Bücherschau des Tages

Albanische Putzfrau mit Helena-Körper und Klaviertalent

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit, Welt, DLF und DLF Kultur. Täglich ab 14 Uhr.
20.04.2019. Die FAZ wartet mit Tabea Hertzog auf eine Spenderniere. Die NZZ lernt Samuel Beckett in seinen  Briefen als glücklichen Verzweifelten kennen. Die taz staunt über die Theorie von Johannes Fried über das CO2-Koma von Jesus am Kreuz. Die Welt empfiehlt Isaac B. Singers "Jarmy und Keila" aus den Siebzigern als höchst aktuellen Roman über Auswanderung aus fundamentalistischen Communities. Nicht weniger aktuell findet der Dlf Yambo Ouologuems Debütroman von 1968 mit seiner bemerkenswerten Perspektive auf Kolonialismus und Postkolonialismus.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Bret Easton Ellis: Weiß. Roman

Cover: Bret Easton Ellis. Weiß - Roman. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2019.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2019
ISBN 9783462053517, Gebunden, 320 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Ingo Herzke. Eine Polemik gegen den grassierenden Political-Correctness-Wahn in den USA und zugleich eine Verteidigung von Meinungs- und Kunstfreiheit. Viele Jahre liegen seit…

Tabea Hertzog: Wenn man den Himmel umdreht, ist er ein Meer.

Cover: Tabea Hertzog. Wenn man den Himmel umdreht, ist er ein Meer. Berlin Verlag, Berlin, 2019.
Berlin Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783827013903, Gebunden, 224 Seiten, 20,00 EUR
Eine junge Frau erhält kurz vor ihrem dreißigsten Geburtstag eine Diagnose, die alles verändert: Chronische Niereninsuffizienz. Alle Zukunftspläne sind plötzlich hinfällig. Dann verschlechtern sich die…

Maryanne Wolf: Schnelles Lesen, langsames Lesen. Warum wir das Bücherlesen nicht verlernen dürfen

Cover: Maryanne Wolf. Schnelles Lesen, langsames Lesen - Warum wir das Bücherlesen nicht verlernen dürfen. Penguin Verlag, München, 2019.
Penguin Verlag, München 2019
ISBN 9783328600992, Gebunden, 304 Seiten, 22,00 EUR
Bücherlesen ist kein exzentrisches Hobby. Smartphones, E-Reader, Tablets sind aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken, und es hat keinen Sinn, sich die Zeit ohne digitale Medien zurückzuwünschen. Maryanne…

Norbert Zähringer: Wo wir waren. Roman

Cover: Norbert Zähringer. Wo wir waren - Roman. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2019.
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2019
ISBN 9783498076696, Gebunden, 512 Seiten, 25,00 EUR
In der Nacht vom 20. auf den 21. Juli 1969 betritt Neil Armstrong als erster Mensch den Mond. Abermillionen verfolgen auf der Erde die Fernsehübertragung. Das machen sich einige zunutze. Martha Rohn etwa,…

Frankfurter Rundschau

Anne C. Bomann: Agathe. Roman

Cover: Anne C. Bomann. Agathe - Roman. Carl Hanser Verlag, München, 2019.
Carl Hanser Verlag, München 2019
ISBN 9783446261914, Gebunden, 160 Seiten, 16,00 EUR
Aus dem Dänischen von Franziska Hüther. Ein alternder Psychiater zählt die Tage bis zu seinem Ruhestand. Bald wird er die Türen seiner Praxis für immer hinter sich schließen.. Doch eine letzte Patientin…

Antti Tuomainen: Palm Beach, Finland. Kriminalroman

Cover: Antti Tuomainen. Palm Beach, Finland - Kriminalroman. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2019.
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2019
ISBN 9783498065560, Gebunden, 368 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Finnischen von Niina Katariina Wagner; Jan Costin Wagner. Eine Kleinstadt im finnischen Nirgendwo. Der neue Investor hat den Ort in "Palm Beach, Finnland" umgetauft, warum auch nicht? Alles erinnert…

Neue Zürcher Zeitung

Samuel Beckett: Was bleibt, wenn die Schreie enden?. Briefe 1966-1989

Cover: Samuel Beckett. Was bleibt, wenn die Schreie enden? - Briefe 1966-1989. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2018.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783518428375, Gebunden, 1008 Seiten, 68,00 EUR
Aus dem Englischen von Chris Hirte. Dieser Band beschließt die vierbändige Ausgabe der Briefe Samuel Becketts. Er enthält Briefe aus den letzten 23 Lebensjahren, in denen sich das Werk des seit "Warten…

Süddeutsche Zeitung

Durs Grünbein: Aus der Traum (Kartei). Aufsätze und Notate

Cover: Durs Grünbein. Aus der Traum (Kartei) - Aufsätze und Notate. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2019.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783518428535, Gebunden, 573 Seiten, 28,00 EUR
Provokativer könnte ein poetischer Buchtitel nicht sein, und doch lässt der Dichter an einem nicht zweifeln: "Ganz insgesamt wird das, was man die Realität nennt, überschätzt." Und so steuert er im ersten…

Die Tageszeitung

Johannes Fried: Kein Tod auf Golgatha. Auf der Suche nach dem überlebenden Jesus

Cover: Johannes Fried. Kein Tod auf Golgatha - Auf der Suche nach dem überlebenden Jesus. C.H. Beck Verlag, München, 2019.
C.H. Beck Verlag, München 2019
ISBN 9783406731419, Gebunden, 189 Seiten, 19,95 EUR
Mit elf Abbildungen. Was wissen wir zuverlässig über Jesus? Dass er gelebt hat und um das Jahr 30 gekreuzigt wurde, gilt als Minimalkonsens. Der Historiker Johannes Fried geht noch einen Schritt weiter:…

Isabelle Lehn: Frühlingserwachen. Roman

Cover: Isabelle Lehn. Frühlingserwachen - Roman. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2019.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2019
ISBN 9783103973945, Gebunden, 256 Seiten, 21,00 EUR
"Ich glaube an den Verstand, den freien Willen und die Kraft der Gedanken. Ich glaube an Biochemie, Serotoninmangel und erhöhte Entzündungswerte. Ich glaube an Alkohol und Penetration, an die Sehnsucht…

Ben Salomo: Ben Salomo bedeutet Sohn des Friedens.

Cover: Ben Salomo. Ben Salomo bedeutet Sohn des Friedens. Europa Verlag, München, 2019.
Europa Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783958902596, Gebunden, 240 Seiten, 18,00 EUR
Ben Salomo gehört zu den erfolgreichsten und zugleich außergewöhnlichsten Rappern Deutschlands. Denn der in Israel geborene Musiker ist bekennender Jude und verarbeitet seine jüdische Identität offensiv…

Oleg Senzow: Leben. Geschichten

Cover: Oleg Senzow. Leben - Geschichten. Voland und Quist Verlag, Dresden und Leipzig, 2019.
Voland und Quist Verlag, Dresden und Leipzig 2019
ISBN 9783863912345, Gebunden, 112 Seiten, 16,00 EUR
Mit einem Vorwort von Andrej Kurkow. Aus dem Ukrainischen übersetzt von Irina Bondas, Kati Brunner, Claudia Dathe, Christiane Körner, Alexander Kratochvil, Lydia Nagel, Olga Radetzkaja, Jennie Seitz,…

Jiri Weil: Mendelssohn auf dem Dach. Roman

Cover: Jiri Weil. Mendelssohn auf dem Dach - Roman. Klaus Wagenbach Verlag, Berlin, 2019.
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783803133090, Kartoniert, 288 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Tschechischen von Eckhard Thiele. Heydrich tobt. Gerade erst hat der "Reichsprotektor von Böhmen und Mähren" das ehrwürdige Konzerthaus Rudolfinum zum "Haus der deutschen Kunst" umwidmen lassen,…

Die Welt

Juan Gomez Barcena: Kanada. Roman

Cover: Juan Gomez Barcena. Kanada - Roman. Secession Verlag, Zürich, 2018.
Secession Verlag, Zürich 2018
ISBN 9783906910345, Gebunden, 192 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Spanischen von Steven Uhly. Ein Mann kehrt zurück in seine zerstörte Heimatstadt. Unfähig an die verlorene Vergangenheit vor dem Krieg anzuschließen, hofft er, auch sein Haus möge in Trümmern…

Sibylle Berg: GRM. Brainfuck. Roman

Cover: Sibylle Berg. GRM - Brainfuck. Roman. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2019.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2019
ISBN 9783462051438, Gebunden, 640 Seiten, 25,00 EUR
"Vermutlich war der Einzelne schon immer unwichtig. Es fiel nur weniger auf." Die Brave New World findet in wenigen Jahren statt. Vielleicht hat sie auch schon begonnen. Jeden Tag wird ein anderes westliches…

E. L. James: The Mister. Roman

Cover: E. L. James. The Mister - Roman. Goldmann Verlag, München, 2019.
Goldmann Verlag, München 2019
ISBN 9783442490240, Paperback, 608 Seiten, 15,00 EUR
Aus dem Englischen von Jeannette Bauroth, Andrea Brandl, Karin Dufner, Sonja Hauser, Christine Heinzius und Ulrike Laszlo. London 2019. Das Leben meint es gut mit Maxim Trevelyan. Er ist attraktiv, reich…

Agnès Catherine Poirier: An den Ufern der Seine. Die magischen Jahre von Paris 1940 - 1950

Cover: Agnès Catherine Poirier. An den Ufern der Seine - Die magischen Jahre von Paris 1940 - 1950. Klett-Cotta Verlag, Stuttgart, 2019.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2019
ISBN 9783608964011, Gebunden, 508 Seiten, 25,00 EUR
Aus dem Französischen von Monika Köpfer. Vor dem Hintergrund weltgeschichtlicher Verwerfungen erlebt Paris in den Jahren 1940 bis 1950 seine Wiedergeburt:  Agnès Poirier lässt den Flair und das geistig-künstlerische…

Isaac B. Singer: Jarmy und Keila. Roman

Cover: Isaac B. Singer. Jarmy und Keila - Roman. Jüdischer Verlag im Suhrkamp Verlag, Berlin, 2019.
Jüdischer Verlag im Suhrkamp Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783633542963, Gebunden, 464 Seiten, 26,00 EUR
Aus dem Englischen von Christa Krüger. Warschau 1911: Keila - die bereits mehrere Stationen in Bordellen hinter sich hat - hat in Jarmy, dem Ex-Häftling, ihre große Liebe gefunden. Das junge Ehepaar träumt…

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Laszlo Krasznahorkai: Baron Wenckheims Rückkehr. Roman

Cover: Laszlo Krasznahorkai. Baron Wenckheims Rückkehr - Roman. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2018.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2018
ISBN 9783100022370, Gebunden, 496 Seiten, 25,00 EUR
Aus dem Ungarischen von Christina Viragh.  Baron Wenckheim kehrt in das Ungarn von heute zurück: eine heruntergekommene Welt voller Verlierer. Die übersteigerten Hoffnungen aller richten sich an Wenckheim.…

Yambo Ouologuem: Das Gebot der Gewalt. Roman

Cover: Yambo Ouologuem. Das Gebot der Gewalt - Roman. Elster Verlagsbuchhandlung, Zürich, 2019.
Elster Verlagsbuchhandlung, Zürich 2019
ISBN 9783906903118, Gebunden, 276 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Französischen von Eva Rapsilber. Mit einem Nachwort von Dirk Naguschewski. Als "Das Gebot der Gewalt" 1968 in Frankreich erscheint, wird der Roman sofort als literarisches Meisterwerk erkannt…

Maria Stepanova: Nach dem Gedächtnis. Roman

Cover: Maria Stepanova. Nach dem Gedächtnis - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2018.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783518428290, Gebunden, 527 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Russischen von Olga Radetzkaja.  Liebesgeschichten und Reiseberichte, Reflexionen über Fotografie, Erinnerung und Trauma verschmilzt die Stimme der Autorin zu einer  essayistischen Erzählung.…

Deutschlandfunk Kultur

Georg Brunold: Handbuch der Menschenkenntnis. Mutmaßungen aus 2500 Jahren

Cover: Georg Brunold (Hg.). Handbuch der Menschenkenntnis - Mutmaßungen aus 2500 Jahren. Galiani Verlag Berlin, Berlin, 2018.
Galiani Verlag Berlin, Berlin 2018
ISBN 9783869711645, Gebunden, 416 Seiten, 39,00 EUR
Das Handbuch der Menschenkenntnis versammelt Mutmaßungen und Erkenntnisse über das Wesen des Menschen und sein Verhalten aus 2500 Jahren, von Homer bis zu modernen Verhaltensforschern wie Robert Sapolsky,…

Johannes Fried: Kein Tod auf Golgatha. Auf der Suche nach dem überlebenden Jesus

Cover: Johannes Fried. Kein Tod auf Golgatha - Auf der Suche nach dem überlebenden Jesus. C.H. Beck Verlag, München, 2019.
C.H. Beck Verlag, München 2019
ISBN 9783406731419, Gebunden, 189 Seiten, 19,95 EUR
Mit elf Abbildungen. Was wissen wir zuverlässig über Jesus? Dass er gelebt hat und um das Jahr 30 gekreuzigt wurde, gilt als Minimalkonsens. Der Historiker Johannes Fried geht noch einen Schritt weiter:…

Ger Groot: Und überall Philosophie. Das Denken der Moderne in Kunst und Popkultur

Cover: Ger Groot. Und überall Philosophie - Das Denken der Moderne in Kunst und Popkultur. dtv, München, 2019.
dtv, München 2019
ISBN 9783423281713, Gebunden, 336 Seiten, 30,00 EUR
Aus dem Niederländischen von Bärbel Jänicke. Wie sind wir, selbstbewusste und unsichere Menschen des 21. Jahrhunderts, zu dem geworden sind, was wir sind? Seit René Descartes muss der Mensch selbst entscheiden,…

Szczepan Twardoch: Wale und Nachtfalter. Tagebuch vom Leben und Reisen

Cover: Szczepan Twardoch. Wale und Nachtfalter - Tagebuch vom Leben und Reisen. Rowohlt Berlin Verlag, Berlin, 2019.
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783737100663, Gebunden, 256 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Polnischen von Olaf Kühl. Szczepan Twardoch schreibt nicht nur Romane, sondern beobachtet die Welt intensiv, mit allen Sinnen und in unterschiedlichen Rollen: als Autor, als Vater und als Reisender…

Nell Zink: Virginia. Roman

Cover: Nell Zink. Virginia - Roman. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2019.
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2019
ISBN 9783498076726, Gebunden, 320 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Englischen von Michael Kellner. Peggy Vallaincourt fühlt sich früh zu Frauen hingezogen, Lee Fleming ist der schwule Spross einer konservativen WASP-Familie. Sie besucht das Frauencollege, an…