Bücherschau des Tages

Keine Skandale, keine Enthüllungen!

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
23.09.2017. Die FR geht mit Xiao Bai auf Gangsterjagd im Schanghai der 30er Jahre. Die NZZ landet mit Jean Echenoz auf Agentinnenjagd in Nordkorea. Die FAZ folgt Niroz Malek durchs kriegszerstörte Aleppo. Die taz bewundert den Aufstieg Emma Reyes aus einem Slum in Bogota zur gefeierten Malerin. Die SZ lässt sich von Orhan Pamuks "Rothaariger Frau" in einen Vater-Sohn-Konflikt ziehen. Welt und NZZ sind hoch angetan von Emmanuelle Loyers Lévi-Strauss-Biografie.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Thomas Lehr: Schlafende Sonne. Roman

Cover: Thomas Lehr. Schlafende Sonne - Roman. Carl Hanser Verlag, München, 2017.
Carl Hanser Verlag, München 2017
ISBN 9783446256477, Gebunden, 640 Seiten, 28,00 EUR
Rudolf Zacharias reist nach Berlin. Dort will der Dokumentarfilmer die Vernissage seiner früheren Studentin Milena Sonntag besuchen. Thomas Lehrs Roman spielt an einem Sommertag des Jahres 2011 - und…

Niroz Malek: Der Spaziergänger von Aleppo.

Cover: Niroz Malek. Der Spaziergänger von Aleppo. Weidle Verlag, Bonn, 2017.
Weidle Verlag, Bonn 2017
ISBN 9783938803837, Broschiert, 144 Seiten, 17,00 EUR
Aus dem Arabischen von Larissa Bender. Niroz Malek lebt in Aleppo. Trotz allem. Und er schreibt davon, wie es ist, trotz allem in Aleppo zu leben. Das Ergebnis sind kurze Texte, Miniaturen nicht nur über…

Ijoma Mangold: Das deutsche Krokodil. Meine Geschichte

Cover: Ijoma Mangold. Das deutsche Krokodil - Meine Geschichte. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2017.
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2017
ISBN 9783498044688, Gebunden, 352 Seiten, 19,95 EUR
Ijoma Alexander Mangold lautet sein vollständiger Name; er hat dunkle Haut, dunkle Locken. In den siebziger Jahren wächst er in Heidelberg auf. Seine Mutter stammt aus Schlesien, sein Vater ist aus Nigeria…

Frankfurter Rundschau

Xiao Bai: Die Verschwörung von Shanghai. Roman

Cover: Xiao Bai. Die Verschwörung von Shanghai - Roman. Insel Verlag, Berlin, 2017.
Insel Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783458177173, Gebunden, 426 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Chinesischen von Lutz W. Wolff. Ein Attentat im Hafen und die bildhübsche Ehefrau an der Seite des Opfers verschwunden. Die Spur führt in die Französische Konzession: 1931 eine zu Reichtum gekommene…

Neue Zürcher Zeitung

Joseph Andras: Die Wunden unserer Brüder. Roman

Cover: Joseph Andras. Die Wunden unserer Brüder - Roman. Carl Hanser Verlag, München, 2017.
Carl Hanser Verlag, München 2017
ISBN 9783446256415, Gebunden, 160 Seiten, 18,00 EUR
Aus dem Französischen von Claudia Hamm. Fernand Iveton ist dreißig, als er im November 1956 für die algerische Unabhängigkeitsbewegung in einem verlassenen Gebäude eine Bombe legt. Der Algerienfranzose…

Charles Baudelaire: Les Fleurs du Mal - Die Blumen des Bösen. Gedichte. Deutsch-Französisch

Cover: Charles Baudelaire. Les Fleurs du Mal - Die Blumen des Bösen - Gedichte. Deutsch-Französisch. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2017.
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2017
ISBN 9783498006778, Gebunden, 528 Seiten, 38,00 EUR
Aus dem Französischen neu übersetzt von Simon Werle. Zweisprachige Ausgabe. Kaum ein anderes Werk hat die europäische Lyrik so nachhaltig geprägt wie "Les Fleurs du Mal" (1857) des Décadent und Dandy…

Virginie Despentes: Das Leben des Vernon Subutex. Roman

Cover: Virginie Despentes. Das Leben des Vernon Subutex - Roman. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2017.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2017
ISBN 9783462048827, Gebunden, 400 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Französischen von Claudia Steinitz. Die Geschichte von Vernon Subutex und seinem rasanten sozialen Abstieg. Mit seinem Plattenladen hat er Pleite gemacht, und als einer seiner besten Freunde,…

Jean Echenoz: Unsere Frau in Pjöngjang. Roman

Cover: Jean Echenoz. Unsere Frau in Pjöngjang - Roman. Hanser Berlin, Berlin, 2017.
Hanser Berlin, Berlin 2017
ISBN 9783446256798, Gebunden, 272 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Französischen von Hinrich Schmidt-Henkel. Constance, attraktiv, ungebunden, einem Abenteuer nicht abgeneigt, wird überfallen und verschleppt - im Auftrag des französischen Geheimdienstes: Sie…

Emmanuelle Loyer: Lévi-Strauss. Eine Biografie

Cover: Emmanuelle Loyer. Lévi-Strauss - Eine Biografie. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2017.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783518427705, Gebunden, 1088 Seiten, 58,00 EUR
Aus dem Französischen von Eva Moldenhauer. Wissenschaftler, Schriftsteller, Melancholiker, Ästhet - Claude Lévi-Strauss (1908-2009) hat nicht nur Wissenschaftsgeschichte geschrieben, sondern auch unseren…

Wolfgang Matz: Frankreich gegen Frankreich. Die Schriftsteller zwischen Literatur und Ideologie

Cover: Wolfgang Matz. Frankreich gegen Frankreich - Die Schriftsteller zwischen Literatur und Ideologie. Wallstein Verlag, Göttingen, 2017.
Wallstein Verlag, Göttingen 2017
ISBN 9783835330788, Gebunden, 240 Seiten, 22,00 EUR
Frankreich ist ein geteiltes Land. Hier die republikanische, laizistische, großstädtische Linke, entstanden aus den Ideen von 1789, die ganz Europa verändert haben, dort die nationale, katholische, häufig…

Süddeutsche Zeitung

Orhan Pamuk: Die rothaarige Frau. Roman

Cover: Orhan Pamuk. Die rothaarige Frau - Roman. Carl Hanser Verlag, München, 2017.
Carl Hanser Verlag, München 2017
ISBN 9783446256484, Gebunden, 272 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Türkischen von Gerhard Meier. Als er die Schauspielerin zum ersten Mal im Theaterzelt sieht, ist Cem nur der einfache Lehrling des Brunnenbauers Murat. Sie ist schön, ihr rotes Haar leuchtet wie…

Die Tageszeitung

Mohsin Hamid: Exit West. Roman

Cover: Mohsin Hamid. Exit West - Roman. DuMont Verlag, Köln, 2017.
DuMont Verlag, Köln 2017
ISBN 9783832198688, Gebunden, 224 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Englischen von Monika Köpfer. In einer Welt, die aus den Fugen geraten ist, in einem muslimisch geprägten Land, das am Rande eines Bürgerkriegs steht, in einer Stadt, die namenlos bleibt, lernen…

LeFloid: Wie geht eigentlich Demokratie?. 3 CDs. (Ab 12 Jahre)

Cover: LeFloid. Wie geht eigentlich Demokratie? - 3 CDs. (Ab 12 Jahre). Argon Verlag, Berlin, 2017.
Argon Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783733504229, CD, 272 Seiten, 12,00 EUR
3 CDs, 220 Minuten. Gesprochen von Martin Kessler. Gekürzte Ausgabe. Kein Plan von Politik?! Macht nix! YouTuber LeFloid stellt die Fragen, die dich wirklich interessieren. Wie geht denn jetzt eigentlich…

Emma Reyes: Das Buch der Emma Reyes. Eine Kindheit in 23 Briefen

Cover: Emma Reyes. Das Buch der Emma Reyes - Eine Kindheit in 23 Briefen. Eichborn Verlag, Köln, 2017.
Eichborn Verlag, Köln 2017
ISBN 9783847900320, Gebunden, 240 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Spanischen von Thomas Brovot. Mit einem Vorwort von Michi Strausfeld. In 23 Briefen erzählt die kolumbianische Künstlerin Emma Reyes von ihrer Kindheit in äußerster Armut: von den ersten Lebensjahren…

Die Welt

Jürgen Kaube: Die Anfänge von allem.

Cover: Jürgen Kaube. Die Anfänge von allem. Rowohlt Berlin Verlag, Berlin, 2017.
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783871348006, Gebunden, 400 Seiten, 24,95 EUR
Seit wann gibt es den aufrechten Gang, und wie entstand das Wunder der Sprache? Wie kamen Religion, Recht, Handel, Geld, Musik oder Städtebau in die Welt? Wann begannen die Menschen, ihre Toten zu bestatten,…

Emmanuelle Loyer: Lévi-Strauss. Eine Biografie

Cover: Emmanuelle Loyer. Lévi-Strauss - Eine Biografie. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2017.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783518427705, Gebunden, 1088 Seiten, 58,00 EUR
Aus dem Französischen von Eva Moldenhauer. Wissenschaftler, Schriftsteller, Melancholiker, Ästhet - Claude Lévi-Strauss (1908-2009) hat nicht nur Wissenschaftsgeschichte geschrieben, sondern auch unseren…

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!