Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
07.06.2000. Mit Kritiken zu Michail Gorbatschow: "Über mein Land" in der FAZ, Arthur Hertzberg: "Wer ist Jude?" in der FAZ, Erik Orsenna: "Inselsommer" in der NZZ, Matt Ridley: "Alphabet des Lebens" in der SZ und Margaret Mazzantini: "Manola" in der FAZ.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Michail Gorbatschow: Über mein Land. Rußlands Weg ins 21. Jahrhundert

Cover: Michail Gorbatschow. Über mein Land - Rußlands Weg ins 21. Jahrhundert. C.H. Beck Verlag, München, 2000.
C.H. Beck Verlag, München 2000
ISBN 9783406461651, gebunden, 260 Seiten, 19,43 EUR
Dieses Buch erzählt die Geschichte des sowjetischen Experiments aus der Sicht seines letzten Dieners. Auf die eigene Erfahrung zurückgreifend und mit scharfem Blick für die politischen Konstellationen…

Arthur Hertzberg: Wer ist Jude?. Wesen und Prägung eines Volkes

Cover: Arthur Hertzberg. Wer ist Jude? - Wesen und Prägung eines Volkes. Carl Hanser Verlag, München, 2000.
Carl Hanser Verlag, MünchenMünchen 2000
ISBN 9783446197602,                          , 360 Seiten, 23,01 EUR
Aus dem Amerikanischen von Udo Rennert. Eine kurze Geschichte des Judentums: Der jüdische Religionswissenschaftler und ehemalige Rabbiner Arthur Hertzberg wagt es, eine Charakteristik der jüdischen Gemeinschaft…

Margaret Mazzantini: Manola. Roman

Cover: Margaret Mazzantini. Manola - Roman. Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt am Main, 2000.
Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783627000400, Broschiert, 301 Seiten, 22,50 EUR
Aus dem Italienischen von Ulrich Hartmann. Ortensia und Anemone sind Zwillingsschwestern und dennoch grundverschieden. Sie sind sich nicht grün und legen Wert auf die Feststellung, zweieiige Zwillinge…

Rüdiger Overmans: Deutsche militärische Verluste im Zweiten Weltkrieg. Beiträge zur Militärgeschichte, Band 46

Oldenbourg Verlag, München 1999
ISBN 9783486563320, gebunden, 367 Seiten, 39,88 EUR
Schon unmittelbar nach Kriegsende haben die Alliierten versucht, die Höhe der deutschen Verluste im Zweiten Weltkrieg zu erforschen. Es war jedoch bis heute nicht möglich, zu annähernd zuverlässigen Ergebnissen…

Rüdiger vom Bruch/Helmuth Trischler: Forschung für den Markt. Geschichte der Fraunhofer-Gesellschaft

C.H. Beck Verlag, München 1999
ISBN 9783406445316, Gebunden, 480 Seiten, 34,90 EUR
Die Fraunhofer-Gesellschaft mit ihren rund 50 Instituten gilt als eine überaus flexible und hocheffiziente Forschungseinrichtung. Das Buch stellt im ersten Teil die Entwicklung der 1949 gegründeten Gesellschaft…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Karl Heinz zur Mühlen: Reformation und Gegenreformation. 2 Bände

Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 1999
ISBN 9783525340004, broschiert, 300 Seiten, 16,36 EUR

Erik Orsenna: Inselsommer. Roman

Cover: Erik Orsenna. Inselsommer - Roman. Carl Hanser Verlag, München, 2000.
Carl Hanser Verlag, München - Wien 2000
ISBN 9783446198654, Pappband, 155 Seiten, 15,24 EUR
Aus dem Französischen von Uli Aumüller. Eine Insel, dreieinhalb Kilometer lang und anderthalb breit. Dort lebt Gilles, der frühere Freund Cocteaus, Übersetzer und Herr über 47 Katzen. Er soll Nabokovs…

Süddeutsche Zeitung

Matt Ridley: Alphabet des Lebens. Die Geschichte des menschlichen Genoms

Claassen Verlag, München 2000
ISBN 9783546002264, gebunden, 415 Seiten, 20,40 EUR
Aus dem Englischen von Sebastian Vogel. In 23 Kapiteln, in jeweils einer Geschichte zu einem Gen der 23 Chromosomenpaare, führt uns Matt Ridley auf eine faszinierende Reise durch unsere Vergangenheit…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!