Bücherschau des Tages

Akademische Schönheitsideale

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
20.06.2017. Eindeutig zu weit geht es der FAZ, wenn Jacques de Saint Victor dem Laizismus huldigt und unerschrocken die Blasphemie zum imaginären Verbrechen erklärt. Die taz empfiehlt das "Handbook Israel" als Grundlage für künftige Diskussionen über Israel. Für die NZZ gehören Ludwik Herings Erzählungen "Spuren" zum Eindrucksvollsten, was die polnische Kriegsliteratur zu bieten hat. Und die SZ lässt sich von zwei Fotobänden noch einmal die Großartigkeit Pina Bauschs vor Augen führen.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Nancy Aris: Das lässt einen nicht mehr los. Opfer politischer Gewalt erinnern sich

Cover: Nancy Aris. Das lässt einen nicht mehr los - Opfer politischer Gewalt erinnern sich. Evangelische Verlagsanstalt, Leipzig, 2017.
Evangelische Verlagsanstalt, Leipzig 2017
ISBN 9783374049356, Kartoniert, 456 Seiten, 14,00 EUR
"Ich wollte keine Glatze haben. Schon aus dieser Angst haben wir jeden Tag gelaust. Kleiderläuse, Haarläuse, alles." An die Lagerhaft erinnert sich Else Thomas noch heute. Mit Papierrollen drehen die…

Matthias Bengtson-Krallert: Die DDR und der internationale Terrorismus.

Cover: Matthias Bengtson-Krallert. Die DDR und der internationale Terrorismus. Tectum Verlag, Marburg, 2017.
Tectum Verlag, Marburg 2017
ISBN 9783828838994, Kartoniert, 412 Seiten, 34,95 EUR
Die schon lange Zeit von westlichen Medien und Politikern vermutete Verbindung zwischen der DDR und dem internationalen Terrorismus wurde unmittelbar nach dem Mauerfall zu einer traurigen Gewissheit,…

Dominik Geppert/Norbert Schloßmacher: Der erste Weltkrieg in Bonn. Die Heimatfront 1914-1918

Cover: Dominik Geppert (Hg.) / Norbert Schloßmacher (Hg.). Der erste Weltkrieg in Bonn - Die Heimatfront 1914-1918. Stadt Bonn Stadtarchiv, Bonn, 2016.
Stadt Bonn Stadtarchiv, Bonn 2016
ISBN 9783922832829, Gebunden, 504 Seiten, 25,00 EUR
Traditionell stellt in Deutschland die Erinnerung an den Zweiten Weltkrieg das Gedenken an den Ersten Weltkrieg in den Schatten. Wenn vom "Krieg" die Rede ist, steht einem hierzulande, anders als etwa…

Chris Kraus: Das kalte Blut. Roman

Cover: Chris Kraus. Das kalte Blut - Roman. Diogenes Verlag, Zürich, 2017.
Diogenes Verlag, Zürich 2017
ISBN 9783257069730, Gebunden, 1200 Seiten, 32,00 EUR
Zwei Brüder aus Riga machen Karriere: erst in Nazideutschland, dann als Spione der jungen Bundesrepublik. Die Jüdin Ev ist mal des einen, mal des anderen Geliebte. In der leidenschaftlichen Ménage à trois…

Trevor Noah: Farbenblind.

Cover: Trevor Noah. Farbenblind. Karl Blessing Verlag, München, 2017.
Karl Blessing Verlag, München 2017
ISBN 9783896675903, Gebunden, 336 Seiten, 19,99 EUR
Aus dem Englischen von Heike Schlatterer. Trevor Noah kam 1984 im Township Soweto als Sohn einer Xhosa und eines Schweizers zur Welt. Zu einer Zeit, da das südafrikanische Apartheidsregime "gemischtrassige"…

Jacques de Saint Victor: Blasphemie. Geschichte eines "imaginären Verbrechens"

Cover: Jacques de Saint Victor. Blasphemie - Geschichte eines "imaginären Verbrechens". Hamburger Edition, Hamburg, 2017.
Hamburger Edition, Hamburg 2017
ISBN 9783868543087, Gebunden, 144 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Französischen von Michael Halfbrodt. Sie scheint ein Relikt vergangener Zeiten zu sein, doch spätestens nach dem Anschlag auf Charlie Hebdo 2015 in Paris hat die Diskussion um die strafrechtliche…

Frankfurter Rundschau

Jess Kidd: Der Freund der Toten. Roman

Cover: Jess Kidd. Der Freund der Toten - Roman. DuMont Verlag, Köln, 2017.
DuMont Verlag, Köln 2017
ISBN 9783832198367, Gebunden, 384 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Englischen von Ulrike Wasel und Klaus Timmermann. Der charmante Gelegenheitsdieb und Hippie Mahony glaubte immer, seine Mutter habe ihn aus Desinteresse 1950 in einem Waisenhaus in Dublin abgegeben.…

Neue Zürcher Zeitung

Ludwik Hering: Spuren. Drei Erzählungen

Cover: Ludwik Hering. Spuren - Drei Erzählungen. Edition FotoTapeta, Berlin, 2016.
Edition FotoTapeta, Berlin 2016
ISBN 9783940524539, Kartoniert, 128 Seiten, 12,80 EUR
Aus dem Polnischen von Lothar Quinkenstein. Herings drei Erzählungen aus den Jahren der deutschen Besatzung Polens galten anderen polnischen Schriftstellern als besonders und bedeutend in ihrer Darstellung…

Helmut Holzhey: Wir sehen jetzt durch einen Spiegel. Erfahrungen an den Grenzen philosophischen Denkens

Cover: Helmut Holzhey. Wir sehen jetzt durch einen Spiegel - Erfahrungen an den Grenzen philosophischen Denkens. Schwabe Verlag, Basel, 2017.
Schwabe Verlag, Basel 2017
ISBN 9783796536502, Kartoniert, 157 Seiten, 17,50 EUR
Erfahrungen, gute wie schlechte, motivieren immer wieder zum Nachdenken über die grossen Welt-rätsel. Sie erschüttern aber auch die dabei gewachsenen Einsichten. Unruhe durchzieht Philosophie, genährt…

Süddeutsche Zeitung

Tomas Espedal: Biografie, Tagebuch, Briefe.

Cover: Tomas Espedal. Biografie, Tagebuch, Briefe. Matthes und Seitz Berlin, Berlin, 2017.
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2017
ISBN 9783957573674, Gebunden, 347 Seiten, 25,00 EUR
Aus dem Norwegischen von Hinrich Schmidt-Henkel. Ein Buch wie ein Vermächtnis. Tomas Espedal schreibt in seinem bislang intimsten Buch über die Orte, an denen er lebte, die Frauen, die er begehrte, die…

Wolfried Krüger: Pina Bausch. Proben in der Lichtburg

Cover: Wolfried Krüger. Pina Bausch - Proben in der Lichtburg. Nimbus Verlag, Wädenswil, 2016.
Nimbus Verlag, Wädenswil 2016
ISBN 9783038500308, Kartoniert, 32 Seiten, 14,80 EUR
Ein ehemaliges Kino in Wuppertal, das den Allerweltsnamen Lichtburg trägt und das heute von außen nicht mehr als Filmtheater erkennbar ist: 
Nichts lässt einen Passanten, der an dem an einem schmucklosen…

Michael Naumann: Glück gehabt. Autobiografie

Cover: Michael Naumann. Glück gehabt - Autobiografie. Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg, 2017.
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2017
ISBN 9783455000269, Gebunden, 416 Seiten, 24,00 EUR
"Ein zielstrebiges Leben habe ich nie geführt", schreibt Michael Naumann über sich selbst. In seinen Erinnerungen blickt Michael Naumann zurück auf ein bewegtes Leben als Journalist, Hochschullehrer,…

KH.W. Steckelings: Pina Bausch backstage. Fotografien

Cover: KH.W. Steckelings. Pina Bausch backstage - Fotografien. Nimbus Verlag, Wädenswil, 2014.
Nimbus Verlag, Wädenswil 2014
ISBN 9783907142998, Gebunden, 160 Seiten, 39,80 EUR
Mit einem Nachwort von Nora und Stephan Koldehoff. Vor 40 Jahren - zur Spielzeit 1973/74 - übernahm Pina Bausch (1940-2009) die Tanzabteilung der Wuppertaler Bühnen und löste mit ihren Produktionen bald…

Die Tageszeitung

Handbook of Israel: Major Debates. Zwei Bände

Cover: Handbook of Israel: Major Debates - Zwei Bände. Walter de Gruyter Verlag, München, 2016.
Walter de Gruyter Verlag, München 2016
ISBN 9783110351606, Gebunden, 1304 Seiten, 159,95 EUR
Herausgegeben von Eliezer Ben-Rafael, Julius H. Schoeps, Yitzhak Sternberg und Olaf Glöckner. This handbook is presenting Israel in its intellectual controversies regarding Zionism, the making of the…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!