Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
13.05.2002. Mit Kritiken zu Christiane Grefe / Mathias Greffrath / Harald Schumann: "Attac" in der FR, Wolfgang Sofsky: "Zeiten des Schreckens" in der SZ, Strobe Talbott: "Das Zeitalter des Terrors" in der SZ, Hanna Johansen: "Lena" in der SZ und Roland Vaubel: "Europa-Chauvinismus" in der FAZ.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Gerold Baier: Rhythmus. Tanz in Körper und Gehirn. Mit einer CD von Sven Sahle und Gerold Baier

Cover: Gerold Baier. Rhythmus - Tanz in Körper und Gehirn. Mit einer CD von Sven Sahle und Gerold Baier. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2001.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2001
ISBN 9783499608223, Taschenbuch, 270 Seiten, 12,90 EUR
Den menschlichen Körper halten verschiedene Rhythmen am Leben. Oft sind sie chaotisch, aber im intakten Organismus nie beliebig. Sie strukturieren physikalische oder astrologische Zyklen. Dieses Auf und…

Hans Belting: Hieronymus Bosch. Garten der Lüste

Cover: Hans Belting. Hieronymus Bosch - Garten der Lüste. Prestel Verlag, München, 2002.
Prestel Verlag, München 2002
ISBN 9783791326443, Gebunden, 128 Seiten, 39,95 EUR
Mit 71 Abbildungen, davon 61 in Farbe, und 1 Ausklapptafel. Hans Belting sieht in den phantasievollen, rätselhaften Tafeln des Triptychons "Garten der Lüste" von Hieronymus Bosch (entstanden um 1505)…

Hans-Jürgen Grabbe: Vor der großen Flut. Die europäische Migration in die Vereinigten Staaten von Amerika 1783 bis 1820

Cover: Hans-Jürgen Grabbe. Vor der großen Flut - Die europäische Migration in die Vereinigten Staaten von Amerika 1783 bis 1820. Franz Steiner Verlag, Stuttgart, 2001.
Franz Steiner Verlag, Stuttgart 2001
ISBN 9783515078146, Gebunden, 458 Seiten, 71,00 EUR

Rudi Gutendorf: Mit dem Fußball um die Welt. Ein abenteuerliches Leben

Cover: Rudi Gutendorf. Mit dem Fußball um die Welt - Ein abenteuerliches Leben. Die Werkstatt Verlag, Göttingen, 2002.
Die Werkstatt Verlag, Göttingen 2002
ISBN 9783895333606, Gebunden, 383 Seiten, 19,80 EUR
Aufgezeichnet von Andreas Mäckler und Heinz Schumacher. Rudi Gutendorf ist eine deutsche Trainerlegende. Er wurde durch seine Engagements in der Bundesliga bekannt - vor allem aber als Weltenbummler und…

Werner Meyer: Mythos Deutsche Mark. Zur Geschichte einer abgeschafften Währung

Cover: Werner Meyer. Mythos Deutsche Mark - Zur Geschichte einer abgeschafften Währung. Aufbau Verlag, Berlin, 2001.
Aufbau Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783746680774, Taschenbuch, 198 Seiten, 7,95 EUR
Die Deutsche Mark ist mehr als nur ein Zahlungsmittel. Als Symbol der Freiheit und des hoffnungsvollen Neuanfangs erlangte sie in der deutschen Geschichte identitätsstiftende Bedeutung. Werner Meyer schildert…

Rainer Moritz: Vorne fallen die Tore. Fußball-Geschichte von Sokrates bis Rudi Völler

Cover: Rainer Moritz. Vorne fallen die Tore - Fußball-Geschichte von Sokrates bis Rudi Völler. Antje Kunstmann Verlag, München, 2002.
Antje Kunstmann Verlag, München 2002
ISBN 9783888972980, Taschenbuch, 240 Seiten, 16,90 EUR
Wer hat den Fuball erfunden? Die alten Chinesen, die Engländer, die Evangelisten, Sepp Herberger oder Uli Hoeneß womöglich? Schwer ist diese Frage zu beantworten, und deshalb bemüht sich dieses Lesebuch…

Yoko Ogawa: Hotel Iris. Roman

Cover: Yoko Ogawa. Hotel Iris - Roman. Liebeskind Verlagsbuchhandlung, München, 2001.
Liebeskind Verlagsbuchhandlung, München 2001
ISBN 9783935890007, Gebunden, 224 Seiten, 18,90 EUR
Aus dem Japanischen von Ursula Gräfe und Kimiko Nakayama-Ziegler. Die siebzehnjährige Mari führt zusammen mit ihrer Mutter ein bescheidenes Hotel in einem Badeort an der Küste. Eines Abends wird sie Zeugin…

Roland Vaubel: Europa-Chauvinismus. Der Hochmut der Institutionen

Cover: Roland Vaubel. Europa-Chauvinismus - Der Hochmut der Institutionen. Universitas Verlag, München, 2001.
Universitas Verlag, München 2001
ISBN 9783800414246, Gebunden, 218 Seiten, 19,90 EUR

Christof Wackernagel: Gadhafi lässt bitten. Novelle

Cover: Christof Wackernagel. Gadhafi lässt bitten - Novelle. zu Klampen Verlag, Springe, 2002.
zu Klampen Verlag, Lüneburg 2002
ISBN 9783933156631, Gebunden, 142 Seiten, 14,00 EUR
Eine Einladung, die einer Aufforderung gleichkommt, flattert der Vorsitzenden des deutschen Libyen-Solidaritätskomitees auf den Tisch. Binnen 24 Stunden möge sie sich zu den Revolutionsfeierlichkeiten…

Frankfurter Rundschau

Jael Geis: Übrig sein, Leben 'danach'. Juden deutscher Herkunft in der britischen und amerikanischen Zone 1945-1949. Dissertation 1999

Cover: Jael Geis. Übrig sein, Leben 'danach' - Juden deutscher Herkunft in der britischen und amerikanischen Zone 1945-1949. Dissertation 1999. Philo Verlag, Hamburg, 2000.
Philo Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783825701901, Kartoniert, 485 Seiten, 32,50 EUR
Jael Geis gibt Einblick in die Lebensbedingungen, Gedanken- und Gefühlswelt von Juden deutscher Herkunft, den "Übriggebliebenen", und rekonstruiert die Möglichkeiten und Unmöglichkeiten im unmittelbaren…

Gerd Kolbe: Der BVB in der NS-Zeit.

Cover: Gerd Kolbe. Der BVB in der NS-Zeit. Die Werkstatt Verlag, Göttingen, 2002.
Die Werkstatt Verlag, Göttingen 2002
ISBN 9783895333637, Paperback, 160 Seiten, 16,90 EUR
Mit einem Vorwort von Bundeskanzler und dem Oberbürgermeister der Stadt Dortmund. Als erster namhafter Fußballklub ließ Borussia Dortmund untersuchen, wie die nationalsozialistische Zeit in das Vereinsleben…

Christiane Grefe/Mathias Greffrath/Harald Schumann: Attac. Was wollen die Globalisierungskritiker?

Cover: Christiane Grefe / Mathias Greffrath / Harald Schumann. Attac - Was wollen die Globalisierungskritiker?. Rowohlt Berlin Verlag, Berlin, 2002.
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783871344510, Taschenbuch, 222 Seiten, 12,90 EUR
Keine Protestbewegung erfährt solch spontanen Zulauf wie die Globalisierungskritiker von attac. Weltweit rebellieren über 50 000 Aktivisten unter diesem Motto gegen den Raubtier-Kapitalismus. Wie kaum…

Jeremy Seabrook: Keine mildernden Umstände. Sexuelle Ausbeutung von Kindern und die internationale Strafverfolgung der Täter. 16 Fallgeschichten

Cover: Jeremy Seabrook. Keine mildernden Umstände - Sexuelle Ausbeutung von Kindern und die internationale Strafverfolgung der Täter. 16 Fallgeschichten. Limmat Verlag, Zürich, 2002.
Limmat Verlag, Zürich 2002
ISBN 9783857913709, Kartoniert, 207 Seiten, 16,50 EUR
In Zusammenarbeit mit ECPAT Europe Law Enforcement Group. Aus dem Englischen von Annette Blum.Was kann dagegen getan werden, dass Mädchen und Jungen in asiatischen, osteuropäischen und anderen Ländern…

Neue Zürcher Zeitung

Lukas Gschwend: Der Studentenmord von Zürich. Eine kriminalhistorische Untersuchung zur Tötung des Studenten Ludwig Lessing am 4. November 1835

Cover: Lukas Gschwend. Der Studentenmord von Zürich - Eine kriminalhistorische Untersuchung zur Tötung des Studenten Ludwig Lessing am 4. November 1835. NZZ libro, Zürich, 2002.
NZZ libro, Zürich 2002
ISBN 9783858239334, Gebunden, 476 Seiten, 38,00 EUR
Eine kriminalhistorische Untersuchung zur Tötung des Studenten Ludwig Lessing am 4. November 1835: In der Nacht vom 3. auf den 4. November 1835 wurde in Zürich Enge der aus Deutschland stammende Jusstudent…

Süddeutsche Zeitung

Nayan Chanda/Strobe Talbott: Das Zeitalter des Terrors. Amerika und die Welt nach dem 11. September

Cover: Nayan Chanda (Hg.) / Strobe Talbott. Das Zeitalter des Terrors - Amerika und die Welt nach dem 11. September. Propyläen Verlag, Berlin, 2002.
Propyläen Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783549071595, Gebunden, 200 Seiten, 18,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Joachim Kalka, Uso Rennert und Bernd Rullkötter. Acht führende internationale Wissenschaftler - Historiker, Politikwissenschaftler, Sicherheitsexperten, Staatsrechtler -, stellen…

Detlev Ehring/Peter Kalmbach: Weniger Arbeitslose - aber wie?. Gegen Dogmen in der Arbeitsmarkt- und Beschäftigungspolitik

Cover: Detlev Ehring / Peter Kalmbach (Hg.). Weniger Arbeitslose - aber wie? - Gegen Dogmen in der Arbeitsmarkt- und Beschäftigungspolitik. Metropolis Verlag, Marburg, 2001.
Metropolis Verlag, Marburg 2001
ISBN 9783895183584, Kartoniert, 268 Seiten, 24,80 EUR
Herausgegeben von Detlev Ehrig und Peter Kalmbach. Mit grafischen Darstellungen. Seit dem Ende des sogenannten Wirtschaftswunders zu Beginn der siebziger Jahre ist in der Bundesrepublik die Massenarbeitslosigkeit…

Hans Fenske: Deutsche Geschichte. Vom Ausgang des Mittelalters bis heute

Cover: Hans Fenske. Deutsche Geschichte - Vom Ausgang des Mittelalters bis heute. Primus Verlag, Darmstadt, 2002.
Primus Verlag, Darmstadt 2002
ISBN 9783896784230, Kartoniert, 256 Seiten, 19,90 EUR
In Hans Fenskes Darstellung der deutschen Geschichte der vergangenen 500 Jahre werden die wesentlichen Entwicklungslinien herausgearbeitet und Schwerpunkte in der politischen und der Verfassungsgeschichte…

Robert Gellately: Hingeschaut und weggesehen. Hitler und sein Volk

Cover: Robert Gellately. Hingeschaut und weggesehen - Hitler und sein Volk. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2002.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2002
ISBN 9783421055828, Gebunden, 480 Seiten, 29,90 EUR
Gellately hat eine Fülle von unbekannten Dokumenten zutage gefördert, die den Umgang der Deutschen mit dem Nazi-Terror in ein neues Licht stellen. Das überraschende Ergebnis seiner Studie belegt, dass…

Friedrich Jaeger: Amerikanischer Liberalismus und zivile Gesellschaft. Perspektiven sozialer Reform zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Habilitations-Schrift, Bürgertum

Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2001
ISBN 9783525356845, Kartoniert, 468 Seiten, 64,00 EUR
Im Mittelpunkt der Studie stehen die USA des frühen 20. Jahrhunderts. Friedrich Jaeger untersucht die Transformationskrisen und Umbrucherfahrungen in den USA aus der Perspektive der Intellektuellen, die…

Hanna Johansen: Lena. Roman

Cover: Hanna Johansen. Lena - Roman. Carl Hanser Verlag, München, 2002.
Carl Hanser Verlag, München 2002
ISBN 9783446201316, Gebunden, 154 Seiten, 14,90 EUR
Wie kann ein Familiengeheimnis enthüllt werden, ohne weiteres Porzellan zu zerschlagen? Lena, die fast ein ganzes Jahrhundert erlebt hat, muss nun all ihr Einfühlungsvermögen aufbringen: Sie ist die einzige,…

Wolfgang Sofsky: Zeiten des Schreckens. Amok, Terror, Krieg

Cover: Wolfgang Sofsky. Zeiten des Schreckens - Amok, Terror, Krieg. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2002.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783100727077, Gebunden, 256 Seiten, 19,90 EUR
Wolfgang Sofsky untersucht die Sozialformen des Terrors: den Amoklauf und das Attentat, das Lynchen und Schänden, die Schrecken der Verfolgung, des regulären Krieges der Soldaten, des wilden Krieges der…

Die Tageszeitung

Gisela Ecker/Martina Stange/Ulrike Vedder: Sammeln, Ausstellen, Wegwerfen. Kulturwissenschaftliche Gender Studies, Band 2

Cover: Gisela Ecker / Martina Stange / Ulrike Vedder (Hg.). Sammeln, Ausstellen, Wegwerfen - Kulturwissenschaftliche Gender Studies, Band 2. Ulrike Helmer Verlag, Sulzbach/Taunus, 2001.
Ulrike Helmer Verlag, Königstein 2001
ISBN 9783897410701, Kartoniert, 304 Seiten, 22,50 EUR
Herausgegeben von Gisela Ecker, Martina Stange und Ulrike Vedder. Wertschätzungen einer Kultur lassen sich aus dem ablesen, was ihre Mitglieder und Institutionen sammeln, ausstellen oder wegwerfen. In…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!