Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
01.12.2001. Mit Kritiken zu Paul Celan / Hanne Lenz / Hermann Lenz: "Paul Celan - Hanne und Hermann Lenz: Briefwechsel" in der NZZ, Ricarda Bethke: "Die anders rote Fahne" in der FR, Gisela Elsner / Klaus Roehler: "Wespen im Schnee" in der SZ, Ersi Sotiropoulos: "Bittere Orangen" in der SZ und Catalin Dorian Florescu: "Wunderzeit" in der FR.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Frankfurter Rundschau

Jonathan Bell: Carchitecture. When The Car And The City Collide

Cover: Jonathan Bell (Hg.). Carchitecture - When The Car And The City Collide. Birkhäuser Verlag, Basel, 2001.
Birkhäuser Verlag, Basel 2001
ISBN 9783764364540, Broschiert, 110 Seiten, 35,28 EUR
Mit 70 Farb- und 90 sw-Abbildungen und Zeichnungen. Mit Beiträgen von Liz Bailey, Andrew Cross, Clare Dowdy, Sandy McCreery, Heather Puttock und Austin Williams. Das Automobil und das Bedürfnis nach individueller…

Ricarda Bethke: Die anders rote Fahne. Roman

Cover: Ricarda Bethke. Die anders rote Fahne - Roman. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2001.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783100067159, Gebunden, 284 Seiten, 18,41 EUR
In einer Kleinstadt an der Saale erlebt die kleine Candida das Ende des Zweiten Weltkriegs und die ersten Jahre der DDR mit dem zugleich träumerischen wie klarsichtigen Blick des Kindes, der bis in die…

Catalin Dorian Florescu: Wunderzeit. Roman

Cover: Catalin Dorian Florescu. Wunderzeit - Roman. Pendo Verlag, München, 2001.
Pendo Verlag, Zürich 2001
ISBN 9783858423955, Gebunden, 283 Seiten, 20,35 EUR
Anfang der 80er Jahre zwischen Rumänien und Jugoslawien: Der 15-jährige Alin sitzt mit seinen Eltern an der Grenze fest. Angespannt warten sie auf die Ausreise, und der Junge erinnert sich zurück...

Dieter Henrich: Versuch über Kunst und Leben. Subjektivität, Weltverstehen, Kunst

Cover: Dieter Henrich. Versuch über Kunst und Leben - Subjektivität, Weltverstehen, Kunst. Carl Hanser Verlag, München, 2001.
Carl Hanser Verlag, München 2001
ISBN 9783446198579, Broschiert, 39 Seiten, 23,52 EUR
Die philosophische Beschäftigung mit Kunst konzentrierte sich in den vergangenen Jahren ganz auf deren Objekte: Leser, Hörer und Betrachter gerieten dabei aus dem Blick. In seinen Berliner Simmel-Vorlesungen…

Neue Zürcher Zeitung

Medienwissenschaft, 3 Teilbände, Band1. Ein Handbuch zur Entwicklung der Medien und Kommunikationsformen

Cover: Medienwissenschaft, 3 Teilbände, Band1 - Ein Handbuch zur Entwicklung der Medien und Kommunikationsformen. Walter de Gruyter Verlag, München, 2001.
Walter de Gruyter Verlag, Berlin/New York 2001
ISBN 9783110139617, Gebunden, 1025 Seiten, 406,99 EUR
Hrsg. v. Joachim-Felix Leonhardt, Hans-Werner Ludwig, Dietrich Schwarze, Erich Straßner.

Medienwissenschaft, 3 Teilbände, Band2. Ein Handbuch zur Entwicklung der Medien und Kommunikationsformen

Cover: Medienwissenschaft, 3 Teilbände, Band2 - Ein Handbuch zur Entwicklung der Medien und Kommunikationsformen. Walter de Gruyter Verlag, München, 2001.
Walter de Gruyter Verlag, Berlin/New York 2001
ISBN 9783110163261, Gebunden, 761 Seiten, 376,31 EUR
Hrsg. v. Joachim-Felix Leonhardt, Hans-Werner Ludwig, Dietrich Schwarze, Erich Straßner.

Brockhaus: Jahrbuch 2000.

Cover: Brockhaus: Jahrbuch 2000. Brockhaus Verlag, Gütersloh, 2001.
Brockhaus Verlag, Mannheim 2001
ISBN 9783765319105, Gebunden, 380 Seiten, 55,73 EUR

Michael Checinski: Die Uhr meines Vaters.

Cover: Michael Checinski. Die Uhr meines Vaters. Eichborn Verlag, Köln, 2001.
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783821816036, Gebunden, 281 Seiten, 20,35 EUR
Aus dem Englischen von Matthias Fienbork. Im Getto von Lodz wurden auf engstem Raum 160.000 Menschen untergebracht, 870 von ihnen überlebten. Checinski, einer Familie von Rabbinern entstammend, läßt das…

Erasmus von Rotterdam: Die Klage des Friedens.

Cover: Erasmus von Rotterdam. Die Klage des Friedens. Insel Verlag, Berlin, 2001.
Insel Verlag, 2001
ISBN 9783458344872, Taschenbuch, 116 Seiten, 6,08 EUR
Übertragen und herausgegeben von Kurt Steinmann. Einen Augenblick lang schien es, als könnte die endlose Kette der Kriege unterbrochen werden. Die verfeindeten dynastischen Parteien Europas hatten sich…

Hermann Hesse: Hermann Hesse: Sämtliche Werke in 20 Bänden. Band 6: Die Erzählungen 1

Cover: Hermann Hesse. Hermann Hesse: Sämtliche Werke in 20 Bänden - Band 6: Die Erzählungen 1. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2001.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783518411063, Gebunden, 624 Seiten, 40,80 EUR
Im Frühjahr 2001 hat der Suhrkamp Verlag mit der Veröffentlichung einer Gesamtausgabe des Autors begonnen, der mit der Verlagsgeschichte wie kein zweiter verbunden ist. Die bereits erschienenen Bände…

Hermann Hesse: Hermann Hesse: Sämtliche Werke in 20 Bänden. Band 7: Die Erzählungen 2

Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783518411070, Gebunden, 512 Seiten, 35,80 EUR
Im Frühjahr 2001 hat der Suhrkamp Verlag mit der Veröffentlichung einer Gesamtausgabe des Autors begonnen, der mit der Verlagsgeschichte wie kein zweiter verbunden ist. Die bereits erschienenen Bände…

Hermann Hesse: Hermann Hesse: Sämtliche Werke in 20 Bänden. Band 8: Die Erzählungen 3

Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783518411087, Gebunden, 552 Seiten, 35,80 EUR
Im Frühjahr 2001 hat der Suhrkamp Verlag mit der Veröffentlichung einer Gesamtausgabe des Autors begonnen, der mit der Verlagsgeschichte wie kein zweiter verbunden ist. Die bereits erschienenen Bände…

Axel Honneth: Leiden an Unbestimmtheit. Eine Reaktualisierung der Hegelschen Rechtsphilosophie

Cover: Axel Honneth. Leiden an Unbestimmtheit - Eine Reaktualisierung der Hegelschen Rechtsphilosophie. Reclam Verlag, Ditzingen, 2001.
Reclam Verlag, Stuttgart 2001
ISBN 9783150181447, Taschenbuch, 130 Seiten, 4,09 EUR
Hegels philosophisches Werk erlebt gegenwärtig eine interkontinentale Renaissance; seine  Rechtsphilosophie, einst der Klassiker politischen Denkens, scheint demgegenüber etwas vernachlässigt. Das könnte…

Marie-Therese Kerschbaumer: Fern. Drittes Buch. Roman

Cover: Marie-Therese Kerschbaumer. Fern - Drittes Buch. Roman. Wieser Verlag, Klagenfurt, 2001.
Wieser Verlag, Klagenfurt 2001
ISBN 9783851293104, Gebunden, 301 Seiten, 19,43 EUR

Paul Celan/Hanne Lenz/Hermann Lenz: Paul Celan - Hanne und Hermann Lenz: Briefwechsel. Mit drei Briefen von Gisele Celan-Lestrange

Cover: Paul Celan / Hanne Lenz / Hermann Lenz. Paul Celan - Hanne und Hermann Lenz: Briefwechsel - Mit drei Briefen von Gisele Celan-Lestrange. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2001.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783518412725, Gebunden, 256 Seiten, 20,45 EUR
Herausgegeben von Barbara Wiedemann in Verbindung mit Hanne Lenz. Die Freundschaft dieses Briefwechsels beginnt 1954. Aus der Berührung durch Texte, die sie voneinander kennen, noch bevor Celan auf einer…

Rene Lüchinger: Der Fall der Swissair.

Cover: Rene Lüchinger. Der Fall der Swissair. Bilanz Verlag, Zürich, 2001.
Bilanz Verlag, Zürich 2001
ISBN 9783909167678, Gebunden, 304 Seiten, 26,59 EUR
Minutiös zeichnet Rene Lüchinger die Entwicklung der Schweizer Airline der letzten 15 Jahre nach und zeigt auf, wie die kollektive Verblendung von Topmanagern, Verwaltungsräten und Politikern ins Verderben…

Sepp Moser: Bruchlandung. Wie die Swissair zugrunde gerichtet wurde

Cover: Sepp Moser. Bruchlandung - Wie die Swissair zugrunde gerichtet wurde. Orell Füssli Verlag, Zürich, 2001.
Orell Füssli Verlag, 2001
ISBN 9783280026946, Gebunden, 160 Seiten, 24,54 EUR
Sepp Moser verfolgt seit langem das Geschehen rund um die Swissair und kritisiert die verfehlten Strategien der Unternehmensleitung, die den internationalen Trends nicht gerecht wurden...

Gisela Nauck: Schnebel. Lesegänge durch Leben und Werk

Cover: Gisela Nauck. Schnebel - Lesegänge durch Leben und Werk. Schott Musik International, Mainz, 2001.
Schott Musik International, Mainz 2001
ISBN 9783795703035, Gebunden, 370 Seiten, 48,00 EUR
Mit diesem Buch werden Biographie und Schaffen eines der profiliertesten und zugleich universellsten deutschen Komponisten der Nachkriegszeit erstmals umfassend dargestellt. Die Arbeit macht den vielschichtigen…

Süddeutsche Zeitung

Die Familie Mann. Ein Lesebuch mit Bildern

Cover: Die Familie Mann - Ein Lesebuch mit Bildern. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2001.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2001
ISBN 9783499231971, Taschenbuch, 320 Seiten, 8,00 EUR
Ein vielstimmiges Porträt der Familie Mann. Im ersten Teil werden Leseproben aus vier Generationen Mann vorgestellt, im zweiten Teil erzählt Hans Wißkirchen in komprimierter Form die Geschichte der Fa…

Heinrich Breloer/Horst Königstein: Die Manns. Ein Jahrhundertroman

Cover: Heinrich Breloer / Horst Königstein. Die Manns - Ein Jahrhundertroman. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2001.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783100052308, Gebunden, 478 Seiten, 25,00 EUR
Heinrich Breloer und Horst Königstein erzählen die Schicksale der Manns, der berühmtesten Künstlerfamilie des 20. Jahrhunderts. Wie keine andere Familiensaga spiegelt sie die dramatische Geschichte des…

Jacques Derrida: Von der Gastfreundschaft.

Cover: Jacques Derrida. Von der Gastfreundschaft. Passagen-Verlag, Wien, 2001.
Passagen-Verlag, Wien 2001
ISBN 9783851655117, Broschiert, 156 Seiten, 20,04 EUR
Mit einer "Einladung" von Anne Dufourmantelle. Herausgegeben von Peter Engelmann. Aus dem Französischen von Markus Sedlaczek. In exemplarischen Lektüren bestimmter Dialoge Platons sowie des Ödipus auf…

Gisela Elsner/Klaus Roehler: Wespen im Schnee. 99 Briefe und ein Tagebuch

Cover: Gisela Elsner / Klaus Roehler. Wespen im Schnee - 99 Briefe und ein Tagebuch. Aufbau Verlag, Berlin, 2001.
Aufbau Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783351025113, Gebunden, 352 Seiten, 22,96 EUR
Herausgegeben von Franziska Günther-Herold und Angela Drescher. Mit einem Vorwort von Reinhard Baumgart. Gisela Elsner war ein Enfant terrible der deutschen Literaturszene, als sie 1964 mit ihrem ersten…

Ewald Frie: Friedrich August Ludwig von der Marwitz. 1777-1837. Biografien eines Preußen. Habil.

Cover: Ewald Frie. Friedrich August Ludwig von der Marwitz. 1777-1837 - Biografien eines Preußen. Habil.. Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn, 2001.
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2001
ISBN 9783506727305, Gebunden, 382 Seiten, 34,77 EUR
Er war der "Liebling" Fontanes und des poetisch-reaktionären Preußenkönigs Friedrich Wilhlems IV. Seine Schriften haben seit 1851 immer neue Bearbeiter gefunden. Hier liegt nun die erste historisch fundierte…

Monika Mann: Vergangenes und Gegenwärtiges. Erinnerungen

Cover: Monika Mann. Vergangenes und Gegenwärtiges - Erinnerungen. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2001.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2001
ISBN 9783499230875, Taschenbuch, 142 Seiten, 7,90 EUR
Monika Manns Erinnerungen sind ein anrührendes Porträt der eigenen Familie. Das Buch schildert Kindheit und Jugend in München, die Orte des Exils, den traumatischen Verlust des Ehemannes, das Leben danach…

Friedhelm Moser: Kleine Philosophie für Nichtphilosophen.

Cover: Friedhelm Moser. Kleine Philosophie für Nichtphilosophen. C. H. Beck Verlag, München, 2000.
C. H. Beck Verlag, München 2000
ISBN 9783406447808, Kartoniert, 219 Seiten, 15,24 EUR
Friedhelm Moser zeichnet ein vergessenes, anderes Bild vom wahren Philosophen. Dieser geht durchs Leben wie jemand, der zum ersten Mal durch eine fremde Metropole flaniert. Vielleicht hat er einen Reiseführer…

Ersi Sotiropoulos: Bittere Orangen. Roman

Cover: Ersi Sotiropoulos. Bittere Orangen - Roman. dtv, München, 2001.
dtv, München 2001
ISBN 9783423242745, Taschenbuch, 200 Seiten, 14,32 EUR
Aus dem Griechischen von Doris Wille. Lia, eine junge Frau um die dreißig, liegt schwerkrank im Krankenhaus. Sie leidet unter dem rücksichtslosen Krankenpfleger Sotiris und bittet ihren Bruder Sid, an…

Die Tageszeitung

Thomas Christaller: Robotik. Perspektiven für menschliches Handeln in der zukünftigen Gesellschaft

Springer Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783540427797, Gebunden, 302 Seiten, 76,64 EUR
Mit Beiträgen von M. Decker, J.-M. Gilsbach, G. Hirzinger, K. Lauterbach, E. Schweighofer, G. Schweitzer und D. Sturma.

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!