Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
05.05.2001. Mit Kritiken zu Gioconda Belli: "Die Verteidigung des Glücks" in der NZZ, Eric Hobsbawm: "Ungewöhnliche Menschen" in der NZZ, Mario Vargas Llosa: "Das Fest des Ziegenbocks" in der NZZ, T.C. Boyle: "Ein Freund der Erde" in der SZ und Bei Dao: "Post bellum" in der FR.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Frankfurter Rundschau

Bei Dao: Post bellum. Gedichte

Cover: Bei Dao. Post bellum - Gedichte. Carl Hanser Verlag, München, 2001.
Carl Hanser Verlag, München 2001
ISBN 9783446199910, Gebunden, 86 Seiten, 14,32 EUR
Aus dem Chinesischen und mit einer Nachbemerkung von Wolfgang Kubin. Seit Bei Dao 1989 China verlassen hat, ist er unterwegs und in seiner Heimat Persona non grata. Im Exil sieht er sich in einer Art…

Gilles Deleuze: Short Cuts 4.

Zweitausendeins Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783861503422, Broschiert, 165 Seiten, 12,68 EUR
Herausgegeben von Peter Gente u.a..

Cormac McCarthy: Land der Freien. Roman

Cover: Cormac McCarthy. Land der Freien - Roman. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2001.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2001
ISBN 9783498044725, Gebunden, 333 Seiten, 22,96 EUR
Aus dem Amerikanischen von Nikolaus Stingl. Herbst 1952: John Grady Cole arbeitet als Gehilfe auf einer Ranch bei El Paso. Wieder und wieder zieht es ihn über die Grenze nach Mexiko. Dort, in den Nachtbars…

Markus Schroer: Das Individuum der Gesellschaft. Synchrone und diachrone Theorieperspektiven

Cover: Markus Schroer. Das Individuum der Gesellschaft - Synchrone und diachrone Theorieperspektiven. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2000.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783518291092, Taschenbuch, 503 Seiten, 16,82 EUR
Individualisierung ist das Zauberwort von heute. Markus Schroers These lautet, daß sich drei Hauptstränge in der Diskussion um Individualisierung unterscheiden lassen: die negative Individualisierung,…

Neue Zürcher Zeitung

Gioconda Belli: Die Verteidigung des Glücks. Erinnerungen an Liebe und Krieg

Cover: Gioconda Belli. Die Verteidigung des Glücks - Erinnerungen an Liebe und Krieg. Carl Hanser Verlag, München, 2001.
Carl Hanser Verlag, München 2001
ISBN 9783446199767, Gebunden, 414 Seiten, 23,52 EUR
Gioconda Belli, eine der exemplarischen Frauenfiguren Lateinamerikas erzählt: wie sie sich am Widerstand der Sandinistischen Befreiungsfront gegen die Somoza-Diktatur Nicaraguas beteiligt, wie sie trotzdem…

Therese Bichsel: Das Haus der Mütter. Roman

Cover: Therese Bichsel. Das Haus der Mütter - Roman. Zytglogge Verlag, Oberhofen, 2001.
Zytglogge Verlag, Bern 2001
ISBN 9783729606142, Gebunden, 255 Seiten, 23,01 EUR
Therese Bichsel widmet ihren dritten Roman den Bewohnerinnen des Krämerhauses in Hasle, in dem sie ihre Kindheit und Jugend verbracht hat. Sie beschreibt je einen Tag im Leben ihrer Ahninnen in den Jahren…

Hans Blumenberg: Löwen.

Cover: Hans Blumenberg. Löwen. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2001.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783518223369, Gebunden, 118 Seiten, 11,71 EUR
In vielen Jahren hat Hans Blumenberg (1920?1996) in der Literatur, der bildenden Kunst und der Philosophie die unterschiedlichsten Löwenbilder und -geschichten gesammelt und sich seine Gedanken dazu gemacht.…

Elsbeth Dangel-Pelloquin: Eigensinnige Geschöpfe. Jean Pauls poetische Geschlechter-Werkstatt

Cover: Elsbeth Dangel-Pelloquin. Eigensinnige Geschöpfe - Jean Pauls poetische Geschlechter-Werkstatt. Rombach Verlag, Freiburg im Breisgau, 1999.
Rombach Verlag, Freiburg i. Br. 1999
ISBN 9783793091998, Gebunden, 382 Seiten, 50,11 EUR
Jean Pauls Texte entstehen in der Umbruchzeit der Geschlechterdiskussionen um 1800: sie reflektieren virtuos die Spannung von Differenz und Angleichung der Geschlechter. Vor diesem zeitgenössischen Hintergrund…

Hermann Hettler: Karoline von Humboldt. Ein Lebensbild aus ihren Briefen gestaltet

Cover: Hermann Hettler. Karoline von Humboldt - Ein Lebensbild aus ihren Briefen gestaltet. Koehler und Amelang Verlag, Leipzig, 2001.
Koehler und Amelang Verlag, München 2001
ISBN 9783733803056, Gebunden, 406 Seiten, 19,43 EUR

Eric Hobsbawm: Ungewöhnliche Menschen. Über Widerstand, Rebellion und Jazz

Cover: Eric Hobsbawm. Ungewöhnliche Menschen - Über Widerstand, Rebellion und Jazz. Carl Hanser Verlag, München, 2001.
Carl Hanser Verlag, München 2001
ISBN 9783446197619, Gebunden, 424 Seiten, 25,46 EUR
Aus dem Englischen von Thorsten Schmidt. Dieses Buch handelt von Menschen, deren Namen gewöhnlich niemand kennt, ausgenommen ihre eigenen Familien und Nachbarn und in modernen Staaten die Melde- und Standesämter.…

William Maxwell: Sie kamen wie die Schwalben. Roman

Cover: William Maxwell. Sie kamen wie die Schwalben - Roman. Zsolnay Verlag, Wien, 2001.
Zsolnay Verlag, Wien 2001
ISBN 9783552049963, Gebunden, 200 Seiten, 17,90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Dora Winkler. Die ungleichen Brüder Bunny und Robert rivalisieren jeder auf seine Art um die Liebe ihrer Mutter Elizabeth. Als Elizabeth bei der Geburt des dritten Kindes stirbt,…

Katy Munger: Beinarbeit. Ein Fall für Casey Jones

Cover: Katy Munger. Beinarbeit - Ein Fall für Casey Jones. Unionsverlag, Zürich, 2001.
Unionsverlag, Zürich 2001
ISBN 9783293201972, Taschenbuch, 285 Seiten, 8,64 EUR
Aus dem Englischen von Tom Appleton. In Casey Jones' Vergangenheit gibt es einen dunklen Punkt: Weil sie im Gefängnis saß, wird sie nie eine Lizenz als Privatdetektivin bekommen. Also muss sie das Grobe…

Anton Wilhelm Nordhof: Die Geschichte der Zerstörung Moskaus im Jahre 1812.

Cover: Anton Wilhelm Nordhof. Die Geschichte der Zerstörung Moskaus im Jahre 1812. Oldenbourg Verlag, München, 2000.
Oldenbourg Verlag, München 2000
ISBN 9783486564730, Gebunden, 343 Seiten, 65,45 EUR
Herausgegeben von Claus Scharf unter Mitwirkung von Jürgen Kessel. Dr. Anton Wilhelm Nordhof, ein deutscher Arzt, lebte von 1806 bis 1819 und von 1822 bis zu seinem Tode 1825 im Russischen Reich. 1812…

Boris Pasternak: Eine Brücke aus Papier. Die Familienkorrespondenz 1921-1960

Cover: Boris Pasternak. Eine Brücke aus Papier - Die Familienkorrespondenz 1921-1960. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2000.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783100605160, Gebunden, 512 Seiten, 44,99 EUR
Mitgeteilt von Jewgenij und Jelena Pasternak. Aus dem Russischen übersetzt von Gabriele Leupold. Nach der russischen Edition herausgegeben von Johanna Renate Döring-Smirnow. Briefe boten Boris Pasternak…

Mario Vargas Llosa: Das Fest des Ziegenbocks. Roman

Cover: Mario Vargas Llosa. Das Fest des Ziegenbocks - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2001.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783518412329, Gebunden, 540 Seiten, 25,46 EUR
Aus dem Spanischen von Elke Wehr. Als Urania Cabral nach langen New Yorker Exiljahren nach Santo Domingo zurückkehrt, auf die Insel, die sie nie wieder betreten wollte, findet sie ihren Vater stumm und…

Ludwig Winder: Geschichte meines Vaters. Romanfragment

Cover: Ludwig Winder. Geschichte meines Vaters - Romanfragment. Igel Verlag, Oldenburg, 2000.
Igel Verlag, Oldenburg 2000
ISBN 9783896211071, Kartoniert, 144 Seiten, 19,43 EUR
Mit einem Nachwort herausgegeben von Dieter Sudhoff.

Heidy Zimmermann: Tora und Shira. Untersuchungen zur Musikauffassung des rabbinischen Judentums

Peter Lang Verlag, Bern 2000
ISBN 9783906758428, Broschiert, 442 Seiten, 50,11 EUR
Ausgangspunkt der Studie ist die Einsicht, dass der Musikbegriff des rabbinischen Judentums mit geläufigen musikwissenschaftlichen Kategorien nicht zu beschreiben ist. Diese interdisziplinäre Arbeit geht…

Süddeutsche Zeitung

Leon Battista Alberti: Das Standbild. Die Malkunst. Grundlagen der Malerei. De Statua. De Pictura. Elementa Picturae

Cover: Leon Battista Alberti. Das Standbild. Die Malkunst. Grundlagen der Malerei - De Statua. De Pictura. Elementa Picturae. Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt, 2000.
Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2000
ISBN 9783534123551, Gebunden, 493 Seiten, 85,90 EUR
Lateinisch-Deutsch. Mit 41 Abbildungen. Herausgegeben, eingeleitet, übersetzt und kommentiert von Oskar Bätschmann und Christoph Schäublin unter Mitarbeit von Kristine Patz. Albertis Schriften zur Malkunst…

Eduardo Belgrano Rawson: Schiffbruch der Sterne. Roman

Cover: Eduardo Belgrano Rawson. Schiffbruch der Sterne - Roman. C.H. Beck Verlag, München, 2001.
C.H. Beck Verlag, München 2001
ISBN 9783406471254, Gebunden, 216 Seiten, 19,50 EUR
Aus dem Spanischen von Lisa Grüneisen. Vor der chilenischen Küste treibt eine Schaluppe mit einem halbverdursteten Passagier. Er ist der einzige Überlebende eines spektakulären Schiffbruchs: Ein alter…

T.C. Boyle: Ein Freund der Erde. Roman

Carl Hanser Verlag, München 2001
ISBN 9783446199750, Gebunden, 360 Seiten, 20,35 EUR
Aus dem Amerikanischen von Werner Richter. Wir schreiben das Jahr 2025: Der Treibhauseffekt hat voll zugeschlagen, im Loiretal wird nicht mehr Wein, sondern Reis angebaut, die meisten Säugetiere sind…

Hugo Claus: Unvollendete Vergangenheit. Roman

Cover: Hugo Claus. Unvollendete Vergangenheit - Roman. Klett-Cotta Verlag, Stuttgart, 2001.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2001
ISBN 9783608934953, Gebunden, 174 Seiten, 17,13 EUR
Aus dem Niederländischen von Waltraud Hüsmert. Noël, der in seiner Jugend vom Fahrrad fiel und seitdem etwas konfus ist, wittert Ungeheuerliches. Denn kürzlich, so sagen die Leute, sind zwei Mädchen verschwunden,…

David Burke/Michael Frayn: Celias Geheimnis.

Cover: David Burke / Michael Frayn. Celias Geheimnis. Carl Hanser Verlag, München, 2001.
Carl Hanser Verlag, München 2001
ISBN 9783446199071, Gebunden, 152 Seiten, 15,24 EUR
Aus dem Englischen übersetzt von Anna Leube. Der Autor Michael Frayn hat ein erfolgreiches Theaterstück über den geheimnisvollen Besuch Werner Heisenbergs bei Niels Bohr im besetzten Kopenhagen geschrieben.…

Daniel Hillis: Computerlogik. So einfach arbeiten Computer

Cover: Daniel Hillis. Computerlogik - So einfach arbeiten Computer. C. Bertelsmann Verlag, München, 2001.
C. Bertelsmann Verlag, München 2001
ISBN 9783570120101, Gebunden, 192 Seiten, 19,43 EUR
Aus dem Englischen von Seabstian Vogel. Daniel Hillis beschreibt, auf welchen einfachen Ideen, Regeln und Funktionsprinzipien die "Maschine" funktioniert, die unser Arbeiten und Leben unwiderruflich verändert…

Walter Jens: Der Römerbrief.

Radius Verlag, Stuttgart 2000
ISBN 9783871732058, Gebunden, 80 Seiten, 16,36 EUR

Alice McDermott: Irischer Abschied. Roman

Cover: Alice McDermott. Irischer Abschied - Roman. Claassen Verlag, Berlin, 2001.
Claassen Verlag, München 2001
ISBN 9783546002189, Gebunden, 333 Seiten, 20,40 EUR
Aus dem Englischen von Matthias Jendis. Der irische Schuhverkäufer Billy Lynch hat kaum sein sechzigstes Lebensjahr vollendet, als er eines Tages tot umfällt. War es der Alkohol, der sein Leben zerstörte?…

Gero von Randow: Genießen. Eine Ausschweifung

Cover: Gero von Randow. Genießen - Eine Ausschweifung. Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg, 2001.
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2001
ISBN 9783455112788, Gebunden, 240 Seiten, 17,38 EUR
Von Ohrenschmaus und Gaumenkitzel, Rausch und Rossini: Gero von Randow schreibt mit Sachkenntnis und Witz über die unterschiedlichen Aspekte des Genusses. Die vielen praktischen Hinweise geben dem Leser…

Astrid Wintersberger: Der Garten und sein Mensch. Schriftsteller über ihre Leidenschaft

Cover: Astrid Wintersberger (Hg.). Der Garten und sein Mensch - Schriftsteller über ihre Leidenschaft. Residenz Verlag, Salzburg, 2001.
Residenz Verlag, Salzburg 2001
ISBN 9783701712427, Gebunden, 150 Seiten, 24,54 EUR
Mit einem Nachwort von Barbara Frischmuth. Ganz im Sinne des Diktums "Es gibt im Grunde nichts, was dem Dichten so nahe steht, als ein Stück lebendiger Natur nach seiner Phantasie umzugestalten." von…

Die Tageszeitung

John Le Carre: Der ewige Gärtner. Roman

Cover: John Le Carre. Der ewige Gärtner - Roman. List Verlag, Berlin, 2001.
List Verlag, München 2001
ISBN 9783471780787, Gebunden, 560 Seiten, 22,96 EUR
Aus dem Englischen von Werner Schmitz und Karsten Singelmann. Der Mord an der attraktiven Tessa Quayle droht die britische Botschaft in Nairobi in einen diplomatischen Skandal zu stürzen: Schon zu Lebzeiten…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!