Bücherschau des Tages

Krisen vielerlei Art

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
28.01.2013. Ebenso erhellend wie vergnüglich findet Gerd Koenen in der FAZ Carlos Widmanns Porträt des Maximo Lider "Das letzte Buch über Fidel Castro". Die FR liest bedrückt David Grossmans Totenklage "Aus der Zeit fallen". Die SZ folgt mit Freude Else Lasker-Schülers Spaziergängen durch "Die kreisende Weltfabrik" namens Berlin. Auch Camille Jourdys Comic "Rosalie Blum" über zwei schrullige Mädchen hat ihr gut gefallen.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Manfred Güllner: Die Grünen. Höhenflug oder Absturz?

Cover: Manfred Güllner. Die Grünen - Höhenflug oder Absturz?. Herder Verlag, Freiburg im Breisgau, 2012.
Herder Verlag, Freiburg im Breisgau 2012
ISBN 9783451306747, Gebunden, 180 Seiten, 16,99 EUR
Vor einem Jahr sah es noch so aus, als ob der Zeitgeist grün wäre. Eine missglückte Jamaika-Koalition, eine unangenehme Abstimmung über Stuttgart 21 und einige unglücklich verlaufende Landtagswahlen später…

Boualem Sansal: Rue Darwin. Roman

Cover: Boualem Sansal. Rue Darwin - Roman. Merlin Verlag, Gifkendorf, 2012.
Merlin Verlag, Vastorf 2012
ISBN 9783875363029, Gebunden, 261 Seiten, 24,90 EUR
Aus dem Französischen von Christiane Kayser. Nach dem Tod der Mutter folgt Yazid dem Ruf der Vergangenheit und kehrt nach Algier in die rue Darwin im Viertel Belcourt zurück. Im Zentrum dieser außergewöhnlichen…

Karl-Rudolf Korte/Jan Treibel: Wie entscheiden Parteien?. Prozesse innerparteilicher Willensbildung in Deutschland

Cover: Karl-Rudolf Korte (Hg.) / Jan Treibel (Hg.). Wie entscheiden Parteien? - Prozesse innerparteilicher Willensbildung in Deutschland. Nomos Verlag, Baden-Baden, 2012.
Nomos Verlag, Baden-Baden 2012
ISBN 9783832977368, Kartoniert, 289 Seiten, 34,00 EUR
Die Innenansichten der Macht deutscher Parteien stehen im Zentrum des Sonderbandes. Eine Analyse der formalen und informellen Organisationsstruktur sowie eine Rekonstruktion interner Entscheidungsprozesse…

Carlos Widmann: Das letzte Buch über Fidel Castro.

Cover: Carlos Widmann. Das letzte Buch über Fidel Castro -  . Carl Hanser Verlag, München, 2012.
Carl Hanser Verlag, München 2012
ISBN 9783446240049, Gebunden, 336 Seiten, 19,90 EUR
Tatmensch, Täter, Träumer, Tyrann: Auch seine Feinde leugnen nicht, dass mit Fidel Castros Abschied eine Ära endet. Fünfzig Jahre herrschte er auf einer eher unbedeutenden Insel und wurde doch ein Protagonist…

Frankfurter Rundschau

David Grossman: Aus der Zeit fallen.

Cover: David Grossman. Aus der Zeit fallen. Carl Hanser Verlag, München, 2012.
Carl Hanser Verlag, München 2012
ISBN 9783446241268, Gebunden, 127 Seiten, 16,90 EUR
Aus dem Hebräischen von Anne Birkenbauer. Ein Mann zieht klagend um die Stadt, auf der Suche nach seinem toten Sohn. Viele schließen sich ihm an, stimmen in seine Trauer ein, weil auch sie ein Kind verloren…

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

Camille Jourdy: Rosalie Blum.

Cover: Camille Jourdy. Rosalie Blum. Reprodukt Verlag, Berlin, 2012.
Reprodukt Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783943143096, Gebunden, 362 Seiten, 29,00 EUR
Aus dem Französischen von Claudia Sandberg. Wer ist nur diese Rosalie Blum? Diese Frage treibt Vincent, den schüchternen Friseur und Modellbauer, seit Tagen um. So beginnt er, der geheimnisvollen Unbekannten…

Else Lasker-Schüler: Die kreisende Weltfabrik. Berliner Ansichten und Porträts

Cover: Else Lasker-Schüler. Die kreisende Weltfabrik - Berliner Ansichten und Porträts. Transit Buchverlag, Berlin, 2012.
Transit Buchverlag, Berlin 2012
ISBN 9783887472825, Gebunden, 128 Seiten, 14,80 EUR
Else Lasker-Schüler, 1869 in Elberfeld (Wuppertal) geboren, 1945 in Jerusalem gestorben, lebte seit 1894 in Berlin, schrieb Gedichte, Theaterstücke, Prosa und wurde eine der bekanntesten Figuren der aufregenden…

Petros Markaris: Zahltag. Ein Fall für Kostas Charitos

Cover: Petros Markaris. Zahltag - Ein Fall für Kostas Charitos. Diogenes Verlag, Zürich, 2012.
Diogenes Verlag, Zürich 2012
ISBN 9783257068412, Gebunden, 420 Seiten, 22,90 EUR
Aus dem Neugriechischen von Michaela Prinzinger. Reiche Griechen zahlen keine Steuern. Arme Griechen empören sich darüber, oder sie verzweifeln ob ihrer aussichtslosen Lage. Ein Unbekannter tut weder…

Wilhelm Schmid: Unglücklich sein. Eine Ermutigung

Cover: Wilhelm Schmid. Unglücklich sein - Eine Ermutigung. Insel Verlag, Berlin, 2012.
Insel Verlag, Frankfurt/Main 2012
ISBN 9783458175599, Gebunden, 102 Seiten, 8,00 EUR
Ein Buch, das Mut macht, dem Unglücklichsein seinen Raum zu geben, und das tröstliche Erkenntnisse bereithält. Über das Glücklichsein scheint alles gesagt zu sein. Aber was ist mit dem Unglücklichsein?…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!