Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
25.10.2004. Mit Kritiken zu Henning Ahrens: "Langsamer Walzer" in der SZ, Seymour Hersh: "Die Befehlskette" in der FR, Michael Schwelien: "Das Boot ist voll" in der FR, Anetta Kahane: "Ich sehe was, was du nicht siehst" in der SZ und Jean Rouaud: "Schreiben heißt, jedes Wort zum Klingen bringen" in der SZ.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Johanna Awad-Geissler: Safia. Eine Scheichtochter kämpft für ihr Land

Cover: Johanna Awad-Geissler. Safia - Eine Scheichtochter kämpft für ihr Land. Droemer Knaur Verlag, München, 2003.
Droemer Knaur Verlag, München 2003
ISBN 9783426273302, Gebunden, 396 Seiten, 19,90 EUR
Sie sollte aufwachsen in einem Palast in Bagdad - doch Saddam trieb ihre Familie ins Exil. Sie war fast noch ein Kind, als sie Waffenlieferungen an die Opposition im Irak organisierte - und eine junge…

Borwin Bandelow: Das Angstbuch. Woher Ängste kommen und wie man sie bekämpfen kann

Cover: Borwin Bandelow. Das Angstbuch - Woher Ängste kommen und wie man sie bekämpfen kann. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2004.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2004
ISBN 9783498006396, Gebunden, 384 Seiten, 19,90 EUR
Wie kommt es, dass Menschen von Angst zerfressen werden? War es die böse Stiefmutter oder die überfürsorgliche Mutter, die zu strenge Sauberkeitserziehung oder der autoritäre Vater? Sind Onanie, Coitus…

Andreas B. Kilcher: mathesis und poiesis. Die Enzyklopädik der Literatur 1600 bis 2000

Cover: Andreas B. Kilcher. mathesis und poiesis - Die Enzyklopädik der Literatur 1600 bis 2000. Wilhelm Fink Verlag, Paderborn, 2003.
Wilhelm Fink Verlag, München 2003
ISBN 9783770538201, Gebunden, 536 Seiten, 40,00 EUR
Die Arbeit von Andreas Kilcher untersucht den Zusammenhang von Literatur und Wissen am signifikanten Beispiel der Enzyklopädie. Kilcher unterscheidet dabei für die Neuzeit drei enzyklopädische Schreibparadigmen:…

Thomas Meyer: Die Identität Europas. Der EU eine Seele?

Cover: Thomas Meyer. Die Identität Europas - Der EU eine Seele?. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2004.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783518123553, Kartoniert, 238 Seiten, 10,00 EUR
Die Europäische Union wird größer. Doch was gehört dazu und wo liegen die Grenzen? Zeigt sich am Fall der Türkei, was nicht dazugehören kann, wenn das, was zusammenwächst, auch zusammengehören soll? Hinter…

Hans-Peter Raddatz: Die türkische Gefahr?. Risiken und Chancen

Cover: Hans-Peter Raddatz. Die türkische Gefahr? - Risiken und Chancen. F. A. Herbig Verlagsbuchhandlung, München, 2004.
F. A. Herbig Verlagsbuchhandlung, München 2004
ISBN 9783776623925, Gebunden, 287 Seiten, 22,90 EUR
Während Globalisierung und Zuwanderung den Sozialabbau verstärken, sehen die Eurokraten - unter dem Druck der USA - die Türkei bereits auf einem "unumkehrbaren Weg" nach Europa. Am Beispiel Deutschlands…

Tim Renner: Kinder, der Tod ist gar nicht so schlimm!. Über die Zukunft der Musik- und Medienindustrie

Cover: Tim Renner. Kinder, der Tod ist gar nicht so schlimm! - Über die Zukunft der Musik- und Medienindustrie. Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2004.
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783593376363, Gebunden, 220 Seiten, 19,90 EUR
Die Medienindustrie steht vor einem gewaltigen Umbruch. Die Königreiche der Schallplattenfirmen, TV-Sender, Filmproduktionen, Verlage und ihrer klassischen Vertriebswege werden fallen, Kunden werden…

Berndt Georg Thamm: Terrorbasis Deutschland. Die islamistische Gefahr in unserer Mitte

Cover: Berndt Georg Thamm. Terrorbasis Deutschland - Die islamistische Gefahr in unserer Mitte. Diederichs Verlag, München, 2004.
Diederichs Verlag, München 2004
ISBN 9783720525251, Gebunden, 320 Seiten, 19,95 EUR
Der Terrorismus-Experte Berndt Georg Thamm beleuchtet, wie sich Djihad-Terroristen über ein Jahrzehnt relativ ungestört in Deutschland einrichten konnten und wie sie heute arbeiten. Er schildert die zum…

Franz Walter: Abschied von der Toskana. Die SPD in der Ära Schröder

Cover: Franz Walter. Abschied von der Toskana - Die SPD in der Ära Schröder. Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden, 2004.
Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden 2004
ISBN 9783531142685, Kartoniert, 186 Seiten, 19,90 EUR
Seit 1998 regiert die SPD. Aber einen kraftvollen oder gar stolzen Eindruck machen die Sozialdemokraten nicht. Die Partei wirkt vielmehr verwirrt, oft ratlos, auch ermattet und erschöpft. Sie verliert…

Gerhard Willke: Neoliberalismus.

Cover: Gerhard Willke. Neoliberalismus. Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2003.
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783593372082, Taschenbuch, 216 Seiten, 12,90 EUR
Der Neoliberalismus, so scheint es, ist ein Phantom: Es gibt keine Anhänger, nur Kritiker. Der Begriff ist zu einer Kampfparole geworden, zur Negativfolie des modernen Kapitalismus mit einem globalisierten…

Werner Zillig: Die Festschrift. Ein Roman

Cover: Werner Zillig. Die Festschrift - Ein Roman. Klöpfer und Meyer Verlag, Tübingen, 2004.
Klöpfer und Meyer Verlag, Tübingen 2004
ISBN 9783937667003, Gebunden, 214 Seiten, 19,50 EUR
Bernhard Selig, Theologe und katholischer Priester, gibt zusammen mit zwei Kollegen die anstehende Festschrift zum sechzigsten Geburtstag seines Lehrers Professor Dr. Fischkirner heraus. Die Arbeit am…

Frankfurter Rundschau

Seymour Hersh: Die Befehlskette. Vom 11. September bis Abu Ghraib

Cover: Seymour Hersh. Die Befehlskette - Vom 11. September bis Abu Ghraib. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2004.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2004
ISBN 9783498029814, Taschenbuch, 402 Seiten, 14,90 EUR
Aus dem Englischen von Hans Freundl, Norbert Juraschitz und Thomas Pfeiffer. Pulitzer-Preisträger Seymour Hersh ist gleichsam der Chef-Enthüller Amerikas nach dem 11. September. Der "beste Enthüllungsjournalist…

Michael Schwelien: Das Boot ist voll. Europa zwischen Nächstenliebe und Selbstschutz

Cover: Michael Schwelien. Das Boot ist voll - Europa zwischen Nächstenliebe und Selbstschutz. Marebuchverlag, Hamburg, 2004.
Marebuchverlag, Hamburg 2004
ISBN 9783936384475, Kartoniert, 210 Seiten, 14,90 EUR
Tausende von Flüchtlingen gelangen jedes Jahr auf überquellenden Schiffen nach Europa. Was gilt für uns: Nächstenliebe als christliche Pflicht oder Selbstschutz als Gebot der Vernunft? Auf diese ungemütliche…

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

Henning Ahrens: Langsamer Walzer. Roman

Cover: Henning Ahrens. Langsamer Walzer - Roman. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2004.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783100005243, Gebunden, 318 Seiten, 18,90 EUR
Leise rieselt der Schnee auf eine Stadt, die in Trümmern liegt. Während alle Zivilisten auf das Kriegsende warten, sucht der Ghostwriter Schadhorst seine Liebste, sucht Commander Coeursledge seine Barbie,…

Ernst Cassirer: Kulturphilosophie. Vorträge 1929-1941. Nachgelassene Manuskripte und Texte, Band 5

Felix Meiner Verlag, Hamburg 2004
ISBN 9783787312504, Gebunden, 315 Seiten, 112,00 EUR
Nachgelassene Manuskripte und Texte herausgegeben von Klaus Christian Köhnke, John Michael Krois und Oswald Schwemmer. Band 5 herausgegeben von Rüdiger Kramme. Die nachgelassenen Aufzeichnungen und Papiere…

Ernst Cassirer: Aufsätze und kleine Schriften 1927-1931. Gesammelte Werke. Hamburger Ausgabe, Band 17

Felix Meiner Verlag, Hamburg 2004
ISBN 9783787314171, Gebunden, 460 Seiten, 76,00 EUR
Herausgegeben von Birgit Recki. Bearbeitet von Tobias Berben. Inhalt: Die Bedeutung des Sprachproblems für die Entstehung der neueren Philosophie (1927); Erkenntnistheorie nebst den Grenzfragen der Logik…

Ernst Cassirer: Aufsätze und kleine Schriften 1932-1935. Gesammelte Werke. Hamburger Ausgabe, Band 18

Felix Meiner Verlag, Hamburg 2004
ISBN 9783787314188, Gebunden, 490 Seiten, 92,00 EUR
Herausgegeben von Birgit Recki. Bearbeitet von Ralf Becker. Inhalt: Aufsätze und Abhandlungen: Das Problem Jean-Jacques Rousseau; Die Antike und die Entstehung der exakten Wissenschaft; Die Sprache und…

Anetta Kahane: Ich sehe was, was du nicht siehst. Meine deutschen Geschichten

Cover: Anetta Kahane. Ich sehe was, was du nicht siehst - Meine deutschen Geschichten. Rowohlt Berlin Verlag, Berlin, 2004.
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783871344701, Gebunden, 348 Seiten, 19,90 EUR
Der "Aufstand der Anständigen" liegt lange zurück, doch die Gefahr von rechts ist seither nicht geringer geworden. Warum kommt es gerade im Osten Deutschlands immer wieder zu rechtsradikalen Gewalttaten?…

Jean Rouaud: Schreiben heißt, jedes Wort zum Klingen bringen. Ein Credo

Cover: Jean Rouaud. Schreiben heißt, jedes Wort zum Klingen bringen - Ein Credo. SchirmerGraf Verlag, München, 2004.
SchirmerGraf Verlag, München 2004
ISBN 9783865550125, Gebunden, 168 Seiten, 17,80 EUR
Aus dem Französischen von Elsbeth Ranke. Die Kunst, Einblick in die Werkstatt der eigenen schriftstellerischen Kreativität zu gewähren, ist eine Seltenheit. Jean Rouaud, Goncourt-Preisträger, der mit…

Michael Schwelien: Das Boot ist voll. Europa zwischen Nächstenliebe und Selbstschutz

Cover: Michael Schwelien. Das Boot ist voll - Europa zwischen Nächstenliebe und Selbstschutz. Marebuchverlag, Hamburg, 2004.
Marebuchverlag, Hamburg 2004
ISBN 9783936384475, Kartoniert, 210 Seiten, 14,90 EUR
Tausende von Flüchtlingen gelangen jedes Jahr auf überquellenden Schiffen nach Europa. Was gilt für uns: Nächstenliebe als christliche Pflicht oder Selbstschutz als Gebot der Vernunft? Auf diese ungemütliche…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!