Bücherschau des Tages

Die Dialoge sitzen

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit, Welt, DLF und DLF Kultur. Täglich ab 14 Uhr.
14.05.2019. Die FR stapft furchtlos durch Jonathan Littells "Alte Geschichte. Neue Version", kann aber nicht leugnen, dass es sie gruselte.  Der Dlf liest bewegt Michail Ryklins Geschichten der bolschewistischen Himmelsstürmer "Leben, ins Feuer geworfen", in der er auch die Biografie seiner Familie reflektiert. Mit  Slavoj Zizek setzt er dann aber auch gleich auf die nächste Revolution gegen den posthumanen Kapitalismus.  Die FAZ fragt sich mit Ingrid König, wie lange die Schulen noch vor dem Kollaps stehen werden.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Tadeusz Dabrowski: Eine Liebe in New York. Roman

Cover: Tadeusz Dabrowski. Eine Liebe in New York - Roman. Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main, 2019.
Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main 2019
ISBN 9783895614675, Gebunden, 144 Seiten, 18,00 EUR
Aus dem Polnischen von Renate Schmidgall. Er lernt sie zufällig in der U-Bahn kennen: Megan ist Architektin, lebt in New York und interessiert sich für moderne Kunst. Als typische Amerikanerin ist sie…

Ingrid König: Schule vor dem Kollaps. Eine Schulleiterin über Integration, die Schattenseiten der Migration und was getan werden muss

Cover: Ingrid König. Schule vor dem Kollaps - Eine Schulleiterin über Integration, die Schattenseiten der Migration und was getan werden muss. Penguin Verlag, München, 2019.
Penguin Verlag, München 2019
ISBN 9783328600817, Gebunden, 240 Seiten, 20,00 EUR
Unsere Grundschulen, in denen wichtige Grundlagen gelegt werden, kämpfen mit Überforderung und Vernachlässigung. Ingrid König, couragierte Leiterin einer Grundschule in Frankfurt, schlägt Alarm: Lehrerinnen…

Dieter Langewiesche: Der gewaltsame Lehrer. Europas Kriege in der Moderne

Cover: Dieter Langewiesche. Der gewaltsame Lehrer - Europas Kriege in der Moderne. C.H. Beck Verlag, München, 2019.
C.H. Beck Verlag, München 2019
ISBN 9783406727085, Gebunden, 512 Seiten, 32,00 EUR
Dass der Krieg eine historische Gestaltungskraft ersten Ranges ist, gehört zu den unbequemsten Wahrheiten der Geschichte. Und sie ist weiterhin aktuell. Nicht nur gibt es immer noch Kriege auf der Welt,…

Joe Lederer: Bring mich heim. Roman

Cover: Joe Lederer. Bring mich heim - Roman. Milena Verlag, Wien, 2019.
Milena Verlag, Wien 2019
ISBN 9783903184343, Gebunden, 180 Seiten, 22,00 EUR
Jeannine Maran ist eine einsame Frau. Seit acht Tagen weilt sie mit ihrem Jugendfreund Harald und der geliebte Dogge Tommy in Florenz. Alkohol und Ennui bestimmen ihren Tagesablauf, bis Jeannine beschließt,…

Florian Meinel: Vertrauensfrage. Zur Krise des heutigen Parlamentarismus

Cover: Florian Meinel. Vertrauensfrage - Zur Krise des heutigen Parlamentarismus. C.H. Beck Verlag, München, 2019.
C.H. Beck Verlag, München 2019
ISBN 9783406731556, Kartoniert, 238 Seiten, 16,95 EUR
Keine Institution wurde in Deutschland so oft totgesagt wie das Parlament. Populisten verachten es und träumen von einer plebiszitären Demokratie. Ist parlamentarische Politik nur noch dazu da, Entscheidungen…

Frankfurter Rundschau

Jonathan Littell: Eine alte Geschichte. Neue Version. Roman

Cover: Jonathan Littell. Eine alte Geschichte. Neue Version - Roman. Hanser Berlin, Berlin, 2019.
Hanser Berlin, Berlin 2019
ISBN 9783446260412, Gebunden, 334 Seiten, 26,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Hainer Kober. Ein Mann kommt nach Hause, badet seinen kleinen Sohn, liebt seine Frau und verlässt dann das Idyll. Er läuft durch einen Gang, bis er eine Türklinke sieht und…

Neue Zürcher Zeitung

Sibylle Berg: GRM. Brainfuck. Roman

Cover: Sibylle Berg. GRM - Brainfuck. Roman. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2019.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2019
ISBN 9783462051438, Gebunden, 640 Seiten, 25,00 EUR
"Vermutlich war der Einzelne schon immer unwichtig. Es fiel nur weniger auf." Die Brave New World findet in wenigen Jahren statt. Vielleicht hat sie auch schon begonnen. Jeden Tag wird ein anderes westliches…

Süddeutsche Zeitung

Martin Schneitewind: An den Mauern des Paradieses. Roman

Cover: Martin Schneitewind. An den Mauern des Paradieses - Roman. dtv, München, 2019.
dtv, München 2019
ISBN 9783423281874, Gebunden, 400 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Französischen von Raoul Schrott. Mit Nachworten von Michael Köhlmeier und Raoul Schrott. Eine Suche nach unseren Wurzeln im Chaos der Gegenwart. David Ostrich, Orientalist aus Toronto, will am…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Bartholomäus Grill: Wir Herrenmenschen. Unser rassistisches Erbe: Eine Reise in die deutsche Kolonialgeschichte

Cover: Bartholomäus Grill. Wir Herrenmenschen - Unser rassistisches Erbe: Eine Reise in die deutsche Kolonialgeschichte. Siedler Verlag, München, 2019.
Siedler Verlag, München 2019
ISBN 9783827501103, Gebunden, 304 Seiten, 24,00 EUR
Mit zahlreichen Abbildungen. Die deutschen Kolonien - dieses Kapitel unserer Geschichte ist beunruhigend aktuell, wie Bartholomäus Grill zeigt. Und das nicht nur im Bewusstsein der Afrikaner selbst (etwa…

Michail Ryklin: Leben, ins Feuer geworfen. Die Generation des Großen Oktobers

Cover: Michail Ryklin. Leben, ins Feuer geworfen - Die Generation des Großen Oktobers. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2019.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783518427736, Gebunden, 336 Seiten, 25,00 EUR
"Himmelsstürmer" hießen die jungen Leute, die 1917 für die Oktoberrevolution brannten und sich dem radikalen Umbau der Gesellschaft verschrieben. Viele endeten tragisch: im Lager an der Kolyma oder in…

Volker Stanzel: Die ratlose Außenpolitik. und warum sie den Rückhalt der Gesellschaft braucht

Cover: Volker Stanzel. Die ratlose Außenpolitik - und warum sie den Rückhalt der Gesellschaft braucht. Dietz Verlag, Bonn, 2019.
Dietz Verlag, Bonn 2019
ISBN 9783801205546, Gebunden, 256 Seiten, 26,00 EUR
Die deutsche Außenpolitik, jahrzehntelang erfolgsverwöhnt, verlangt nach neuer Orientierung. Denn zahlreiche außenpolitische Krisen gefährden die Stabilität Deutschlands in Politik und Gesellschaft. Das…

Slavoj Zizek: Wie ein Dieb bei Tageslicht. Macht im Zeitalter des posthumanen Kapitalismus

Cover: Slavoj Zizek. Wie ein Dieb bei Tageslicht - Macht im Zeitalter des posthumanen Kapitalismus. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2019.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2019
ISBN 9783103974454, Gebunden, 288 Seiten, 19,00 EUR
Aus dem Englischen von Karen Genschow. Donald Trump regiert unbehelligt, die Tech-Industrie aus dem Silicon Valley ebenfalls, und die Welt scheint sich nach dem Marx'schen Diktum zu verhalten, dass alles…

Joost Zwagerman: Gimmick!. Roman

Cover: Joost Zwagerman. Gimmick! - Roman. Weidle Verlag, Bonn, 2018.
Weidle Verlag, Bonn 2018
ISBN 9783938803905, Gebunden, 288 Seiten, 23,00 EUR
Aus dem Niederländischen von Gregor Seferens.  Walter van Raamsdonk (Raam) lebt in der Welt junger, erfolgreicher Künstler in Amsterdam. Diese beschäftigen sich vornehmlich mit Geld, Sex und Drogen und,…

Deutschlandfunk Kultur

Patti Smith: Hingabe.

Cover: Patti Smith. Hingabe. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2019.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2019
ISBN 9783462051681, Gebunden, 144 Seiten, 18,00 EUR
Punk-Ikone, Musikerin, Künstlerin, Schriftstellerin. Mühelos füllt Patti Smith all diese Rollen aus. In "Hingabe" veröffentlicht sie ihre erste literarische Erzählung und gewährt Einblicke in ihren Schreibprozess. Warum…