Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
14.08.2004. Mit Kritiken zu Christian Geulen: "Wahlverwandte" in der TAZ, Norman M. Naimark: "Flammender Hass" in der TAZ, Nicholson Baker: "Checkpoint" in der NZZ, Gustave Flaubert / Edmond de Goncourt / Jules de Goncourt: "Gustave Flaubert: Briefwechsel mit den Brüdern Goncourt" in der SZ und Alistair MacLeod: "Die Insel" in der NZZ.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Nicholson Baker: Checkpoint. Roman

Cover: Nicholson Baker. Checkpoint - Roman. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2004.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2004
ISBN 9783498006426, Kartoniert, 140 Seiten, 18,90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Eike Schönfeld. Jay und Ben, zwei Schulfreunde, sitzen in einem Hotelzimmer in Washington zusammen. Jay will Präsident Bush ermorden und erklärt Ben, warum: Bush hat den Krieg…

Matthias Braun: Die Literaturzeitschrift »Sinn und Form«. Ein ungeliebtes Aushängeschild der SED-Kulturpolitik

Cover: Matthias Braun.  Die Literaturzeitschrift »Sinn und Form« - Ein ungeliebtes Aushängeschild der SED-Kulturpolitik. Edition Temmen, Bremen, 2004.
Edition Temmen, Bremen 2004
ISBN 9783861083986, Gebunden, 230 Seiten, 11,90 EUR
Als die Literaturzeitschrift "Sinn und Form" 1999 das 50-jährige Bestehen feierte, konnten die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen auf eine erfolgreiche, turbulente und zum Teil widersprüchliche Geschichte…

Rolf Düsterberg: Hanns Johst - Der Barde der SS. Karrieren eines deutschen Dichters

Cover: Rolf Düsterberg. Hanns Johst - Der Barde der SS - Karrieren eines deutschen Dichters. Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn, 2004.
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2004
ISBN 9783506717290, Gebunden, 462 Seiten, 39,90 EUR
Der Himmler-Vertraute und SS-Gruppenführer Hanns Johst (1890-1978) war einer der hochgefeierten Dichter der NS-Bewegung und als Präsident der Reichsschrifttumskammer (RSK) auch einer ihrer höchsten Kulturfunktionäre.…

Günther Eisenhuber: Privat. Aus dem Alltag der Dichter und Denker

Cover: Günther Eisenhuber (Hg.). Privat - Aus dem Alltag der Dichter und Denker. Residenz Verlag, Salzburg, 2004.
Residenz Verlag, Salzburg 2004
ISBN 9783701713684, Gebunden, 200 Seiten, 19,90 EUR
Geheimrat Goethe spielt Indianer, Thomas Mann hat Durchfall, Immanuel Kant studiert seinen Stuhl, Franz Kafka wälzt sich im Bett und Adalbert Stifter fällt aus dem Zug: Die Dichter und Denker, all die…

Alistair MacLeod: Die Insel. Erzählungen

Cover: Alistair MacLeod. Die Insel - Erzählungen. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2003.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783100488145, Gebunden, 442 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Englischen von Brigitte Jakobeit. Alistair MacLeods Erzählungen leben zwischen Land und Meer, den Wogen und den Wäldern der Atlantikküste Kanadas. Seit Generationen widerstehen die Menschen hier…

Anatolij Marienhof: Jekaterina. Roman

Cover: Anatolij Marienhof. Jekaterina - Roman. Kindler Verlag, Reinbek, 2004.
Kindler Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783463404394, Gebunden, 388 Seiten, 22,90 EUR
Nachwort von Olga Martynova. Aus dem Russischen von Birgit Veit. Der Roman setzt ein mit der Geburt von Sophie Friederike Auguste Prinzessin von Anhalt-Zerbst, genannt Fieke, und zeichnet den Aufstieg…

Hans Werner Richter: Spuren im Sand. Roman einer Jugend

Cover: Hans Werner Richter. Spuren im Sand - Roman einer Jugend. Steidl Verlag, Göttingen, 2004.
Steidl Verlag, Göttingen 2004
ISBN 9783882439854, Gebunden, 367 Seiten, 19,50 EUR
Mit einem Nachwort von Siegfried Lenz. Ein kleiner Taugenichts wächst mit sechs Geschwistern in einem Fischerdorf an der pommerschen Ostseeküste auf. Er hat ein einfaches Gemüt und keine besonderen Talente,…

Leonardo Sciascia: Das Verschwinden des Ettore Majorana.

Cover: Leonardo Sciascia. Das Verschwinden des Ettore Majorana. Klaus Wagenbach Verlag, Berlin, 2003.
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783803112187, Gebunden, 96 Seiten, 12,90 EUR
Aus dem Italienischen von Ruth Wright und Ingeborg Brandt. 1932, sechs Monate vor Heisenberg, trug der fünfundzwanzigjährige Ettore Majorana den Kollegen vom Physikalischen Institut der römischen Universität…

Süddeutsche Zeitung

Gustave Flaubert/Edmond de Goncourt/Jules de Goncourt: Gustave Flaubert: Briefwechsel mit den Brüdern Goncourt.

Gerd Haffmans bei Zweitausendundeins, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783861505297, Gebunden, 460 Seiten, 24,90 EUR
Aus dem Französischen und mit Anmerkungen versehen von Cornelia Hasting. Sie waren Pariser Dandys, die ins falsche Jahrhundert geboren wurden. Ihre Liebe galt dem Zeitalter Diderots, das 19. Jahrhundert…

Francine Prose: Das Leben der Musen. Von Lou Andreas-Salome bis Yoko Ono

Cover: Francine Prose. Das Leben der Musen - Von Lou Andreas-Salome bis Yoko Ono. Nagel und Kimche Verlag, Zürich, 2004.
Nagel und Kimche Verlag, Wien 2004
ISBN 9783312003365, Gebunden, 460 Seiten, 24,90 EUR
Bei ihrer ersten Begegnung drückte die Fluxus-Künstlerin Yoko Ono John Lennon eine Karte in die Hand, auf der stand: "Atme"; von diesem Augenblick an war er ihr verfallen. Keine Anekdote könnte besser…

Die Tageszeitung

Brigitta Falkner: Bunte Tuben. Anagramm.

Urs Engeler Editor, Basel 2004
ISBN 9783905591736, Gebunden, 80 Seiten, 19,00 EUR
Nur 14 Buchstaben, also einen mehr als die Hälfte der Buchstaben unseres Alphabets, braucht Brigitta Falkner, um uns von zwei Dozenten, drei Studenten, einer netten, scheuen Neuen und zwo bunten Tuben…

Christian Geulen: Wahlverwandte. Rassendiskurs und Nationalismus im späten 19. Jahrhundert

Cover: Christian Geulen. Wahlverwandte - Rassendiskurs und Nationalismus im späten 19. Jahrhundert. Hamburger Edition, Hamburg, 2004.
Hamburger Edition, Hamburg 2004
ISBN 9783930908950, Gebunden, 411 Seiten, 35,00 EUR
Der Rassendiskurs beruhte nie allein auf dem schlichten Glauben an ewige Unterschiede, sondern vor allem auf einem instrumentellen Wissen vom Leben und Überleben der Körper und Bevölkerungen. Dieses…

Norman M. Naimark: Flammender Hass. Ethnische Säuberungen im 20. Jahrhundert

Cover: Norman M. Naimark. Flammender Hass - Ethnische Säuberungen im 20. Jahrhundert. C.H. Beck Verlag, München, 2004.
C.H. Beck Verlag, München 2004
ISBN 9783406517570, Gebunden, 301 Seiten, 26,90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Martin Richter. Von allen Grausamkeiten und Katastrophen des letzten Jahrhunderts zählen ethnische Säuberungen zu den furchtbarsten Geschehnissen. Norman Naimark hat in einer…

Audrey Niffenegger: Die Frau des Zeitreisenden. Roman

Cover: Audrey Niffenegger. Die Frau des Zeitreisenden - Roman. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2004.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783100524034, Gebunden, 544 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Brigitte Jacobeit. Clare fällt aus allen Himmeln, jedes Mal aufs Neue, wenn Henry vor ihr steht. Denn Henry ist ein Zeitreisender. Plötzlich und unerwartet stürzt er los in…

Gerhard Seyfried: Der schwarze Stern der Tupamaros. Vom kurzen Sommer der Anarchie. Roman

Cover: Gerhard Seyfried. Der schwarze Stern der Tupamaros - Vom kurzen Sommer der Anarchie. Roman. Eichborn Verlag, Köln, 2004.
Eichborn Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783821807546, Gebunden, 280 Seiten, 19,90 EUR
Gerhard Seyfrieds weitgehend autobiographischer Roman aus der Zeit der deutschen Terrorismus. München, Anfang der Siebziger Jahre. Im Hinterzimmer der Roten Hilfe treffen seltsame Gestalten zusammen:…

Friedrich Engels/Karl Marx/Joseph Weydemeyer: Marx-Engels-Jahrbuch 2003, 2 Bände. Die deutsche Ideologie - Artikel, Druckvorlagen, Entwürfe, Reinschriftenfragmente und Notizen zu 1. Feuerbach und 2. Sankt Bruno

Akademie Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783050038377, Gebunden, 480 Seiten, 59,80 EUR
Herausgegeben von der Internationalen Marx-Engels-Stiftung (IMES). Redaktion: Gerald Hubmann (Berlin), Beatrix Bouvier (Trier), Galina Golovina (Moskau). Der erste Band des neuen Jahrbuches eröffnet mit…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!