Bücherschau des Tages

Innere Gefühlslandschaften

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
21.09.2017. Die Zeit lernt mit Arlie Russell Hochschild die Abgehängten und Trump-Fans in Louisiana kennen und taucht mit Pascal Richmann ins rechte Deutschland. Die FR lässt sich von Uffa Jensen die Zornpolitik der Rechten erklären. Die NZZ lernt mit Bettina Stangneth und Simone Dietz die Kunst des Lügens. Die SZ amüsiert sich mit Sonja Heiss' Porträt einer Ehe in "Rimini".

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Jürgen Becker: Graugänse über Toronto. Journalgedicht

Cover: Jürgen Becker. Graugänse über Toronto - Journalgedicht. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2017.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783518427521, Gebunden, 92 Seiten, 20,00 EUR
Dieses lange Gedicht besteht aus lauter kurzen Gedichten - ein widersprüchlicher Zusammenhang, wie er zustande kommt, wenn das Schreiben den Sprüngen der Assoziationen, dem permanenten Zeitenwechsel,…

Han Kang: Menschenwerk. Roman

Cover: Han Kang. Menschenwerk - Roman. Aufbau Verlag, Berlin, 2017.
Aufbau Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783351036836, Gebunden, 224 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Koreanischen von Ki-Hyang Lee. "Ich kämpfe, jeden Tag. Ich kämpfe gegen die Schande, überlebt zu haben und immer noch am Leben zu sein. Ich kämpfe gegen die Tatsache, dass ich ein Mensch bin.…

Edouard Louis: Im Herzen der Gewalt. Roman

Cover: Edouard Louis. Im Herzen der Gewalt - Roman. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2017.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2017
ISBN 9783103972429, Gebunden, 224 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Französischen von Hinrich Schmidt-Henkel. In seinem autobiografischen Roman 'Im Herzen der Gewalt' rekonstruiert der französische Bestsellerautor Édouard Louis die Geschehnisse einer dramatischen…

Frankfurter Rundschau

Uffa Jensen: Zornpolitik.

Cover: Uffa Jensen. Zornpolitik. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2017.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783518127209, Taschenbuch, 208 Seiten, 16,00 EUR
Gäbe es ein Messgerät für die Intensität kollektiver Gefühle, es würde derzeit Spitzenwerte anzeigen: In den politischen Debatten sind vielerorts Wut, Hass und Angst an die Stelle rationaler Argumente…

Neue Zürcher Zeitung

Lebensweisen in der Steinzeit. Archäologie in der Schweiz

Cover: Lebensweisen in der Steinzeit - Archäologie in der Schweiz. Hier und Jetzt Verlag, Baden, 2017.
Hier und Jetzt Verlag, Baden 2017
ISBN 9783039193974, Gebunden, 200 Seiten, 59,00 EUR
Herausgegeben von Brigitte Röder, Sabine Bolliger Schreyer und Stefan Schreyer. Kleinste Objekte und Reste aus lang vergangener Zeit reichen den Archäologen bereits aus, um eine Vielzahl von Erkenntnissen…

Simone Dietz: Die Kunst des Lügens.

Cover: Simone Dietz. Die Kunst des Lügens. Reclam Verlag, Stuttgart, 2017.
Reclam Verlag, Ditzingen 2017
ISBN 9783150111031, Kartoniert, 203 Seiten, 16,95 EUR
Wer hat nicht schon einmal gelogen? Und hatte dabei (vielleicht) ein schlechtes Gewissen? Doch warum empören wir uns eigentlich darüber? Wieso gelingt es uns nicht, mit Lügen unaufgeregt umzugehen? Offensichtlich…

Bettina Stangneth: Lügen lesen.

Cover: Bettina Stangneth. Lügen lesen. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2017.
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2017
ISBN 9783498061739, Gebunden, 208 Seiten, 19,95 EUR
Die Rückseite der Lüge. Alle Menschen lügen, behaupten die Menschen. Aber auch diejenigen, die das Lob der Lüge singen, wollen nicht bei einer erwischt und noch weniger wollen sie belogen werden. Sogar…

Süddeutsche Zeitung

Sonja Heiss: Rimini. Roman

Cover: Sonja Heiss. Rimini - Roman. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2017.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2017
ISBN 9783462050448, Gebunden, 400 Seiten, 20,00 EUR
Hans ist Anwalt, reich und erfolgreich. Doch auf einmal kehrt diese irrationale Wut in ihm zurück. Seine Ehe funktioniert nicht mehr und statt mit seiner neuen Psychoanalytikerin Frau Doktor Mandel-Minkic…

Lutz Kleveman: Lemberg. Die vergessene Mitte Europas

Cover: Lutz Kleveman. Lemberg - Die vergessene Mitte Europas. Aufbau Verlag, Berlin, 2017.
Aufbau Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783351036683, Gebunden, 315 Seiten, 24,00 EUR
Die Biografie einer Stadt. Einst Teil des Habsburger Reichs, galt Lemberg als "Jerusalem Europas", wo Polen, Juden, Ukrainer und Deutsche zusammenlebten. Namhafte Künstler und Wissenschaftler prägten…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Ulrich Bröckling: Gute Hirten führen sanft. Über Menschenregierungskünste

Cover: Ulrich Bröckling. Gute Hirten führen sanft - Über Menschenregierungskünste. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2017.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783518298176, Kartoniert, 425 Seiten, 20,00 EUR
Die Soziologie der Menschenregierungskünste beobachtet Gesellschaft als Arrangement von Selbst- und Fremdführungsstrategien. In seinem neuen Buch analysiert Ulrich Bröckling übergreifende Handlungsorientierungen…

Arlie Russell Hochschild: Fremd in ihrem Land. Eine Reise ins Herz der amerikanischen Rechten

Cover: Arlie Russell Hochschild. Fremd in ihrem Land - Eine Reise ins Herz der amerikanischen Rechten. Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2017.
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2017
ISBN 9783593507668, Gebunden, 429 Seiten, 29,95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Ulrike Bischoff. In vielen westlichen Ländern sind rechte, nationalistische Bewegungen auf dem Vormarsch. Wie ist es dazu gekommen? Arlie Russell Hochschild reiste ins Herz…

Sabrina Janesch: Die goldene Stadt. Roman

Cover: Sabrina Janesch. Die goldene Stadt - Roman. Rowohlt Berlin Verlag, Berlin, 2017.
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783871348389, Gebunden, 528 Seiten, 22,95 EUR
Das ganze Land redet nur von einem Mann - und seiner großen Entdeckung: Augusto Berns will die verlorene Stadt der Inka gefunden haben. Das Medienecho reicht von Lima bis London und New York. Doch wer…

Pascal Richmann: Über Deutschland, über alles.

Cover: Pascal Richmann. Über Deutschland, über alles. Hanser Berlin, Berlin, 2017.
Hanser Berlin, Berlin 2017
ISBN 9783446256521, Gebunden, 328 Seiten, 20,00 EUR
Ein junger Schriftsteller bricht auf, "deutschkrümelnder Idiotie in die Schnitte zu spucken". Wie ein todesmutiger Stuntman mit Notizblock stürzt sich Pascal Richmann in Tänze mit hunderten Burschenschaftlern,…

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!