Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
07.06.2001. Mit Kritiken zu Detlef Junker: "Die USA und Deutschland im Zeitalter des Kalten Krieges 1945-1990" in der ZEIT, Ludwig Harig: "Reise mit Yoshimi" in der NZZ, Alexandar Tisma: "Ohne einen Schrei" in der ZEIT, Navid Kermani: "Iran. Die Revolution der Kinder" in der ZEIT und Kay Redfield Jamison: "Wenn es dunkel wird" in der ZEIT.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Frankfurter Rundschau

Stefano Benni: Geister. Roman

Cover: Stefano Benni. Geister - Roman. Klaus Wagenbach Verlag, Berlin, 2001.
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783803131560, Gebunden, 414 Seiten, 20,35 EUR
Aus dem Italienischen von Hinrich Schmidt-Henkel. Kinder werden mit dem Hubschrauber zur Schule gebracht, die Kommunikation findet über Kopfhörer und Satelliten statt, die Weltkugel rast um sich selbst.…

Peter O. Chotjewitz: Als würdet ihr leben. Roman

Rotbuch Verlag, Hamburg 2001
ISBN 9783434530763, Gebunden, 260 Seiten, 20,35 EUR
Leonie, ein achtzehnjähriges Wunderkind, hat beschlossen, erst wieder richtig zu essen, wenn sie eine gute Tat verübt hat. Onkel Ali, den die Familie ausgestoßen hat, besorgt ihr die Waffe, und ein großes…

Uta Hohn: Stadtplanung in Japan. Geschichte - Recht - Praxis - Theorie

Dortmunder Vertrieb für Bau- und Planungsliteratur, Dortmund 2000
ISBN 9783929797671, Gebunden, 624 Seiten, 85,90 EUR
Mit einem Vorwort von Prof. Dr. Michael Krautzberger, 350 teils vierfarbigen Abbildungen, Index, japanisch-deutschem Glossar, englischem Resümee. Ein Blick nach Japan lohnt - insbesondere in einer Zeit,…

Sibylle Knauss: Evas Cousine. Roman

Cover: Sibylle Knauss. Evas Cousine - Roman. Claassen Verlag, Berlin, 2000.
Claassen Verlag, München 2000
ISBN 9783546002363, Gebunden, 376 Seiten, 20,40 EUR
Lange Gespräche, die sie mit Eva Brauns Cousine Marlene führte, inspirierten Sibylle Knauss zu diesem Roman. Marlene hatte sich während der letzten neun Monate von Hitlers Herrschaft zusammen mit Eva…

Neue Zürcher Zeitung

Judy Budnitz: Das Echo meiner Schritte. Roman

Cover: Judy Budnitz. Das Echo meiner Schritte - Roman. Insel Verlag, Berlin, 2001.
Insel Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783458170556, Gebunden, 370 Seiten, 20,35 EUR
Aus dem Amerikanischen von Brigitte Heinrich. Voll von sonderbaren Wesen, von mythischen Figuren und magischen Gegenständen ist Ilanas Welt. Aber sie ist nicht mehr heil, sie ist kalt, abweisend und…

Warwick Collins: Herren. Roman

Cover: Warwick Collins. Herren - Roman. Antje Kunstmann Verlag, München, 2001.
Antje Kunstmann Verlag, München 2001
ISBN 9783888972591, Gebunden, 140 Seiten, 14,32 EUR
Aus dem Englischen von Thomas Mohr. Herren - Gents - Gentlemen. Hier in einer öffentlichen Toilette in der Londoner City sind sie unter sich und anonym. Da kann man ruhig die Hosen runterlassen, man kennt…

Carlo Ginzburg: Die Wahrheit der Geschichte. Rhetorik und Beweis

Cover: Carlo Ginzburg. Die Wahrheit der Geschichte - Rhetorik und Beweis. Klaus Wagenbach Verlag, Berlin, 2001.
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783803151650, Gebunden, 159 Seiten, 19,43 EUR
Aus dem Italienischen von Wolfgang Kaiser. Mit 16 Bildtafeln. Spurensuche im Grenzgebiet zwischen Wahrheit und Lüge: Carlo Ginzburg studiert anhand von vier Fallgeschichten aus der westlichen Kulturgeschichte,…

Ludwig Harig: Reise mit Yoshimi. Japanische Reportagen

Cover: Ludwig Harig. Reise mit Yoshimi - Japanische Reportagen. zu Klampen Verlag, Springe, 2000.
zu Klampen Verlag, Lüneburg 2000
ISBN 9783933156525, Gebunden, 106 Seiten, 12,27 EUR
Wer sehnt sich nicht danach, dem seit Kindertagen Erlesenen, Erdachten und Erträumten leibhafig zu begegnen. Mit der Einladung eines befreundeten Bildhauers, Leo Kornbrusts, geht für Ludwig Harig ein…

Hanno Birken-Bertsch/Reinhard Markner: Rechtschreibreform und Nationalsozialismus.

Cover: Hanno Birken-Bertsch / Reinhard Markner. Rechtschreibreform und Nationalsozialismus. Wallstein Verlag, Göttingen, 2000.
Wallstein Verlag, Göttingen 2000
ISBN 9783892444503, Gebunden, 212 Seiten, 14,83 EUR
Die Kultusminister und die von ihnen mit der Ausarbeitung der Rechtschreibreform beauftragten Wissenschaftler sind der Frage beharrlich ausgewichen, inwieweit ihr Projekt eine politische Geschichte hat.…

Wulf Schirmer: Castel del Monte. Forschungsergebnisse der Jahre 1990 bis 1996

Cover: Wulf Schirmer. Castel del Monte - Forschungsergebnisse der Jahre 1990 bis 1996. Philipp von Zabern Verlag, Darmstadt, 2000.
Philipp von Zabern Verlag, Mainz 2000
ISBN 9783805326575, Gebunden, 103 Seiten, 50,11 EUR
In Zusammenarbeit mit Günter Hell, Ulrike Hess, Dorothée Sack, Werner Schnuchel, Christoph Uricher, Wolfgang Zick. Fotografien von Rafael Cardenas-Dopf. Mit 40 Tafeln und 7 Beilagen.

Süddeutsche Zeitung

Syd Field: Filme schreiben. Wie Drehbücher funktionieren

Cover: Syd Field. Filme schreiben - Wie Drehbücher funktionieren. Europa Verlag, München, 2001.
Europa Verlag, Hamburg 2001
ISBN 9783203841151, Broschiert, 437 Seiten, 24,80 EUR
Syd Field lehrt seit vielen Jahren die Kunst des Drehbuchschreibens in den USA und in Europa. In seinem neuen Buch analysiert Field vier Blockbuster der letzten Jahre - "Thelma und Louise", "Terminator…

Hans Mayer: Erinnerungen an Willy Brandt.

Cover: Hans Mayer. Erinnerungen an Willy Brandt. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2001.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783518412220, Broschiert, 80 Seiten, 12,27 EUR
1964 kommt es in der Berliner Wohnung von Günter Grass zu einem bemerkenswerten Treffen: Auf Initiative des damaligen Regierenden Bürgermeisters Willy Brandt diskutieren Politiker, darunter Brandt selbst,…

Richard Münch: Offene Räume. Soziale Integration diesseits und jenseits des Nationalstaats

Cover: Richard Münch. Offene Räume - Soziale Integration diesseits und jenseits des Nationalstaats. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2001.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783518291153, Taschenbuch, 319 Seiten, 12,73 EUR
Die Öffnung der Märkte im Prozeß der Globalisierung führt zu einem grundlegenden Strukturwandel von Solidarität und Gerechtigkeit. Die Studien dieses Bandes arbeiten diesen Wandel mit seinen unterschiedlichen…

Rudolf Stichweh: Die Weltgesellschaft. Soziologische Analysen

Cover: Rudolf Stichweh. Die Weltgesellschaft - Soziologische Analysen. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2000.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783518291009, Taschenbuch, 275 Seiten, 11,20 EUR
Die Weltgesellschaft ist das einzige Gesellschaftssystem, das es gegenwärtig auf der Erde noch gibt. Die Aufsätze dieses Bandes durchdenken die Konsequenzen dieser vielleicht verblüffenden, auf jeden…

Helmut Willke: Atopia. Studien zur atopischen Gesellschaft

Cover: Helmut Willke. Atopia - Studien zur atopischen Gesellschaft. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2001.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783518291160, Taschenbuch, 263 Seiten, 12,73 EUR
Atopia bezeichnet eine Gesellschaftsform, die ihre territorialen Begrenzungen radikal auflöst. Das Buch zeigt ein zentrales Risiko dieser neuen Entfremdung auf: die zyklopischen Visionen der sich globalisierenden…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Das Lexikon der prominenten Selbstmörder.

Cover: Das Lexikon der prominenten Selbstmörder. Schwarzkopf und Schwarzkopf Verlag, Berlin, 2000.
Schwarzkopf und Schwarzkopf Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783896022653, Broschiert, 352 Seiten, 15,24 EUR
Herausgegeben von Gerald Grote, Michael Völkel und Karsten Weyershausen. Dieses Lexikon beschreibt über 300 Biographien, die tragisch endeten. Prominente Schauspieler, Musiker, Schriftsteller und Wissenschaftler…

Ebo Aebischer-Crettol: Aus zwei Booten wird ein Floß. Suizid und Todessehnsucht: Erklärungsmodelle, Begleitung und Prävention

Cover: Ebo Aebischer-Crettol. Aus zwei Booten wird ein Floß - Suizid und Todessehnsucht: Erklärungsmodelle, Begleitung und Prävention. Haffmans Verlag, München, 2000.
Haffmans Verlag, Zürich 2000
ISBN 9783251400140, Broschiert, 367 Seiten, 18,41 EUR
Weltweit sterben pro Minute ein bis zwei Menschen durch Suizid. Sie wählen diesen Weg, um das Problem zu lösen, das sie vermeintlich daran hindert, weiterzuleben. Sterben wollen die wenigsten, nur so…

Horst Eckert: Die Zwillingsfalle. Krimi

Grafit Verlag, Dortmund 2000
ISBN 9783894252380, Taschenbuch, 351 Seiten, 9,61 EUR
Ela Bach will Leiterin des KK 11 bei der Düsseldorfer Kripo werden und hat mit Intrigen und Vorurteilen zu kämpfen. Leo Köster ist mit Leib und Seele Angehöriger des Spezialeinsatzkommandos. Doch er steckt…

Roger M. Fiedler: Dreamin' Elefantz. Krimi

Cover: Roger M. Fiedler. Dreamin' Elefantz - Krimi. Rotbuch Verlag, Berlin, 2000.
Rotbuch Verlag, Hamburg 2000
ISBN 9783434540243, Taschenbuch, 175 Seiten, 10,17 EUR
Der erfolgloseste Privatdetektiv Münchens widmet sich seit der Heirat seiner großen Liebe Nadine nur noch der Suche nach der perfekten Selbstmordmethode durch Dauerbillard. Im pinkfarbenen Golf folgt…

Detlef Junker: Die USA und Deutschland im Zeitalter des Kalten Krieges 1945-1990. Ein Handbuch (2 Bände).

Cover: Detlef Junker. Die USA und Deutschland im Zeitalter des Kalten Krieges 1945-1990 - Ein Handbuch (2 Bände).. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2001.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), Stuttgart, München 2001
ISBN 9783421052995, Gebunden, 1856 Seiten, 75,67 EUR
Das Buch ist das bislang umfangreichste und aufwendigste bilaterale Kooperationsprojekt in der Geschichtswissenschaft. 132 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler arbeiten in insgesamt 146 Beiträge arbeiten…

Navid Kermani: Iran. Die Revolution der Kinder.

C.H. Beck Verlag, München 2001
ISBN 9783406473999, Gebunden, 264 Seiten, 19,43 EUR
Navid Kermani beschreibt den dramatischen Umbruch in der gegenwärtigen iranischen Gesellschaft, der langfristig einer "zweiten Revolution" gleichkommt. Sie wird vor allem von einer weltoffenen jungen…

Gerd Mischler: Von der Freiheit, das Leben zu lassen. Kulturgeschichte des Suizids

Cover: Gerd Mischler. Von der Freiheit, das Leben zu lassen - Kulturgeschichte des Suizids. Europa Verlag, München, 2000.
Europa Verlag, Hamburg 2000
ISBN 9783203800646, Gebunden, 255 Seiten, 17,64 EUR
In keinem Kulturkreis der Welt wird der Freitod als das akzeptiert, was er sein sollte - ein freier Tod. Für die antiken Stoiker war die Selbsttötung eine Pflicht, kein Recht. Im Mittelalter wurde der…

Henri Murger: Boheme. Szenen aus dem Pariser Leben

Steidl Verlag, Göttingen 2001
ISBN 9783882437744, Gebunden, 320 Seiten, 14,32 EUR
Aus dem Französischen von Inge Linden. Sie sind Künstler. Sie haben kein Geld, aber viele Flausen im Kopf. Sie sind Bohemiens ? ein Menschenschlag, den so wohl nur Paris hervorbringen konnte. Alexander…

Kay Redfield Jamison: Wenn es dunkel wird. Zum Verständnis des Selbstmordes

Cover: Kay Redfield Jamison. Wenn es dunkel wird - Zum Verständnis des Selbstmordes. Siedler Verlag, München, 2000.
Siedler Verlag, München 2000
ISBN 9783886807062, Gebunden, 415 Seiten, 25,51 EUR
Aus dem Englischen von Klaus Binder und Bernd Leineweber. Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation starben 1998 mehr Menschen durch eigene Hand als durch Krieg und Verbrechen. Vor allem in der Altersgruppe…

Peter Reichel: Vergangenheitsbewältigung in Deutschland. Die Auseinandersetzung mit der NS-Diktatur von 1945 bis heute

Cover: Peter Reichel. Vergangenheitsbewältigung in Deutschland - Die Auseinandersetzung mit der NS-Diktatur von 1945 bis heute. C.H. Beck Verlag, München, 2001.
C.H. Beck Verlag, München 2001
ISBN 9783406459566, Paperback, 253 Seiten, 14,95 EUR
Die "Vergangenheitsbewältigung" in Deutschland, also die politische Auseinandersetzung mit der nationalsozialistischen Diktatur und ihren Folgen, ist längst selbst zu einem historischen Thema geworden.…

Georges Simenon: Das blaue Zimmer. Roman

Cover: Georges Simenon. Das blaue Zimmer - Roman. Diogenes Verlag, Zürich, 2001.
Diogenes Verlag, Zürich 2001
ISBN 9783257211214, Taschenbuch, 176 Seiten, 7,62 EUR
Aus dem Französischen von Angela von Hagen. Die Katastrophe beginnt für Tony im Hotel seines Bruders, in dem er seine Geliebte trifft, die wie er verheiratet ist. Die schöne Andrée fasst einiges von dem,…

Alexandar Tisma: Ohne einen Schrei. Erzählungen

Cover: Alexandar Tisma. Ohne einen Schrei - Erzählungen. Carl Hanser Verlag, München, 2001.
Carl Hanser Verlag, München 2001
ISBN 9783446199811, Gebunden, 232 Seiten, 20,35 EUR
Aus dem Serbischen von Barbara Antkowiak. Da ist der Mann, der Frau und Kinder durch vierzehn Flüchtlingslager gebracht hat und am Ende von ihnen aus dem Haus gejagt wird. Da ist Branka, die von ihrem…