Bücherschau des Tages

Das Nadelöhr des Begehrens

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
26.01.2013. Die FR erfreut sich an Anmut und Sinnlichkeit eines in Odessa spielenden Familienromans von Vladimir Jabotinsky. Die NZZ folgt dem Dichter Uwe Kolbe an verschwunschene Orte. Die taz bekommt rote Ohren bei Lektüre der Briefe von Brecht und Helene Weigel. Die FAZ erkennt mit Armin Krishnans Buch "Gezielte Tötung" die Gefahren der selektiven Kriegsführung.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Kurt Franz/Claudia Maria Pecher: Kennst du die Brüder Grimm?. (Ab 14 Jahre)

Cover: Kurt Franz / Claudia Maria Pecher. Kennst du die Brüder Grimm? - (Ab 14 Jahre). Bertuch Verlag, Weimar, 2012.
Bertuch Verlag, Weimar 2012
ISBN 9783863970048, Kartoniert, 117 Seiten, 14,80 EUR
Es waren einmal zwei Brüder. Sie hießen Jacob und Wilhelm Grimm und lebten zusammen und waren untrennbar. Gemeinsam hatten sie einen Traum: Sie wollten alle deutschen Märchen sammeln und aufschreiben,…

Cornelia Hermanns: Von Kaisern und Barbaren. Der Bau der Großen Chinesischen Mauer. (Ab 12 Jahre)

Cover: Cornelia Hermanns. Von Kaisern und Barbaren - Der Bau der Großen Chinesischen Mauer. (Ab 12 Jahre). Drachenhaus Verlag, Esslingen, 2012.
Drachenhaus Verlag, Esslingen 2012
ISBN 9783943314038, Gebunden, 93 Seiten, 22,80 EUR
Mit ca. 50 farbigen Illustrationen und Fotografien. Illustrationen von Gregor Körting. Wer baute die Große Chinesische Mauer? Kann man sie wirklich vom Mond aus sehen? Und wozu diente sie überhaupt? Das…

David Hewson/Sören Sveistrup: Das Verbrechen. Kommissarin Lunds 1. Fall

Cover: David Hewson / Sören Sveistrup. Das Verbrechen - Kommissarin Lunds 1. Fall. Zsolnay Verlag, Wien, 2013.
Zsolnay Verlag, Wien 2013
ISBN 9783552055988, Gebunden, 798 Seiten, 21,90 EUR
Aus dem Englischen von Barbara Heller und Rudolf Hermstein. Sarah Lund, 38, ist furchtlose Kommissarin bei der Polizei in Kopenhagen. Doch der grausame Mord an der neunzehnjährigen Nanna Birk Larsen,…

Roland Jungbluth: Remember. Thriller. (Ab 12 Jahre)

Cover: Roland Jungbluth. Remember - Thriller. (Ab 12 Jahre). Arena Verlag, Würzburg, 2012.
Arena Verlag, Würzburg 2012
ISBN 9783401067575, Gebunden, 380 Seiten, 14,99 EUR
Verängstigt und orientierungslos erwacht Annabel eines Morgens in einer psychiatrischen Anstalt. Sie hat keine Ahnung, wie sie dort hingekommen ist. Und was noch schlimmer ist, sie kann sich nicht mehr…

Armin Krishnan: Gezielte Tötung. Die Individualisierung des Krieges

Cover: Armin Krishnan. Gezielte Tötung - Die Individualisierung des Krieges. Matthes und Seitz, Berlin, 2012.
Matthes und Seitz, Berlin 2012
ISBN 9783882215687, Kartoniert, 270 Seiten, 17,90 EUR
Die Kriege der Zukunft finden bereits heute und im Geheimen statt. Ihre Strategie stützt sich auf Drohnen, Nanobewaffnung und gezielte Tötungen. Diese Individualisierung des Krieges wirft dabei völlig…

Tom Wolfe: Back to Blood. Roman

Cover: Tom Wolfe. Back to Blood - Roman. Karl Blessing Verlag, München, 2012.
Karl Blessing Verlag, München 2012
ISBN 9783896674890, Gebunden, 768 Seiten, 24,99 EUR
Aus dem Amerikanischen von Wolfgang Müller. Die Freiheit ist nur 20 Meter entfernt für den kubanischen Flüchtling, der sich auf den Mast einer Luxusjacht vor Miami geflüchtet hat. Aber dann wird er vor…

Frankfurter Rundschau

Vladimir Jabotinsky: Die Fünf. Roman

Cover: Vladimir Jabotinsky. Die Fünf - Roman. Die Andere Bibliothek, Berlin, 2012.
Die Andere Bibliothek, Berlin 2012
ISBN 9783847703365, Gebunden, 350 Seiten, 36,00 EUR
Aus dem Russischen von Ganna-Maria Braungardt. Die Lyrik wurde übertragen von Jekatherina Lebedewa. Ein Gesellschaftsroman über den Untergang des bürgerlich-jüdischen Odessa zu Beginn des 20. Jahrhunderts.…

Klabund: Literaturgeschichte. Die deutsche und die fremde Dichtung von den Anfängen bis zur Gegenwart

Cover: Klabund. Literaturgeschichte - Die deutsche und die fremde Dichtung von den Anfängen bis zur Gegenwart. Elfenbein Verlag, Berlin, 2012.
Elfenbein Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783941184183, Gebunden, 400 Seiten, 40,00 EUR
Herausgegeben von Ralf Georg Bogner. Die deutsche und die fremde Dichtung führt Klabund in seiner Literaturgeschichte nicht nur geschichtlich, sondern auch inhaltlich zusammen. Es gelingt ihm, eine Art…

Li Kunwu/Philippe Otié: Ein Leben in China. Band 1: Die Zeit meines Vaters

Cover: Li Kunwu / Philippe Otié. Ein Leben in China - Band 1: Die Zeit meines Vaters. Edition Moderne, Zürich, 2012.
Edition Moderne, Zürich 2012
ISBN 9783037311028, Gebunden, 256 Seiten, 24,00 EUR
"Die Zeit meines Vaters" schildert das Leben des jungen Xiao Li von seiner Kindheit in den Fünfzigerjahren bis zum Tod Maos am 9. September 1976. Der Zeichner Li Kunwu bleibt dabei sehr nahe an seiner…

Neue Zürcher Zeitung

Uwe Kolbe: Lietzenlieder. Gedichte

Cover: Uwe Kolbe. Lietzenlieder - Gedichte. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2012.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2012
ISBN 9783100402226, Gebunden, 108 Seiten, 16,99 EUR
Uwe Kolbe ist ein Suchender. Spielerisch und lustvoll erforscht er in Sonetten und freien Gedichten Gedanken und Erinnerungen. Vergleichend und assoziativ nähert er sich Fragen nach Heimat und Biografie,…

Norbert Scheuer: Peehs Liebe. Roman

Cover: Norbert Scheuer. Peehs Liebe - Roman. C. H. Beck Verlag, München, 2012.
C. H. Beck Verlag, München 2012
ISBN 9783406639494, Gebunden, 222 Seiten, 17,95 EUR
Rosarius Delamot weiß nicht, wer sein leiblicher Vater ist, vielleicht ein Archäologe, der das Straßennetz des antiken Römischen Reiches kartographiert hat und in Nordafrika verschollen blieb. Rosarius…

J.J. Voskuil: Das Büro. Direktor Beerta. Roman

Cover: J.J. Voskuil. Das Büro. Direktor Beerta - Roman. C. H. Beck Verlag, München, 2012.
C. H. Beck Verlag, München 2012
ISBN 9783406637339, Gebunden, 848 Seiten, 25,00 EUR
Aus dem Niederländischen von Gerd Busse. Als Maarten Koning eine Stelle als wissenschaftlicher Beamter in einem volkskundlichen Büro antritt, ändert sich sein Leben schlagartig. Von nun an beschäftigt…

Süddeutsche Zeitung

Dirk Kurbjuweit: Angst. Roman

Cover: Dirk Kurbjuweit. Angst - Roman. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2012.
Rowohlt Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783871347290, Gebunden, 256 Seiten, 18,95 EUR
Das saturierte Leben von Randolph Tiefenthaler scheint mit dem Kauf der schönen Berliner Altbauwohnung seine Erfüllung zu finden. Der Architekt und seine Familie ahnen nichts Böses, als der schrullige…

Die Tageszeitung

Bertolt Brecht/Helene Weigel: Ich lerne: Gläser und Tassen spülen. Briefe 1923-1956

Cover: Bertolt Brecht / Helene Weigel. Ich lerne: Gläser und Tassen spülen - Briefe 1923-1956. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2012.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783518418574, Gebunden, 280 Seiten, 26,95 EUR
Erst seit jüngstem gehört die "Brecht-Sammlung Victor N. Cohen" dem Brecht-Archiv, einschließlich zahlreicher unbekannter Briefe, die Brecht während seines amerikanischen Exils Mitte der vierziger Jahre…

Hans Magnus Enzensberger: Enzensbergers Panoptikum. Zwanzig Zehn-Minuten-Essays

Cover: Hans Magnus Enzensberger. Enzensbergers Panoptikum - Zwanzig Zehn-Minuten-Essays. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2012.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783518069011, Taschenbuch, 137 Seiten, 14,00 EUR
Mit zwanzig Mini-Essays gibt Hans Magnus Enzensberger dieser kleinen schwierigen Form einen besonderen Dreh hin zur Mythoskopie des Alltäglichen": Okkultes wie Geld und Unwahrscheinliches wie "Sechs Millionen…

Mikko Rimminen: Der Tag der roten Nase. Roman

Cover: Mikko Rimminen. Der Tag der roten Nase - Roman. dtv, München, 2012.
dtv, München 2012
ISBN 9783423249485, Taschenbuch, 340 Seiten, 14,90 EUR
Aus dem Finnischen von Stefan Moster. Irma, Anfang 50, alleinstehend, ohne Job, wählt eine unkonventionelle Methode, um neue Freunde zu finden: Sie gibt sich als Mitarbeiterin eines Marktforschungsinstituts…

Hanna Rosin: Das Ende der Männer. Und der Aufstieg der Frauen

Cover: Hanna Rosin. Das Ende der Männer - Und der Aufstieg der Frauen. Berlin Verlag, Berlin, 2012.
Berlin Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783827011329, Gebunden, 352 Seiten, 19,99 EUR
Ist die jahrtausendealte Herrschaft des Patriarchats am Ende? Noch nicht, sagt Hanna Rosin, doch die massiven Veränderungen der Berufswelt und des Bildungssystems haben eine Dynamik in Gang gesetzt, die…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!