Michelle Knudsen

Ein Löwe in der Bibliothek!

(Ab 6 Jahre)
Cover: Ein Löwe in der Bibliothek!
Orell Füssli Verlag, Zürich 2017
ISBN 9783280035429
Gebunden, 42 Seiten, 14,95 EUR

Klappentext

Aus dem Amerikanischen von Seraina Sevi. Auch Löwen lieben lesen! In einer Bibliothek gibt es Regeln. Und die gelten auch für Löwen. Die strenge Bibliothekarsleiterin Miss Merriweather achtet peinlich genau auf die Einhaltung der Hausregeln. Doch als eines Tages ein Löwe in der Bibliothek auftaucht, weiss niemand so recht, was jetzt zu tun ist. Miss Merriweather befindet, dass er bleiben darf ? solange er sich an die Regeln hält. Und siehe da, der Löwe benimmt sich vorbildlich. Er geht langsam, brüllt nicht, und in der Märchenstunde hört er aufmerksam zu. Mehr noch: Er macht sich richtig nützlich. Aber als etwas Schlimmes passiert, bricht der Löwe sämtliche Regeln. Was nun?

Rezensionsnotiz zu Frankfurter Allgemeine Zeitung, 27.12.2017

Rezensent Tilman Spreckelsen stört nicht, dass die Handlung in diesem Bilderbuch von Michelle Knudsen und Kevin Hawkes eher schmal ausfällt: Ein Löwe kommt in die Bibliothek. Die Reaktionen, die das provoziert, genügen, um Spreckelsen für das Buch einzunehmen, zumal hinter der harmlosen, leicht skurrilen Geschichte doch mehr steckt, wie er vermutet. Ist der Bibliotheksbesuch nur was für glückliche Kinder oder doch auch für die anderen?, fragt er sich und denkt unweigerlich an Judith Kerrs "The Tiger Who Came to Tea". Kunstfertigkeit und Liebe stecken in diesem Buch, meint er.