Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
01.06.2005. Mit Kritiken zu Jan Lurvink: "Lichtung" in der NZZ, Dimitre Dinev: "Ein Licht über dem Kopf" in der FR, David Cannadine: "Winston Churchill" in der FR, Robert Castel: "Die Stärkung des Sozialen" in der FR und Jochen Thies: "Die Dohnanyis" in der FR.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Lewis Robinson: Der Taucher. Und andere Geschichten aus Maine

Cover: Lewis Robinson. Der Taucher - Und andere Geschichten aus Maine. Luchterhand Literaturverlag, München, 2005.
Luchterhand Literaturverlag, München 2005
ISBN 9783630871783, Gebunden, 256 Seiten, 18,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Thomas Gunkel. Jeder kennt dieses Gefühl des Abgrunds, wenn plötzlich, in einem ganz normalen Leben, der Augenblick eintritt, in dem alles auf dem Spiel steht, alles sich grundlegend…

Peter F. Weber: Der domestizierte Affe. Die Evolution des menschlichen Gehirns

Cover: Peter F. Weber. Der domestizierte Affe - Die Evolution des menschlichen Gehirns. Patmos Verlag, Ostfildern, 2005.
Patmos Verlag, Düsseldorf 2005
ISBN 9783530421897, Gebunden, 248 Seiten, 19,90 EUR
Warum haben Menschen ein viermal größeres Gehirn als andere Menschenaffen? Wann entstanden Bewusstsein, Sprache und Moral? Fragen, denen Peter F. Weber bei seinen jahrelangen Recherchen, auf abenteuerlichen…

Frankfurter Rundschau

David Cannadine: Winston Churchill. Abenteurer, Monarchist, Staatsmann

Cover: David Cannadine. Winston Churchill - Abenteurer, Monarchist, Staatsmann. Berenberg Verlag, Berlin, 2005.
Berenberg Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783937834054, Gebunden, 144 Seiten, 18,00 EUR
Aus dem Englischen von Matthias Wolf. Winston Churchill, der vor 40 Jahren starb, ist einer der berühmtesten Staatsmänner aller Zeiten. Er war ein begnadeter Redner, überzeugter Monarchist, Literaturnobelpreisträger…

Robert Castel: Die Stärkung des Sozialen. Leben im neuen Wohlfahrtsstaat

Hamburger Edition, Hamburg 2005
ISBN 9783935096515, Gebunden, 136 Seiten, 12,00 EUR
Die soziale Unsicherheit kehrt zurück. In Zeiten des Wirtschaftswachstums allenfalls eine Randerscheinung, gefährdet sie heute den Fortbestand der Gesellschaft der Ähnlichen, die ihren Mitgliedern zwar…

Dimitre Dinev: Ein Licht über dem Kopf. Erzählungen

Cover: Dimitre Dinev. Ein Licht über dem Kopf - Erzählungen. Deuticke Verlag, Wien, 2005.
Deuticke Verlag, Wien 2005
ISBN 9783552060005, Gebunden, 192 Seiten, 17,90 EUR
In den Erzählungen von Dimitre Dinev begegnen wir Menschen unterschiedlichster Herkunft. Einige Geschichten spielen in Bulgarien zur Zeit der kommunistischen Herrschaft, andere in Wien, freilich einem…

Adolf Endler: Nebbich. Eine deutsche Karriere

Cover: Adolf Endler. Nebbich - Eine deutsche Karriere. Wallstein Verlag, Göttingen, 2005.
Wallstein Verlag, Göttingen 2005
ISBN 9783892448396, Gebunden, 290 Seiten, 24,00 EUR
"Ich lese ganz gern in Autobiographien", bekennt Adolf Endler, "aber glaube ich ihnen? ... Ne, ne ne, daß zumal ein Mensch des zwanzigsten Jahrhunderts in befriedigender Weise in der Lage sein könnte,…

Jenö Gindl: start - stop.

Steidl Verlag, Göttingen 2005
ISBN 9783882439717, Gebunden, 120 Seiten, 18,00 EUR
Mit 42 Duoton-Fotos. Mit einem Text von Annette Tietenberg.

Jochen Thies: Die Dohnanyis. Eine Familienbiografie

Cover: Jochen Thies. Die Dohnanyis - Eine Familienbiografie. Propyläen Verlag, Berlin, 2004.
Propyläen Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783549071908, Gebunden, 350 Seiten, 24,00 EUR
Die Geschichte der Dohnanyis gehört zu den bewegendsten Kapiteln, die es über große deutsche Familien zu erzählen gibt. Familiengeschichte bedeutet in diesem Fall die einzigartige Verknüpfung von Zeitläuften…

Uwe Wittstock: Marcel Reich-Ranicki. Geschichte eines Lebens

Cover: Uwe Wittstock. Marcel Reich-Ranicki - Geschichte eines Lebens. Karl Blessing Verlag, München, 2005.
Karl Blessing Verlag, München 2005
ISBN 9783896672742, Gebunden, 288 Seiten, 20,00 EUR
"Sie kenn ich aus'm Fernsehen." Der Taxifahrer musterte den Mann auf dem Rücksitz, dann hellte sich sein Blick auf. "Ja", brummte er, "Sie sind der Kritiker." Nicht: ein Kritiker. Auch nicht: dieser…

Neue Zürcher Zeitung

Avraham Barkai: Oscar Wassermann und die Deutsche Bank. Bankier in schwierigen Zeiten

Cover: Avraham Barkai. Oscar Wassermann und die Deutsche Bank - Bankier in schwierigen Zeiten. C. H. Beck Verlag, München, 2005.
C. H. Beck Verlag, München 2005
ISBN 9783406529580, Gebunden, 181 Seiten, 22,90 EUR
Oscar Wassermann (1869-1934) entstammte einer alteingesessenen, wohlhabenden bayerischen Familie, deren Stammbaum sich bis ins 17. Jahrhundert hin zur jüdischen Gemeinde Regensburg verfolgen lässt. Die…

Andrew Sean Greer: Die erstaunliche Geschichte des Max Tivoli. Roman

Cover: Andrew Sean Greer. Die erstaunliche Geschichte des Max Tivoli - Roman. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2005.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783100278159, Gebunden, 348 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Uda Strätling. Max Tivolis Leben verläuft rückwärts: als Greis geboren, verlässt er die Welt als Kind. Als das Erdbeben San Francisco erschüttert, ist er Mitte dreißig, und…

Jan Lurvink: Lichtung. Roman

Cover: Jan Lurvink. Lichtung - Roman. DuMont Verlag, Köln, 2005.
DuMont Verlag, Köln 2005
ISBN 9783832179076, Gebunden, 136 Seiten, 17,90 EUR
Sein neues Klavierstück zählt so viele Takte wie Claire, die neue Freundin, Lebensjahre. Er ist Mitte dreißig, Pianist und Komponist - aber nach dem anfänglichen großen Glück und einem kurzen gemeinsamen…

Süddeutsche Zeitung

Abraham Geiger: Was hat Mohammed aus dem Judenthume aufgenommen.

Cover: Abraham Geiger. Was hat Mohammed aus dem Judenthume aufgenommen. Parerga Verlag, Berlin, 2004.
Parerga Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783937262079, Gebunden, 258 Seiten, 23,80 EUR
Herausgegeben und mit einem Vorwort von Friedrich Niewöhner. Abraham Geiger (1810-1874) war einer der Gründerväter des liberalen Judentums und einer der vielseitigsten Gelehrten in der Wissenschaft des…

Pak Kyongni: Land. Eine koreanische Familiensaga. Band 1

Secolo Verlag, Osnabrück 2005
ISBN 9783929979527, Gebunden, 560 Seiten, 25,00 EUR
Aus dem Koreanischen von Helga Picht und Han Jung-hwa. 1969 begann Park Kyong-ri mit der Arbeit an der koreanischen Familiensaga "Toji". Fünfundzwanzig Jahre schrieb sie an den sechzehn Bänden mit jeweils…

Janos Szekely: Verlockung. Roman

Cover: Janos Szekely. Verlockung - Roman. SchirmerGraf Verlag, München, 2005.
SchirmerGraf Verlag, München 2005
ISBN 9783865550156, Gebunden, 816 Seiten, 24,80 EUR
Aus dem Ungarischen von Ita Szent-Ivanyi. Janos Szekely, Exil-Ungar, begehrter Drehbuchautor in Hollywood, wo er mit Ernst Lubitsch und Marlene Dietrich Triumphe feierte und 1940 den Oscar gewann, hinterließ…

Rolf Zimmermann: Philosophie nach Auschwitz. Eine Neubestimmung von Moral in Politik und Gesellschaft

Cover: Rolf Zimmermann. Philosophie nach Auschwitz - Eine Neubestimmung von Moral in Politik und Gesellschaft. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2005.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2005
ISBN 9783499556692, Gebunden, 271 Seiten, 12,90 EUR
Die Einweihung des Holocaust-Mahnmals in Berlin zeugt vom politischen Selbstverständnis Deutschlands, den moralischen Absturz von Auschwitz ein für allemal bewusst zu halten und die Errungenschaften…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!