Bücherschau des Tages

Ein anderer, besserer Otto

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
06.05.2008. Für nicht perfekt, aber so lesens- wie bedenkenswert hält die SZ Michael J. Sandels "Plädoyer gegen die Perfektion". Außerdem bespricht sie - wie die FR - neue Bücher über Israel und findet den Choreografen Alain Platel, der in einem Interviewband zu Wort kommt, sehr sympathisch. Die taz weiß den Klassiker der Ökonomie John Maynard Keynes sehr zu schätzen, seinen Gegenspieler Joseph A. Schumpeter allerdings auch. Für manche, nicht alle Erzählungen in Deborah Eisenbergs Band "Rache der Dinosaurier" kann sich die NZZ begeistern.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Cecile Wajsbrot: Aus der Nacht.

Cover: Cecile Wajsbrot. Aus der Nacht. Liebeskind Verlagsbuchhandlung, München, 2008.
Liebeskind Verlagsbuchhandlung, München 2008
ISBN 9783935890519, Gebunden, 219 Seiten, 19,80 EUR
Aus dem Französischen von Sabine Müller und Holger Fock. Eine junge Frau steht auf einem Bahnsteig und wartet auf ihren Zug. Sie will nach Osten reisen, nach Polen, in jene Stadt, die ihre Großeltern…

Frankfurter Rundschau

Igal Avidan: Israel. Ein Staat sucht sich selbst

Cover: Igal Avidan. Israel - Ein Staat sucht sich selbst. Diederichs Verlag, München, 2008.
Diederichs Verlag, Kreuzlingen - München 2008
ISBN 9783720530460, Gebunden, 216 Seiten, 19,95 EUR
Am 14. Mai 2008 feiert der Staat Israel den 60. Jahrestag seiner Unabhängigkeit. Seither befindet sich das Land im ständigen Ausnahmezustand: bedroht von äußeren Feinden, lädiert von ungelösten inneren…

Michael Borgstede: Leben in Israel. Alltag im Ausnahmezustand

Cover: Michael Borgstede. Leben in Israel - Alltag im Ausnahmezustand. F. A. Herbig Verlagsbuchhandlung, München, 2008.
F. A. Herbig Verlagsbuchhandlung, München 2008
ISBN 9783776625530, Gebunden, 255 Seiten, 19,90 EUR
Mit 25 Fotos. Sie kamen mit großen Hoffnungen. Nach der Staatsgründung 1948 strebten Hunderttausende Juden nach Israel - und wurden Israelis. Auslandsreporter Michael Borgstede berichtet über das spannungsvolle…

Sylke Tempel: Israel. Reise durch ein altes Land

Cover: Sylke Tempel. Israel - Reise durch ein altes Land. Rowohlt Berlin Verlag, Berlin, 2008.
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783871345906, Gebunden, 256 Seiten, 19,90 EUR
Zu Fuß und mit dem Bus ist Sylke Tempel unterwegs in Israel und entdeckt ein faszinierendes Land, das sich stets neu erfindet. Auf den Spuren des Exodus reist sie von Kairo durch die Halbinsel Sinai,…

Neue Zürcher Zeitung

Deborah Eisenberg: Rache der Dinosaurier. Roman

Cover: Deborah Eisenberg. Rache der Dinosaurier - Roman. Carl Hanser Verlag, München, 2008.
Carl Hanser Verlag, München 2008
ISBN 9783446209978, Gebunden, 218 Seiten, 17,90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Thomas Überhoff und Nicolaus Hansen. Mit genauem Blick beschreibt die in New York lebende Deborah Eisenberg eine amerikanische Realität, die zunehmend chaotischer, brutaler…

Walter Kempowski: Somnia. Tagebuch 1991

Cover: Walter Kempowski. Somnia - Tagebuch 1991. Albrecht Knaus Verlag, München, 2008.
Albrecht Knaus Verlag, München 2008
ISBN 9783813503135, Gebunden, 557 Seiten, 24,95 EUR
Mit seinem vielbändigen Echolot fand Walter Kempowski eine literarische Form für das kollektive Gedächtnis. Darin bewahrte er auf, was uns allen verloren zu gehen drohte. Seine eigenen Tagebücher dagegen…

Santiago Roncagliolo: Roter April. Roman

Cover: Santiago Roncagliolo. Roter April - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2008.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783518419649, Gebunden, 191 Seiten, 14,90 EUR
Aus dem Spanischen von Angelica Ammar. Es ist Karwoche in Ayacucho, ein düsteres Spektakel von Blut und Exzess. Als der stellvertretende Bezirksstaatsanwalt Felix Chacaltana, noch neu auf dem Posten…

Süddeutsche Zeitung

Igal Avidan: Israel. Ein Staat sucht sich selbst

Cover: Igal Avidan. Israel - Ein Staat sucht sich selbst. Diederichs Verlag, München, 2008.
Diederichs Verlag, Kreuzlingen - München 2008
ISBN 9783720530460, Gebunden, 216 Seiten, 19,95 EUR
Am 14. Mai 2008 feiert der Staat Israel den 60. Jahrestag seiner Unabhängigkeit. Seither befindet sich das Land im ständigen Ausnahmezustand: bedroht von äußeren Feinden, lädiert von ungelösten inneren…

Rolf-Dieter Müller: Das Deutsche Reich und der Zweite Weltkrieg. Der Zusammenbruch des Deutschen Reiches 1945. Halbband 2: Die Folgen des Zweiten Weltkriegs

Cover: Rolf-Dieter Müller (Hg.). Das Deutsche Reich und der Zweite Weltkrieg - Der Zusammenbruch des Deutschen Reiches 1945. Halbband 2: Die Folgen des Zweiten Weltkriegs. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2008.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), Stuttgart 2008
ISBN 9783421043382, Gebunden, 768 Seiten, 49,80 EUR
Herausgegeben vom Militärgeschichtlichen Forschungsamt. Im Mittelpunkt der beiden Abschlussbände der renommierten Reihe "Das Deutsche Reich und der Zweite Weltkrieg" steht das Kriegsende in Deutschland…

Rolf-Dieter Müller: Das Deutsche Reich und der Zweite Weltkrieg. Band 10: Der Zusammenbruch des Deutschen Reiches 1945. Halbband 1: Die militärische Niederwerfung der Wehrmacht

Cover: Rolf-Dieter Müller (Hg.). Das Deutsche Reich und der Zweite Weltkrieg - Band 10: Der Zusammenbruch des Deutschen Reiches 1945. Halbband 1: Die militärische Niederwerfung der Wehrmacht. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2008.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), Stuttgart 2008
ISBN 9783421062376, Gebunden, 500 Seiten, 49,80 EUR
Im Mittelpunkt der beiden Abschlussbände der renommierten Reihe "Das Deutsche Reich und der Zweite Weltkrieg" steht das Kriegsende in Deutschland 1945. Die militärischen Ereignisse an Ost- und Westfront…

Renate Klett/Alain Platel: Nahaufnahme Alain Platel. Gespräche mit Renate Klett

Cover: Renate Klett (Hg.) / Alain Platel. Nahaufnahme Alain Platel - Gespräche mit Renate Klett. Alexander Verlag, Berlin, 2008.
Alexander Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783895811753, Broschiert, 141 Seiten, 12,90 EUR
Der Band enthält fünf ausführliche und persönliche Gespräche mit dem belgischen Choreographen Alain Platel, begleitet von zahlreichen Abbildungen. Ergänzt wird der Band durch ein ausführliches Werkver…

Michael J. Sandel: Plädoyer gegen die Perfektion. Ethik im Zeitalter der genetischen Technik

Berlin University Press, Berlin 2008
ISBN 9783940432148, Gebunden, 175 Seiten, 24,90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Rudolf Teuwsen. Nun sind moralische Gefühle noch keine Argumente. Aber Gefühle haben einen propositionalen Gehalt, der sich explizieren und gegebenenfalls begründen lässt.…

Tom Segev: Die ersten Israelis. Die Anfänge des jüdischen Staates

Cover: Tom Segev. Die ersten Israelis - Die Anfänge des jüdischen Staates. Siedler Verlag, München, 2008.
Siedler Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783886808892, Gebunden, 414 Seiten, 24,95 EUR
Die Staatsgründung Israels im Mai 1948 war eines der wichtigsten und folgenreichsten Ereignisse der letzten hundert Jahre. Tom Segev schildert nicht nur die dramatischen Bedingungen, unter denen Israel…

Die Tageszeitung

John Maynard Keynes: On Air. Der Weltökonom am Mikrofon der BBC

Cover: John Maynard Keynes. On Air - Der Weltökonom am Mikrofon der BBC. Murmann Verlag, Hamburg, 2008.
Murmann Verlag, Hamburg 2008
ISBN 9783867740265, Gebunden, 240 Seiten, 22,50 EUR
Zusammengestellt und übersetzt von Michael Hein. Beispiellos in der Geschichte der Ökonomie, suchte der weltberühmte Wirtschaftswissenschaftler John Maynard Keynes seine Ideen auch der breiten Bevölkerung…

Annette Schäfer: Die Kraft der schöpferischen Zerstörung. Joseph A. Schumpeter. Die Biografie

Cover: Annette Schäfer. Die Kraft der schöpferischen Zerstörung - Joseph A. Schumpeter. Die Biografie. Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2008.
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783593384900, Gebunden, 285 Seiten, 24,60 EUR
Wirtschaftswissenschaftler gelten nicht gerade als besonders aufregende Gestalten.Wer die Welt tagtäglich durch die Brille strikter ökonomischer Gesetze betrachtet, meint man, wird auch privat nüchtern…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!