Bücherschau des Tages

Verspielte Offenbarungen

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit, Welt, DLF und DLF Kultur. Täglich ab 14 Uhr.
11.03.2021. Die FAZ schwärmt von den "Lebensseligkeiten" von Opernregisseur Barry Kosky. Mit Tilman Spengler reist sie an der Seite maoistischer Bürokraten ins China während der Kulturrevolution. Die SZ blickt mit Björn Stephan in die DDR kurz vor der Wende und lernt: Nur vom Weltraum aus ist die Erde blau. Die taz kämpft mit Ernst Kreneks K. gegen eine kafkaeske Bürokratie. In der Zeit vergnügt sich Eva Menasse mit Franz Schuhs "titanisch gebildeten" Überlegungen zum Tod. Und der Dlf empfiehlt dringend Alexanders Tismas politische und intime Erinnerungen an ein Leben in Jugoslawien.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Roberto Camurri: Der Name seiner Mutter. Roman

Cover: Roberto Camurri. Der Name seiner Mutter - Roman. Antje Kunstmann Verlag, München, 2021.
Antje Kunstmann Verlag, München 2021
ISBN 9783956144325, Gebunden, 192 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Italienischen von Maja Pflug. Pietro wächst bei seinem Vater in Fabbrico auf, einem Provinznest in der norditalienischen Tiefebene. Inmitten von Feldern, Hügeln und unfertigen Neubauten scheint…

Barrie Kosky: On Ecstasy.

Cover: Barrie Kosky. On Ecstasy. Theater der Zeit, Berlin, 2021.
Theater der Zeit, Berlin 2021
ISBN 9783957493422, Gebunden, 104 Seiten, 15,00 EUR
Aus dem Englischen von Ulrich Lenz. "On Ecstasy" ist Barrie Koskys Biografie des Schreckens und des Glücks im rauschhaften Moment: der Ekstase des Schmeckens beim Genuss der Hühnersuppe der geliebten…

Tilman Spengler: Made in China. Roman

Cover: Tilman Spengler. Made in China - Roman. Transit Buchverlag, Berlin, 2021.
Transit Buchverlag, Berlin 2021
ISBN 9783887473822, Gebunden, 240 Seiten, 24,00 EUR
Leo Zwirn, sowjetischer Kulturexperte und Lebenskünstler, wird Anfang der 60er Jahre nach China strafversetzt. Nach dem Bruch der chinesisch-sowjetischen "Freundschaft" müssen alle Experten zurück in…

Eva Christina Zeller: Proviant von einer unbewohnten Insel. Gedicht

Cover: Eva Christina Zeller. Proviant von einer unbewohnten Insel - Gedicht. Klöpfer, Narr Verlag, Tübingen, 2020.
Klöpfer, Narr Verlag, Tübingen 2020
ISBN 9783749610303, Gebunden, 136 Seiten, 20,00 EUR
Lyrischer Proviant von Inseln, einer winzigen Schäre im åländischen Archipel, von der Küste Irlands, von Ingmar Bergmans Fårö, aber auch von der Buche am Neckar. Wer Eva Christina Zellers Gedichte liest,…

Frankfurter Rundschau

Leopold Tyrmand: Filip. Roman

Cover: Leopold Tyrmand. Filip - Roman. Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt am Main, 2021.
Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt am Main 2021
ISBN 9783627002848, Gebunden, 500 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Polnischen von Peter Oliver Loew. Sommer 1943: Der dreiundzwanzigjährige Filip, knapp aus sowjetischer Gefangenschaft entkommen und mit falscher Identität nach Deutschland geflohen, taucht als…

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

Björn Stephan: Nur vom Weltraum aus ist die Erde blau. Roman

Cover: Björn Stephan. Nur vom Weltraum aus ist die Erde blau - Roman. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2021.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2021
ISBN 9783869712291, Gebunden, 352 Seiten, 22,00 EUR
Mit 18 s/w-Abbildungen (inklusive Handletterings). Von der Poesie des Plattenbaus, der ersten Liebe, weißen Zwergen und blauen Riesen. Seitdem er klar denken kann, und das ist im Sommer 1994 erst seit…

Die Tageszeitung

Kaouther Adimi: Dezemberkids. Roman

Cover: Kaouther Adimi. Dezemberkids - Roman. Lenos Verlag, Basel, 2020.
Lenos Verlag, Basel 2020
ISBN 9783039250004, Gebunden, 249 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Französischen und mit einem Nachwort von Regina Keil-Sagawe. Eine Brache in der Cité du 11-Décembre, in der Banlieue von Algier. Die Kinder und Jugendlichen des Viertels haben sie sich erobert.…

Ernst Krenek: Die drei Mäntel des Anton K.. Erzählung

Cover: Ernst Krenek. Die drei Mäntel des Anton K. - Erzählung. Edition Memoria, Köln, 2020.
Edition Memoria, Köln 2020
ISBN 9783930353392, Kartoniert, 148 Seiten, 24,00 EUR
Ernst Krenek führt in der Erzählung "Die drei Mäntel des Anton K." (1938) seinen Titelhelden auf der Suche nach einem vertauschten Mantel mit wichtigen Dokumenten durch ein unübersichtliches Labyrinth…

Tine Rahel Völcker: Chantal Akermans Verschwinden. Les Rendez-vous de Tarnów

Cover: Tine Rahel Völcker. Chantal Akermans Verschwinden - Les Rendez-vous de Tarnów. Spector Books, Leipzig, 2020.
Spector Books, Leipzig 2020
ISBN 9783959052955, Kartoniert, 159 Seiten, 18,00 EUR
Chantal Akerman war wohl eine der ungewöhnlichsten Filmemacherinnen ihrer Zeit. Nicht zuletzt, weil sie als Frau den Kamerablick radikal veränderte und weil sie als Tochter polnisch-jüdischer Emigranten…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Kamala Harris: Der Wahrheit verpflichtet. Meine Geschichte - Die Autobiografie

Cover: Kamala Harris. Der Wahrheit verpflichtet - Meine Geschichte - Die Autobiografie. Siedler Verlag, München, 2021.
Siedler Verlag, München 2021
ISBN 9783827501530, Gebunden, 336 Seiten, 22,00 EUR
Sie ist die erste Frau und erste Schwarze als Vizepräsidentin der USA. Kamala Harris hat das Amt in jenem historischen Moment übernommen, in dem die Vereinigten Staaten gespalten sind wie nie zuvor. Wer…

Jakob Nolte: Kurzes Buch über Tobias. Roman

Cover: Jakob Nolte. Kurzes Buch über Tobias - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2021.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783518429792, Gebunden, 231 Seiten, 22,00 EUR
"Kurzes Buch über Tobias" beschreibt in achtundvierzig Kapiteln das Leben des Schriftstellers, Pfarrers und Televangelisten Tobias Becker. Er wuchs in Niedersachsen auf und lebt in Berlin, spielt gern…

Franz Schuh: Lachen und Sterben.

Cover: Franz Schuh. Lachen und Sterben. Zsolnay Verlag, Wien, 2021.
Zsolnay Verlag, Wien 2021
ISBN 9783552072299, Gebunden, 336 Seiten, 26,00 EUR
Im Rausch fiel der Bänkelsänger Markus Augustin einst in die Pestgrube und wäre dort begraben worden, wäre sein Lallen nicht gehört worden. Man holte ihn heraus, und unversehrt zog er weiter um die Häuser.…

Deutschlandfunk

Salih Jamal: Das perfekte Grau. Roman

Cover: Salih Jamal. Das perfekte Grau - Roman. Septime Verlag, Wien, 2021.
Septime Verlag, Wien 2021
ISBN 9783991200017, Gebunden, 240 Seiten, 22,90 EUR
Das ist die Geschichte von Novelle, Rofu, Mimi und von mir. Rofu hat nur ein Ohr und ist über das Meer gekommen, aus Afrika. Mimi ist Engländerin. Sie hat ihren Mann umgebracht, nun versteckt sie sich…

Alexandar Tisma: Erinnere dich ewig. Autobiografie

Cover: Alexandar Tisma. Erinnere dich ewig - Autobiografie. Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main, 2021.
Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main 2021
ISBN 9783895611971, Gebunden, 312 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Serbischen von Mirjana und Klaus Wittmann. Mit einem Nachwort von Nachwort von Ilma Rakusa. Ein Glossar und ein Personenverzeichnis finden sich am Ende des Bandes. Er war der Chronist der Vielvölkerstadt…

Deutschlandfunk Kultur

Valeria Parrella: Versprechen kann ich nichts. Roman

Cover: Valeria Parrella. Versprechen kann ich nichts - Roman. Carl Hanser Verlag, München, 2021.
Carl Hanser Verlag, München 2021
ISBN 9783446269194, Gebunden, 144 Seiten, 19,00 EUR
Aus dem Italienischen von Verena von Koskull. Elisabetta arbeitet als Lehrerin im Jugendgefängnis von Neapel. Als ihr Mann stirbt, stürzt sie sich in die Arbeit. Morgens durchquert sie die Stadt, lässt…

Martin Scherer: Hingabe. Versuch über die Verschwendung

Cover: Martin Scherer. Hingabe - Versuch über die Verschwendung. zu Klampen Verlag, Springe, 2021.
zu Klampen Verlag, Springe 2021
ISBN 9783866746367, Gebunden, 104 Seiten, 14,00 EUR
Immer wieder hören wir heute, dass Leidenschaft, Eros und Intimität im Verschwinden begriffen seien und wir in völlig entromantisierten Zeiten lebten. Der Wunsch nach unverbindlichem Matching habe die…