Bücherschau des Tages

Schwung, Pracht, Weite

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit, Welt, DLF und DLF Kultur. Täglich ab 14 Uhr.
21.02.2020. Die FAZ verfällt mit Karl Schlögel dem "Duft der Imperien" und dem Geruch der Lebensgeschichten von Coco Chanel und Polina Shemtschushina. Die SZ arbeitet mit Maria Stefanopoulou und Athos, dem Förster deutsch-griechische Geschichte auf. Die FR amüsiert sich mit Peter Handkes Rachefantasien. Der Dlf  verdankt dekoder wertvolle und unabhängige Einblicke in den russischen Alltag. Und Dlf-Kultur meditiert mit Marion Poschmann über die Farben der Natur.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Christian Goeschel: Mussolini und Hitler. Die Inszenierung einer faschistischen Allianz

Cover: Christian Goeschel. Mussolini und Hitler - Die Inszenierung einer faschistischen Allianz. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2019.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783518428917, Gebunden, 476 Seiten, 28,00 EUR
Aus dem Englischen von Ulrike Bischoff. Mit Abbildungen. Zwischen 1934 und 1944 trafen sich Mussolini und Hitler insgesamt siebzehnmal - öfter als jedes andere Duo westlicher Staatschefs der damaligen…

Karl Schlögel: Der Duft der Imperien. "Chanel No 5" und "Rotes Moskau"

Cover: Karl Schlögel. Der Duft der Imperien - "Chanel No 5" und "Rotes Moskau". Carl Hanser Verlag, München, 2020.
Carl Hanser Verlag, München 2020
ISBN 9783446265820, Gebunden, 224 Seiten, 23,00 EUR
Mit Abbildungen. Kann ein Tropfen Parfüm die Geschichte des 20. Jahrhunderts erzählen? Karl Schlögel entwickelt einen ungewöhnlichen Zugang zur Geschichte Europas im 20. Jahrhundert. Kann ein Duft Geschichte…

Thomas Vašek: Schein und Zeit. Martin Heidegger und Carlo Michelstaedter. Auf den Spuren einer Enteignung

Cover: Thomas Vašek. Schein und Zeit - Martin Heidegger und Carlo Michelstaedter.  Auf den Spuren einer Enteignung. Matthes und Seitz Berlin, Berlin, 2019.
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2019
ISBN 9783957576385, Gebunden, 318 Seiten, 28,00 EUR
Der italienisch-österreichisch-jüdische Philosoph, Dichter und Maler Carlo Michelstaedter (1887-1910) ist eine wenig bekannte Figur der europäischen Geistesgeschichte des 20. Jahrhunderts, unter Eingeweihten…

Frankfurter Rundschau

Peter Handke: Das zweite Schwert. Eine Maigeschichte

Cover: Peter Handke. Das zweite Schwert - Eine Maigeschichte. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2020.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783518429402, Taschenbuch, 160 Seiten, 20,00 EUR
Zurückgekehrt nach jahrelangem Unterwegssein in die Gegend südwestlich von Paris, drängt es den Helden drei Tage später bereits zu einem erneuten Aufbruch. Im Gegensatz zu vorangegangenen Welterkundungen…

Neue Zürcher Zeitung

Michael Kumpfmüller: Ach, Virginia. Roman

Cover: Michael Kumpfmüller. Ach, Virginia - Roman. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2020.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2020
ISBN 9783462049213, Gebunden, 240 Seiten, 22,00 EUR
Wie kaum eine Frau ihrer Zeit steht Virginia Woolf für das Ringen um Eigenständigkeit, um Raum für sich, um eine unverkennbare Stimme. Ihr Leben war überreich an allem - auch an Düsternissen. Michael…

Süddeutsche Zeitung

Damiano Femfert: Rivenports Freund. Roman

Cover: Damiano Femfert. Rivenports Freund - Roman. Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main, 2020.
Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main 2020
ISBN 9783895610776, Gebunden, 304 Seiten, 22,00 EUR
Argentinien, 1952. Wie aus dem Nichts taucht in der verschlafenen Kleinstadt S. ein junger Mann auf. Er ist schwer verletzt, hat nichts als seine Kleider am Leib und scheint sein Gedächtnis verloren zu…

Maria Stefanopoulou: Athos der Förster. Roman

Cover: Maria Stefanopoulou. Athos der Förster - Roman. Elfenbein Verlag, Berlin, 2019.
Elfenbein Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783961600038, Gebunden, 248 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Griechischen von Michaela Prinzinger. Angelpunkt des Romans ist der 13. Dezember 1943, an dem die deutsche Wehrmacht als sogenannte "Sühnemaßnahme" für Partisanenüberfälle die gesamte männliche…

Ocean Vuong: Nachthimmel mit Austrittswunden. Gedichte. Zweisprachig

Cover: Ocean Vuong. Nachthimmel mit Austrittswunden - Gedichte. Zweisprachig. Carl Hanser Verlag, München, 2020.
Carl Hanser Verlag, München 2020
ISBN 9783446266438, Gebunden, 176 Seiten, 19,00 EUR
Aus dem Englischen von Anne-Kristin Mittag. In den zwischen Versform und Prosa changierenden Gedichten beschwört Ocean Vuong seine Vergangenheit herauf: die Kindheit, die Liebe zum Vater, die Gewalt,…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Kjell Askildsen: Das Gesamtwerk . 2 Bände mit Begleitbuch im Schmuckschuber

Cover: Kjell Askildsen. Das Gesamtwerk  - 2 Bände mit Begleitbuch im Schmuckschuber. Luchterhand Literaturverlag, München, 2019.
Luchterhand Literaturverlag, München 2019
ISBN 9783630875880, Gebunden, 1056 Seiten, 48,00 EUR
Aus dem Norwegischen von Hinrich Schmidt-Henkel. Band 1: "Ich bin ein wortkarger Mann, doch gelegentlich führe ich Selbstgespräche." Band 2: "Man lernt, solange man lebt, wozu auch immer das gut sein…

Tamina Kutscher/Friederike Meltendorf: dekoder. Band 1: Russland entschlüsseln

Cover: Tamina Kutscher (Hg.) / Friederike Meltendorf (Hg.). dekoder - Band 1: Russland entschlüsseln . Matthes und Seitz Berlin, Berlin, 2019.
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2019
ISBN 9783957577641, Kartoniert, 335 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Russischen von Barbara Sauser, Anselm Bühling, Jennie Seitz, Ruth Altendörfer und Hartmut Schröder. Je mehr man über Russland hört, desto mehr Fragen tauchen auf, desto mehr Verwirrung entsteht.…

Deutschlandfunk Kultur

Abbas Khider: Palast der Miserablen. Roman

Cover: Abbas Khider. Palast der Miserablen - Roman. Carl Hanser Verlag, München, 2020.
Carl Hanser Verlag, München 2020
ISBN 9783446265653, Gebunden, 320 Seiten, 23,00 EUR
In seinem neuen Roman erzählt er die Geschichte eines Jungen aus den Slums von Bagdad. Shams Hussein ist ein normaler Junge mit ganz normalen Träumen. In der Hoffnung auf ein friedlicheres Leben ziehen…

Fred Pearce: Fallout. Das Atomzeitalter - Katastrophen, Lügen und was bleibt

Cover: Fred Pearce. Fallout - Das Atomzeitalter - Katastrophen, Lügen und was bleibt. Antje Kunstmann Verlag, München, 2020.
Antje Kunstmann Verlag, München 2020
ISBN 9783956143595, Gebunden, 350 Seiten, 25,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Tobias Rothenbücher. Gekündigte Atomabkommen, drohendes Wettrüsten, marode Kernkraftwerke … der Geist der Radioaktivität schwebt weiter über uns. Aber was genau wissen wir über…

Marion Poschmann: Nimbus. Gedichte

Cover: Marion Poschmann. Nimbus - Gedichte. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2020.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783518429242, Gebunden, 115 Seiten, 22,00 EUR
Nimbus, die dunkle Wolke, ist eine Erscheinung aus Schwung, Pracht, Weite, und doch gehört sie dem Formlosen, Ungreifbaren. Sie entfaltet Wirkung, sie bestimmt die Atmosphäre, zugleich entzieht sie sich,…

Jan Wenzel: Das Jahr 1990 freilegen.

Cover: Jan Wenzel (Hg.). Das Jahr 1990 freilegen. Spector Books, Leipzig, 2019.
Spector Books, Leipzig 2019
ISBN 9783959053198, Kartoniert, 592 Seiten, 36,00 EUR
Mit zahlreichen Schwarzweiß- und Farbfotografien. Vergleicht man die Jahre 1989 und 1990, zeigt sich, dass sie in der kollektiven Erinnerung höchst unterschiedlich präsent sind. Die Meisten können sich…