Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
06.06.2000. Mit Kritiken zu Michael Ploetz: "Wie die Sowjetunion den kalten Krieg verlor" in der NZZ, Franz Hohler: "Zur Mündung" in der SZ, Katrin Dorn: "Lügen und Schweigen" in der NZZ, Henning Mankell: "Mittsommermord" in der NZZ und Nicholson Baker: "Norys Storys" in der NZZ.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Argonautenschiff. Jahrbuch 8, 1999, der Anna-Seghers-Gesellschaft Berlin und Mainz e. V.

Aufbau Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783351022990, broschiert, 432 Seiten, 19,43 EUR

Barbara Gowdy: Der weiße Knochen. Roman

Cover: Barbara Gowdy. Der weiße Knochen - Roman. Antje Kunstmann Verlag, München, 1999.
Antje Kunstmann Verlag, München 1999
ISBN 9783888972195, Gebunden, 320 Seiten, 20,35 EUR
Aus dem Amerikanischen übersetzt von Ulrike Becker und Claus Varrelmann. Wenn Tiere Gefühle und Bewusstsein haben, was ernsthaft niemand mehr bestreiten kann, müssten sie auch Geschichten haben. In "Der…

Hans Michael Kloth: Vom `Zettelfalten` zum freien Wählen. Die Demokratisierung der DDR 1989/90 und die

Cover: Hans Michael Kloth. Vom `Zettelfalten` zum freien Wählen - Die Demokratisierung der DDR 1989/90 und die. Ch. Links Verlag, Berlin, 2000.
Ch. Links Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783861532125, Gebunden, 752 Seiten, 24,54 EUR
In dieser zeithistorischen Fallstudie wird die Geschichte der friedlichen Revolution als Geschichte der Durchsetzung freier Wahlen rekonstruiert, denn die "Wahlfrage" - wann, wofür und wie sollte gewählt…

Klaus Dieter Wolf: Die neue Staatsräson - Zwischenstaatliche Kooperation als Demokratieproblem in der Weltgesellschaft. Plädoyer für eine geordnete Entstaatlichung des Regierens jenseits des Staates

Nomos Verlag, Baden-Baden 2000
ISBN 9783789065163,                          , 260 Seiten, 18,41 EUR
Dieses Buch befasst sich mit einer bisher vernachlässigten Schattenseite der internationalen Kooperation, nämlich der Verminderung demokratischer Einflussmöglichkeiten aufgrund der Selbstbindungen, die…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Nicholson Baker: Norys Storys. Roman

Rowohlt Verlag, Reinbek 2000
ISBN 9783498006051, gebunden, 320 Seiten, 21,47 EUR
Deutsch von Eike Schönfeld. Nory ist neun und eine ziemlich Schlaue. Sie weiß, wie man Gottes Gedanken denkt, warum Wachsen weh tut und warum niemand unsterblich ist. Und sie kann die tollsten Geschichten…

Katrin Dorn: Lügen und Schweigen. Roman

Cover: Katrin Dorn. Lügen und Schweigen - Roman. Aufbau Verlag, Berlin, 1999.
Aufbau Verlag, Berlin 1999
ISBN 9783351023867, Gebunden, 208 Seiten, 16,36 EUR
"Wir müssen nicht alles voneinander wissen", sagt Vera zu Vincent, als er merkt, daß sie wieder gelogen hat. Vera hat behauptet, ihre Eltern seien tot. Nun erhält sie einen Brief ihrer Mutter, die mitteilt,…

Kerstin Ekman: Die drei kleinen Meister. Roman

Goldmann Verlag, München 1999
ISBN 9783442720644, Taschenbuch, 206 Seiten, 7,67 EUR
Aus dem Schwedischen von Adolf Schütz. Der Kunstmaler David Malm will seinen Freund Matti Olsson in Rakisjokk besuchen, einem kleinen Ort in Lappland nahe der schwedisch-finnischen Grenze. Doch Matti…

Karl-Josef Kuschel/Alessandro Pinzani/Martin Zillinger: Ein Ethos für die Welt?. Globalisierung als ethische Herausforderung

Campus Verlag, Frankfurt 1999
ISBN 9783593363318, kartoniert, 406 Seiten, 24,54 EUR
In diesem Band nehmen namhafte Entscheidungsträger und Wissenschaftler zur ethischen Dimension der Globalisierungsprozesse Stellung. Karl-Otto Apel, der Dalai Lama, Hans Küng und Michael Walzer gehen…

Henning Mankell: Die falsche Fährte. Roman

Zsolnay Verlag, Wien 1999
ISBN 9783552049284, gebunden, 493 Seiten, 23,01 EUR
Aus dem Schwedischen von Wolfgang Butt. Sommer 1994, der wärmste Sommer seit Jahren. Die Schweden sitzen vor dem Fernseher, um die Fußball-WM zu verfolgen, und Kommissar Wallander in Ystad macht Ferienpläne.…

Henning Mankell: Mittsommermord. Roman

Zsolnay Verlag, Wien 2000
ISBN 9783552049628, gebunden, 603 Seiten, 23,01 EUR
Aus dem Schwedischen von Wolfgang Butt. Kommissar Wallander in Bedrängnis: Er ist nicht gesund, verliert häufig die Beherrschung und fürchtet, den Ermittlungen nicht gewachsen zu sein. Doch schließlich…

Liza Marklund: Olympisches Feuer. Roman

Cover: Liza Marklund. Olympisches Feuer - Roman. Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg, 2000.
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2000
ISBN 9783455047752, Gebunden, 399 Seiten, 22,96 EUR
Aus dem Dänischen von Dagmar Missfeldt. Im Mittelpunkt dieses Kriminalromans steht Annika Bengtzon, Redaktionsleiterin der Stockholmer Tageszeitung "Kvällspressen". Sie ist erst seit wenigen Monaten in…

Christian Meier: Die parlamentarische Demokratie. 50 Jahre Deutscher Bundestag

Carl Hanser Verlag, München 1999
ISBN 9783446196568, gebunden, 270 Seiten, 23,01 EUR
Heute ist uns die parlamentarische Demokratie als Staatsform so selbstverständlich geworden, dass wir leicht vergessen, wie stark die Vertretung unserer Interessen, aber auch unsere Handlungsmöglichkeiten…

Hakan Nesser: Das grobmaschige Netz. Roman

Goldmann Verlag, München 1999
ISBN 9783442723805, Taschenbuch, 256 Seiten, 7,67 EUR
Aus dem Schwedischen von Gabriele Haefs. Als Janek Mitter eines Morgens mit einem entsetzlichen Kater aufwacht, liegt seine Frau Eva ermordet in der Badewanne. Er ist sich sicher, dass er nicht der Mörder…

Jenny Offill: Annas kosmischer Kalender.

S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783100540058, gebunden, 208 Seiten, 18,41 EUR
Aus dem Amerikanischen von Heidi Zerning. Grace Davitt ist acht und wohnt mit ihren Eltern auf dem Land im nördlichen Vermont. Ihre Welt ist das Haus, die Wälder um den See herum, die unheimliche Hundehütte…

Michael Ploetz: Wie die Sowjetunion den kalten Krieg verlor. Von der Nachrüstung zum Mauerfall

Cover: Michael Ploetz. Wie die Sowjetunion den kalten Krieg verlor - Von der Nachrüstung zum Mauerfall. Propyläen Verlag, Berlin, 2000.
Propyläen Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783549058282, Gebunden, 480 Seiten, 24,54 EUR
Anhand der Akten des SED-Regimes rekonstruiert Michael Ploetz das dramatische Schlusskapitel des Kalten Krieges. Erstmals erfahren wir Einzelheiten über den Versuch Moskaus und Ost-Berlins, die NATO-Nachrüstung…

Jürgen Rüttgers: Zeitenwende - Wendezeiten. Das Jahr-2000-Projekt: Die Wissensgesellschaft

Siedler Verlag, Berlin 1999
ISBN 9783886806782, gebunden, 222 Seiten, 20,40 EUR
Wir erleben eine Zeitenwende. An der Schwelle zum nächsten Jahrtausend stehen wir vor großen Herausforderungen in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Viel Vertrautes verabschiedet sich, Neues kündigt…

Süddeutsche Zeitung

Franz Hohler: Zur Mündung. 37 Geschichten von Leben und Tod

Cover: Franz Hohler. Zur Mündung - 37 Geschichten von Leben und Tod. Luchterhand Literaturverlag, München, 2000.
Luchterhand Literaturverlag, München 2000
ISBN 9783630870670, Gebunden, 123 Seiten, 15,24 EUR
Unterwegs ist in seinen Erzählungen nicht nur Franz Hohler, unterwegs sind auch die eigenwilligen Typen, denen er begegnet. Ein feixender Mann mit langen grauen Haaren läuft nackt um den Kölner Dom. In…

Elmore Leonard: Schnappt Chili.

Cover: Elmore Leonard. Schnappt Chili. Goldmann Verlag, München, 1999.
Goldmann Verlag, München 1999
ISBN 9783442541089, Taschenbuch, 287 Seiten, 11,25 EUR
Chili Palmer, der Geldeintreiber aus Miami, den es in "Schnappt Shorty" nach Hollywood verschlug, hat es als Filmproduzent inzwischen zu einigem Erfolg gebracht. Doch seit dem Flop seines letzten Kinofilms…

Die Tageszeitung

Kerstin Ekman: Der brennende Ofen. Roman

Goldmann Verlag, München 1999
ISBN 9783442720651, Taschenbuch, 223 Seiten, 7,16 EUR
Aus dem Schwedischen von Adolf Schütz. Bereits in den 60er Jahren machte sich Kerstin Ekman einen Namen als erfolgreiche Kriminalschriftstellerin. Wie in "Geschehnisse am Wasser", vielleicht etwas leichter…

Uwe Jean Heuser: Das Unbehagen im Kapitalismus. Die neue Wirtschaft und ihre Folgen

Cover: Uwe Jean Heuser. Das Unbehagen im Kapitalismus - Die neue Wirtschaft und ihre Folgen. Berlin Verlag, Berlin, 2000.
Berlin Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783827003171, gebunden, 240 Seiten, 18,41 EUR
Uwe Jean Heuser durchleuchtet die gesellschaftlichen Auswirkungen dessen, was er eine "andere Marktwirtschaft" nennt. Diese neue Ökonomie entsteht aus der digitalen Revolution, die auf alle Bereiche menschlichen…

Klaus Ottomeyer: Die Haider-Show. Zur Psychopolitik der FPÖ

Drava Verlag, Klagenfurt 2000
ISBN 9783854353379, broschiert, 227 Seiten, 13,75 EUR

Derek Raymond: Ich war Dora Suarez. Roman

Maas Verlag, Berlin 1999
ISBN 9783929010701, Taschenbuch, 277 Seiten, 10,12 EUR
Aus dem Englischen von Gabriele Kunstmann.

Derek Raymond: Die verdeckten Dateien.

DuMont Verlag, Köln 1999
ISBN 9783770147823, Taschenbuch, 429 Seiten, 10,17 EUR
Aus dem Englischen von Michael K. Iwoleit und Reinhold H. Mai.

Hellmuth Karasek/Sigrid Löffler/Marcel Reich-Ranicki: ...und alle Fragen offen. Das Beste aus dem Literarischen Quartett

Heyne Verlag, München 2000
ISBN 9783453165069, Taschenbuch, 768 Seiten, 10,12 EUR
Vor laufender Kamera debattieren, analysieren und diskutieren sie über den Sinn und Unsinn der Literatur - das Literarische Quartett ist aus dem deutschen Fernsehen nicht mehr wegzudenken! Jetzt präsentieren…

Sebastian Reinfeldt: Nicht-wir und Die-da. Studien zum rechten Populismus

Cover: Sebastian Reinfeldt. Nicht-wir und Die-da - Studien zum rechten Populismus. Braumüller Verlag, Wien, 2000.
Braumüller Verlag, Wien 2000
ISBN 9783700313120, Taschenbuch, 228 Seiten, 26,59 EUR

Ulrich Schmid: Der Zar von Brooklyn. Roman

Cover: Ulrich Schmid. Der Zar von Brooklyn - Roman. Eichborn Verlag, Köln, 2000.
Eichborn Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783821808321, gebunden, 516 Seiten, 25,46 EUR
Der junge Moskauer Journalist Sascha erhält den Auftrag, für sein Blatt einige Porträts nach New York ausgewanderter Russen zu verfassen. In Brooklyn, wo in ?Little Odessa? mehrere hunderttausend russische…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!