Bücherschau des Tages

Die Offenheit des Werks

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
10.03.2015. Ein Russland in permenanter Umwälzung erlebt die FR in Orlando Figes' packender Geschichte "100 Jahre Revolution". Zumindest die Geschichte einer Revolte liest die SZ mit großer Freude mit Philipp Felschs "Der lange Sommer der Theorie". Die NZZ feiert Arno Geigers Bildungs- und Liebesroman "Selbstporträt mit Flusspferd". Und die FAZ erkennt mit Jérôme Ferrari die ganze Schönheit von Heisenbergs Gedankenwelt.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Hubert Damisch: Eine Kindheitserinnerung von Piero della Francesca.

Cover: Hubert Damisch. Eine Kindheitserinnerung von Piero della Francesca. Diaphanes Verlag, Zürich, 2015.
Diaphanes Verlag, Zürich 2015
ISBN 9783037343272, Gebunden, 168 Seiten, 19,95 EUR
Aus dem Franzöischen von Heinz Jatho. Was zeigt uns Piero della Francescas Madonna del parto, wenn sie ihr blau-wallendes Kleid über dem Bauch mit grazilen Fingern zu einem langen Schlitz öffnet? Diese…

Jerome Ferrari: Das Prinzip. Roman

Cover: Jerome Ferrari. Das Prinzip - Roman. Secession Verlag, Zürich, 2015.
Secession Verlag, Zürich 2015
ISBN 9783905951653, Gebunden, 130 Seiten, 19,95 EUR
Auf dem Französischen von Christian Ruzicska und Paul Sourzac. Helgoland, frühe Zwanziger Jahre: Werner Heisenberg formuliert die Theorie der Unschärferelation und hebt damit die Gesetze der klassischen…

Claus Leggewie: Politische Zeiten. Beobachtungen von der Seitenlinie

Cover: Claus Leggewie. Politische Zeiten - Beobachtungen von der Seitenlinie. C. Bertelsmann Verlag, München, 2015.
C. Bertelsmann Verlag, München 2015
ISBN 9783570102008, Gebunden, 480 Seiten, 24,99 EUR
In Claus Leggewies Autobiografie spiegelt sich der Lebenslauf vieler Altersgenossen: kosmopolitisch, ökologisch engagiert, querdenkend haben sie Deutschland entscheidend mitgeprägt. In der Schilderung…

Avi Primor: Nichts ist jemals vollendet. Die Autobiografie

Cover: Avi Primor. Nichts ist jemals vollendet - Die Autobiografie. Quadriga Verlag, Köln, 2015.
Quadriga Verlag, Köln 2015
ISBN 9783869950778, Gebunden, 431 Seiten, 22,99 EUR
Dass Avi Primor 2013 gemeinsam mit dem Palästinenser Abdallah Frangi mit dem Friedenspreis der Stadt Osnabrück ausgezeichnet wurde, ist kein Zufall. Längst ist Primor für sein Engagement für die Aussöhnung…

Heinrich August Winkler: Geschichte des Westens. Die Zeit der Gegenwart

Cover: Heinrich August Winkler. Geschichte des Westens - Die Zeit der Gegenwart. C.H. Beck Verlag, München, 2015.
C.H. Beck Verlag, München 2015
ISBN 9783406669866, Gebunden, 687 Seiten, 29,95 EUR
Seit dem Ende des Kalten Krieges ist die Welt nicht übersichtlicher und auch nicht friedlicher geworden. Erweiterung und Krise der EU, der 11. September 2001, die Kriege in Afghanistan und Irak, die globale…

Frankfurter Rundschau

Kevin Barry: Dunkle Stadt Bohane. Roman

Cover: Kevin Barry. Dunkle Stadt Bohane - Roman. Tropen Verlag, Stuttgart, 2015.
Tropen Verlag, Stuttgart 2015
ISBN 9783608501452, Gebunden, 304 Seiten, 19,95 EUR
Die einst bedeutende Stadt Bohane an der irischen Westküste liegt darnieder. Es herrschen Gewalt und Chaos, die Clans sind gespalten. Auch wenn noch ein wenig vom alten Glanz geblieben ist, findet das…

Orlando Figes: Hundert Jahre Revolution. Russland und das 20. Jahrhundert

Cover: Orlando Figes. Hundert Jahre Revolution - Russland und das 20. Jahrhundert. Hanser Berlin, Berlin, 2015.
Hanser Berlin, Berlin 2015
ISBN 9783446247758, Gebunden, 384 Seiten, 26 EUR
Aus dem Englischen von Bernd Rullkötter. Eine Geschichte Sowjetrusslands von den Wurzeln des Bolschewismus bis zum Putsch gegen Gorbatschow 1991. Laut Orlando Figes erstreckt sich die Wirkung der Russischen…

Ljudmila Ulitzkaja: Die Kehrseite des Himmels.

Cover: Ljudmila Ulitzkaja. Die Kehrseite des Himmels. Carl Hanser Verlag, München, 2015.
Carl Hanser Verlag, München 2015
ISBN 9783446247284, Gebunden, 224 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Russischen von Ganna-Maria Braungardt. Ljudmila Ulitzkaja gibt mit überraschender Offenheit Auskunft über ihre persönliche Welt. Sie erzählt von ihrer Kindheit und Jugend in Moskau, von den Menschen…

Neue Zürcher Zeitung

Arno Geiger: Selbstporträt mit Flusspferd. Roman

Cover: Arno Geiger. Selbstporträt mit Flusspferd - Roman. Carl Hanser Verlag, München, 2015.
Carl Hanser Verlag, München 2015
ISBN 9783446247611, Gebunden, 288 Seiten, 19,90 EUR
Wie fühlt es sich an, heute jung zu sein? Arno Geiger erzählt von Julian, einem Studenten der Veterinärmedizin, der seine erste Trennung erlebt und erstaunt ist, wie viel Unordnung so eine Trennung schafft.…

Tao Lin: Taipeh. Roman

Cover: Tao Lin. Taipeh - Roman. DuMont Verlag, Köln, 2014.
DuMont Verlag, Köln 2014
ISBN 9783832197667, Gebunden, 288 Seiten, 19,99 EUR
Aus dem Englischen von Stephan Kleiner. Paul, 25, lebt als Schriftsteller im New Yorker Stadtteil Williamsburg, und sein Leben dreht sich im Kreis. Phasen, in denen er nichts anderes tut, als seine Internetpräsenz…

Claudia Pineiro: Ein Kommunist in Unterhosen. Roman

Cover: Claudia Pineiro. Ein Kommunist in Unterhosen - Roman. Unionsverlag, Zürich, 2014.
Unionsverlag, Zürich 2014
ISBN 9783293004757, Gebunden, 212 Seiten, 19,95 EUR
Aus dem Spanischen von Peter Kultzen. Argentinien, Sommer 1976: Ein Mädchen fühlt sich bereit, seine Kindheit hinter sich zu lassen. Die Ferien verbringt es mit der Familie und den besten Freundinnen…

Süddeutsche Zeitung

Philipp Felsch: Der lange Sommer der Theorie. Geschichte einer Revolte 1960-1990

Cover: Philipp Felsch. Der lange Sommer der Theorie - Geschichte einer Revolte 1960-1990. C.H. Beck Verlag, München, 2015.
C.H. Beck Verlag, München 2015
ISBN 9783406668531, Gebunden, 327 Seiten, 24,95 EUR
Für drei Jahrzehnte gehörte der Theorieband als Vademekum in jede Manteltasche. Es war die Zeit der apokalyptischen Meisterdenker, der glamourösen Unverständlichkeit und der umstürzenden Lektüreerlebnisse.…

Klaus Modick: Konzert ohne Dichter. Roman

Cover: Klaus Modick. Konzert ohne Dichter - Roman. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2015.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2015
ISBN 9783462047417, Gebunden, 240 Seiten, 17,99 EUR
Heinrich Vogeler ist auf der Höhe seines Erfolgs. Im Juni 1905 wird ihm die Goldene Medaille für Kunst und Wissenschaft verliehen - für sein Gesamtwerk, besonders aber für das nach fünfjähriger Arbeit…

Peer Steinbrück: Vertagte Zukunft. Die selbstzufriedene Republik

Cover: Peer Steinbrück. Vertagte Zukunft - Die selbstzufriedene Republik. Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg, 2015.
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2015
ISBN 9783455503487, Gebunden, 260 Seiten, 22 EUR
Deutschland steht im Vergleich mit vielen anderen europäischen Staaten gut da. Wettbewerbsfähigkeit und Wachstum sind zufriedenstellend, Arbeitslosenquote und Verschuldung halten sich im Rahmen. Kein…

Moshe Zuckermann: Israels Schicksal. Wie der Zionismus seinen Untergang betreibt

Cover: Moshe Zuckermann. Israels Schicksal - Wie der Zionismus seinen Untergang betreibt. Promedia Verlag, Wien, 2015.
Promedia Verlag, Wien 2015
ISBN 9783853713754, Kartoniert, 208 Seiten, 17,90 EUR
Eine binationale Lösung wäre mit Entscheidungen verbunden, die den Zionismus Israels Staatsideologie gravierend belasten, ja das gesamte zionistische Projekt infrage stellen. Dass letztlich nichts an…

Die Tageszeitung

Norbert Scheuer: Die Sprache der Vögel. Roman

Cover: Norbert Scheuer. Die Sprache der Vögel - Roman. C.H. Beck Verlag, München, 2015.
C.H. Beck Verlag, München 2015
ISBN 9783406677458, Gebunden, 238 Seiten, 19,95 EUR
Paul Arimond kommt 2003 als Sanitäter der Bundeswehr nach Afghanistan, in ein Land, das schon sein Ururgroßvater einst, auf der Suche nach der Universalsprache der Vögel, wegen seiner reichen Tierwelt…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!