Bücherschau des Tages

Ringkampf mit einem eingefetteten Schwein im Dunkeln

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
10.03.2018. Die FAZ lernt von Mickael Launay die Schönheit der Mathematik kennen. Die SZ erfährt in "Behind the Wall", weshalb in der DDR Depeche Mode verehrt wurde. Die taz lernt den Ursprung von Amos Oz' Prosa in dessen frühen Erzählungen kennen. Die Welt  durchquert in einem Bildband die dunklen Seiten von L.A. und liest in Stephen Greenblatts "Geschichte von Adam und Eva" nach, wie die Erektion des Augustinus den Wendepunkt der abendländischen Geistesgeschichte markierte. Die NZZ bringt eine kleine Literaturbeilage und empfiehlt besonders Christina von Hodenbergs andere Gesellschaftsgeschichte der 68er und Margaret Atwoods gesammelte Essays.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Mickaël Launay: Der große Roman der Mathematik. Von den Anfängen bis heute

Cover: Mickaël Launay. Der große Roman der Mathematik - Von den Anfängen bis heute. C.H. Beck Verlag, München, 2018.
C.H. Beck Verlag, München 2018
ISBN 9783406721519, Gebunden, 256 Seiten, 19,95 EUR
Aus dem Französischen von Ursula Held und Jens Hagestedt. Frankreichs junger Mathematiker und Youtuber Mickaël Launay erzählt die Geschichte der Mathematik. Sein Buch ist zugleich eine Entwicklungsgeschichte…

Ferdinand von Schirach: Strafe. Stories

Cover: Ferdinand von Schirach. Strafe - Stories. Luchterhand Literaturverlag, München, 2018.
Luchterhand Literaturverlag, München 2018
ISBN 9783630875385, Gebunden, 192 Seiten, 18,00 EUR
Was ist Wahrheit? Was ist Wirklichkeit? Wie wurden wir, wer wir sind? Ferdinand von Schirach beschreibt in seinem neuen Buch "Strafe" zwölf Schicksale. Wie schon in den beiden Bänden "Verbrechen" und…

Frankfurter Rundschau

Helmut Lethen: Die Staatsräte. Elite im Dritten Reich: Gründgens, Furtwängler, Sauerbruch, Schmitt

Cover: Helmut Lethen. Die Staatsräte - Elite im Dritten Reich: Gründgens, Furtwängler, Sauerbruch, Schmitt. Rowohlt Berlin Verlag, Berlin, 2018.
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783871347979, Gebunden, 352 Seiten, 24,00 EUR
Der Rang dieser vier Männer ist bis heute unbestritten - und doch waren sie Teil der kulturellen Elite im Dritten Reich, ausgezeichnet mit dem Ehrentitel des 'Preußischen Staatsrats': Carl Schmitt, der…

Neue Zürcher Zeitung

Margaret Atwood: Aus Neugier und Leidenschaft. Gesammelte Essays

Cover: Margaret Atwood. Aus Neugier und Leidenschaft - Gesammelte Essays. Berlin Verlag, Berlin, 2017.
Berlin Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783827006660, Gebunden, 480 Seiten, 28,00 EUR
Aus dem Englischen von Christiane Buchner, Claudia Max und Ina Pfitzner. "Immer wenn ich gerade beschlossen habe, weniger zu schreiben und stattdessen etwas für meine Gesundheit zu tun - vielleicht Eistanz…

Attila Bartis: Das Ende. Roman

Cover: Attila Bartis. Das Ende - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2017.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783518427637, Gebunden, 751 Seiten, 32,00 EUR
Aus dem Ungarischen von Terezia Mora. András Szabad wächst in einer ungarischen Kleinstadt auf, innig geliebt von seiner Mutter, einer Bibliothekarin. 1956 wird sein Vater wegen Teilnahme am Aufstand…

Christina von Hodenberg: Das andere Achtundsechzig. Gesellschaftsgeschichte einer Revolte

Cover: Christina von Hodenberg. Das andere Achtundsechzig - Gesellschaftsgeschichte einer Revolte. C.H. Beck Verlag, München, 2018.
C.H. Beck Verlag, München 2018
ISBN 9783406719714, Gebunden, 250 Seiten, 24,95 EUR
Mit zwanzig Abbildungen. 50 Jahre nach "1968" ist es Zeit für einen frischen Blick auf die Ereignisse, die bis heute die Republik spalten. Anhand von erstmals ausgewerteten neuen Quellen erschüttert Christina…

Georg Klein: Miakro. Roman

Cover: Georg Klein. Miakro - Roman. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2018.
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2018
ISBN 9783498034108, Gebunden, 336 Seiten, 24,00 EUR
Die Männer, die im Mittleren Büro ihren Dienst versehen, arbeiten, Pult neben Pult, am weichen Glas. Am Ende des Tages marschieren sie geschlossen zum aktuellen Nährflur, wo die bleiche Wand eine Speise…

Martin Meyer: Gerade gestern. Vom allmählichen Verschwinden des Gewohnten

Cover: Martin Meyer. Gerade gestern - Vom allmählichen Verschwinden des Gewohnten. Carl Hanser Verlag, München, 2018.
Carl Hanser Verlag, München 2018
ISBN 9783446258433, Gebunden, 320 Seiten, 23,00 EUR
Plötzlich ist da etwas verschwunden: Ein Automodell, das über viele Jahre das Bild der Städte bestimmte. Eine Frisur, die Frauen begehrenswert machte. Die Kleinanzeige, die dem einsamen Mann helfen sollte,…

Clemens J. Setz: Bot. Gespräch ohne Autor

Cover: Clemens J. Setz. Bot - Gespräch ohne Autor. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2018.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783518427866, Gebunden, 166 Seiten, 20,00 EUR
Stellen Sie sich vor, Sie sind ein bekannter Schriftsteller und werden um ein ausführliches Interview gebeten. Sie sollen Auskunft geben über Ihre Interessen und intellektuellen Vorlieben, über die Voraussetzungen…

Nina Verheyen: Die Erfindung der Leistung.

Cover: Nina Verheyen. Die Erfindung der Leistung. Hanser Berlin, Berlin, 2018.
Hanser Berlin, Berlin 2018
ISBN 9783446256873, Gebunden, 256 Seiten, 23,00 EUR
Unsere Gesellschaft ist eine Leistungsgesellschaft. Aber was meinen wir, wenn wir von "Leistung" sprechen? Wie wurde Leistung zu einer vermeintlich objektiven, individuellen Größe und wie haben sich soziale…

Süddeutsche Zeitung

Dennis Burmeister/Sascha Lange: Behind the Wall. Depeche Mode - Fankultur in der DDR

Cover: Dennis Burmeister / Sascha Lange. Behind the Wall - Depeche Mode - Fankultur in der DDR. Ventil Verlag, Mainz, 2018.
Ventil Verlag, Mainz 2018
ISBN 9783955750893, Kartoniert, 240 Seiten, 30,00 EUR
Depeche Mode gehören zu den langlebigsten Bands der schnelllebigen Popmusik-Ära der 1980er-Jahre. Und sie haben bis heute die treuesten Fans. "Behind the Wall" erzählt die Geschichte dieser besonderen…

Die Tageszeitung

Anja Kampmann: Wie hoch die Wasser steigen. Roman

Cover: Anja Kampmann. Wie hoch die Wasser steigen - Roman. Carl Hanser Verlag, München, 2018.
Carl Hanser Verlag, München 2018
ISBN 9783446258150, Gebunden, 352 Seiten, 23,00 EUR
Wenzel Groszak, Ölbohrarbeiter auf einer Plattform mitten im Meer, verliert in einer stürmischen Nacht seinen einzigen Freund. Nach dessen Tod reist Wenzel nach Ungarn, bringt dessen Sachen zur Familie.…

Amos Oz: Wo die Schakale heulen. Erzählungen

Cover: Amos Oz. Wo die Schakale heulen - Erzählungen. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2018.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783518425947, Gebunden, 319 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Hebräischen von Mirjam Pressler. In "Wo die Schakale heulen", Amos Oz' erster Buchpublikation aus dem Jahre 1965, acht Erzählungen, die erstmals in deutscher Übersetzung vorliegen, ist in exemplarischer…

Die Welt

Ulrich Alexander Boschwitz: Der Reisende. Roman

Cover: Ulrich Alexander Boschwitz. Der Reisende - Roman. Klett-Cotta Verlag, Stuttgart, 2018.
Klett-Cotta Verlag, Suttgart 2018
ISBN 9783608981230, Gebunden, 303 Seiten, 20,00 EUR
Deutschland im November 1938. Otto Silbermanns Verwandte und Freunde sind verhaftet oder verschwunden. Er selbst versucht, unsichtbar zu bleiben, nimmt Zug um Zug, reist quer durchs Land. Inmitten des…

Stephen Greenblatt: Die Geschichte von Adam und Eva. Der mächtigste Mythos der Menschheit

Cover: Stephen Greenblatt. Die Geschichte von Adam und Eva - Der mächtigste Mythos der Menschheit. Siedler Verlag, München, 2018.
Siedler Verlag, München 2018
ISBN 9783827500410, Gebunden, 448 Seiten, 28,00 EUR
Aus dem Englischen von Klaus Binder. Warum fasziniert uns die Geschichte von Adam und Eva noch heute? Unsere Vorstellungen vom Paradies, von Scham und Sünde, unsere Ideen von Gut und Böse und unser Frauenbild…

Gerhard P. Groß: Das Ende des Ersten Weltkriegs und die Dolchstoßlegende.

Cover: Gerhard P. Groß. Das Ende des Ersten Weltkriegs und die Dolchstoßlegende. Reclam Verlag, Stuttgart, 2018.
Reclam Verlag, Ditzingen 2018
ISBN 9783150111680, Kartoniert, 160 Seiten, 14,95 EUR
Bis 1918 waren die Soldaten wie auch die Bevölkerung des Deutschen Kaiserreichs noch überzeugt, dass ihr Sieg im Ersten Weltkrieg unmittelbar bevorstehe. Doch mit der Schlacht bei Amiens wendete sich…

Jim Heimann: Dark City. The Real Los Angeles Noir

Cover: Jim Heimann (Hg.). Dark City - The Real Los Angeles Noir. Taschen Verlag, Köln, 2018.
Taschen Verlag, Köln 2018
ISBN 9783836560764, Gebunden, 480 Seiten, 75,00 EUR
In deutscher, englischer und französischer Sprache. In den Jahren nach dem Ersten Weltkrieg verwandelt sich Los Angeles langsam von einem Provinznest in eine glitzernde Metropole von magischer Anziehungskraft.…

Laurence Sterne: Laurence Sterne: Werkausgabe in 3 Bänden. Tristram Shandy - Empfindsame Reise, Tagebuch des Brahmanen, Satiren, kleine Schriften - Briefe

Cover: Laurence Sterne. Laurence Sterne: Werkausgabe in 3 Bänden - Tristram Shandy - Empfindsame Reise, Tagebuch des Brahmanen, Satiren, kleine Schriften - Briefe. Galiani Verlag Berlin, Berlin, 2018.
Galiani Verlag Berlin, Berlin 2018
ISBN 9783869711577, Gebunden, 1952 Seiten, 98,00 EUR
Aus dem Englischen von Michael Walter. Mit Essays von Wolfgang Hörner und Anmerkungen von Anke Albrecht. Drei Bände im Schuber. "Der freieste Schriftsteller aller Zeiten" (Friedrich Nietzsche), "Der Paganini…

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!