Bücherschau des Tages

Vollkommenheit des Nutzlosen

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
27.12.2017. Die NZZ erforscht mit Felix Philipp Ingold Todeskonzepte der russischen Moderne. Die Welt streift mit Michael Sommer durch Palmyra. Die SZ sitzt mit Barbara Köhler an der Emscher. Die FAZ steht vor einem Löwen in der Bibliothek.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Mira Bartók: Der Wunderling. (Ab 10 Jahre)

Cover: Mira Bartók. Der Wunderling - (Ab 10 Jahre). Aladin Verlag, Hamburg, 2017.
Aladin Verlag, Hamburg 2017
ISBN 9783848920853, Gebunden, 480 Seiten, 16,95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Sabine Schulte. Bekannt als Nummer Dreizehn lebt eine einohrige, schüchterne Kreatur - halb Fuchs, halb Mensch - im Heim für Missratene Wesen. Unter dem grausamen Regime der…

Ulrike Guerot: Der neue Bürgerkrieg. Das offene Europa und seine Feinde

Cover: Ulrike Guerot. Der neue Bürgerkrieg - Das offene Europa und seine Feinde. Propyläen Verlag, Berlin, 2017.
Propyläen Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783549074916, Gebunden, 96 Seiten, 8,00 EUR
Europa steckt tief in der Krise. Die von den Rechtspopulisten angestrebte Rückkehr zu nationalstaatlicher Konkurrenz kann nicht die Lösung sein. Ulrike Guérot plädiert für einen radikalen Neuanfang: Dem…

Michael Heymel: Martin Niemöller. Vom Marineoffizier zum Friedenskämpfer

Cover: Michael Heymel. Martin Niemöller - Vom Marineoffizier zum Friedenskämpfer. Lambert Schneider Verlag, Darmstadt, 2017.
Lambert Schneider Verlag, Darmstadt 2017
ISBN 9783650401960, Gebunden, 320 Seiten, 29,95 EUR
Als führende Gestalt im Kirchenkampf gegen Hitler, als profilierter Vertreter des bundesdeutschen Protestantismus und als streitbarer, gegen die deutsche Wiederbewaffnung aufbegehrender religiöser Pazifist…

Michelle Knudsen: Ein Löwe in der Bibliothek!. (Ab 6 Jahre)

Cover: Michelle Knudsen. Ein Löwe in der Bibliothek! - (Ab 6 Jahre). Orell Füssli Verlag, Zürich, 2017.
Orell Füssli Verlag, Zürich 2017
ISBN 9783280035429, Gebunden, 42 Seiten, 14,95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Seraina Sevi. Auch Löwen lieben lesen! In einer Bibliothek gibt es Regeln. Und die gelten auch für Löwen. Die strenge Bibliothekarsleiterin Miss Merriweather achtet peinlich…

Alice Melvin: Omas Haus. (Ab 6 Jahre)

Cover: Alice Melvin. Omas Haus - (Ab 6 Jahre). Antje Kunstmann Verlag, München, 2016.
Antje Kunstmann Verlag, München 2016
ISBN 9783956141034, Gebunden, 32 Seiten, 19,95 EUR
Aus dem Englischen von Susanne Weber. Nach der Schule geht die kleine Heldin dieses Bilderbuchs oft zu ihrer Oma. In Omas Haus ist es so: Alles ist ganz anders, aber es bleibt immer alles gleich - die…

Alexander Nützenadel: Das Reichsarbeitsministerium im Nationalsozialismus. Verwaltung - Politik - Verbrechen

Cover: Alexander Nützenadel (Hg.). Das Reichsarbeitsministerium im Nationalsozialismus - Verwaltung - Politik - Verbrechen. Wallstein Verlag, Göttingen, 2017.
Wallstein Verlag, Göttingen 2017
ISBN 9783835330023, Gebunden, 592 Seiten, 34,90 EUR
Die Arbeits- und Sozialpolitik spielte für das ideologische Selbstverständnis der NSDAP als Arbeiterpartei eine zentrale Rolle. Welche Stellung das Reichsarbeitsministerium im Kontext der NS-Herrschaft…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Tristan Garcia: Faber. Der Zerstörer. Roman

Cover: Tristan Garcia. Faber. Der Zerstörer - Roman. Klaus Wagenbach Verlag, Berlin, 2017.
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783803132888, Gebunden, 432 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Französischen von Birgit Leib. Der junge Faber war cool, schlau, ein bisschen gefährlich und ziemlich unnahbar. Das Idol der ganzen Schule und ihre erste große Liebe. Doch als Madeleine ihn in…

Felix Philipp Ingold: Todeskonzepte der russischen Moderne. von Tolstoj bis Lenin

Cover: Felix Philipp Ingold. Todeskonzepte der russischen Moderne - von Tolstoj bis Lenin. Passagen-Verlag, Wien, 2017.
Passagen-Verlag, Wien 2017
ISBN 9783709202548, Kartoniert, 640 Seiten, 72,00 EUR
Zum hundertsten Jahrestag der Russischen Revolution erscheint die vorliegende Monografie, die darauf angelegt ist, die Todeskonzepte der russischen Moderne in umfassender Weise aufzuarbeiten. Dabei wird…

Süddeutsche Zeitung

Heiko Holste: Warum Weimar?. Wie Deutschlands erste Republik zu ihrem Geburtsort kam

Cover: Heiko Holste. Warum Weimar? - Wie Deutschlands erste Republik zu ihrem Geburtsort kam. Böhlau Verlag, Wien - Köln - Weimar, 2017.
Böhlau Verlag, Wien 2017
ISBN 9783412509064, Gebunden, 224 Seiten, 19,99 EUR
Weimar - die Stadt, in der 1919 die Verfassungsgebende Nationalversammlung tagte, ist zu dem Synonym für die Jahre 1918 bis 1933 geworden und als politischer Erinnerungsort in das kollektive Gedächtnis…

Barbara Köhler: 42 Ansichten zu Warten auf den Fluss.

Cover: Barbara Köhler. 42 Ansichten zu Warten auf den Fluss. Edition Korrespondenzen, Wien, 2017.
Edition Korrespondenzen, Wien 2017
ISBN 9783902951281, Kartoniert, 100 Seiten, 18,00 EUR
Im Sommer 2016 zog Barbara Köhler für zwei Monate nach Castrop-Rauxel, als eine Art Schmuckeremit: in die bewohnbare Skulptur "Warten auf den Fluss" der Rotterdamer Künstlergruppe "Observatorium", um…

Laurenz Lütteken: Mozart. Leben und Musik im Zeitalter der Aufklärung

Cover: Laurenz Lütteken. Mozart - Leben und Musik im Zeitalter der Aufklärung. C.H. Beck Verlag, München, 2017.
C.H. Beck Verlag, München 2017
ISBN 9783406711718, Gebunden, 296 Seiten, 26,95 EUR
Geprägt von den vielfältigen Erfahrungen seiner Reisen als "Wunderkind" findet Mozart im Wien der 1780er Jahre - in einer Atmosphäre radikaler Reformen, entgrenzter Toleranz und lebhaften Meinungsaustausches…

Rolf-Dieter Müller: Reinhard Gehlen. Geheimdienstchef im Hintergrund der Bonner Republik. Die Biografie Band 7.1: 1902-1950 / Band 7.2: 1950-1979

Cover: Rolf-Dieter Müller. Reinhard Gehlen. Geheimdienstchef im Hintergrund der Bonner Republik - Die Biografie Band 7.1: 1902-1950 / Band 7.2: 1950-1979. Ch. Links Verlag, Berlin, 2017.
Ch. Links Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783861539667, Gebunden, 1376 Seiten, 98,00 EUR
Reinhard Gehlen war eine der umstrittensten politischen Gestalten der Bonner Republik. Einst als Chef der Abteilung Fremde Heere Ost mitverantwortlich für Hitlers Krieg gegen die Sowjetunion, baute er…

Georges Perec: Das Leben Gebrauchsanweisung. Romane

Cover: Georges Perec. Das Leben Gebrauchsanweisung - Romane. Diaphanes Verlag, Zürich, 2017.
Diaphanes Verlag, Zürich 2017
ISBN 9783035800449, Kartoniert, 848 Seiten, 25,00 EUR
Aus dem Französischen von Eugen Helmlé. Dreh- und Angelpunkt von Georges Perecs nun endlich wieder im regulären Buchhandel verfügbaren Kultklassiker ist ein Pariser Mietshaus, das in 99 Kapiteln ebenso…

Die Tageszeitung

Ina Hartwig: Wer war Ingeborg Bachmann?. Eine Biografie in Bruchstücken

Cover: Ina Hartwig. Wer war Ingeborg Bachmann? - Eine Biografie in Bruchstücken. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2017.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2017
ISBN 9783100023032, Gebunden, 320 Seiten, 22,00 EUR
Ingeborg Bachmann ist ein Mythos der deutschsprachigen Nachkriegsliteratur. Die divenhaften Auftritte und die frühe Berühmtheit, die Beziehungen mit Paul Celan und Max Frisch und nicht zuletzt ihr rätselhafter,…

Die Welt

Michael Sommer: Palmyra. Biografie einer verlorenen Stadt

Cover: Michael Sommer. Palmyra - Biografie einer verlorenen Stadt. Philipp von Zabern Verlag, Darmstadt, 2017.
Philipp von Zabern Verlag, Darmstadt 2017
ISBN 9783805350259, Gebunden, 320 Seiten, 29,95 EUR
Als Karawanenstadt an der Handelsroute zwischen östlichem Mittelmeer und dem Arabischen Meer gelegen, nahm das syrische Palmyra während seiner Blütezeit vom 1. bis ins 4. Jahrhundert n. Chr. eine überragende…

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!