Bücherschau des Tages

Radikal antinormativ

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
22.09.2017. FAZ und SZ empfehlen kurz vor den Wahlen Hedwig Richters Studie zur Einführung des Wahlrechts in Preußen und den USA. Die SZ reist mit Uwe Timm nach Ikarien und erkundet das utopische Streben im Nachkriegsdeutschland. Die NZZ lässt sich von Jürgen Kaube die "Anfänge von allem" erklären und verwurstet in Michael Stavarics "Gotland" Gott zu Kondomen und Thunfischpaste. Die FR streift mit Lana Lux' Kukolka durch die Ukraine der Neunziger. Und die Welt liest Gerd Koenens tausendseitigen Essay zur Geschichte des Kommunismus.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Uffa Jensen: Zornpolitik.

Cover: Uffa Jensen. Zornpolitik. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2017.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783518127209, Taschenbuch, 208 Seiten, 16,00 EUR
Gäbe es ein Messgerät für die Intensität kollektiver Gefühle, es würde derzeit Spitzenwerte anzeigen: In den politischen Debatten sind vielerorts Wut, Hass und Angst an die Stelle rationaler Argumente…

Hedwig Richter: Moderne Wahlen. Eine Geschichte der Demokratie in Preußen und den USA im 19. Jahrhundert

Cover: Hedwig Richter. Moderne Wahlen - Eine Geschichte der Demokratie in Preußen und den USA im 19. Jahrhundert. Hamburger Edition, Hamburg, 2017.
Hamburger Edition, Hamburg 2017
ISBN 9783868543131, Gebunden, 700 Seiten, 42,00 EUR
Freie Wahlen sind ein essenzielles Element jeder Demokratie. Doch wie ein Blick auf die Geschichte der Wahlen zeigt, ist das Verhältnis beider zueinander - und zum Volk als Hauptakteur - überaus zwiespältig…

Ella Frances Sanders: Lost in Translation. Unübersetzbare Wörter aus der ganzen Welt

Cover: Ella Frances Sanders. Lost in Translation - Unübersetzbare Wörter aus der ganzen Welt. DuMont Verlag, Köln, 2017.
DuMont Verlag, Köln 2017
ISBN 9783832198497, Gebunden, 112 Seiten, 18,00 EUR
Aus dem Englischen von Marion Herbert. Wussten Sie, dass die Japaner ein Wort dafür haben, wie das Sonnenlicht durch die Blätter der Bäume schimmert? Oder dass es im Finnischen einen Ausdruck für die…

Frankfurter Rundschau

Lana Lux: Kukolka. Roman

Cover: Lana Lux. Kukolka - Roman. Aufbau Verlag, Berlin, 2017.
Aufbau Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783351036935, Gebunden, 375 Seiten, 22,00 EUR
Ukraine, 90er Jahre. Große Party der Freiheit. Manche tanzen und fressen oben auf dem Trümmerhaufen der Sowjetunion, andere versuchen noch, ihn zu erklimmen. Auch Samira. Mit sieben Jahren macht sie sich…

Neue Zürcher Zeitung

Zürich - Aufbruch einer Stadt. Vom 19. Jahrhundert in die Moderne

Cover: Zürich - Aufbruch einer Stadt - Vom 19. Jahrhundert in die Moderne. NZZ libro, Zürich, 2017.
NZZ libro, Zürich 2017
ISBN 9783038102922, Gebunden, 240 Seiten, 58,00 EUR
Herausgegeben von der Stadtzunft Zürich. Zürich ist eine Erfolgsgeschichte. Nach dem Abbruch der Befestigungsmauern ab 1833 bis zur Eingemeindung von 1893 wurden jene Grundsteine gelegt, die Zürich heute…

Jürgen Kaube: Die Anfänge von allem.

Cover: Jürgen Kaube. Die Anfänge von allem. Rowohlt Berlin Verlag, Berlin, 2017.
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783871348006, Gebunden, 400 Seiten, 24,95 EUR
Seit wann gibt es den aufrechten Gang, und wie entstand das Wunder der Sprache? Wie kamen Religion, Recht, Handel, Geld, Musik oder Städtebau in die Welt? Wann begannen die Menschen, ihre Toten zu bestatten,…

Michael Stavaric: Gotland. Roman

Cover: Michael Stavaric. Gotland - Roman. Luchterhand Literaturverlag, München, 2017.
Luchterhand Literaturverlag, München 2017
ISBN 9783630875439, Gebunden, 352 Seiten, 20,00 EUR
Eine streng katholische Mutter - Zahnärztin mit eigener Praxis neben einer Stiftskirche in Wien und einem fanatischen Glauben, der die Bibel gefährlich wörtlich nimmt. Was macht das mit dem Sohn? Mit…

Süddeutsche Zeitung

Hedwig Richter: Moderne Wahlen. Eine Geschichte der Demokratie in Preußen und den USA im 19. Jahrhundert

Cover: Hedwig Richter. Moderne Wahlen - Eine Geschichte der Demokratie in Preußen und den USA im 19. Jahrhundert. Hamburger Edition, Hamburg, 2017.
Hamburger Edition, Hamburg 2017
ISBN 9783868543131, Gebunden, 700 Seiten, 42,00 EUR
Freie Wahlen sind ein essenzielles Element jeder Demokratie. Doch wie ein Blick auf die Geschichte der Wahlen zeigt, ist das Verhältnis beider zueinander - und zum Volk als Hauptakteur - überaus zwiespältig…

Uwe Timm: Ikarien. Roman

Cover: Uwe Timm. Ikarien - Roman. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2017.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2017
ISBN 9783462050486, Gebunden, 512 Seiten, 24,00 EUR
Deutschland Ende April 1945: Während regional noch der Krieg tobt, bricht der junge amerikanische Offizier Michael Hansen von Frankfurt nach Bayern auf und bezieht Quartier am Ammersee. In einem Münchner…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Gerd Koenen: Die Farbe Rot. Ursprünge und Geschichte des Kommunismus

Cover: Gerd Koenen. Die Farbe Rot - Ursprünge und Geschichte des Kommunismus. C.H. Beck Verlag, München, 2017.
C.H. Beck Verlag, München 2017
ISBN 9783406714269, Gebunden, 1133 Seiten, 38,00 EUR
"Du schließt die Augen und schaust in die Sonne, und durch deine Lider hindurch siehst du die Farbe deines Blutes - ein Karminrot. Dies ist die Farbe deiner leiblichen Existenz. Grün ist die Farbe der…

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!