Bücherschau des Tages

Brillantes Schlaumeiertum

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
08.09.2012. Die SZ feiert Alexander Nitzbergs sprachschöpferische Übersetzung des unzensierten Bulgakow-Meisterwerks "Meister und Margarita". Die NZZ schließt sich Manfred Kochs "Lob der Faulheit" an. Amir Hassan Cheheltan lehrt die FR mit dem letzten Teil seiner Teheran-Trilogie das Fürchten. Liebe, Theologie und Hirnforschung - was will man mehr, seufzt die FAZ beglückt über Martin Walsers Roman "Das dreizehnte Kapitel". Die taz probt mit Wolf Haas die Missionarsstellung. SZ und FR stellen sich der stürmischen Kapitalismuskritik von Rainald Goetz.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Cornelia Funke: Reckless. Band 2: Lebendige Schatten. (Ab 14 Jahre)

Cover: Cornelia Funke. Reckless - Band 2: Lebendige Schatten. (Ab 14 Jahre). Cecilie Dressler Verlag, Hamburg, 2012.
Cecilie Dressler Verlag, Hamburg 2012
ISBN 9783791504896, Gebunden, 411 Seiten, 19,95 EUR
Das dunkle Märchen geht weiter. Jacob Reckless düstere Abenteuer gehen weiter. Seinen Bruder Will hat er retten können, doch der Preis war hoch. Wird sich die Motte auf seiner Brust, Zeichen des Feenfluchs,…

Laurent Seksik/Guillaume Sorel: Die letzten Tage von Stefan Zweig. (Ab 14 Jahre)

Cover: Laurent Seksik / Guillaume Sorel. Die letzten Tage von Stefan Zweig - (Ab 14 Jahre). Jacoby und Stuart Verlag, Berlin, 2012.
Jacoby und Stuart Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783941787780, Gebunden, 88 Seiten, 24,00 EUR
Am 22. Feburar 1942 nahm sich der österreichische Schriftsteller Stefan Zweig, einer der berühmtesten Autoren seiner Zeit, gemeinsam mit seiner Ehefrau Lotte im brasilianischen Exil das Leben. Es war…

Stephan Thome: Fliehkräfte. Roman

Cover: Stephan Thome. Fliehkräfte - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2012.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783518423257, Gebunden, 474 Seiten, 22,95 EUR
Hartmut Hainbach ist Ende fünfzig und hat alles erreicht, was er sich gewünscht hat: Er ist Professor für Philosophie und hat seine Traumfrau geheiratet, die er nach zwanzig Jahren Ehe immer noch liebt.…

Martin Walser: Das dreizehnte Kapitel. Roman

Cover: Martin Walser. Das dreizehnte Kapitel - Roman. Rowohlt Verlag, Hamburg, 2012.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2012
ISBN 9783498073824, Gebunden, 272 Seiten, 19,95 EUR
Die meisten leiden ohne Gewinn - so steht es im Roman "Das dreizehnte Kapitel", der ebendiesen Satz widerlegen will. Mit einem Festessen im Schloss Bellevue fängt er an: Ein Mann sitzt am Tisch einer…

Frankfurter Rundschau

Amir Hassan Cheheltan: Teheran, Stadt ohne Himmel. Eine Chronologie von Albtraum und Tod

Cover: Amir Hassan Cheheltan. Teheran, Stadt ohne Himmel - Eine Chronologie von Albtraum und Tod. C.H. Beck Verlag, München, 2012.
C.H. Beck Verlag, München 2012
ISBN 9783406639432, Gebunden, 222 Seiten, 19,95 EUR
Aus dem Persischen übersetzt und mit einem Nachwort von Kurt Scharf. Kerâmat sieht gut aus, ist mutig und brutal. Mit zehn läuft er von zu Hause weg, geht nach Teheran und verkauft seinen Körper. Am Vorabend…

Rainald Goetz: Johann Holtrop. Abriss der Gesellschaft. Roman

Cover: Rainald Goetz. Johann Holtrop - Abriss der Gesellschaft. Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2012.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783518422816, Gebunden, 343 Seiten, 19,95 EUR
Ein Chef stürzt ab. "Johann Holtrop" erzählt die Geschichte eines Chefs aus Deutschland in den Nullerjahren. Der charismatische, schnelle, erfolgreiche Vorstandsvorsitzende Dr. Johann Holtrop, 48, seit…

Neue Zürcher Zeitung

Ina Hartwig: Das Geheimfach ist offen. Über Literatur

Cover: Ina Hartwig. Das Geheimfach ist offen - Über Literatur. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2012.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2012
ISBN 9783100291035, Gebunden, 336 Seiten, 19,99 EUR
Neugier und Leidenschaft verbünden sich, wenn die Kritikerin und Philologin Ina Hartwig über Literatur nachdenkt. Ob es um zärtliche Männer geht, die Abgründe des 20. Jahrhunderts, um die amüsanten Seiten…

Manfred Koch: Faulheit. Eine schwierige Disziplin. Essays

Cover: Manfred Koch. Faulheit - Eine schwierige Disziplin. Essays. zu Klampen Verlag, Springe, 2012.
zu Klampen Verlag, Springe 2012
ISBN 9783866741690, Gebunden, 157 Seiten, 19,80 EUR
Nahezu alle Ursprungsmythen der Menschheit entwerfen den Menschen als Kulturwesen. Schon in den Paradiesphantasien leistete er Arbeit, wenn auch im Einklang mit seiner Natur. Noch war ihm die Unterscheidung…

Werner Renfer: Frühzeitiger Herbst. Gedichte französisch und deutsch

Cover: Werner Renfer. Frühzeitiger Herbst - Gedichte französisch und deutsch. Limmat Verlag, Zürich, 2012.
Limmat Verlag, Zürich 2012
ISBN 9783857916755, Gebunden, 160 Seiten, 31,50 EUR
Ausgewählt und übersetzt von Christoph Ferber. Mit einem Nachwort von Barbara Traber. Werner Renfer, der erste "moderne" Dichter des Berner Juras, ist bis heute ein Geheimtipp geblieben. Seit seiner Jugend…

Peter Sloterdijk: Zeilen und Tage. Notizen 2008-2011

Cover: Peter Sloterdijk. Zeilen und Tage - Notizen 2008-2011. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2012.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783518423424, Gebunden, 639 Seiten, 24,95 EUR
Über vier Jahrzehnte hinweg widmete sich Peter Sloterdijk Morgen für Morgen einem Tagebuch besonderen Typs: In linierten DIN A4 Heften hielt er handschriftlich fest, was ihm am vergangenen Tag aufgefallen…

Süddeutsche Zeitung

Michail Bulgakow: Meister und Margarita. Roman

Cover: Michail Bulgakow. Meister und Margarita - Roman. Galiani Verlag Berlin, Berlin, 2012.
Galiani Verlag Berlin, Berlin 2012
ISBN 9783869710587, Gebunden, 601 Seiten, 29,99 EUR
Aus dem Russischen übersetzt und kommentiert von Alexander Nitzberg. Mit einem Nachwort von Felicitas Hoppe. Schon als Michail Bulgakowss Roman "Meister und Margarita" 26 Jahre nach dem Tod des Autors…

Rainald Goetz: Johann Holtrop. Abriss der Gesellschaft. Roman

Cover: Rainald Goetz. Johann Holtrop - Abriss der Gesellschaft. Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2012.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783518422816, Gebunden, 343 Seiten, 19,95 EUR
Ein Chef stürzt ab. "Johann Holtrop" erzählt die Geschichte eines Chefs aus Deutschland in den Nullerjahren. Der charismatische, schnelle, erfolgreiche Vorstandsvorsitzende Dr. Johann Holtrop, 48, seit…

Die Tageszeitung

Dietmar Dath: Wladimir Iljitsch Lenin: Staat und Revolution (1917).

Cover: Dietmar Dath. Wladimir Iljitsch Lenin: Staat und Revolution (1917). Laika Verlag, Hamburg, 2012.
Laika Verlag, Hamburg 2012
ISBN 9783942281317, Taschenbuch, 180 Seiten, 9,90 EUR
Die marxistische Staatstheorie droht immer mehr aus dem öffentlichen Diskurs zu verschwinden. Wie aktuell das Verständnis des Staates als "Werkzeug zur Ausbeutung der unterdrückten Klasse" noch immer…

Terry Eagleton: Karl Marx / Friedrich Engels: Manifest der Kommunistischen Partei.

Cover: Terry Eagleton. Karl Marx / Friedrich Engels: Manifest der Kommunistischen Partei. Laika Verlag, Hamburg, 2012.
Laika Verlag, Hamburg 2012
ISBN 9783942281256, Taschenbuch, 120 Seiten, 8,50 EUR
Das Kommunistische Manifest ist eines der glanzvollsten Werke des Marxismus. Bis heute gibt es kaum eine bessere Einführung in die sozialistische Theorie. Mit biblischer Sprachgewalt, witzig, spöttisch,…

Wolf Haas: Verteidigung der Missionarsstellung. Roman

Cover: Wolf Haas. Verteidigung der Missionarsstellung - Roman. Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg, 2012.
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2012
ISBN 9783455404180, Gebunden, 238 Seiten, 19,90 EUR
"Als ich mich das erste Mal verliebte, war ich in England, und da ist die Rinderseuche ausgebrochen. Als ich mich das zweite Mal verliebte, war ich in China, und da ist die Vogelgrippe ausgebrochen. Und…

Ljudmila Ulitzkaja: Das grüne Zelt. Roman

Cover: Ljudmila Ulitzkaja. Das grüne Zelt - Roman. Carl Hanser Verlag, München, 2012.
Carl Hanser Verlag, München 2012
ISBN 9783446239876, Gebunden, 592 Seiten, 24,90 EUR
Aus dem Russischen von Ganna-Maria Braungardt. Ljudmila Ulitzkaja erzählt von drei Freunden, die in der Sowjetunion zu Dissidenten werden. Ilja, der Fotograf, vervielfältigt und verbreitet in seiner Freizeit…

Paul Virilio: Der große Beschleuniger.

Cover: Paul Virilio. Der große Beschleuniger. Passagen Verlag, Wien, 2012.
Passagen Verlag, Wien 2012
ISBN 9783709200261, Kartoniert, 83 Seiten, 11,90 EUR
Aus dem Französischen von Paul Maercker. Herausgegeben von Peter Engelmann. Der Exodus ist nicht mehr linear, sondern kreisförmig: Die Inbetriebnahme des weltgrößten Teilchenbeschleunigers im September…
Heute leider keine Kritiken in WELT, ZEIT, Dlf und Dlf Kultur.