Stichwort-Übersicht

Berlinale


3 Bücher

Heike-Melba Fendel: Zehn Tage im Februar. Roman

Cover
Blumenbar Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783351050375, Gebunden, 208 Seiten, 18.00 EUR
[…] Zehn Tage im Februar: Ein Mann verlässt seine Frau, und die Frau geht ins Kino. Denn das Karussell der Liebe hat sie nie wirklich interessiert, sondern immer nur der nächste Film. Wie…

Ingmar Bergman. Essays, Daten, Dokumente

Cover
Bertz und Fischer Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783865052087, Gebunden, 248 Seiten, 22.90 EUR
[…] Zur Retrospektive der Berlinale. Herausgegeben von der Deutschen Kinemathek, Museum für Film und Fernsehen und Internationale Filmfestspiele Berlin. Die großen Bergmanschen…

Mani Beckmann: Filmriss. Krimi

Cover
be.bra Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783898090209, Kartoniert, 262 Seiten, 9.90 EUR
[…] alljährlich im Februar plagt sich der Filmjournalist Albrecht Niemeyer mit der geliebt-gehassten Berlinale. Er ist Berlins bösartigster und unbeliebtester Kritiker und stolz…


3 Presseschau-Absätze von insgesamt 397

Efeu 26.02.2018 […] den Tagesspiegel aufgeschrieben, auf welche Berlinale-Filme sich die Daheimgebliebenen demnächst im Kino freuen können. Die Perlentaucher haben die Berlinale wie jedes Jahr mit einem umfangreichen Festivalblog […] sondern auch, wo es hingehen kann", kommentiert Jurypräsident Tom Tykwer die Entscheidung, die Berlinale 2018 mit einem Goldenen Bären für Adina Pintilies "Touch Me Not" zu beschließen. Geehrt wird damit […] Gedanken machen. Dieser Jahrgang könnte sich am Ende als Auftakt zu einem verstärkten Verständnis der Berlinale als Versuchslabor des Films herausstellen." Absolut verdient finden Tobias Kniebe und David Steinitz […]
mehr Presseschau-Absätze


3 Artikel von insgesamt 30

Dahinplätscherndes Pseudo-Diversity-Getalke - der Berlinale-Freitag im Rückblick

Außer Atem: Das Berlinale Blog 24.02.2018 […] Amna Franzke haben für die taz die Berlinale-Debatten über #MeToo besucht. Auf der ersten Seite der FAZ ist sich Verena Lueken sicher, dass diese auch abseits der Berlinale geführten Debatten die Industrie […] Kino; ihn führt sie vor: Ein echtes Statement im dahinplätschernden Pseudo-Diversity-Getalke der Berlinale. Vertrauen geben ihr die Akteure, die um ihre Imperfektion wissen. Was ihr Begehren nicht ausschließt […] Filme aus der Zeit online freigeschaltet werden. Ewald André Duponts 1923 entstandener und auf der Berlinale als Restauration präsentierter Film "Das andere Gesetz" ist im übrigen schon im Stummfilmportal […] Von Thomas Groh

bewegend, verstörend, bedeutend - der Berlinale-Pressespiegel

Außer Atem: Das Berlinale Blog 23.02.2018 […] die Filmkritiker Hannah Pilarczyk, Hanns-Georg Rodek und Rüdiger Suchsland über die Relevanz der Berlinale. Ulrich Gutmair spricht für die taz mit Gerd Kroske über dessen im Forum gezeigten und im Tagesspiegel […] einer Gesprächsveranstaltung mit Christian Petzold. Susanne Lenz berichtet in der FR von einer Berlinale-Debatte über sexuelle Gewalt. Außerdem hat Lenz für die Berliner Zeitung eine Debatte über den […] Seitz (Berliner Zeitung) und Claudia Reinhard (FAZ) arbeiten sich durch das Serienprogramm der Berlinale. Für die SZ porträtiert Jan Kedves den japanischen Komponisten Ryuichi Sakamoto, der in diesem Jahr […] Von Thomas Groh
mehr Artikel