Bücherschau des Tages

Farne der Verblendung

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
27.11.2010. Die FAZ guckt mit Günter Herburger ein Loch in die Landschaft und empfiehlt nachdrücklich die Werke des Freiherren von Knigge. Die FR mag Handke und mag, dass Handkes Biograf Malte Herwig Handke auch mag. Die NZZ empfiehlt Wojciech Jagielskis Reportage "Wanderer der Nacht" über Kindersoldaten in Uganda. Die SZ zweifelt mit Sabine Czerny an unserem Schulsystem. Die taz begibt sich mit Milovan Danojlic und Goran Petrovic in ein traumatisiertes und literarisch verzaubertes Serbien.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Diana Athill: Irgendwo ein Ende. Vom guten Leben im Alter

Cover: Diana Athill. Irgendwo ein Ende - Vom guten Leben im Alter. Ullstein Verlag, Berlin, 2010.
Ullstein Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783550088384, Gebunden, 219 Seiten, 18,00 EUR
Aus dem Englischen von Reinhild Bönke. Diana Athill ist 92 und die Grande Dame der britischen Verlagsbranche. In ihrem Buch denkt sie über die Bedeutung langjähriger Freundschaften nach, setzt sich mit…

Stefan Bollmann: Frauen, die lesen, sind gefährlich und klug. Neue Bilder und Texte

Cover: Stefan Bollmann. Frauen, die lesen, sind gefährlich und klug - Neue Bilder und Texte. Elisabeth Sandmann Verlag, München, 2010.
Elisabeth Sandmann Verlag, München 2010
ISBN 9783938045404, Gebunden, 136 Seiten, 19,95 EUR
Sechzig Abbildungen. Das erste Buch von Stefan Bollmann, "Frauen, die lesen, sind gefährlich", hat den Nerv vieler Leserinnen getroffen, war monatelang auf der Bestsellerliste und wurde ein internationaler…

Philippe Claudel: Das Geräusch der Schlüssel.

Cover: Philippe Claudel. Das Geräusch der Schlüssel. Friedenauer Presse, Berlin, 2010.
Friedenauer Presse, Berlin 2010
ISBN 9783932109645, Gebunden, 109 Seiten, 16,00 EUR
Aus dem Französischen von Rainer G. Schmidt. In Momentaufnahmen erinnert sich der französische Schriftsteller Philippe Claudel an seine elfjährige Lehrertätigkeit im Untersuchungsgefängnis von Nancy in…

Gustav Friedrich Wilhelm Großmann/Adolph Freiherr Knigge: Adolph Freiherr Knigge - Gustav Friedrich Wilhelm Großmann: Briefwechsel 1779 - 1795. Mit einer Auswahl von Knigges Schriften zum Theater

Cover: Gustav Friedrich Wilhelm Großmann / Adolph Freiherr Knigge. Adolph Freiherr Knigge - Gustav Friedrich Wilhelm Großmann: Briefwechsel 1779 - 1795 - Mit einer Auswahl von Knigges Schriften zum Theater. Wallstein Verlag, Göttingen, 2010.
Wallstein Verlag, Göttingen 2010
ISBN 9783835305809, Gebunden, 216 Seiten, 29,90 EUR
Herausgegeben von Michael Rüppel. Das Theater ist das Experimentierfeld der Aufklärung. Eine wichtige Quelle zum Bühnenwesen des 18. Jahrhunderts. Adolph Freiherr Knigge, einer der bedeutendsten Schriftsteller…

Günter Herburger: Ein Loch in der Landschaft. Gedichte

Cover: Günter Herburger. Ein Loch in der Landschaft - Gedichte. A1 Verlag, München, 2010.
A1 Verlag, München 2010
ISBN 9783940666161, Gebunden, 104 Seiten, 18,80 EUR
"Geschmeidig, als hätte er ein Ich, / nimmt er auf einer Marmorsäule Platz, / in seinem Köpfchen wehen Farne der Verblendung ...! Ob Günter Herburger wie hier einen "Stadtspatz" porträtiert, ob er die…

Adolph Freiherr Knigge: Adolph Freiherr Knigge: Werke in vier Bänden.

Cover: Adolph Freiherr Knigge. Adolph Freiherr Knigge: Werke in vier Bänden. Wallstein Verlag, Göttingen, 2010.
Wallstein Verlag, Göttingen 2010
ISBN 9783835304109, Gebunden, 1834 Seiten, 49,00 EUR
Mit einem Essay von Sibylle Lewitscharoff. Adolph Freiherr Knigge (1752 - 1796) ist vor allem als Autor des Werkes "Über den Umgang mit Menschen" bekannt, das lange Zeit als Benimm-Fibel missverstanden…

Frankfurter Rundschau

Peter Handke: Immer noch Sturm. Roman

Cover: Peter Handke. Immer noch Sturm - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2010.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783518421314, Gebunden, 165 Seiten, 15,90 EUR
Das Jaunfeld, im Süden Österreichs, in Kärnten: Dort versammeln sich um ein "Ich" (oder steht es eher am Rande?) dessen Vorfahren: die Großeltern und deren Kinder, unter ihnen die eigene Mutter. Sie erscheinen…

Malte Herwig: Meister der Dämmerung. Peter Handke. Eine Biografie

Cover: Malte Herwig. Meister der Dämmerung - Peter Handke. Eine Biografie. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2010.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2010
ISBN 9783421044495, Gebunden, 368 Seiten, 22,99 EUR
Mit zahlreichen Fotos, Faksimiles von Tagebuchseiten sowie Zeichnungen und Skizzen. Peter Handke ist einer der umstrittensten und produktivsten Autoren der Gegenwart. Sein Bild in der Öffentlichkeit ist…

Neue Zürcher Zeitung

Gerbrand Bakker: Juni. Roman

Cover: Gerbrand Bakker. Juni - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2010.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783518421390, Gebunden, 320 Seiten, 19,80 EUR
Aus dem Niederländischen von Andreas Ecke. Die Königin kommt. Und das Dorf im nördlichsten Zipfel der Niederlande steht kopf. Mitten drin im Trubel dieses Junitages 1969 ist die Familie Kaan. Zwei der…

Rawi Hage: Kakerlake. Roman

Cover: Rawi Hage. Kakerlake - Roman. Piper Verlag, München, 2010.
Piper Verlag, München 2010
ISBN 9783492053792, Gebunden, 320 Seiten, 19,95 EUR
Aus dem Englischen von Gregor Hens. Mit einer gehörigen Portion schwarzem Humor beschreibt Rawi Hage in seinem zweiten Roman die Welt aus der Perspektive eines menschenfeindlichen Diebes "mit Migrationshintergrund".…

Wojciech Jagielski: Wanderer der Nacht. Eine literarische Reportage

Cover: Wojciech Jagielski. Wanderer der Nacht - Eine literarische Reportage. Transit Buchverlag, Berlin, 2010.
Transit Buchverlag, Berlin 2010
ISBN 9783887472443, Gebunden, 260 Seiten, 18,80 EUR
Aus dem Polnischen von Lisa Palmes. Wojciech Jagielski hat sich in den letzten Jahren immer wieder in den gefährlichsten Krisengebieten dieser Welt aufgehalten: Kaukasus, Afghanistan, Tschetschenien -…

Svenja Leiber: Schipino. Roman

Cover: Svenja Leiber. Schipino - Roman. Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main, 2010.
Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main 2010
ISBN 9783895612060, Gebunden, 208 Seiten, 18,95 EUR
Schipino: vier Datschen in der Nähe einer maroden Kolchose. Eine Handvoll Menschen, ein Klavier und ein Gasherd auf einem Hügel mitten im Wald, umringt von Sümpfen und Seen. Jan Riba ist aus seiner Welt…

Süddeutsche Zeitung

Sabine Czerny: Was wir unseren Kindern in der Schule antun . ...und wie wir das ändern können

Cover: Sabine Czerny. Was wir unseren Kindern in der Schule antun  - ...und wie wir das ändern können. Südwest Verlag, München, 2010.
Südwest Verlag, München 2010
ISBN 9783517086330, Gebunden, 384 Seiten, 17,99 EUR
Etwas ist faul an unseren Schulen, etwas läuft ganz und gar nicht rund in unzähligen Klassen. Wie kann es sonst sein, dass schon kleine Kinder die Lust am Lernen verlieren, dass sich Eltern und Lehrer…

Igal Shamir: Hitlers Violine . Roman

Cover: Igal Shamir. Hitlers Violine  - Roman. Zsolnay Verlag, Wien, 2010.
Zsolnay Verlag, Wien 2010
ISBN 9783552055209, Gebunden, 352 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Französischen von Anja Lazarowicz. Auf einem Schloss in Frankreich, Zweiter Weltkrieg: Gustav Schultz, ein deutscher Geiger, spielt vor Hitler und seinem engsten Kreis. Danach zerschmettert Hitler…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!