Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
10.02.2001. Mit Kritiken zu Per Olov Enquist: "Der Besuch des Leibarztes" in der SZ, James Salter: "Verbrannte Tage" in der NZZ, Martin Mosebach: "Eine lange Nacht" in der NZZ, Gustaw Herling: "Welt ohne Erbarmen" in der NZZ und Andrej Dmitriew: "Die Flussbiegung" in der SZ.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Frankfurter Rundschau

Klaus Böldl: Südlich von Abisko. Erzählung

Cover: Klaus Böldl. Südlich von Abisko - Erzählung. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2000.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783596149797, Broschiert, 128 Seiten, 10,23 EUR
Harald Behringer ist ein verschrobener Eigenbrötler, der sich in der Anonymität der Großstadt häuslich eingerichtet hat. Doch eine kurze Reise nach Abisko in den Weiten Lapplands genügt, um die allzu…

Dirk Reinartz: Bismarck in America.

Cover: Dirk Reinartz. Bismarck in America. Steidl Verlag, Göttingen, 2000.
Steidl Verlag, Göttingen 2000
ISBN 9783882436860, Gebunden, 101 Seiten, 19,43 EUR
Mit einem Text von Wolfram Runkel, deutsch und englisch. Bei seinen zahlreichen USA-Reisen fiel Dirk Reinartz der Ort Bismarck regelmäßig auf den Wetterkarten im Fernsehen auf. Bismarck, N.D.: Eine Stadt…

Neue Zürcher Zeitung

Hans Heinrich Eggebrecht und Mathias Spahlinger im Gespräch: Geschichte der Musik als Gegenwart.

Cover: Hans Heinrich Eggebrecht und Mathias Spahlinger im Gespräch: Geschichte der Musik als Gegenwart. Edition Text und Kritik, Frankfurt am Main, 2000.
Edition Text und Kritik, München 2000
ISBN 9783883776552, Broschiert, 141 Seiten, 24,54 EUR
Herausgegeben von Heinz-Klaus Metzger und Rainer Riehn. Zusammenstoß zweier Welten: der scharfsinnige Disput zwischen dem Musikwissenschaftler Hans Heinrich Eggebrecht und dem Komponisten Mathias Spahlinger,…

Anna Bolecka: Lieber Franz. Roman

Cover: Anna Bolecka. Lieber Franz - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2000.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783518411797, Gebunden, 408 Seiten, 24,54 EUR
"Lieber Franz" erzählt die Geschichte von Franz Kafka in fiktiven Briefen des Autors und solchen an ihn - von Freunden, Bekannten, Zeitgenossen. Und Anna Bolecka gelingt es, die intensive Spannung, in…

Günter Dammann: Hans Erich Nossack. Leben. Werk. Kontext

Cover: Günter Dammann (Hg.). Hans Erich Nossack - Leben. Werk. Kontext. Königshausen und Neumann Verlag, Würzburg, 2000.
Königshausen und Neumann Verlag, Würzburg 2000
ISBN 9783826018077, Kartoniert, 303 Seiten, 34,77 EUR
Von Hans R. Picard, Ulrich Kinzel, Jan Bürger und anderen. Mit einem Vorwort von Günter Damann. Hans Erich Nossack (1901 - 1977) ist ein prominenter Vertreter der deutschen Literatur aus der Mitte des…

Detlev Gojowy: Leos Janacek in Zeugnissen und Erinnerungen.

Gudrun Schröder Verlag, Chemnitz 2000
ISBN 9783926196378, Gebunden, 168 Seiten, 19,94 EUR
Mit Abbildungen. Die Biografie des großen tschechischen Komponisten Leos Janacek (1854-1928). Die Thematik birgt äußerst heikle Seiten der tschechisch-deutschen Musikbeziehungen, die der Autor nicht ausspart,…

Gustaw Herling: Tagebuch bei Nacht geschrieben.

Cover: Gustaw Herling. Tagebuch bei Nacht geschrieben. Carl Hanser Verlag, München, 2000.
Carl Hanser Verlag, München 2000
ISBN 9783446198456, Gebunden, 468 Seiten, 25,51 EUR
Ausgewählt und aus dem Polnischen übersetzt von Nina Kozlowski. Herling selbst versteht sein Tagebuch bei Nacht geschrieben als das "Porträt einer Epoche", denn er reflektiert darin die großen Probleme…

Gustaw Herling: Welt ohne Erbarmen.

Cover: Gustaw Herling. Welt ohne Erbarmen. Carl Hanser Verlag, München, 2000.
Carl Hanser Verlag, München 2000
ISBN 9783446199347, Gebunden, 338 Seiten, 25,05 EUR
Aus dem Englischen von Hansjürgen Wille. Nach der polnischen Ausgabe vollständig revidiert von Nina Kozlowski. Mit einem Vorwort von Bertrand Russell. Als Gustaw Herling 1940 versuchte, aus Warschau über…

Reinhard Lauer: Geschichte der russischen Literatur. Von 1700 bis zur Gegenwart

Cover: Reinhard Lauer. Geschichte der russischen Literatur - Von 1700 bis zur Gegenwart. C.H. Beck Verlag, München, 2000.
C.H. Beck Verlag, München 2000
ISBN 9783406453380, Gebunden, 1072 Seiten, 50,11 EUR
Mit 33 Abbildungen. Reinhard Lauers großangelegte und umfassende russische Literaturgeschichte kombiniert Gattungsgeschichte und chronologische Entfaltung mit einem klaren Akzent auf den wichtigsten Autorengestalten…

Arndt Mersmann/Kurt Tetzeli von Rosador: Queen Victoria. Ein biografisches Lesebuch

Cover: Arndt Mersmann / Kurt Tetzeli von Rosador. Queen Victoria - Ein biografisches Lesebuch. dtv, München, 2000.
dtv, München 2000
ISBN 9783423128469, Taschenbuch, 319 Seiten, 9,97 EUR
Keine englische Königin, kein englischer König vor oder nach ihr war so lange an der Regierung: Queen Victoria (1819-1901). Eine ganze Epoche ist mit ihrem Namen verbunden: das Viktorianische Zeitalter.…

Martin Mosebach: Eine lange Nacht. Roman

Cover: Martin Mosebach. Eine lange Nacht - Roman. Aufbau Verlag, Berlin, 2000.
Aufbau Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783351028954, Gebunden, 600 Seiten, 25,51 EUR
"Am Souterrainfenster stand jetzt Bella. Sie trug ein Handtuch um den Körper geschlungen, das ihre Schultern unbedeckt ließ. Auf diese nackten Schultern fiel das Licht. Dieses Bild senkte sich in Ludwigs…

James Salter: Verbrannte Tage. Erinnerung

Cover: James Salter. Verbrannte Tage - Erinnerung. Berlin Verlag, Berlin, 2000.
Berlin Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783827000996, Gebunden, 501 Seiten, 24,54 EUR
Aus dem Amerikanischen von Beatrice Howeg. Verbrannte Tage" fängt ein einzigartiges Leben ein. Es beginnt mit einer Kindheit und Jugend in Manhattan und führt dann, auf Wunsch des Vaters, nach West Point,…

Albert Schweitzer: Die Weltanschauung der Ehrfurcht vor dem Leben. Kulturphilosophie III. Dritter und vierter Teil. Werke aus dem Nachlass

Cover: Albert Schweitzer. Die Weltanschauung der Ehrfurcht vor dem Leben. Kulturphilosophie III. Dritter und vierter Teil - Werke aus dem Nachlass. C.H. Beck Verlag, München, 2000.
C.H. Beck Verlag, München 2000
ISBN 9783406453465, Gebunden, 504 Seiten, 59,90 EUR
Herausgegeben von Claus Günzler und Johann Zürcher. An keinem Teil seines Werks lag Albert Schweitzer mehr als an seinem Beitrag zur Philosophie. Doch die ihm gebührende Wirkung musste ausbleiben, weil…

Albert Schweitzer: Die Weltanschauung der Ehrfurcht vor dem Leben. Kulturphilosophie III. Erster und zweiter Teil. Werke aus dem Nachlass

C.H. Beck Verlag, München 1999
ISBN 9783406453458, Gebunden, 493 Seiten, 62,00 EUR
Herausgegeben von Claus Günzler und Johann Zürcher. An keinem Teil seines Werks lag Albert Schweitzer mehr als an seinem Beitrag zur Philosophie. Doch die ihm gebührende Wirkung musste ausbleiben, weil…

Marina Zwetajewa: Begegnungen mit Maximilian Woloschin, Andrej Belyj und Rudolf Steiner.

Edition Die Pforte, Dornach 2000
ISBN 9783856361358, Kartoniert, 239 Seiten, 19,43 EUR
Nachwort und herausgegeben von Taja Gut. Übersetzt von Ilma Rakusa und Rolf D. Keil. Mit 32 Bildtafeln.

Süddeutsche Zeitung

3D-Weltatlas.

Cover: 3D-Weltatlas. DTP-Neue Medien, Hamburg, 2001.
DTP-Neue Medien, Hamburg 2001
ISBN 9783933882813, CD-ROM, 25,54 EUR
4 CD-ROMS für Windows 95/98. Mit dem 3D Weltatlas erforschen Sie jetzt die Erde wie noch nie zuvor. Über rotierende 3D-Globen mit 9 Detailstufen reisen Sie einmal um die Welt, entdecken fremde Länder…

Der Brockhaus in Text und Bild 2.01, Vollversion, 1 CD-ROM.

Cover: Der Brockhaus in Text und Bild 2.01, Vollversion, 1 CD-ROM. Bibliografisches Institut Mannheim, Mannheim, 2001.
Bibliografisches Institut Mannheim, Mannheim 2001
ISBN 9783411706709, CD-ROM, 86,41 EUR
Der "Brockhaus in Text und Bild" Version 2.01 eröffnet eine neue Dimension von Nachschlagewerken für PC und Mac. Die wesentliche erweiterte Textmenge von 89.000 Artikeln mit mehr als 165.000 Stichwörtern…

Andrzej Bobkowski: Wehmut? Wonach zum Teufel?. Tagebücher aus Frankreich. Band 1: 1940/1941

Cover: Andrzej Bobkowski. Wehmut? Wonach zum Teufel? - Tagebücher aus Frankreich. Band 1: 1940/1941. Rospo Verlag, Hamburg, 2000.
Rospo Verlag, Hamburg 2000
ISBN 9783930325306, Gebunden, 359 Seiten, 21,47 EUR
Aus dem Polnischen von Martin Pollack. In Polen zählen die Tagebücher von Andrzej Bobkowski neben denen von Gustaw Herling und Witold Gombrowicz zu den eindrucksvollsten Dokumenten der Exil- und den Klassikern…

Andrej Dmitriew: Die Flussbiegung. Erzählung

Cover: Andrej Dmitriew. Die Flussbiegung - Erzählung. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2000.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783518121788, Taschenbuch, 107 Seiten, 8,64 EUR
Aus dem Russischen von Tatiana Frickhinger-Garanin. Die spannende Geschichte von dem "Mann mit der beigen Jacke", der "Frau im schwarzen Mantel", dem Kind und dem Arzt Snetkow handelt von der Macht des…

Andre Dubus: Tanz zu später Stunde. Stories

Cover: Andre Dubus. Tanz zu später Stunde - Stories. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2000.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2000
ISBN 9783498013066, Gebunden, 315 Seiten, 20,35 EUR
Aus dem Amerikanischen von Benjamin Schwarz. Viele Geschichten in "Tanz zu später Stunde" erzählen vom jähen Einbruch der Gewalt in die alltägliche amerikanische Lebenswelt. Etwa in die der Familie Girard,…

Per Olov Enquist: Der Besuch des Leibarztes. Roman

Cover: Per Olov Enquist. Der Besuch des Leibarztes - Roman. Carl Hanser Verlag, München, 2001.
Carl Hanser Verlag, München 2001
ISBN 9783446199804, Gebunden, 376 Seiten, 21,47 EUR
Aus dem Schwedischen von Wolfgang Butt. Der dänische König Christian VII. ist verrückt und muss nach außen dennoch seinen königlichen Pflichten nachkommen. In Wahrheit machen die Staatsgeschäfte andere…

Michael Fiedrowicz: Apologie im frühen Christentum. Die Kontroverse um den christlichen Wahrheitsanpruch in den ersten Jahrhunderten

Cover: Michael Fiedrowicz. Apologie im frühen Christentum - Die Kontroverse um den christlichen Wahrheitsanpruch in den ersten Jahrhunderten. Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn, 2001.
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2001
ISBN 9783506727336, Kartoniert, 361 Seiten, 44,99 EUR
Die großen Apologeten des frühen Christentums (u.a. Justin, Tertullian, Clemens von Alexandrien, Origenes, Eusebius, Athanasius, Augustin) haben sich mit dem denkerischen Ansatz und literarischen Werk…

Christiane Henke: Anita Augspurg.

Cover: Christiane Henke. Anita Augspurg. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2000.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2000
ISBN 9783499504235, Taschenbuch, 153 Seiten, 7,62 EUR
Das Leben und die Gedanken einer der radikalsten Vertreterinnen der deutschen bürgerlichen Frauenbewegung scheinen aus heutiger Sicht auf verblüffende Weise modern. Als Fotografin, Schauspielerin, Landwirtin…

Rainer Klis: Der Abend des Vertreters. Roman

Cover: Rainer Klis. Der Abend des Vertreters - Roman. Faber und Faber, Leipzig, 2000.
Faber und Faber, Leipzig 2000
ISBN 9783932545542, Gebunden, 155 Seiten, 16,36 EUR
Du willst ein Mann werden, sagt der Vater, und setzt damit eine Entwicklung in Gang, die Rudi Gelder aus den Tempeln von Kirche, Kommunismus und Kunst vertreibt. Wanderjahre, die den Helden vom ideologisch…

Ryszard Krynicki: Stein aus der Neuen Welt. Gedichte

Cover: Ryszard Krynicki. Stein aus der Neuen Welt - Gedichte. Rospo Verlag, Hamburg, 2000.
Rospo Verlag, Hamburg 2000
ISBN 9783930325337, Gebunden, 76 Seiten, 18,92 EUR
Aus dem Polnischen von Esther Kinsky. Dieser Band enthält ältere, bislang unübersetzte und neueste Gedichte Ryszard Krynickis. Mit einer kontrapunktischen Zusammenstellung nimmt "Stein aus der Neuen Welt"…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!