Bücherschau des Tages

Verschattete Traditionslinie

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
29.08.2018. Jennifer Egans Roman "Manhattan Beach" über eine junge Taucherin in der Navy lässt die SZ gut unterhalten, aber leicht ratlos zurück. Die FAZ rühmt Michael Kleebergs Divan "Der Idiot des 21. Jahrhunderts" als Wunderbuch. Die FR feiert Isaku Yanaiharas Tagebuch-Aufzeichnungen über seine Zeit als Giacomettis Modell als kleine Sensation. Die NZZ bewundert Mela Hartwigs unnachgiebige Haltung gegen den NS-Fanatismus.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Michael Kleeberg: Der Idiot des 21. Jahrhunderts. Ein Divan

Cover: Michael Kleeberg. Der Idiot des 21. Jahrhunderts - Ein Divan. Galiani Verlag Berlin, Berlin, 2018.
Galiani Verlag Berlin, Berlin 2018
ISBN 9783869711393, Gebunden, 464 Seiten, 24,00 EUR
Orient und Okzident, Einwanderer, Auswanderer, Aussteiger, Islam, Christentum, Kapitalismus und die Suche nach dem Glück: Michael Kleeberg erzählt Geschichten und Schicksale in einer globalisierten Welt. Mühlheim…

Wolf Wondratschek: Selbstbild mit russischem Klavier. Roman

Cover: Wolf Wondratschek. Selbstbild mit russischem Klavier - Roman. Ullstein Verlag, Berlin, 2018.
Ullstein Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783550050701, Gebunden, 272 Seiten, 22,00 EUR
"Früher begann der Tag mit einer Schusswunde" - mit dieser Sammlung kurzer Prosatexte schrieb Wolf Wondratschek sich in den Status eines Kultautors. Sein neuer Roman "Selbstbild mit russischem Klavier"…

Frankfurter Rundschau

Isaku Yanaihara: Mit Alberto Giacometti. Ein Tagebuch

Cover: Isaku Yanaihara. Mit Alberto Giacometti - Ein Tagebuch. Piet Meyer Verlag, Bern - Wien, 2018.
Piet Meyer Verlag, Bern - Wien 2018
ISBN 9783905799453, Gebunden, 352 Seiten, 42,00 EUR
Aus dem Japanischen von Nora Bierich. Mit Beiträgen von Gérard Berréby, Véronique Perrin und Piet Meyer. Von der Witwe Alberto Giacomettis während Jahrzehnten mit einem weltweiten Publikationsbann belegt,…

Neue Zürcher Zeitung

Mela Hartwig: Inferno. Roman

Cover: Mela Hartwig. Inferno - Roman. Droschl Verlag, Graz, 2018.
Droschl Verlag, Graz 2018
ISBN 9783990590201, Gebunden, 216 Seiten, 20,00 EUR
Wien 1938: Der Anschluss Österreichs steht kurz bevor. Es ist die Zeit der Pogrome, der Opportunisten, Denunzianten und überzeugten Nazis. In dieser Welt des Umbruchs muss sich die 18-jährige Ursula zurechtfinden…

Mark Mazower: Was du nicht erzählt hast. Meine Familie im 20. Jahrhundert

Cover: Mark Mazower. Was du nicht erzählt hast - Meine Familie im 20. Jahrhundert. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2018.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783518428115, Gebunden, 371 Seiten, 26,00 EUR
Aus dem Englischen von Ulrike Bischoff. Als sein Vater stirbt und er herausfinden soll, wie seine Großeltern bestattet wurden, tut Mark Mazower, was ein Historiker am besten kann: Er macht sich an die…

Philippe Sands: Rückkehr nach Lemberg. Über die Ursprünge von Genozid und Verbrechen gegen die Menschlichkeit

Cover: Philippe Sands. Rückkehr nach Lemberg - Über die Ursprünge von Genozid und Verbrechen gegen die Menschlichkeit. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2018.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2018
ISBN 9783103973020, Gebunden, 592 Seiten, 26,00 EUR
Aus dem Englischen von Reinhild Böhnke. Als der Anwalt für Menschenrechte Philippe Sands eine Einladung nach Lemberg erhält, ahnt er noch nicht, dass dies der Anfang einer erstaunlichen Reise ist, die…

Süddeutsche Zeitung

Jennifer Egan: Manhattan Beach. Roman

Cover: Jennifer Egan. Manhattan Beach - Roman. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2018.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2018
ISBN 9783103973587, Gebunden, 496 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Henning Ahrens. Tauchen Sie ein in das vibrierende New York der 30er und 40er Jahre, folgen Sie einer unvergesslichen Heldin in eine Zeit, in der alles auf dem Spiel steht. New…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!