Bücherschau des Tages

Dialoge (und Mono-, Tria-, Tetraloge)

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
04.09.2010. Viele lesenswerte Rezensionen heute in der NZZ. Atemberaubend erscheint ihr der Roman "Fegefeuer" der jungen finnischen Autorin Sofi Oksanen über die Gräuel in Estland nach dem Krieg. Nüchtern und informativ ist die NZZ-Besprechung zu Thilo Sarrazin. Spannend die Auseinandersetzung mit dem Romancier und Tagebuchautor Sandor Marai. Und faszinierend die Neuübersetzung von William Gaddis' Roman "JR". Die FAZ bringt die erste Besprechung von Jonathan Franzens "Freiheit'": Simply ein Must.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Jonathan Franzen: Freiheit. Roman

Cover: Jonathan Franzen. Freiheit - Roman. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2010.
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2010
ISBN 9783498021290, Gebunden, 736 Seiten, 24,95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Bettina Abarbanell und Eike Schönfeldt. Patty und Walter Berglund - Vorzeigeeltern und Umweltpioniere, fast schon ideale Nachbarn in ihrer selbst renovierten viktorianischen…

Stephanie zu Guttenberg: Schaut nicht weg!. Was wir gegen sexuellen Missbrauch tun müssen

Cover: Stephanie zu Guttenberg. Schaut nicht weg! - Was wir gegen sexuellen Missbrauch tun müssen. Kreuz Verlag, Freiburg i. Br., 2010.
Kreuz Verlag, Freiburg 2010
ISBN 9783783134858, Gebunden, 180 Seiten, 16,95 EUR
Sexuelle Gewalt gegen Kinder - das Thema, das unsere Gesellschaft erschüttert. Achtmal muss sich ein Kind an einen Erwachsenen wenden, bevor ihm geglaubt wird. Direkte körperliche Gewalt, Kinderpornografie,…

Kristof Magnusson: Das war ich nicht. 3 CDs

Cover: Kristof Magnusson. Das war ich nicht - 3 CDs. Antje Kunstmann Verlag, München, 2010.
Antje Kunstmann Verlag, München 2010
ISBN 9783888976919, CD, 19,90 EUR
3 CDs. Sprecher: Fritzi Haberlandt, Jens Harzer und Dietmar Mues. Ein junger Banker, auf dem Sprung zur Karriere. Jasper, gelesen von Jens Harzer. Eine Literaturübersetzerin, auf der Flucht vor dem schön…

Tom Standage: Der Mensch ist, was er isst. Wie unser Essen die Welt veränderte

Cover: Tom Standage. Der Mensch ist, was er isst - Wie unser Essen die Welt veränderte. Artemis und Winkler Verlag, Mannheim, 2010.
Artemis und Winkler Verlag, Mannheim 2010
ISBN 9783538072909, Gebunden, 282 Seiten, 19,90 EUR
6-Gänge-Menü durch die Geschichte: Nahrungsmittel haben einen großen Einfluss auf uns - mehr, als wir uns bisher vorstellen konnten. Mais, Kartoffeln oder Gewürze stillten über Jahrhunderte nicht nur…

Thomas Wolfe: Schau heimwärts, Engel. 2 CD. Ungekürzte Lesung

Cover: Thomas Wolfe. Schau heimwärts, Engel - 2 CD. Ungekürzte Lesung. Parlando Verlag, Berlin, 2010.
Parlando Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783941004139, CD, 24,95 EUR
2 mp3 CDs, ca 1700 min. Sprecher Christian Brückner. "Home, sweet home" - wie nah ist die Familie Grant zuweilen ihrem Glück! Wenn sich die Kinderschar vollzählig an der üppig gedeckten Tafel einfindet,…

Frankfurter Rundschau

Barbara Ehrenreich: Smile or Die. Wie die Ideologie des positiven Denkens die Welt verdummt

Cover: Barbara Ehrenreich. Smile or Die - Wie die Ideologie des positiven Denkens die Welt verdummt. Antje Kunstmann Verlag, München, 2010.
Antje Kunstmann Verlag, München 2010
ISBN 9783888976827, Gebunden, 254 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Englischen von Gabriele Gockel und Barbara Steckhan. "Sei positiv! Optimisten leben länger! Der Erfolg ist in dir!" Seit Jahrzehnten künden Ratgeber und Motiva tionstrainer von der grenzenlosen…

Neue Zürcher Zeitung

William Gaddis: JR. Roman. Neuübersetzung

Cover: William Gaddis. JR - Roman. Neuübersetzung. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2010.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2010
ISBN 9783421044914, Gebunden, 1040 Seiten, 29,99 EUR
Aus dem Englischen von Marcus Ingendaay und Klaus Modick. Aus dem Englischen von Marcus Ingendaay und Klaus Modick. JR ist ein kleiner elfjähriger Junge, dem ständig die Schnürsenkel an seinen zerschlissenen…

Hermann Kurzke: Die kürzeste Geschichte der deutschen Literatur und andere Essays.

Cover: Hermann Kurzke. Die kürzeste Geschichte der deutschen Literatur und andere Essays. C.H. Beck Verlag, München, 2010.
C.H. Beck Verlag, München 2010
ISBN 9783406599897, Paperback, 256 Seiten, 14,95 EUR
Hermann Kurzke ist nicht nur ein Spezialist für Thomas Mann, Kirchenlieder und Kulturchristentum, sondern auch Essayist. Aus dem Plan zu einer großen Literaturgeschichte entstand vorerst eine kleine,…

Sandor Marai: Die Möwe. Roman

Cover: Sandor Marai. Die Möwe - Roman. Piper Verlag, München, 2010.
Piper Verlag, München 2010
ISBN 9783492258999, Kartoniert, 192 Seiten, 8,95 EUR
Aus dem Ungarischen von Christina Kunze. Die dramatische Begegnung zwischen einem Ministerialbeamten und einer geheimnisvollen jungen Frau: Warum sucht sie ihn gerade jetzt auf, da er eine schicksalhafte…

Sandor Marai: Befreiung. Roman

Cover: Sandor Marai. Befreiung - Roman. Piper Verlag, München, 2010.
Piper Verlag, München 2010
ISBN 9783492053723, Gebunden, 194 Seiten, 16,95 EUR
Aus dem Ungarischen von Christian Kunze. Mit einem Nachwort von Laszlo F. Földenyi. Dezemberkälte liegt über dem belagerten Budapest, zwischen Todesangst und Erschöpfung wartet die junge Erzsebet zusammen…

Sandor Marai: Literat und Europäer. Tagebücher Band 1: 1943-1944

Cover: Sandor Marai. Literat und Europäer - Tagebücher Band 1: 1943-1944. Piper Verlag, München, 2009.
Piper Verlag, München 2009
ISBN 9783492051903, Gebunden, 472 Seiten, 39,90 EUR
Aus dem Ungarischen von Akos Doma. Mit einem Vorwort von Laszlo Földenyi. Herausgegeben, mit Anmerkungen und einem Nachwort von Ernö Zeltner. Als junger Mann verlässt Sandor Marai (1900-1989) Ungarn,…

Sandor Marai: Unzeitgemäße Gedanken. Tagebücher Band 2: 1945

Cover: Sandor Marai. Unzeitgemäße Gedanken - Tagebücher Band 2: 1945. Piper Verlag, München, 2009.
Piper Verlag, München 2009
ISBN 9783492051996, Gebunden, 436 Seiten, 39,90 EUR
Aus dem Ungarischen von Clemens Prinz. Herausgegeben und mit Anmerkungen versehen von Ernö Zeltner. Für Sandor Marai ist 1945 ein Schicksalsjahr, es ist der Untergang der alten Welt, das Ende des bürgerlichen…

Sofi Oksanen: Fegefeuer. Roman

Cover: Sofi Oksanen. Fegefeuer - Roman. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2010.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2010
ISBN 9783462042344, Gebunden, 400 Seiten, 19,95 EUR
Aus dem Finnischen von Angela Plöge. Als Aliide Tru, eine alte Frau, die allein in einem Bauernhaus auf dem estnischen Land lebt, ein Bündel in ihrem Garten findet, das sich als junge Frau entpuppt, schluckt…

Thilo Sarrazin: Deutschland schafft sich ab . Wie wir unser Land aufs Spiel setzen

Cover: Thilo Sarrazin. Deutschland schafft sich ab  - Wie wir unser Land aufs Spiel setzen. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2010.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2010
ISBN 9783421044303, Gebunden, 400 Seiten, 22,99 EUR
Thilo Sarrazin beschreibt mit seiner profunden Erfahrung aus Politik und Verwaltung die Folgen, die sich für Deutschlands Zukunft aus der Kombination von Geburtenrückgang, problematischer Zuwanderung…

Süddeutsche Zeitung

Heinz Dieter Kittsteiner: Die Stabilisierungsmoderne. Deutschland und Europa 1618-1715

Cover: Heinz Dieter Kittsteiner. Die Stabilisierungsmoderne - Deutschland und Europa 1618-1715 . Carl Hanser Verlag, München, 2010.
Carl Hanser Verlag, München 2010
ISBN 9783446235809, Gebunden, 448 Seiten, 29,90 EUR
Europa im 17. Jahrhundert: Nach dem Dreißigjährigen Krieg löst sich der Staat von der Kirche, statt Angst und Magie bestimmt von nun an die Naturwissenschaft das Weltbild. Heinz Dieter Kittsteiner nennt…

Thomas Schuler: Bertelsmannrepublik Deutschland. Eine Stiftung macht Politik

Cover: Thomas Schuler. Bertelsmannrepublik Deutschland - Eine Stiftung macht Politik. Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2010.
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2010
ISBN 9783593390970, Gebunden, 304 Seiten, 24,90 EUR
Ganz gleich, wer in Berlin regiert, die Bertelsmann Stiftung aus Gütersloh regiert immer mit. Sie platziert ihr Personal auf den höchsten politischen Etagen in Berlin und Brüssel. Ob bei Sozialreformen,…

Peter Wawerzinek: Rabenliebe. Eine Erschütterung. Roman

Cover: Peter Wawerzinek. Rabenliebe - Eine Erschütterung. Roman. Galiani Verlag Berlin, Berlin, 2010.
Galiani Verlag Berlin, Berlin 2010
ISBN 9783869710204, Gebunden, 368 Seiten, 19,95 EUR
Über fünfzig Jahre quälte sich Peter Wawerzinek mit der Frage, warum seine Mutter ihn als Waise in der DDR zurückgelassen hatte. Dann fand und besuchte er sie. Das Ergebnis ist ein literarischer Sprengsatz,…

Die Tageszeitung

Heike Groos: Das ist auch euer Krieg!. Deutsche Soldaten berichten von ihren Einsätzen

Cover: Heike Groos. Das ist auch euer Krieg! - Deutsche Soldaten berichten von ihren Einsätzen. Krüger Verlag, Frankfurt am Main, 2010.
Krüger Verlag, Frankfurt am Main 2010
ISBN 9783810509239, Gebunden, 207 Seiten, 18,95 EUR
In Afghanistan und anderen Krisengebieten riskieren unsere Soldaten Tag für Tag ihr Leben. Wieder heimgekehrt treffen sie mit ihren Erlebnissen oft auf Desinteresse, Unverständnis und sogar offene Ablehnung.…

Renate Kreibich: Folgen einer Flucht. Leben im Zwielicht des Kalten Krieges

Cover: Renate Kreibich. Folgen einer Flucht - Leben im Zwielicht des Kalten Krieges. wjs verlag, Berlin, 2010.
wjs verlag, Berlin 2010
ISBN 9783937989624, Gebunden, 240 Seiten, 19,95 EUR
1980 in Berlin-Zehlendorf: Im Morgengrauen dringen Beamte des Staatsschutzes in das kleine Reihenhaus des Präsidenten der Freien Universität ein. Rolf und Renate Kreibich werden ohne Angabe von Gründen…

Sabine Peters: Feuerfreund. Roman

Cover: Sabine Peters. Feuerfreund - Roman. Wallstein Verlag, Göttingen, 2010.
Wallstein Verlag, Göttingen 2010
ISBN 9783835307889, Gebunden, 220 Seiten, 19,00 EUR
Rupert schickt Marie aus Portugal Briefe, in die er Federn, Zigaretten, Ziegenzähne oder Schmetterlingsflügel einlegt. Bald ziehen die beiden zusammen ans hinterste Ende von Ostfriesland, dort schreiben…

Marcel Mettelsiefen/Christoph Reuter: Kunduz, 4. September 2009. Eine Spurensuche

Cover: Marcel Mettelsiefen / Christoph Reuter. Kunduz, 4. September 2009 - Eine Spurensuche. Rogner und Bernhard Verlag, Berlin, 2010.
Rogner und Bernhard Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783807710631, Broschiert, 128 Seiten, 19,90 EUR
Am Anfang war die Zahl: "Zwischen 17 und 142 Tote" habe es bei dem deutschen Bombardement in den Morgenstunden des 4. September südlich von Kunduz gegeben. So der bis heute gültige Nato-Untersuchungsbericht.…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!