Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
02.06.2005. Mit Kritiken zu Juri Andruchowytsch: "Zwölf Ringe" in der ZEIT, Hermann Kant: "Kino" in der ZEIT, Corinne Holtz: "Ruth Berghaus" in der ZEIT, Hunter S. Thompson: "The Rum Diary" in der NZZ und Jens Petersen: "Die Haushälterin" in der NZZ.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Georg Mörsch: Denkmalverständnis. Vorträge und Aufsätze 1990-2002

Cover: Georg Mörsch. Denkmalverständnis - Vorträge und Aufsätze 1990-2002. ETH, Basel, 2005.
ETH, Zürich 2005
ISBN 9783728129628, Gebunden, 208 Seiten, 53,00 EUR
In den 25 Jahren seiner Tätigkeit als Lehrer an der Architekturabteilung der ETH Zürich war Georg Mörsch ein gefragter Referent. Als "Auftragswerke" spiegeln die Themen seiner Vorträge zeittypische Brennpunkte…

Jens Petersen: Die Haushälterin. Roman

Cover: Jens Petersen. Die Haushälterin - Roman. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2005.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2005
ISBN 9783421057860, Gebunden, 175 Seiten, 17,90 EUR
Vater und Sohn leben nach dem Tod der Mutter alleine in einer Hamburger Gründerzeitvilla; der Sohn ist fünfzehn Jahre alt, der Vater Atomphysiker. Als er arbeitslos wird, verwahrlost der Haushalt, bis…

Hunter S. Thompson: The Rum Diary. Roman

Cover: Hunter S. Thompson. The Rum Diary - Roman. Blumenbar Verlag, Berlin, 2004.
Blumenbar Verlag, München 2004
ISBN 9783936738131, Gebunden, 284 Seiten, 18,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Wolfgang Farkas. New York, 1959. Paul Kemp, dreißig, fliegt in einer Winternacht nach San Juan und tritt dort eine Stelle als Reporter an. In jener Zeit vor Castro und Kennedy,…

Süddeutsche Zeitung

Nicole Andries/Majken Rehder: Zaunwelten. Zäune und Zeitzeugen - Geschichten zur Alltagskultur der DDR

Cover: Nicole Andries / Majken Rehder. Zaunwelten - Zäune und Zeitzeugen - Geschichten zur Alltagskultur der DDR. Jonas Verlag, Marburg, 2005.
Jonas Verlag, Marburg 2005
ISBN 9783894453435, Kartoniert, 80 Seiten, 10,00 EUR
Sie sind bunt, individuell, skurril und schön. Sie sind aus Stanzbutzen, Moniereisen, Zahnrädern, kurz aus Industrieresten. Sie: Das sind die Gartenzäune "Marke Eigenbau", gefertigt zwischen 1960-1989,…

Iwan S. Turgenjew: Aufzeichnungen eines Jägers. Samt drei Jäger-Skizzen aus dem Umkreis

Cover: Iwan S. Turgenjew. Aufzeichnungen eines Jägers - Samt drei Jäger-Skizzen aus dem Umkreis. Manesse Verlag, Zürich, 2005.
Manesse Verlag, Zürich 2005
ISBN 9783717520580, Gebunden, 702 Seiten, 24,90 EUR
Aus dem Russischen von Peter Urban. Der Titel vermittelt in einer Art verharmlosender Camouflage, es würde in diesem Buch um landläufiges Jägerlatein gehen. Doch die zaristische Zensurbehörde ließ sich…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Benjamin Anastas: Am Fuß des Gebirgs. Roman

Cover: Benjamin Anastas. Am Fuß des Gebirgs - Roman. Jung und Jung Verlag, Salzburg, 2005.
Jung und Jung Verlag, Wien 2005
ISBN 9783902144904, Gebunden, 472 Seiten, 22,90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Silvia Morawetz. Am Anfang ist es der Blick durch ein Opernglas, und er richtet sich auf die Bühne des Neuen Deutschen Theaters in Prag. Arno ist es, der da hindurchschaut,…

Juri Andruchowytsch: Zwölf Ringe. Roman

Cover: Juri Andruchowytsch. Zwölf Ringe - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2005.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783518416815, Gebunden, 307 Seiten, 22,90 EUR
Aus dem Ukrainischen von Sabine Stöhr. Karl-Joseph Zumbrunnen, österreichischer Fotograf mit galizischen Wurzeln, reist in den neunziger Jahren immer wieder durch die Ukraine. Die Geburtswehen eines…

Volker Braun: Auf die schönen Possen. Gedichte

Cover: Volker Braun. Auf die schönen Possen - Gedichte. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2005.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783518416716, Gebunden, 101 Seiten, 16,90 EUR
"Und frische Nahrung, neues Blut" - nicht harmlos sind die Verse Volker Brauns zu lesen, und die Possen, die der Titel meint - das sind die ernsten Späße des Daseins selbst. Von nackten verborgnen Gebärden…

Martha Dodd: Nice to meet you, Mr. Hitler!. Meine Jahre in Deutschland 1933 bis 1937

Cover: Martha Dodd. Nice to meet you, Mr. Hitler! - Meine Jahre in Deutschland 1933 bis 1937. Eichborn Verlag, Köln, 2005.
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783821807621, Gebunden, 446 Seiten, 24,90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Ursula Locke-Gross und Sabine Hübner. Sie kam 1933 als 24jährige Tochter des amerikanischen Botschafters nach Berlin - und Martha Dodd fand die Nazis wunderbar. Sie lernte…

Tom Franklin: Die Gefürchteten. Roman

Cover: Tom Franklin. Die Gefürchteten - Roman. Heyne Verlag, München, 2005.
Heyne Verlag, München 2005
ISBN 9783453012103, Gebunden, 416 Seiten, 21,90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Wolfgang Müller. Als die beiden jugendlichen Brüder William und Mack Burke 1897 in Alabama einen einsamen Reiter überfallen, wollen sie eigentlich nur etwas Geld erbeuten,…

Michel Friedman: Kaddisch vor Morgengrauen. Roman

Cover: Michel Friedman. Kaddisch vor Morgengrauen - Roman. Aufbau Verlag, Berlin, 2005.
Aufbau Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783351030469, Gebunden, 154 Seiten, 17,90 EUR
Der Roman über das Schicksal einer Familie, die der Shoah entkam, aber nicht ihren Alpträumen. Eine ganze Nacht hindurch wacht Julien am Bett seines Kindes und erzählt ihm die Geschichte seiner Eltern…

Christian Bauer/Rebekka Göpfert: Die Ritchie Boys. Deutsche Emigranten beim US-Geheimdienst

Cover: Christian Bauer / Rebekka Göpfert. Die Ritchie Boys - Deutsche Emigranten beim US-Geheimdienst. Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg, 2005.
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2005
ISBN 9783455094985, Gebunden, 224 Seiten, 19,95 EUR
Sie waren vor den Nazis geflohen. In Camp Ritchie, Maryland, wurden sie zu Experten für psychologische Kriegsführung ausgebildet. 1944 kehrten sie als Amerikaner zurück nach Europa - in geheimer Mission.…

Corinne Holtz: Ruth Berghaus. Ein Porträt

Cover: Corinne Holtz. Ruth Berghaus - Ein Porträt. Europäische Verlagsanstalt, Hamburg, 2005.
Europäische Verlagsanstalt, Hamburg 2005
ISBN 9783434505471, Gebunden, 395 Seiten, 25,00 EUR
Ob Mozart, Verdi, Wagner, Richard Strauss oder Werke ihres Ehemannes Paul Dessau. Ruth Berghaus Inszenierungen waren immer kontrovers: Leicht hat sie es den Zuschauern nie gemacht, mit einer Zeichensprache,…

Hermann Kant: Kino. Roman

Cover: Hermann Kant. Kino - Roman. Aufbau Verlag, Berlin, 2005.
Aufbau Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783351030360, Gebunden, 203 Seiten, 17,90 EUR
Hamburg. An einem regnerischen Oktobertag sitzt ein alter Mann im Schlafsack auf einem nassen Boulevard. "Es ist Kunst!" erklärt er seine Aktion den Vorübergehenden. Gerade dieser ungewöhnlichen Beobachterposition…

Greil Marcus: Bob Dylans 'Like a Rolling Stone'. Die Biografie eines Songs

Cover: Greil Marcus. Bob Dylans 'Like a Rolling Stone' - Die Biografie eines Songs. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2005.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2005
ISBN 9783462034875, Kartoniert, 200 Seiten, 9,90 EUR
Columbia Aufnahmestudio A, 15. Juni 1965: Ein Sänger spielt gedankenverloren einzelne Töne auf dem Klavier. Als er zu singen beginnt, versagt seine Stimme. Der Takt klingt gequält. Am Ende des Tages…

Lajos Parti Nagy: Meines Helden Platz. Roman

Cover: Lajos Parti Nagy. Meines Helden Platz - Roman. Luchterhand Literaturverlag, München, 2005.
Luchterhand Literaturverlag, München 2005
ISBN 9783630871585, Gebunden, 304 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Ungarischen von Terezia Mora. Natürlich ist es lästig, wenn plötzlich eine von den Täubinnen, die kürzlich in dein Haus eingezogen sind, vor deiner Tür steht und sich deine Mikrowelle zum Brüten…

Pierre Radvanyi: Jenseits des Stroms. Erinnerungen an meine Mutter Anna Seghers

Cover: Pierre Radvanyi. Jenseits des Stroms - Erinnerungen an meine Mutter Anna Seghers. Aufbau Verlag, Berlin, 2005.
Aufbau Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783351025939, Gebunden, 152 Seiten, 15,90 EUR
Aus dem Französischen von Manfred Flügge. Anna Seghers hat sich selbst kaum über ihren privaten Alltag geäußert. Ihr Sohn Pierre Radvanyi erinnert sich an ihr gemeinsames Leben. Er war noch ein Kind,…