Bücherschau des Tages

Übung in persönlichem Mut

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
30.08.2018. Die FAZ empfiehlt wärmstens Paul-Henri Campbells Lyrikband "Nach den Narkosen". Die Aufzeichnungen des georgischen Schriftstellers Lewan Berdsenischwili aus dem Gulag der achtziger Jahre liest sie mit großer Sympathie als "philosophische Komödie". Keiner kann Horror so subtil wie Stephen King, versichert die SZ nach Lektüre von "Der Outsider". Wie man zum Essen verführt, lässt sich die NZZ vom Experimentalpsychologen Charles Spence erklären.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Lewan Berdsenischwili: Heiliges Dunkel. Die letzten Tage des Gulag

Cover: Lewan Berdsenischwili. Heiliges Dunkel - Die letzten Tage des Gulag. Mitteldeutscher Verlag, Halle, 2018.
Mitteldeutscher Verlag, Halle 2018
ISBN 9783954629916, Gebunden, 240 Seiten, 25,00 EUR
Aus dem Georgischen von Christine Hengevoß. Auf die Frage, warum er die Erinnerungen an seine Jahre im Gulag niedergeschrieben habe, erwiderte Lewan Berdsenischwili: "Es ist kein Buch über mich, sondern…

Maxim Biller: Sechs Koffer. Roman

Cover: Maxim Biller. Sechs Koffer - Roman. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2018.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2018
ISBN 9783462050868, Gebunden, 208 Seiten, 19,00 EUR
Aus sechs Perspektiven erzählt der Roman von einem großen Verrat, einer Denunziation. Das Opfer: der Großvater des inzwischen in Berlin lebenden Erzählers, der 1960 in der Sowjetunion hingerichtet wurde.…

Paul-Henri Campbell: Nach den Narkosen. Gedichte

Cover: Paul-Henri Campbell. Nach den Narkosen - Gedichte. Verlag Das Wunderhorn, Heidelberg, 2017.
Verlag Das Wunderhorn, Heidelberg 2017
ISBN 9783884235560, Kartoniert, 96 Seiten, 18,80 EUR
Insuffizienz: Die Gedichte von Paul-Henri Campbell sind der Erfahrung eines defekten Körpers gewidmet. Der Mensch, der heute mit einer chronischen körperlichen Anfechtung zu ringen hat, ist ein permanenter…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Charles Spence: Gastrologik. Die erstaunliche Wissenschaft der kulinarischen Verführung

Cover: Charles Spence. Gastrologik - Die erstaunliche Wissenschaft der kulinarischen Verführung. C.H. Beck Verlag, München, 2018.
C.H. Beck Verlag, München 2018
ISBN 9783406720369, Gebunden, 352 Seiten, 24,95 EUR
Wie wird ein Essen zu einem unvergesslichen Erlebnis? Warum gibt es keinen blauen Wein? Weshalb schmecken Desserts von weißen Tellern süßer als von schwarzen? Charles Spence geht diesen und vielen weiteren…

Süddeutsche Zeitung

Stephen King: Der Outsider. Roman

Cover: Stephen King. Der Outsider - Roman. Heyne Verlag, München, 2018.
Heyne Verlag, München 2018
ISBN 9783453271845, Gebunden, 752 Seiten, 26,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Bernhard Kleinschmidt. Im Stadtpark von Flint City wird die geschändete Leiche eines elfjährigen Jungen gefunden. Augenzeugenberichte und Tatortspuren deuten unmissverständlich…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Thilo Sarrazin: Feindliche Übernahme. Wie der Islam den Fortschritt behindert und die Gesellschaft bedroht

Cover: Thilo Sarrazin. Feindliche Übernahme - Wie der Islam den Fortschritt behindert und die Gesellschaft bedroht. Finanzbuch Verlag, München, 2018.
Finanzbuch Verlag, München 2018
ISBN 9783959721622, Gebunden, 450 Seiten, 24,99 EUR
Das Zurückbleiben der islamischen Welt, die Integrationsdefizite der Muslime in Deutschland und Europa sowie die Unterdrückung der muslimischen Frauen sind eine Folge der kulturellen Prägung durch den…

Die Zeit

Francisco Canu: No Man's Land. Leben an der mexikanischen Grenze

Cover: Francisco Canu. No Man's Land - Leben an der mexikanischen Grenze. Carl Hanser Verlag, München, 2018.
Carl Hanser Verlag, München 2018
ISBN 9783446260269, Gebunden, 240 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Matthias Fienbork. Was Francisco Cantú an der amerikanisch-mexikanischen Grenze erlebt, bringt ihn fast um den Verstand. Cantú hat Politik studiert und wollte am eigenen Leib…

Max Czollek: Desintegriert euch!.

Cover: Max Czollek. Desintegriert euch!. Carl Hanser Verlag, München, 2018.
Carl Hanser Verlag, München 2018
ISBN 9783446260276, Gebunden, 208 Seiten, 18,00 EUR
Max Czollek ist dreißig, jüdisch und wütend. Denn hierzulande herrschen seltsame Regeln: Ein guter Migrant ist, wer aufgeklärt über Frauenunterdrückung, Islamismus und Demokratiefähigkeit spricht. Ein…

Michael Lentz: Schattenfroh. Ein Requiem

Cover: Michael Lentz. Schattenfroh - Ein Requiem. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2018.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2018
ISBN 9783100439383, Gebunden, 1008 Seiten, 36,00 EUR
Was bedeutet der Tod des Vaters für das Leben? Wer war dieser Vater? Wer bin ich? Der Sohn sitzt in einer Zelle und schreibt um sein Leben. Sein Leben, das ist der Roman "Schattenfroh". Nichts kann ihn…

Thilo Sarrazin: Feindliche Übernahme. Wie der Islam den Fortschritt behindert und die Gesellschaft bedroht

Cover: Thilo Sarrazin. Feindliche Übernahme - Wie der Islam den Fortschritt behindert und die Gesellschaft bedroht. Finanzbuch Verlag, München, 2018.
Finanzbuch Verlag, München 2018
ISBN 9783959721622, Gebunden, 450 Seiten, 24,99 EUR
Das Zurückbleiben der islamischen Welt, die Integrationsdefizite der Muslime in Deutschland und Europa sowie die Unterdrückung der muslimischen Frauen sind eine Folge der kulturellen Prägung durch den…

Michail Sostschenko: Wie mit Gabeln aufs Wasser geschrieben. 1 MP3-CD

Cover: Michail Sostschenko. Wie mit Gabeln aufs Wasser geschrieben - 1 MP3-CD. Hörkultur, Zürich, 2018.
Hörkultur, Zürich 2018
ISBN 9783952467848, CD, 21,90 EUR
1 MP3-CD, 250 Minuten Laufzeit. Aus dem Russischen von Thomas Reschke. Gelesen von Boris Mattèrn. Michail Sostschenko, der "Mann, der nie lachte", war meistgelesener Autor seines Landes und amüsierte…

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!