 9783957577030, Gebunden, 352 Seiten, 30,00 EUR
Eine längst fällige, programmatische Schrift über die Grundlagen der literarischen Vergegenwärtigung von Natur. Nicht nur der aktuelle Boom von 'Naturbüchern' aller Art macht es erforderlich, genauer…

Alexander von Humboldt: Ansichten der Natur.

Cover: Alexander von Humboldt. Ansichten der Natur. Die Andere Bibliothek, Berlin, 2019.
Die Andere Bibliothek, Berlin 2019
ISBN 9783847720256, Gebunden, 520 Seiten, 24,00 EUR
Alexander von Humboldt (1769-1859) nannte es ein "Lieblingswerk" - seine Ansichten der Natur. Zurückgekehrt von der sensationellen Forschungsreise durch Lateinamerika, schildert der Weitgereiste seine…

Deutschlandfunk Kultur

Erika Fatland: Die Grenze. Eine Reise rund um Russland, durch Nordkorea, China, die Mongolei, Kasachstan, Aserbaidschan, Georgien, die Ukraine, Weißrussland, Litauen, Polen, Lettland, Estland, Finnland, Norwegen sowie die Nordostpassage

Cover: Erika Fatland. Die Grenze - Eine Reise rund um Russland, durch Nordkorea, China, die Mongolei, Kasachstan, Aserbaidschan, Georgien, die Ukraine, Weißrussland, Litauen, Polen, Lettland, Estland, Finnland, Norwegen sowie die Nordostpassage. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2019.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783518469743, Kartoniert, 623 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Norwegischen von Ulrich Sonnenberg. 14 Staaten, mehr als 20.000 Kilometer. Die Journalistin Erika Fatland reist entlang der schier endlosen Grenze Russlands. Von Nordkorea über den Kaukasus, das…

Michel Foucault: Sexualität und Wahrheit. Vierter Band: Die Geständnisse des Fleisches

Cover: Michel Foucault. Sexualität und Wahrheit - Vierter Band: Die Geständnisse des Fleisches. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2019.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783518587331, Kartoniert, 556 Seiten, 36,00 EUR
Aus dem Französischen von AndreaHemminger.Dreieinhalb Jahrzehnte nach dem Tod des Autors erscheint der vierte und letzte Band von Sexualität und Wahrheit - Michel Foucaults großangelegter Geschichte der…

Wassili Golowanow: Das Buch vom Kaspischen Meer.

Cover: Wassili Golowanow. Das Buch vom Kaspischen Meer. Matthes und Seitz Berlin, Berlin, 2019.
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2019
ISBN 9783957577009, Gebunden, 1072 Seiten, 48,00 EUR
Aus dem Russischen von Valerie Engler und Eveline Passet. Das Buch vom Kaspischen Meer ist die vielschichtige Reportage eines durch Raum und Zeit reisenden Schriftstellers auf der Suche nach dem Wesen…